Freie Ferienrepublik Saas-Fee Imagebroschüre Sommerteil

of 26 /26
1 BüRGER GESUCHT. RECHERCHE CITOYEN. SAAS-FEE | SAAS-GRUND | SAAS-ALMAGELL | SAAS-BALEN SOMMER/ éTé STAATSGRüNDUNG | FONDATION DE L’éTAT

Embed Size (px)

description

Imagebroschüre für die Freie Ferienrepublik Saas-Fee, Sommerteil

Transcript of Freie Ferienrepublik Saas-Fee Imagebroschüre Sommerteil

  • 1Brger gesucht.recherche citoyen.SAAS-FEE | SAAS-GRUND | SAAS-ALMAGELL | SAAS-BALEN

    soMMer/

    t

    S tA At S G R N D U N G | F o N DAt i o N D E L tAt

  • 2

  • 3saluons Bien haut 18 gants.ein hoch auf 18 Viertausender.

  • 4B E k A N N t M Ac h U N G

    FREIE

    FERIENREPUBLIK

    BergBahnen,postauto undweitere angeBoteMit BrgerpassaB 1. BernachtunginklusiVe.

    Befreien sie sichVon ferien ohne sonne und echte erholung.

    werden sie Brgerder freien ferienrepuBlik

    saas-fee.Sdliches Klima, eine einzigartige Flora, eine Flle von Ausflugszielen: So schn wie

    im

    Saastal ist der Sommer sonst nirgends. Darum haben wir unsere Unabhngigkeit von

    gewhnlichen Ferienregionen erklrt und stolz die Freie Ferienrepublik Saas-Fee aus-

    gerufen: eine einmalige Gletscherwelt inmitten imposanter Bergriesen, darunter 18 Vier-

    tausender. Doch keine Sorge: Nicht nur Gipfelstrmer geniessen unsere Republik:

    Auf 350 km Wanderwegen, beim Alpingolf, an einem Folkloreabend oder beim Murmel-

    tierfttern vergessen auch alle anderen hier den Alltag. Aber sonnenhungrig sollten Sie

    schon sein, wenn Sie zu uns kommen, denn unser sdliches Klima sorgt an vier von

    fnf Tagen fr Traumwetter. Geniessen Sie es. Zum Beispiel im hchstgelegenen Dreh-

    restaurant der Welt. Oder am idyllischen Kreuzbodensee. Oder einfach, indem Sie das

    eindrcklichste Bergpanorama der Alpen bestaunen und sich fragen, warum Sie nicht

    schon viel frher den Weg in unser Paradies gefunden haben. Herzlich willkommen

    in Ihrem neuen Heimatland. Herzlich willkommen in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee!

  • 5B E k A N N t M Ac h U N GA N N o N c E M E N t

    RPUBLIQUE LIBRE

    DES VACANCES

    tlfriques,

    carpostal et

    offres diVerses

    inclusdans le prix d

    sla preMire n

    uite aVec le

    passeport citoyen.

    liBrez-Vousdes Vacances sans soleil et sans VritaBle repos.

    deVenez citoyende la rpuBlique liBre des Vacances de

    saas-fee.Un climat mditerranen, une flore exceptionnelle, une multitude dexcursions : da

    ns

    la valle de Saas, lt est beau comme nulle part ailleurs. Cest pourquoi nous avons

    dclar notre indpendance vis--vis des autres rgions de villgiature et proclam la

    Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee : univers unique de glaciers au milieu des

    montagnes dont 18 sommets de plus de 4 000 m. Mais notre Rpublique ne fait

    pas seulement le bonheur des conqurants des sommets. Sur les 350 km de sentiers,

    sur le golf alpin, lors dune soire folklorique ou en nourrissant les marmottes, tous les

    autres oublient aussi leur quotidien. Vous devez tout de mme aimer le soleil en venant

    chez nous car notre climat du sud garantit un temps de rve. Profitez-en dans le res-

    taurant tournant le plus lev du monde, au lac idyllique de Kreuzboden ou simplement

    en admirant le panorama de montagne le plus impressionnant des Alpes et en vous

    demandant pourquoi vous navez pas trouv plus tt le chemin de notre paradis.

    Bienvenue dans votre nouveau pays, la Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee !

  • 6

  • 7an den strand oder in die Berge? waruM oder? la plage ou en Montagne ? pourquoi choisir ?

  • 8

  • 9So wie der Winter in der Freien Ferienrepublik Saas- Fee ein richtiger Winter ist, so ist der Sommer ein richtiger Sommer: An vier von fnf Tagen wrmt Sie die freundliche Sonne des Sdens, und dank den im Sommer kostenlosen Bergbahnen sind unsere 18 majesttischen Viertausender zum Greifen nah.

