Fritz WLAN Repeater 310 Bedienungsanleitung - avm.de · PDF fileInternet....

of 44 /44
FRITZ!WLAN Repeater 310 Einrichten und bedienen Einri c hten und bedienen

Embed Size (px)

Transcript of Fritz WLAN Repeater 310 Bedienungsanleitung - avm.de · PDF fileInternet....

  • FRITZ!WLANRepeater 310

    Einrichtenund bedienenEinrichtenund bedienen

  • FRITZ!WLAN Repeater 310 2

    Inhaltsverzeichnis

    1 Allgemeines. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51.1 Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51.2 Installationshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61.3 ber dieses Handbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71.4 Lieferumfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

    2 Aufbau und Funktionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82.1 Funktionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82.2 Aufbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 92.3 Voraussetzungen fr den Betrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

    3 Anschlieen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123.1 bersicht: FRITZ!WLAN Repeater anschlieen . . . . . . . . . . . . . . . . . 123.2 WLAN-Verbindung zum Router herstellen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133.3 Computer und andere WLAN-Gerte anschlieen . . . . . . . . . . . . . . 16

    4 Benutzeroberflche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 174.1 Benutzeroberflche ffnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 174.2 FRITZ!WLAN Repeater-Kennwort einrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

    5 Update: FRITZ!OS aktualisieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 195.1 FRITZ!OS mit dem Assistenten aktualisieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . 195.2 Automatische Update-Funktion einrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 205.3 Manuelles Update durchfhren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

    6 Namen des WLAN-Netzes (SSID) ndern. . . . . . . . . . . . 226.1 Beispiel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 226.2 Folgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 226.3 Eigene SSID fr den FRITZ!WLAN Repeater festlegen. . . . . . . . . . . . 22

    7 WLAN-Gastzugang einrichten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 237.1 Voraussetzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 237.2 Gastzugang der FRITZ!Box bernehmen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

  • FRITZ!WLAN Repeater 310 3

    7.3 Eigenen Gastzugang fr FRITZ!WLAN Repeater einrichten . . . . . . . 247.4 Am WLAN-Gastzugang anmelden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

    8 Zeitschaltung fr das WLAN-Netz einrichten. . . . . . . . . 268.1 Voraussetzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 268.2 Zeitschaltung einrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

    9 Push Services einrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 279.1 Verfgbare Push Services . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 279.2 Push Services aktivieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

    10 Leuchtdioden (LEDs) ausschalten . . . . . . . . . . . . . . . . . 29

    11 Hilfe bei Fehlern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3011.1 LEDs leuchten nicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3011.2 Benutzeroberflche wird nicht angezeigt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3011.3 Keine Verbindung mit dem WLAN-Router . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3111.4 Keine WLAN-Verbindung mit einem Computer . . . . . . . . . . . . . . . . . 3211.5 Kein Zugriff auf Gerte im Netzwerk mglich . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3311.6 IP-Adresse automatisch beziehen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33

    12 Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3612.1 Physikalische Eigenschaften. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3612.2 Benutzeroberflche und Anzeige . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

    13 Wegweiser Kundenservice . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3713.1 Dokumentationen zum FRITZ!WLAN Repeater . . . . . . . . . . . . . . . . . 3713.2 Informationen im Internet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3713.3 Untersttzung durch das Support-Team. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

    Herstellergarantie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

    Rechtliches . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41Rechtliche Hinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41CE-Konformittserklrung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42Entsorgungshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

  • FRITZ!WLAN Repeater 310 4

    Stichwortverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43

  • Allgemeines

    FRITZ!WLAN Repeater 310 5

    1 Allgemeines

    1.1 SicherheitshinweiseBeachten Sie die folgenden Sicherheitshinweise, um sich selbst und den FRITZ!WLAN Repeater vor Schden zu bewahren.

    ErreichbarkeitDer FRITZ!WLAN Repeater hat keinen An/Aus-Schalter und muss daher jederzeit vom Stromnetz zu trennen sein.

    Stecken Sie den FRITZ!WLAN Repeater in eine leicht erreichbare Steckdose.

    Staub, Feuchtigkeit und DmpfeStaub, Feuchtigkeit und Dmpfe knnen den FRITZ!WLAN Repeater beschdigen.

    Installieren Sie den FRITZ!WLAN Repeater an einem staubfreien und trockenen Ort.

    Nsse und FlssigkeitenNsse und Flssigkeiten, die ins Gehuse gelangen, knnen elektrische Schlge oder Kurzschlsse verursachen.

    Verwenden Sie den FRITZ!WLAN Repeater nur innerhalb von Gebuden.

    Lassen Sie keine Flssigkeiten in das Innere des FRITZ!WLAN Repeater-Gehuses gelangen.

