Gemeindeblatt KW 16

Click here to load reader

  • date post

    22-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    234
  • download

    9

Embed Size (px)

description

Gemeindeblatt mit aktuellen Nachrichten aus der Gemeinde Hülben im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Transcript of Gemeindeblatt KW 16

  • Nummer 16 I Freitag, 19. April I 73. Jahrgang

    www.huelben.de I Telefon: 0 71 25/96 86-0

    Amtsblatt der Gemeinde HlbenHlbenGemeindebote

  • Gemeindebote Hlben Freitag, 19. April 2013, Nummer 162

    Bildernachlese zum Seniorennachmittag 11.04.2013

  • Freitag, 19. April 2013, Nummer 16 Gemeindebote Hlben 3D

    EN

    KM

    AL

    PF

    LE

    GE

    AU

    SS

    TE

    LL

    UN

    G

    Kelten - Kalats - TigurinerArchologie am Heidengraben

    26. Mrz bis 21. Mai 2013

    Brgerhaus (Brgersaal)Uracher Strae 473268 Erkenbrechtsweilerffnungszeiten:Di 16:00 - 19:00 UhrFr 14:30 - 17:30 UhrSa/So/Feiertag 10:00 - 17:00 UhrEintritt frei

    Frderverein fr Archologie Kultur und Tourismus

    Erkenbrechts-weiler

    Graben-stetten

    Hlben

    Foto

    : Ch.

    Sch

    war

    zer,

    Ref

    erat

    Den

    kmal

    p e

    ge im

    Reg

    ieru

    ngsp

    rsi

    dium

    Tb

    inge

    nFo

    to: L

    ande

    smus

    eum

    Wr

    ttem

    berg

    , Stu

    ttgar

    t, H

    endr

    ik Z

    wie

    tasc

    h

    Der rztliche Bereitschaftsdienst ist zu erfahren unter der einheit-lichen Bereitschaftsdienst-Nr. 0 18 01/92 92 15.

    Der rztliche Bereitschaftsdienst beginnt werktags um 18.00 Uhrund endet am nchsten Morgen um 08.00 Uhr.

    Am Wochenende und feiertags beginnt der Dienst um 8.00 Uhr und endet um 8.00 Uhr frh.

    An Wochenende und feiertags ist der Bereitschaftsdienst ber die Rufnummer 0181 929217 erreichbar.

    Die ffnungszeiten der Notfallpraxis im KKH Bad Urach sind von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr. (Keine Voranmeldung)

    Freitag, 19.04.2013Bahnhof-Apotheke Reutlingen, Tel.: 07121 - 49 00 11, Kaiserstr. 11, 72764 Reutlingen (Innenstadt), 08:30 bis 08:30 UhrRathaus-Apotheke Bad Urach, Tel.: 07125 - 15 55 45, Beim Bad 2, 72574 Bad Urach, 08:30 bis 08:30 Uhr

    Samstag, 20.04.2013DocMorris Apotheke Mnsingen, Tel.: 07381 - 93 99 00, Gewerbestr. 18, 72525 Mnsingen, 08:30 bis 08:30 UhrList-Apotheke, Tel.: 07121 - 49 06 40, Kaiserstr. 47, 72764 Reut-lingen (Innenstadt), 08:30 bis 08:30 Uhr

    Sonntag, 21.04.2013Apotheke Ohmenhausen, Tel.: 07121 - 9 16 60, Gomaringer Str. 33, 72770 Reutlingen (Ohmenhausen), 08:30 bis 08:30 Uhreasy Apotheke Reutlingen, Tel.: 07121 - 62 87 90, Fhrstr. 40, 72760 Reutlingen (Storlach), 08:30 bis 08:30 UhrLinden-Apotheke Pfullingen, Tel.: 07121 - 7 13 10, Schlostr.1, 72793 Pfullingen, 08:30 bis 08:30 UhrMarkt-Apotheke St. Johann (Wrtingen), Tel.: 07122 - 96 06, Hirschstr. 5, 72813 St. Johann, Wrtt., 08:30 bis 08:30 UhrWeinberg-Apotheke Metzingen, Tel.: 07123 - 9 60 30, Ulmer Str. 70, 72555 Metzingen, 08:30 bis 08:30 Uhr

    Montag, 22.04.2013Bahnhof-Apotheke Mnsingen, Tel.: 07381 - 81 11, Bahnhofstr. 7, 72525 Mnsingen, 08:30 bis 08:30 UhrHofbhl-Apotheke Metzingen, Tel.: 07123 - 43 82, Metzinger Str. 16, 72555 Metzingen (Neuhausen), 08:30 bis 08:30 UhrLindach-Apotheke, Tel.: 07121 - 27 08 68, Lindachstr. 5, 72764 Reutlingen (Innenstadt), 08:30 bis 08:30 Uhr