    Dass Sie sich hier in einer einzigartigen Bergwelt befinden, merken Sie mit jedem Atemzug: Die Luft ist kristallklar, herrlich erfrischend und gewrzt vom Duft seltener Blumen, die in unserem besonderen Klima noch in 4500 m Hhe blhen. Das sdliche Wetter bewirkt brigens auch, dass unsere vielen Lr-chenwlder nicht nur fr ihr sattes Grn berhmt sind und im Herbst fr ihr leuchtendes Gold sie reichen auch hher hinauf als alle anderen Wlder der Alpen.

    Ob zur Erholung oder um etwas zu erleben: Entdecken Sie, wie erfrischend anders ein Sommer sein kann. Entdecken Sie die Freie Ferien republik Saas-Fee!

    En Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee, lhiver est un vrai hiver, lt un vrai t. Quatre jours sur cinq, le soleil du sud vous prodigue sa chaleur et grce aux tlfriques gratuits lt, nos 18 sommets majes tueux de plus de 4 000 m sont porte de main.

    Lair vous rappelle sans cesse que vous tes ici dans un univers de montagne unique : il a la puret du cristal, il est rafrachissant ravir et pic par le parfum de fleurs rares qui, dans notre climat, fleurissent encore 4 500 m daltitude. Cest dailleurs grce ce climat mditer-ranen que nos nombreuses forts de mlzes sont clbres pour leur vert profond et leur dor lumineux en automne, et quelles culminent une altitude plus leve que toutes les autres forts des Alpes.

    Pour vous reposer ou vivre des expriences, venez voir comment un t peut vous rafrachir autrement. Venez dcou vrir la Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee !

    so erfrischendkann ein soMMer sein.

    un t si rafrachissant, cest possiBle.

    80% Sonnentage: Unser mildes Klima sorgt fr die hchste Wald-

    grenze der Alpen. 80 % de jours ensoleills : la douceur de notre cli-

    mat nous permet davoir la limite forestire la plus leve des Alpes.

    Und noch ein Rekord: Der grsste Naturstaudamm Europas staut

    unseren Mattmarksee. Autre record : notre lac de Mattmark est

    retenu par le plus grand barrage naturel dEurope.

  • 10

    heraufspaziert! posez-Vous !

  • 11

  • 12

    saas-feeDas autofreie Saas-Fee liegt auf 1800 m . M. zu Fssen des hchsten Berges der Schweiz: des Doms. Die Perle der Alpen verfgt ber eine Flle von Freizeitangeboten. So lockt neben einzigartigen Ausflugszielen wie etwa dem welthchsten Drehrestaurant oder dem weltgrssten Eispavillon ein aussergewhnliches Sommerskigebiet.

    Commune sans voitures, Saas-Fee se situe 1 800 m au pied du point culminant de la Suisse : le Dom. La perle des Alpes vous offre de nombreux loisirs. Outre ses excursions extraordinaires comme le restaurant tournant le plus haut ou la grotte de glace la plus grande du monde , un domaine skiable dt unique vous attend.

    saas-grundSaas-Grund verzaubert mit urchigen Husern und Gassen. Oberhalb des Dorfs beginnen zahlreiche Wanderwege, so etwa auf Kreuzboden die Hhenwege Almagelleralp und Gspon und auf Hohsaas der berhmte Weg der 18 Vier tausender. Auf Hohsaas bietet sich Ihnen auch der schnste Ausblick auf die imposante Mischabelgruppe.

    Les maisons et les ruelles de Saas-Grund vous enchantent. De nombreux sentiers de randonne partent au-dessus du village : les sentiers daltitude Almagelleralp et Gspon Kreuzboden et le clbre sentier des 18 sommets de plus de 4 000 m Hohsaas, o soffre vous la plus belle vue sur limposant groupe des Mischabels.

    saas-alMagellSaas-Almagell ist das sdlichste Dorf im Saastal. Der idyllische Ort ist in malerische Seitentler eingebettet und begeistert mit dem Suonenpfad nach Saas-Grund oder mit dem Erlebnisweg von Furggstalden zur Almagelleralp. Auch knnen Sie auf Steinplatten aus der Rmerzeit zum Monte-Moro- oder Antrona-Pass wandern.

