Finder Relais Serie 39 MasterINTERFACE - Koppel-Relais 0,1 ... · PDF fileMaster PLUS...

Click here to load reader

  • date post

    26-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Finder Relais Serie 39 MasterINTERFACE - Koppel-Relais 0,1 ... · PDF fileMaster PLUS...

  • MasterPLUS • Universell als Koppel-Relais im Eingang zur

    SPS oder im Ausgang der SPS zur Ansteuerung von Aktoren

    • Ausgangs-Sicherungs-Modul für individuelle Standard-Feinsicherung (5 x 20) mm als Zubehör

    • Typ 39.3x.3 zur Reststromunterdrückung bei Ansteuerung mit 125 V AC oder 230 V AC

    • Eingangskreis: EMR Seite 6, SSR Seite 7

    MasterTIMER • Vorteilhafte Installation und Betrieb durch Zeit-

    Relais in gleicher schmaler Bauform • 8 Zeit-Funktionen und 4 Zeitbereiche über

    DIP-Schalter • Zeit-Feineinstellung + LED-Anzeige frontseitig • Ausgangs-Sicherungs-Modul für individuelle

    Standard-Feinsicherung (5 x 20) mm als Zubehör

    • Eingangskreis: EMR Seite 12, SSR Seite 13

    Installations-Vorteil durch Typenvielfalt • Platzsparend, 6,2 mm breit • Installationszeit sparend durch 16-polige

    Kammbrücken (blau, schwarz, rot) • Integrierte Anzeige und EMV-Spulenbeschaltung • Integrierter Halte- und Demontagehebel • Für Schlitz- und Kreuzschlitz-Schraubendreher

    • 1 Wechsler - 6 A 250 V AC • Hohe elektrische Lebensdauer

    • Halbleiterausgang 0,1 A 48 V DC, 2 A 24 V DC oder 2 A 240 V AC

    • Geräuschlos, kein Kontaktmaterial-Abbrand

    EMR SSR Elektromechanische Relais Opto-Koppler

    Serie 39 MasterINTERFACE - Koppel-Relais 0,1 - 2 - 6 A

    39.41 39.40

    39.11 39.10

    39.21 39.20

    39.81 39.80

    MasterBASIC • Universell als Koppel-Relais im Eingang zur

    SPS oder im Ausgang der SPS zur Ansteuerung von Aktoren

    • Eingangskreis: EMR Seite 4, SSR Seite 5

    Seite 4 Seite 5

    Seite 8 Seite 9

    Seite 10 Seite 11

    Seite 12 Seite 13

    MasterINPUT • Zum vorteilhaften Anschliessen von Sensoren

    an den SPS-Eingang • Sensor-Anschlüsse am selben Koppel-Relais-

    Eingang mit einfacher Leitungszuordnung

    • Eingangskreis: EMR Seite 8, SSR Seite 9

    39.31 - 39.31.3 39.30 - 39.30.3

    Seite 6 Seite 7

    MasterOUTPUT • Zum vorteilhaften Anschliessen von Aktoren

    an den SPS-Ausgang • Aktor-Anschlüsse am selben Koppel-Relais-

    Ausgang mit einfacher Leitungszuordnung

    • Eingangskreis: EMR Seite 10, SSR Seite 11

  • Serie 39 MasterINTERFACE - Koppel-Relais 0,1 - 2 - 6 A MasterBASIC 39.11 - 39.10

    •Universell als Koppel-Relais im Eingang zur SPS oder im Ausgang der SPS zur Ansteuerung von Aktoren

    SPS - Ausgang SPS - Ausgang

    Aktor - Ebene Aktor - Ebene

    MasterPLUS 39.31 - 39.30 - 39.31.3 - 39.30.3

    •Universell als Koppel-Relais im Eingang zur SPS oder im Ausgang der SPS zur Ansteuerung von Aktoren

    •Ausgangs-Sicherungs-Modul für individuelle Standard-Feinsicherung (5 x 20) mm als Zubehör

    •Typ 39.3x.3 zur Reststromunterdrückung bei Ansteuerung mit 125 V AC oder 230 V AC

    SPS - Eingang SPS - Eingang

    Sensor - Ebene Sensor - Ebene

    Sicherungs-Modul 093.63 (Zubehör, anstelle des Blindstopfen einsetzbar)