    Trennen Sie den FRITZ!WLAN Repeater vor der Reinigung vom Stromnetz.

    Reinigen Sie den FRITZ!WLAN Repeater mit einem nur leicht angefeuchteten, fusselfreien Tuch. Verwenden Sie keine scharfen Reinigungs- oder Lsungsmittel.

  • FRITZ!WLAN Repeater 310 6

    Installationshinweise

    berhitzungDurch Wrmestau kann es zu einer berhitzung und Beschdigung des FRITZ!WLAN Repeater kommen.

    Installieren Sie den FRITZ!WLAN Repeater an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung und sorgen Sie fr ein ausreichend Belftung.

    Achten Sie darauf, dass die Lftungsschlitze am FRITZ!WLAN Repeater-Gehuse immer frei sind.

    Unsachgemes ffnen und ReparierenDurch unsachgemes ffnen und unsachgemes Reparieren knnen Gefahren fr die Benutzer von FRITZ!WLAN Repeater entstehen.

    ffnen Sie das Gehuse des FRITZ!WLAN Repeaters nicht.

    Blitzeinschlag und berspannungsschdenBei Gewitter besteht Gefahr durch Blitzeinschlag und durch berspannungsschden an angeschlossenen Elektrogerten.

    Installieren Sie den FRITZ!WLAN Repeater nicht bei Gewitter.

    Trennen Sie den FRITZ!WLAN Repeater bei Gewitter vom Stromnetz.

    1.2 Installationshinweise

    Abstand zu StrquellenElektronische Gerte (z. B. Babyphone, Mobiltelefon, Mikrowelle, DECT-Basisstationen), andere WLAN-Gerte, Gerte mit groem Metallgehuse (z. B. Waschmaschine) und Heizkrper knnen Strungen im WLAN-Funknetz verursachen.

    Achten Sie bei der Installation des FRITZ!WLAN Repeaters auf gengend Abstand zu Strquellen.

  • ber dieses Handbuch

    FRITZ!WLAN Repeater 310 7

    1.3 ber dieses Handbuch

    Themen des HandbuchsDas vorliegende Bedienungshandbuch untersttzt Sie bei Anschluss, Einrichtung und Bedienung von FRITZ!WLAN Repeater 310.

    SymboleIm Handbuch werden folgende Symbole verwendet:

    1.4 Lieferumfang FRITZ!WLAN Repeater 310 1 gedruckte Kurzanleitung

    Dieses Symbol markiert ntzliche Hinweise und Tipps.

    Dieses Symbol markiert wichtige Hinweise, die Sie auf jeden Fall befolgen sollten, um Fehlfunktionen zu vermeiden.

  • FRITZ!WLAN Repeater 310 8

    Aufbau und Funktionen

    2 Aufbau und Funktionen

    2.1 Funktionen

    WLAN-Funknetz erweiternDer FRITZ!WLAN Repeater vergrert die WLAN-Reichweite einer FRITZ!Box oder eines anderen WLAN-Routers. Computer und andere WLAN-Gerte, die sich auerhalb des WLAN-Netzes Ihres Routers befinden, erhalten ber den FRITZ!WLAN-Repeater Zugang zum Heimnetz und zum Internet.

    Beispielkonfiguration

    WLANDECT WPS

    Power /

    DSL

    Intern

    et

    Festne

    tz

    WLAN

    Info

    WPS Power

    WLAN

  • Aufbau

    FRITZ!WLAN Repeater 310 9

    2.2 Aufbau

    Taster

    Nr. Bezeichnung Funktion Drcken Sie mindestens

    1 WPS WLAN an-/ausschalten 1 SekundeWPS-Schnellverbindung starten

    6 Sekunden

    Werkseinstellungen laden

    15 Sekunden

    WPS Power

    WLAN

    1

  • FRITZ!WLAN Repeater 310 10

    Aufbau

    Leuchtdioden

    Nr. Bezeichnung Zustand Bedeutung1 Signalstrke blinken WLAN-Router wird

    gesucht

    Keine Verbindung zum WLAN-Router

    leuchten Je mehr LEDs leuchten, desto besser ist die Verbindung mit dem WLAN-Router

    2 Power blinkt FRITZ!WLAN Repeater startet

    Firmware-Update luft

    leuchtet FRITZ!WLAN Repeater betriebsbereit

    WPS Power

    WLAN

    1

    2

    3

  • Voraussetzungen fr den Betrieb

    FRITZ!WLAN Repeater 310 11

    2.3 Voraussetzungen fr den Betrieb Fr den Betrieb des FRITZ!WLAN Repeater 310 mssen folgende Voraussetzungen erfllt sein:

    FRITZ!Box oder anderer WLAN-Router nach IEEE 802.11n, 802.11g oder 802.11b im 2,4 GHz-Fre