    Saas-Almagell est le village le plus au sud de la valle de Saas. Ancr dans les valles latrales pittoresques, il sduit par le sentier des Bisses qui mne Saas-Grund ou par le sentier allant de Furggstalden Almagelleralp. Empruntez galement les dalles de lpoque romaine vers les cols de Monte-Moro ou dAntrona.

    saas-BalenSaas-Balen liegt am Eingang der Freien Ferienrepublik Saas-Fee. Das kleine Bergdorf mit dem eindrcklichen Fell-bach-Wasserfall lockt mit schnen Wanderwegen, zum Beispiel zu den Weilern Matt und Heimischgartu. Aber auch Kunstliebhaber schwrmen fr den Ort: Seine Rundkirche von 1812 ist in ihrer Form in der Schweiz einmalig.

    lentre de la Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee, ce petit village de montagne et son impressionnante chute deau de Fellbach sduit par ses sentiers conduisant aux hameaux de Matt et de Heimischgartu. Les ama-teurs dart raffolent aussi de ce lieu : la forme de son glise ronde de 1812 est unique en Suisse.

    nicht alle perlen findet Man auf

    deM Meeresgrund.toutes les perles ne se trouVent pas

    au fond de la Mer.

  • 13

    Einzigartig hochalpin: Saas-Fee. 100% hautes Alpes : Saas-Fee.

    Idyllischer Geheimtipp: Saas-Almagell. Secret idyllique : Saas-Almagell.

    Fr Naturfreunde: Saas-Grund. Pour les amis de la nature : Saas-Grund.

    Ein Wanderparadies: Saas-Balen. Paradis du randonneur : Saas-Balen.

  • 14

  • 15

    willst du Mit Mir gehen?tu Veux Marcher aVec Moi ?

  • 16

    nur etwas ist soschn wie unser winter:

    unser soMMer.Von gemtlich bis sportlich, von 10 Minuten bis 10 Stunden, von grads bis embrff und embri (Saaserdeutsch fr geradeaus und hoch und run-ter): Auf dem 350 km grossen Wanderwegnetz der Freien Ferien republik Saas-Fee finden auch Sie Ihre Lieblingsroute und Ihr Lieblingspltzchen.

    Wie wre es mit einem Rundgang um den Mattmarksee, wo Sie den grssten Naturstaudamm Europas be-stau nen knnen? Oder mit einer Wanderung entlang unserer Alpenblumenpromenade? Ein Muss ist sicher der Besuch des Mittelallalins, das Sie mit der hchsten U-Bahn der Welt erreichen. Einmal auf 3500 m . M. angelangt, geht es gleich weiter mit Weltrekorden: Geniessen Sie einen Lecker bissen im hchst ge le-genen Drehrestaurant der Welt oder be su chen Sie den mit 5500 m3 weltgrssten Eispavillon. Hier geben sich Verliebte manchmal sogar das Jawort.

    Genug gewandert und besucht? Und auch genug die Kletterkunststcke von wagemutigen Gmsen und Steinbcken bestaunt? Dann ab aufs Mountainbike, um unsere ca. 70 km Trails unter die Rder zu nehmen. Oder fahren Sie auf Monster-Trottinetten von Kreuz boden nach Saas-Grund hinunter. Oder gehen Sie rodeln. Ja, Sie haben richtig gelesen: Mit dem Feeblitz flitzen Sie in rasanter Fahrt durch die engen Kurven einer Art Schlittelbahn ohne Schnee.

    Sie suchen noch mehr Nervenkitzel? Bitte schn. An der mit 280 m lngsten Tyrolienne Europas fliegen Sie im Anseilgurt ber die imposante Feeschlucht. Oder durchqueren Sie die Gorge Alpine zwischen Saas-Fee und Saas-Grund mittels Leitern, Stahlseilen und Pen-deln. berhaupt ist die Freie Ferien republik Saas-Fee ein Kletter-Eldorado. Hier erwarten Sie Klettersteige mit allen Schwierigkeitsgraden, der spektakulrste fhrt aufs Jgihorn (3206 m . M.).

    Ihnen steht der Sinn nach noch Hherem? Kein Pro-blem: berqueren Sie mit einem Bergfhrer ewige Gletscher. Und wachsen Sie vielleicht sogar ber sich hinaus und erklimmen Sie einen unserer stolzen Vier-tausender. Ihre Krfte sollten Sie zuvor aber grnd-lich getestet haben. Zum Beispiel auf dem Almageller Erlebnisweg, der ber zwei Hngebrcken fhrt und auch etwas fr abenteuerlustige Familien ist.

    Erholen Sie sich tags darauf auf der idyllischen Alma-gelleralp, besuchen Sie die urchige Triftalp mit ihrer traditionellen Sennerei oder gnnen Sie sich ein ganz besonderes Highlight: Ski fahren und snowboarden mitten im Sommer bis 3600 m . M.!

    Typisch Ferien in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee eben: So sonnig wie ein Urlaub am Meer. Aber ohne eine Sekunde Langeweile.