    2

    Sicherungs-Modul 093.63 (Zubehör, anstelle des Blindstopfen einsetzbar)

  • Serie 39 MasterINTERFACE - Koppel-Relais 0,1 - 2 - 6 A MasterINPUT 39.41 - 39.40

    •Zum vorteilhaften Anschliessen von Sensoren über die MasterINPUT-Koppel-Relais an den SPS-Eingang

    • Ausgang und Spannungsversorgung des Sensors am selben Koppel-Relais anschließbar - platzsparend, da zusätzliche Reihenklemmen nicht benötigt werden

    • Reduzierung des Installationsaufwandes durch Kammbrücken (blau, schwarz, rot)

    MasterOUTPUT 39.21 - 39.20

    •Zum vorteilhaften Anschliessen von Aktoren vom SPS-Ausgang über die MasterOUTPUT- Koppel-Relais

    • Ansteuerung und Spannungsversorgung des Aktors am selben Koppel-Relais anschließbar - platzsparend, da zusätzliche Reihenklemmen nicht benötigt werden

    •Reduzierung des Installationsaufwandes durch Kammbrücken (blau, schwarz, rot)

    MasterTIMER 39.81 - 39.80

    •Vorteilhafte Installation und Betrieb durch Zeit-Relais in gleicher schmaler Bauform

    Aktor - Ebene Aktor - Ebene

    SPS - Ausgang SPS - Ausgang

    SPS - Eingang SPS - Eingang

    Sensor - Ebene Sensor - Ebene 3

    * Sensor mit 3 Anschlüssen (PNP-Ausgang)

    ** Sensor mit 2 Anschlüssen oder bei Ansteuerung über Schliesser

    *

    **

    Sicherungs-Modul 093.63 (Zubehör, anstelle des Blindstopfen einsetzbar)

  • 39.11MasterBASIC Koppel-Relais - Kontakt-Ausgang 6 A / 250 V

    Universell als Koppel-Relais im Eingang zur SPS oder im Ausgang der SPS zur Ansteuerung von Aktoren • Klemmen A1 oder A2 und 11 brückbar

    1 Wechsler

    6/10

    250/400

    1.500

    300

    0,185

    6/0,2/0,12

    500 (12/10)

    AgNi

    6 - 12 - 24

    220...240

    Siehe Seite 16

    (0,8...1,1)UN 0,6 UN 0,1 UN

    (0.8...1.2)UN 10 · 106

    60 · 103

    5/6

    6 (8 mm)

    1.000

    –40…+70

    IP 20

    • Kontakt-Ausgang 6 A, 1 Wechsler • Eingangsspannung (6 - 12 - 24) V AC/DC oder 230 V AC

    Ausgangskreis

    Anzahl der Kontakte

    Max. Dauerstrom/max. Einschaltstrom A

    Nennspannung/Max. Schaltspannung V AC

    Max. Schaltleistung AC1 VA

    Max. Schaltleistung AC15 (230 V AC) VA

    1-Phasenmotorlast, AC3-Betrieb (230 V AC) kW

    Max. Schaltstrom DC1: 30/110/220 V A

    Min. Schaltlast mW (V/mA)

    Kontaktmaterial Standard

    Eingangskreis

    Lieferbare V AC/DC

    Nennspannungen (UN) V AC (50/60 Hz)

    Bemessungsleistung VA (50 Hz)/W

    Arbeitsbereich

    Haltespannung

    Rückfallspannung

    Allgemeine Daten

    Mech. Lebensdauer AC/DC Schaltspiele

    Elektrische Lebensdauer AC1 Schaltspiele

    Ansprech-/Rückfallzeit ms

    Spannungsfestigkeit Spule/Kontakte (1,2/50 μs) kV

    Spannungsfestigkeit offene Kontakte V AC

    Umgebungstemperatur °C

    Schutzart

    Zulassungen (Details auf Anfrage)

    Abmessungen siehe Seite 20

    Serie 39 MasterINTERFACE - Koppel-Relais 0,1 - 2 - 6 A

    39.11 Schraubklemmen

    4

  • 5

    39.10 Koppel-Relais - SSR-Ausgang bis 2 A / DC oder AC

    Universell als Koppel-Relais im Eingang zur SPS oder im Ausgang der SPS zur Ansteuerung von Aktoren • Klemmen A1 oder A2 und 13+ brückbar