    Dienstag, 23.04.2013Apotheke am Laiblinsplatz, Tel.: 07121 - 75 46 46, Laiblinsplatz 10, 72793 Pfullingen, 08:30 bis 08:30 UhrGartenstadt-Apotheke, Tel.: 07121 - 9 65 70, Dresdner Platz 1, 72760 Reutlingen (Orschl-Hagen), 08:30 bis 08:30 UhrRathaus-Apotheke Bad Urach, Tel.: 07125 - 15 55 45, Beim Bad 2, 72574 Bad Urach, 08:30 bis 08:30 Uhr

    Mittwoch, 24.04.2013Planie-Apotheke, Tel.: 07121 - 3 83 00, Gartenstr. 49, 72764 Reut-lingen (Innenstadt), 08:30 bis 08:30 UhrRathaus-Apotheke Kirchentellinsfurt, Tel.: 07121 - 9 68 80, Dorfstr. 41, 72138 Kirchentellinsfurt, 08:30 bis 08:30 UhrStadt-Apotheke Mnsingen, Tel.: 07381 - 82 40, Marktplatz 11, 72525 Mnsingen, 08:30 bis 08:30 Uhr

    Donnerstag, 25.04.2013Alb-Apotheke Engstingen, Tel.: 07129 - 93 91 11, Lange Str. 1, 72829 Engstingen (Groengstingen), 08:30 bis 08:30 UhrApotheke Mittelstadt, Tel.: 07127 - 7 11 66, Neckartenzlinger Str. 42, 72766 Reutlingen (Mittelstadt), 08:30 bis 08:30 UhrPark-Apotheke Reutlingen, Tel.: 07121 - 27 03 21, Konrad-Ade-nauer-Str. 21, 72762 Reutlingen (Innenstadt), 08:30 bis 08:30 UhrRmerstein-Apotheke, Tel.: 07382 - 6 76, Aglishardter Str. 3, 72587 Rmerstein (Bhringen), 08:30 bis 08:30 UhrFreitag, 26.04.2013Apotheke in der Kaiserpassage, Tel.: 07121 - 31 03 03, Kaiser-passage 8, 72764 Reutlingen (Innenstadt), 08:30 bis 08:30 UhrSchlo-Apotheke Mnsingen, Tel.: 07381 - 28 57, Karlstr. 29, 72525 Mnsingen, 08:30 bis 08:30 Uhr

    20./21. April 2013Sr. Monika Schell, Sr. Gabi Schwerdtfeger, Sr. Sabrina Isler,Sr. Barbara Fritz, Frau Annemarie Frderer.Telefonisch sind wir unter der Nummer 94 87 20 erreichbar. Wenn das Dienstzimmer nicht besetzt ist wird ein Anrufbeantworter mehrmals tglich abgehrt.

    zu erfragen unter Telefon (01805) 911640.Der Notdienst fr die Stadt Reutlingen beginnt am Freitag um 14.00 Uhr und endet am Montag um 8.00 Uhr in der Frh.Der Notdienst des brigen Landkreises sowie fr Metzingen und das Ermstal beginnt samstags um 8.00 Uhr und endet montags um 8.00 Uhr in der Frh.

    Sags mit einer Anzeige

  • Gemeindebote Hlben Freitag, 19. April 2013, Nummer 164

    Unsere herzlichen Glckwnsche geltenam Montag, dem 22. April 2013Frau Luise Schultz, Heiligenbergstrae 31zum 82. Geburtstag

    am Dienstag, dem 23. April 2013Frau Friedricke Frommann, Heiligenbergstrae 41zum 92. GeburtstagundFrau Ilse Knschner, Kiesstrae 60zum 85. Geburtstag

    Wir gratulieren unseren Jubilarinnen und Jubilaren und auch all denen, die aus persnlichen Grnden nicht genannt werden wol-len, sehr herzlich zu Ihrem Ehrentag und wnschen Ihnen auch weiterhin alles Gute.