    Testen Sie Ihre Schwindelfreiheit: Unser Erlebnisweg Almagellerhorn. Sujet au vertige? Notre sentier de dcouverte dAlmagellerhorn.

  • 17

    une seule chose est aussi Belle que notre hiVer :

    notre t.Du confort au sport, de 10 minutes 10 heures, de grads embrff und embri (allemand de Saas signifiant tout droit et de haut en bas ) : sur les 350 km du vaste rseau de sentiers de randonne de la Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee, trouvez, vous aussi, votre chemin et votre place favoris.Que dites-vous dun tour du lac de Mattmark o admirer le plus grand barrage naturel dEurope ? Ou dune ran-donne sur notre promenade des fleurs alpestres ? La visite du Mittelallalin est incontournable, vous y arrivez par le plus haut mtro du monde. Une fois 3 500 m daltitude, les records continuent de senchaner : sa-vourez une gourmandise dans le plus haut restaurant tournant du monde ou visitez la plus grande grotte de glace du monde et ses 5 500 m3. Les amoureux sy disent mme parfois oui.

    Assez randonn et visit ? Assez admir les exploits descalade des chamois et des bouquetins intrpides ? Enfourchez un VTT pour tracer la route sur nos trails denviron 70 km. Ou descendez en trottinettes tout terrain de Kreuzboden Saas-Grund. Ou bien faites de la luge. Oui, vous avez bien lu : avec le Feeblitz, vous filez toute allure par les virages serrs dune sorte de piste de luge sans neige .

    Vous recherchez davantage de sensations fortes ? Vos dsirs sont des ordres. Sur la tyrolienne la plus longue

    dEurope 280 mtres , volez quip dun harnais au-dessus de limposante Gorge de Fee. Ou traversez la Gorge Alpine entre Saas-Fee et Saas-Grund par des chelles, des cbles en acier et des ponts suspendus. La Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee est surtout un eldorado pour lescalade. Des via ferrata de tous niveaux vous attendent ici, la plus spectaculaire conduisant sur le Jgihorn (3 206 m).

    Envie daller encore plus haut ? Aucun problme : tra-versez un glacier ternel avec un guide de montagne. Et allez mme peut-tre au-del de vous-mme en faisant lascension dun de nos fiers sommets culmi-nant plus de 4 000 m. Vous devez cependant tes-ter rigoureusement vos forces au pralable. Par exemple, sur le sentier de dcouverte dAlmagell pas-sant par deux ponts suspendus qui convient gale ment aux familles en qute daventure.

    Dtendez-vous le jour suivant dans lidyllique alpage dAlmagell et visitez celui de Trift et ses fermes tradition-nelles ou offrez-vous un temps fort exceptionnel : faites du ski ou du snowboard en plein t jusqu 3 600 m daltitude !

    Les vacances typiques en Rpublique Libre des Vacan-ces de Saas-Fee sont aussi ensoleilles quun sjour la mer. Mais sans sennuyer une seule seconde.

    350 km Wanderwege: Im Saastal finden auch Sie Ihre Lieblingsroute. 350 km de sentiers de randonne : trouvez votre chemin favori.

  • 18

  • 19

    alle wege fhren ins saastal.tous les cheMins Mnent la Valle de saas.

  • 20

    zwischen unserengletscherriesenfhlen sich auch diekleinsten wohl.

    entre nosglaciers gants,les plus petits aussise sentent laise.

    Das Gtesiegel Familien Willkommen besttigt, was Kinder schon immer wussten: Schner als in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee knnen Ferien nicht sein.

    Wie und wo unser Sommer die Kleinen begeistert? Be-suchen Sie mit ihnen zum Beispiel unseren riesigen Eis-pavillon. Oder den Streichelzoo im Waldhs Bodmen. Oder unseren Mrchenweg, der spannende Sagen aus dem Saastal erlebbar macht. Begeben Sie sich auf grosse Hohsi-Expedition mit vielen Bastelstationen. Lassen Sie Ihre Kinder auf dem Spielplatz Hannig

    herumtoben. Viel Bewegungsfreiheit bietet auch das Hohsi land mit Hngebrcken und Kletterwnden. Noch mehr Nervenkitzel auch fr die Grossen gibt es in unserem Abenteuerwald, wo man sich wie Tarzan von Baum zu Baum schwingt. Der Hhepunkt findet aber 650 m hher statt: Auf Spielboden kann man unsere wild lebenden Murmeltiere mit Erdnssen und Karotten fttern. Die putzigen Kerlchen fllen so ihren Bauch fr den Winter und Sie Ihr Fotoalbum mit weite-ren schnen Erinnerungen an unvergessliche Familien-ferien in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee.