    • SSR-Ausgang bis 2 A, 1 Schliesser • Eingangsspannung (6 - 12 - 24) V DC oder 230 V AC

    Ausgangskreis

    Anzahl der Kontakte

    Max. Dauerstrom/max. Einschaltstrom (10 ms) A

    Nennspannung/Max. Sperrspannung V

    Schaltlast-Spannungsbereich V

    Min. Schaltstrom mA

    Max. Reststrom bei 55 °C mA

    Max. Spannungsabfall bei 20 °C, Nennstrom V

    Eingangskreis

    Lieferbare V AC (50/60 Hz)

    Nennspannungen (UN) V DC

    Bemessungsleistung VA (50 Hz) / W

    Arbeitsbereich

    Rückfallspannung

    Allgemeine Daten

    Ansprech-/Rückfallzeit ms

    Spannungsfestigkeit Steuer-/Lastkreis V AC

    Umgebungstemperatur °C

    Schutzart

    Zulassungen (Details auf Anfrage)

    Abmessungen siehe Seite 20

    Serie 39 MasterINTERFACE - Koppel-Relais 0,1 - 2 - 6 A

    39.10.x.xxx.9024 39.10.x.xxx.7048 39.10.x.xxx.8240

    1 Schliesser (SSR)

    2/20 DC 0,1/0,5 DC 2/40 AC

    24/33 DC 48/60 DC 240/275 AC

    (1,5…24) DC (1,5…48) DC (12…240) AC

    1 0,05 22

    0,001 0,001 1,5

    0,12 1 1,6

    220...240

    6 - 12 - 24

    Siehe Seite 17

    (0,8…1,1) UN 0,1 UN

    0,2/0,6 0,04/0,11 12/12

    2.500

    –20…+55

    IP20

    39.10 Schraubklemmen

    MasterBASIC

  • 39.31 39.31.3

    6

    Koppel-Relais - Kontakt-Ausgang 6 A / 250 V

    Universell als Koppel-Relais im Eingang zur SPS oder im Ausgang der SPS zur Ansteuerung von Aktoren • Ausgangs-Sicherungs-Modul für individuelle

    Standard-Feinsicherung (5 x 20) mm als Zubehör

    • Funktionsbeschreibung Sicherungs-Modul (Zubehör 093.63) siehe Seite 22

    • Klemmen A1 oder A2 und 11 brückbar • Kontakt-Ausgang 6 A, 1 Wechsler • Eingangsspannung (6 -12 - 24 - 60 - 125) V AC/DC, (125 - 220) V DC oder 230 V AC

    • Kontakt-Ausgang 6 A, 1 Wechsler • AC-Reststromunterdrückung bei längeren Steuerleitungen zu A1 - A2 und Steuer- spannung (125 - 230) V AC

    Ausgangskreis

    Anzahl der Kontakte

    Max. Dauerstrom/max. Einschaltstrom A

    Nennspannung/max. Schaltspannung V AC

    Max. Schaltleistung AC1 VA

    Max. Schaltleistung AC15 (230 V AC) VA

    1-Phasenmotorlast, AC3-Betrieb (230 V AC) kW

    Max. Schaltstrom DC1: 30/110/220 V A

    Min. Schaltlast mW (V/mA)

    Kontaktmaterial Standard

    Eingangskreis

    Lieferbare V AC/DC

    Nennspannungen (UN) V AC (50/60 Hz)

    V DC

    Bemessungsleistung VA (50 Hz)/W

    Arbeitsbereich

    Haltespannung

    Rückfallspannung

    Allgemeine Daten

    Mech. Lebensdauer AC/DC Schaltspiele

    Elektrische Lebensdauer AC1 Schaltspiele

    Ansprech-/Rückfallzeit ms

    Spannungsfestigkeit Spule/Kontakte (1,2/50 μs) kV

    Spannungsfestigkeit offene Kontakte V AC

    Umgebungstemperatur °C

    Schutzart

    Zulassungen (Details auf Anfrage)

    Abmessungen siehe Seite 20

    1 Wechsler 1 Wechsler

    6/10 6/10

    250/400 250/400

    1.500 1.500

    300 300

    0,185 0,185

    6/0,2/0,12 6/0,2/0,12

    500 (12/10) 500 (12/10)

    AgNi AgNi

    6 - 12 - 24 - 60 - 110…125 —

    220...240 110…12