    Sanierung des alten Schulhauses Dettinger Strae 19- Vergabe der SchlosserarbeitenDie Schlosserarbeiten fr die Sanierung des alten Schulhauses Dettinger Strae 19 wurden im beschrnkten Verfahren ausge-schrieben.Es wurden 3 Firmen zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert, von denen 2 ein Angebot abgegeben haben.Das gnstigste Angebot hat die ortsansssige Firma Klaus Schwenkel vorgelegt. Der Planer ging bei seiner Kostenkalku-lation von 11.200 Euro brutto aus. Die Vergabesumme liegt ca. 1.200 Euro darber.Die Schlosserarbeiten wurden auf Vorschlag der Verwaltung und des Planers an die Firma Klaus Schwenkel aus Hlben zum An-gebotspreis von 12.361,96 Euro brutto vergeben.Sanierung des alten Schulhauses Dettinger Strae 19

    - Vergabe der TreppenbauarbeitenDie Treppenbauarbeiten fr die Sanierung des alten Schulhauses Dettinger Strae 19 wurden ebenfalls im beschrnkten Verfahren ausgeschrieben. Es wurden 3 Firmen zur Abgabe eines Angebo-tes aufgefordert, die auch alle ein Angebot abgegeben haben.Die Angebote wurden vom Planer Walter Buck gewertet und geprft. Auffllig ist der groe Preisunterschied zwischen dem gnstigsten Bieter und den beiden weiteren Angeboten, die 141 % bzw. 150 % ber dem gnstigsten Angebot liegen.Beide haben die auszufhrenden Arbeiten auf Nachweis angebo-ten, was das Kommunale Vergaberecht bei dieser Grenordnung jedoch gar nicht zulsst.Das gnstigste Angebot in Hhe von 16.160,14 Euro hat die Firma Wurster aus Reutlingen abgegeben.Im Vergleich zur Kostenkalkulation des Planers, die bei 11.200 Euro lag, ergeben sich durch die Vergabe Mehrkosten in Hhe

    von ca. 5.000 Euro. Ein Teil dieser Mehrkosten entsteht dadurch, dass das vorhandene Gelnder aufgrund baurechtlicher Bestim-mungen erhht werden muss, was bei der Kostenkalkulation noch nicht bekannt war.berlegt wurde auch der Einbau einer neuen Treppe. Der Gemein-derat hat sich jedoch u.a. aus Kostengrnden fr den Erhalt der bestehenden Treppe entschieden.Der Gemeinderat hat auf Vorschlag der Verwaltung und des Pla-ners die Treppenbauarbeiten an den gnstigsten Bieter, die Firma Wurster aus Reutlingen, zum Angebotspreis von 16.160,14 Euro brutto vergeben.- Vergabe der FliesenarbeitenAuch die Fliesenarbeiten fr die Sanierung des alten Schulhauses Dettinger Strae 19 wurden im beschrnkten Verfahren ausge-schrieben.Fr dieses Gewerk wurden ebenfalls 3 Firmen zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert. Bei der Submission am 08.04.2013 lagen 2 Angebote vor.Das gnstigste Angebot hat die Firma Jochen Kuder aus Hlben abgegeben. Der Gemeinderat hat auf Vorschlag der Verwaltung und des Planers die Fliesenarbeiten an den gnstigsten Bieter, die Firma Jochen Kuder zum Angebotspreis von 38.617,88 Euro brutto vergeben. Im Vergleich zur Kostenkalkulation des Planers, die bei 45.700 Euro brutto liegt, ergeben sich bei der Vergabe Einsparungen in Hhe von ca. 7.000 Euro.- Vergabe der SchreinerarbeitenDie Schreinerarbeiten fr die Sanierung des alten Schulhauses Det-tinger Strae 19 wurden im beschrnkten Verfahren ausgeschrieben.Die fr den 08.04.2013 geplante Submission musste auf den 12.04.2013 verschoben werden, weil die Firmen gravierende Probleme mit dem Erhalt von Lieferpreisen hatten.Von den 3 aufgeforderten Firmen haben 2 ein Angebot abgegeben.Eines dieser beiden Angebote kann nicht gewertet werden.Das gnstigere der beiden Angebote, das auch gewertet werden kann, hat die Firma Thomas Kurz aus Rmerstein abgegeben. Der Angebotspreis betrgt 14.679,30 Euro.Bei der Kostenkalkulation ging der Planer von 24.100 Euro aus, sodass die Vergabesumme deutlich unter diesem Betrag liegt.Diese geringere Summe rhrt unter anderem daher, dass weniger Tren als ursprnglich geplant eingebaut werden. Allerdings er-gibt sich hierdurch wieder ein Mehraufwand fr die Trffnungen beim Gewerk Trockenbau, sodass die eingesparte Summe sich wieder etwas relativiert.Der Gemeinderat hat die Schreinerarbeiten auf Vorschlag der Verwaltung und des Planers an den gnstigsten Bieter, die Firma Thomas Kurz, Rmerstein, zum Angebotspreis von 14.679,30 Euro brutto vergeben.- Bemusterung Fliesen, Tren, Lampen, Decke und Wnde

    Brgersaal, Parkettboden, Tische und Sthle Brgersaal, Wnde T