    Le label Bienvenue aux familles confirme ce que les enfants savent depuis toujours : les vacances ne peu-vent pas tre plus belles que dans la Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee.

    Notre t merveille vos petits. Comment ? Visitez avec eux limmense grotte de glace ou la mini-ferme dans le Waldhs Bodmen. Ou bien le sentier des contes qui fait revivre des lgendes de la valle de Saas. Rendez-vous lexpdition Hohsi et ses stations de brico-lage. Laissez vos enfants chahuter sur laire de jeu de

    Hannig. Le Hohsiland offre aussi beaucoup de libert de mouvement avec ses ponts suspendus et ses murs descalade. Le parcours daccrobranche garantit encore plus de sensations fortes pour les grands galement , on y saute darbre en arbre tel Tarzan. Mais lapothose a lieu 650 m plus haut : sur le Spielboden, vous nourrissez nos marmottes sauvages avec des cacahutes et des carottes. Ces petites btes font des rserves pour lhiver, et vous, pour lalbum- photos avec dinoubliables souvenirs de la Rpublique Libre des Vacances de Saas-Fee.

  • 21

  • 22

  • 23

    erholungswert zuMnachprfen.un potentiel de dtente tester.

    Allianz in den Alpen Als Pilotgemeinde verpflichtete sich Saas-Fee 1996 zum

    Projekt Allianz in den Alpen, einem Zusammenschluss von ber 200 Alpen-Gemeinden. Sie alle setzen sich dafr ein, dass die Ziele der Alpen-konvention fr eine nachhaltige Entwicklung im Alpen-raum konkret umgesetzt werden. www.alpenallianz.org

    Energiestadt Im Juni 2002 wurde Saas-Fee mit dem begehrten Label Energiestadt ausgezeichnet. Es be-

    lohnt die Einfhrung klarer Qualittsstandards in der kommunalen Energie- und Verkehrspolitik und wird fr berdurchschnittliche Anstrengungen im Bereich der Nachhaltigkeit verliehen. Dabei nimmt Saas-Fee das Thema Umweltschutz sehr ernst. Durch Feinstaubfilter auf Kaminen ist Saas-Fee fast feinstaubfrei, und der gesamte verbrauchte Strom auch fr Bahnen und Lifte stammt zu 100% aus erneuerbarer Walliser Wasserkraft. Kein anderer Schweizer Wohn- und Ferienort setzt so konsequent auf Naturstrom. www.energiestadt.ch

    Alliance dans les Alpes Saas-Fee sest enga-ge en 1996 comme commune pilote dans le projet Alliance dans les Alpes , un groupement de plus de 200 communes alpines. Elles font en sorte que les objectifs de la Convention alpine pour un dvelop-pement durable soient mis en uvre dans lespace alpin. www.alpenallianz.org

    cit de lnergie En juin 2002, Saas-Fee a reu le label Cit de lnergie qui rcompense lintroduction de normes de qualit dans la politique communa-le de lnergie et des transports et qui est attribu pour des efforts importants en termes de durabilit. Saas-Fee prend aussi trs au srieux la protection de lenvironnement. Les particules fines y ont presque disparu grce des filtres poss sur les chemines et lensemble du courant utilis tlfriques et tlskis compris provient de lnergie hydraulique renouvela-ble du Valais.

    Aucune commune en Suisse ne mise autant sur llectricit verte. www.energiestadt.ch

    Feinstaubfrei und zu 100% mit Naturstrom versorgt: Saas-Fee.

    Pas de particules fines et 100 % dlectricit verte : Saas-Fee.

    Leading Mountain Resorts of the World Saas-Fee ist Teil der Vereinigung Leading Mountain Resorts of the World. Ihre 6 Mitglieder Saas-Fee, Val Gardena (Italien), re (Schwe-den), Banff/Lake Louise (Ka-nada), Bariloche (Argentinien)

    und Queenstown (Neuseeland) bewahren den authen-tischen Charakter ihrer Ganzjahresdestination und set-zen sich fr Gastfreundschaft, sportliche Vielfalt und Umweltschutz ein. www.leadingmountainresorts.com

    Leading Mountain Resorts of the World Saas-Fee fait partie de lassociation Leading Mountain Resorts of the World . Ses 6 membres, Saas-Fee, Val Gardena, re, Banff/Lake Louise, Bariloche et Queenstown pr-servent le caractre authentique de leur site frquent tout au long de lanne et sengagent pour laccueil, la diversit sportive et la protection de lenvironnement. www.leadingmountainresorts.com

  • Tour Monte Rosa

    Mischabelhtte SAC 3329 m

    Strahlhorn4190 m

    Allalinhorn4027 m Rimpfischhorn

    4199 m

    Tschhorn4491 m

    Dom4545 m

    Feechopf3888m

    Allalin3500 m

    Felskinn3000 m

    Mittaghorn3143 m

    Egginer3367 m

    Britanniahtte SAC3030 m

    Lattelhorn3198 m

    MonteMoro Pass

    2868 m

    Stausee

    Joderhorn3035 m

    Stellihorn3436 m

    Fluchthorn3790 m

    Portjengrat3653 m

    Sonnighorn3487 m

    Almagellerhorn3327 mWeissmies

    4027 m

    Trifthorn3395 m

    P. del Ton2675 m

    P. San Martino2733 m

    Almagellerhtte SAC 2894 m

    Almagelleralp 2194 m

    Kreuzboden2397 m

    Hohsaas

    Weissmieshtte SAC 2726 m

    Lagginhorn4010 m

    Fletschhorn3996 m

    Rothorn3108 m

    Tllihorn3448 m

    Jegihorn3206 m

    Rothorn3147 m

    Senggchuppa3606 m

    Bshorn3267 m

    Simelihorn3245 m

    Ochsenhorn2912 m

    Bistinenpass

    Galehorn2797 m

    Simplon Dorf1472 m

    Plattjen 2570 m

    Morenia

    Hannig2336 m

    Mllig2700 m

    Spielbo 2448

    denm

    Bordierhtte SAC 2886 m

    Seetalhorn3037 m

    Frichhorn3290 m

    Balfrin3795 mGemshorn

    3548 m

    Ulrichshorn3925 m

    Lammenhorn3189 m

    Hannigalp2121 m

    Nadelhorn4327 m

    Lenzspitz4294 m

    Stecknadelhorn4241 m

    Hohberghorn4219 m

    Drrenhorn4034 m

    Tamatten

    Unt. denBodmen

    Simplonpass

    Antronapiana 906 m

    Grchen1615 m

    Gasenried1659 m

    Ri

    ed

    gl e t s c h

    er

    Al l

    al

    in

    gl e

    t sc h

    e r

    H o h l a u b gl e t

    s ch e

    r

    S c hw a r z b e r g g l e t s c h e

    r

    B

    i de

    r gl e

    t sc h

    er

    B a l f r i n g l e t sc h

    er

    Ho

    hb

    er g

    gl e

    t sc

    he

    r

    Tr

    i f t gl e t s c h e r

    M

    l l i ga g l .

    G r e

    bu

    g

    l e t s c h e r

    R o

    s sb

    od

    en

    gle

    tsc

    he

    r

    Ro t

    b l a t t g l e

    ts

    ch

    er

    We i

    s sm

    i es g

    l .

    Macugnaga1195 m

    Furggstalden1893 m

    Heimischgartu2054 m

    Bidermatten

    Unter dem Berg

    Rundkirche

    Fellbach-Wasserfall

    F

    ur g

    gt a l

    Al m

    ag

    e l l e r t a l

    V al l e

    A n za s c a

    V al l e

    d An t r o

    n a

    Z wi s

    c hb e

    r ge n

    t a l

    La

    gg

    in

    ta

    l

    Zermatt

    Na

    nz

    ta

    l

    Grebesee

    Ze dri Seewjine

    Siwibode2244 m

    Sattel Tewaldji

    St. Antoni

    Tewald

    Eispavillon

    Gletschergrotte

    Zwischbergenpass 3268 m

    Antronapass 2838 m

    Ofentalpass

    Lagginjoch3499 m

    Bo

    dm

    er g

    l .

    Grebe

    GsponVisperterminen

    Hbschhorn3192 m

    Simelipass3022 m

    Siwine

    Matt

    Ze Flie

    Grundbiele

    OberiBrend Unneri

    BrendRittmal

    BodmeZer Engi

    Gletscherseewjine

    1483 m

    G o r n e r g l e t s c h e r

    Me l l i c h g l e t s c h e r

    StaldenVisp

    Moos

    Jazzilcke

    lpjie

    Biele

    Domodossola

    Brig

    C he s s j

    e n g l e t s c h e r

    Bodmen

    Dorf

    Furggalp

    Zermeiggern

    Triftalp2072 m

    BerghausPlattjen

    Eiu Alp

    Kapellenweg

    Alpenblick

    Hohnegg

    Fletschhorn

    Sengg

    BideralpWald

    Bifig

    Mattmarkalp

    Distelalp

    Hospiz

    2006 m

    Gspon

    Zermatt

    St. Niklaus

    Heidbodme2400 m

    Trift2100 m

    Brenfalle

    Melchboden

    Al p

    i ne

    G o rg e

    Snowpark Allalin

    Feeblitz

    Haut

    e Rou

    te

    Alphubel4206 m

    Lngfluh2870 m

    F ee g l e t s c h

    e

    r

    Niedergut

    Sommerski- und -snowboard

    Monte Rosa4634 m

    Matterhorn4477 m

    Tour

    Mon

    teRo

    sa

    Mattmark

    3200 m

    a

    bc

    d

    e

    fg

    h

    i j

    k

    l

    d

    e

    i j l

    SAAS-ALMAGELL1673 m

    SAAS-FEE

    SAAS-GRUND

    SAAS-BALEN

    1800 m

    1559 m

    1483 m

    Bis zu 4545 M Ber deM alltag.Jusqu 4 545 M au-dessus du quotidien.

    hchstes drehrestaurantder welt (3500 m . M.).

    grsster eispavillonder welt (5500 m3).

    historische weiler mit bis zu 500-jhrigen holzhusern.

    historische rundkirche im Barockstil aus dem Jahr 1812.

    hchster Berg der schweiz(dom, 4545 m . M.).

    2

    1

    3

    3

    4

    5

    ski fahren und snowboarden mitten im sommer bis 3600 m . M.

    Mit rmischen steinplatten gepflas-terter passbergang nach italien.

    traditionelle alpwirtschaft mit kseproduktion im kupferkessel.

    grsster naturstaudamm europas (10500000 m3).

    lngste tyrolienne europasber die feeschlucht (280 m).

    6

    7

    7

    8

    8

    9

    9

    10

  • Tour Monte Rosa

    Mischabelhtte SAC 3329 m

    Strahlhorn4190 m

    Allalinhorn4027 m Rimpfischhorn

    4199 m

    Tschhorn4491 m

    Dom4545 m

    Feechopf3888m

    Allalin3500 m

    Felskinn3000 m

    Mittaghorn3143 m

    Egginer3367 m

    Britanniahtte SAC3030 m

    Lattelhorn3198 m

    MonteMoro Pass

    2868 m

    Stausee

    Joderhorn3035 m

    Stellihorn3436 m

    Fluchthorn3790 m

    Portjengrat3653 m

    Sonnighorn3487 m

    Almagellerhorn3327 mWeissmies

    4027 m

    Trifthorn3395 m

    P. del Ton2675 m

    P. San Martino2733 m

    Almagellerhtte SAC 2894 m

    Almagelleralp 2194 m

    Kreuzboden2397 m

    Hohsaas

    Weissmieshtte SAC 2726 m

    Lagginhorn4010 m

    Fletschhorn3996 m

    Rothorn3108 m

    Tllihorn3448 m

    Jegihorn3206 m

    Rothorn3147 m

    Senggchuppa3606 m

    Bshorn3267 m

    Simelihorn3245 m

    Ochsenhorn2912 m

    Bistinenpass

    Galehorn2797 m

    Simplon Dorf1472 m

    Plattjen 2570 m

    Morenia

    Hannig2336 m

    Mllig2700 m

    Spielbo 2448

    denm

    Bordierhtte SAC 2886 m

    Seetalhorn3037 m

    Frichhorn3290 m

    Balfrin3795 mGemshorn

    3548 m

    Ulrichshorn3925 m

    Lammenhorn3189 m

    Hannigalp2121 m

    Nadelhorn4327 m

    Lenzspitz4294 m

    Stecknadelhorn4241 m

    Hohberghorn4219 m

    Drrenhorn4034 m

    Tamatten

    Unt. denBodmen

    Simplonpass

    Antronapiana 906 m

    Grchen1615 m

    Gasenried1659 m

    Ri

    ed

    gl e t s c h

    er

    Al l

    al

    in

    gl e

    t sc h

    e r

    H o h l a u b gl e t

    s ch e

    r

    S c hw a r z b e r g g l e t s c h e

    r

    B

    i de

    r gl e

    t sc h

    er

    B a l f r i n g l e t sc h

    er

    Ho

    hb

    er g

    gl e

    t sc

    he

    r

    Tr

    i f t gl e t s c h e r

    M

    l l i ga g l .

    G r e

    bu

    g

    l e t s c h e r

    R o

    s sb

    od

    en

    gle

    tsc

    he

    r

    Ro t

    b l a t t g l e

    ts

    ch

    er

    We i

    s sm

    i es g

    l .

    Macugnaga1195 m

    Furggstalden1893 m

    Heimischgartu2054 m

    Bidermatten

    Unter dem Berg

    Rundkirche

    Fellbach-Wasserfall

    F

    ur g

    gt a l

    Al m

    ag

    e l l e r t a l

    V al l e

    A n za s c a

    V al l e

    d An t r o

    n a

    Z wi s

    c hb e

    r ge n

    t a l

    La

    gg

    in

    ta

    l

    Zermatt

    Na

    nz

    ta

    l

    Grebesee

    Ze dri Seewjine

    Siwibode2244 m

    Sattel Tewaldji

    St. Antoni

    Tewald

    Eispavillon

    Gletschergrotte

    Zwischbergenpass 3268 m

    Antronapass 2838 m

    Ofentalpass

    Lagginjoch3499 m

    Bo

    dm

    er g

    l .

    Grebe

    GsponVisperterminen

    Hbschhorn3192 m

    Simelipass3022 m

    Siwine

    Matt

    Ze Flie

    Grundbiele

    OberiBrend Unneri

    BrendRittmal

    BodmeZer Engi

    Gletscherseewjine

    1483 m

    G o r n e r g l e t s c h e r

    Me l l i c h g l e t s c h e r

    StaldenVisp

    Moos

    Jazzilcke

    lpjie

    Biele

    Domodossola

    Brig

    C he s s j

    e n g l e t s c h e r

    Bodmen

    Dorf

    Furggalp

    Zermeiggern

    Triftalp2072 m

    BerghausPlattjen

    Eiu Alp

    Kapellenweg

    Alpenblick

    Hohnegg

    Fletschhorn

    Sengg

    BideralpWald

    Bifig

    Mattmarkalp

    Distelalp

    Hospiz

    2006 m

    Gspon

    Zermatt

    St. Niklaus

    Heidbodme2400 m

    Trift2100 m

    Brenfalle

    Melchboden

    Al p

    i ne

    G o rg e

    Snowpark Allalin

    Feeblitz

    Haut

    e Rou

    te

    Alphubel4206 m

    Lngfluh2870 m

    F ee g l e t s c h

    e

    r

    Niedergut

    Sommerski- und -snowboard

    Monte Rosa4634 m

    Matterhorn4477 m

    Tour

    Mon

    teRo

    sa

    Mattmark

    3200 m

    a

    bc

    d

    e

    fg

    h

    i j

    k

    l

    d

    e

    i j l

    SAAS-ALMAGELL1673 m

    SAAS-FEE

    SAAS-GRUND

    SAAS-BALEN

    1800 m

    1559 m

    1483 m

    le plus haut restaurant tournant du monde (3500m daltitude).

    la plus grande grotte de glace du monde (5500m3).

    des maisons de bois ayant jusqu 500ans.

    une glise ronde de style baroque datant de 1812.

    la plus haute montagne de suisse (le dom, 4545 m).

    2

    2

    1

    1

    3

    4

    4

    5

    5

    skier et faire du snowboard en plein t jusqu 3600m daltitude.

    un col pav de dalles romaines con-duisant litalie.

    production de fromage traditionnelle dans un chaudron en cuivre.

    le plus grand barrage naturel deurope (10500000m3).

    la plus longue tyrolienne deurope au-dessus de la gorge de fee (280m).

    6

    6

    7

    8

    9

    10

    10

  • 26

    D E k L A R At i o N D E R R E c h t E D E R B R G E R i N N E N U N D B R G ER

    D E R F R E i E N F E R i E N R E p U B L i k SA A S - F E E

    D c L A R At i o N D E S D R o i t S D E S c i toy E N S E t c i toy E N N E S

    D E L A R p U B L i q U E L i B R E D E S vAcA N c E S D E SA A S - F E E

    1. Das Recht auf vier ursprngliche Walliser Bergdrfer.

    Droit quatre villages de montagne valaisans authentiques.

    2. Das Recht auf 350 km Wanderwege. Droit 350 km de sentiers de randonne.

    3. Das Recht auf handzahme Murmeltiere. Droit des marmottes venant vous manger dans la main.

    4. Das Recht, vom Dom auf das Matterhorn hinabzublicken.

    Droit admirer le Cervin den haut depuis le Dom.

    5. Das Recht auf umweltfreundliche Erholung. Droit un repos respectueux de lenvironnement.

    6. Das Recht auf Spass mit der ganzen Familie. Droit au divertissement en famille.

    FREIE

    FERIENREPUBLIK

    direktBuchungVon hotels und wohnung

    en:

    reserVation directe des hotels et des apparteM

    ents :

    www.saas-fee.ch, tel. +41 (0)27 958 18 58

    zu unserenaktuellen soMMer-angeBoten:nos offres

    dtactuelles :

    Ges

    taltu

    ng u

    nd T

    ext