Gemeindekurier Nr 4

Click here to load reader

  • date post

    07-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    4

Embed Size (px)

description

 

Transcript of Gemeindekurier Nr 4

  • 1Nr. 4/29.1. 2015

    Gemeindekurier

    KINONACHTmit Pasta-Plausch im diker-Huus

    Freitag 30.01.201518:00 UhrJustin - vllig verrittert!20:00 UhrDie unendliche Geschichte22:00 UhrSuche nach LiebeEin Kurzfilm von Hans Kaufmann, UitikonEin Kurzfilm von Hans Kaufmann, UitikonAb 16 Jahren (Ausweiskontrolle)

    Bitte beachten S

    ie die Einladung

    zum

    Mittwoch-Talk v

    om 4. Februar 20

    15

    auf Seite 5 in di

    eser Ausgabe

  • 2ImpressumHerausgegeben im Auftrag des Gemeinderates Uitikon.Verantwortlich fr die Redaktion : B. Bauder, dipl. Gemeindeschreiber, Uitikon. Internet : www.uitikon.ch E-Mail : [email protected] : Stubli Medien AGDruck : Fineprint AG, Rainstrasse 5Postfach 122, 8143 StallikonTelefon 044 388 70 90, Fax 044 388 70 98E-Mail : [email protected] wchentlich, ausser Schulferien.

    In dieser Nummer lesen Sie :

    1 Einladung zur Kinonacht vom 30. Januar 2015 im diker-Huus

    2 Ev.-ref. Kirchenpflege Uitikon

    3 Einladung zum Bistro Dunschtig

    5 Einladung zum Mittwoch-Talk 4. Februar 2015 mit dem Gemeindeprsidenten

    6 Wir gratulieren

    7 Zivilschutz Sirenentest

    7 Schulpflege

    7 Sozialbehrde Uitikon

    7 Einwohnerkontrolle

    8 Gemeinde- und Schulbibliothek

    9 Baugespann (Birmensdorf)

    9 Stiftung Sternwarte Uitikon

    12 Zmittag fr alli

    13 Ev.-ref. Kirchgemeinde Uitikon

    13 Kath. Pfarramt Aesch-Birmensdorf-Uitikon

    13 Partei- und Vereinsmitteilungen

    15 Hckseldienst

    25 Veranstaltung in der Region

    26 Ev.-ref. Kirchgemeinde Uitikon

    28 diker-Tipp, Agenda ber die nchsten Veranstaltungen

    Restaurant Dri im diker-Huus

    Telefon 044 491 95 10Fax 044 492 52 [email protected]

    ffnigs-Ziite :Montag bis Samstag, 9.00 bis 24.30 UhrSonntag, 10.00 bis 22.00 Uhr

    Ev.-ref. Kirchgemeinde Uitikon

    Bezirkskirchenpflege DietikonErneuerungswahl fr die Amtsdauer 2015 bis 2019Urnenwahl eines Mitgliedes am 8. Mrz 2015Fr die Amtsdauer 2015 bis 2019 sind im ersten Semester dieses Jahres die Be-zirkskirchenpflegen neu zu whlen. Im Bezirk Dietikon gehren fnf Mitglieder dieser Kirchenpflege an. Vier Mitglieder konnten bereits in stiller Wahl gewhlt werden. Der Bezirksrat Dietikon hat als wahlleitende Behrde mit Beschluss vom 10. Dezember 2014 nachstehende Perso-nen als in stiller Wahl fr gewhlt erklrt: Dalcher Pierre, 1961, Augenoptiker,

    Hofackerstrasse 9, 8952 Schlieren Del Bon Thomas, 1968,

    Sekundar lehrer, Risistrasse 20, 8903 Birmensdorf

    Meerson Anita, 1946, Keramikmalerin, Rebbergstrasse 63, 8104 Weiningen

    Metzler Christoph, geb. 1959, Orgelbauer, Limmatfeldstrasse 8, 8953 Dietikon

    Weiteres Mitglied gesuchtEin fnftes Mitglied konnte bis jetzt noch nicht gefunden und gewhlt werden. Es ist am 8. Mrz 2015 eine Urnenwahl durchzu-fhren. Im Hinblick auf diese Urnenwahl wird eine Kandidatin oder ein Kandidat fr die Bezirkskirchenpflege gesucht. Wer hat Interesse und Zeit, sich in einem kirchli-chen Behrdenamt zu engagieren?Die Bezirkskirchenpflege ist quasi der ver-lngerte Arm des kantonalen Kirchen-rates. Die Bezirkskirchenpflege ist zum einen Kontrollorgan in den einzelnen Ev.-ref. Kirchgemeinden. Zum andern hlt die Bezirkskirchenpflege jhrlich eine Anzahl

    Fortsetzung Seite 6

  • 3Bistro D

    unschtig

    ! N EU NEU NEU NEU !

    Einladung frSeniorinnen und Senioren

    Heute, 29. Januar 2015 15 bis 17 Uhrim Restaurant Bistro, Spilhfler

    Informationen

    Gedankenaustausch

    gemtliches Beisammenseinbei Kaffee und Kuchen

    Alterskommission Uitikon

  • THERMMIX/SOLARKOMBINATION

    DURCH DIE KOMBINATION

    BESITZER SIND BEGEISTERT!

    ThermMix TM15Bis zu 35% weniger Energieverbrauch

    EFFIZIENT UND UMWELTSCHONEND

    VON SOLARENERGIE UND L

    Nr_24_2010:Layout 1 30.8.2010 9:54 Uhr Seite 4

  • 5Mittwoch -Talk

    Der Einwohner hat das Wort

    Sie treffen den Gemeindeprsidenten

    Victor Ghwiler

    Mittwoch , 4. Februar 2015 zwischen 18 und 20 Uhr Bibliothek Uitikon Diskutieren Sie in der Runde, was Sie beschftigt!

  • 6Sitzungen ab und behandelt ihre Ge-schfte (im Jahr 2014 fanden ca. vier Sit-zungen statt). Ausknfte erteilt das Sekretariat der Ev.-ref. Kirchenpflege Uitikon, Zrcherstrasse 61, Uitikon, Telefon 044 200 17 00, oder die einzelnen Mitglieder der Ev.-ref. Kir-chenpflege Uitikon. Die Wahlzettel werden den Ev.-ref. Stimm-berechtigten schon bald abgegeben. Wir rufen Interessierte auf, sich bald zu erkun-digen und zu melden. Vielen Dank.

    Wie jedes Jahr zur gleichen Zeit findet am Mittwoch, 4. Februar 2015, von 13.30 bis 15 Uhr, in der ganzen Schweiz ein Sirenentest statt.Das Amt fr Militr und Zivilschutz des Kantons Zrich teilt dazu folgendes mit:Beim Sirenentest wird die Funktionsbe-reitschaft der rund 690 mobilen und sta-tionren Sirenen im Kanton Zrich ge-prft, (Schweiz rund 7800 Sirenen) mit denen die Bevlkerung bei drohender Gefahr alarmiert wird. Ausgelst wird das Zeichen Allgemeiner Alarm, ein regelmssig auf- und absteigender Heul- ton von einer Minute Dauer. Wenn ntig darf die Sirenenkontrolle bis 14 Uhr wie-derholt werden.Wenn das Zeichen Allgemeiner Alarm ausserhalb der angekndigten Sirenen-kontrolle ertnt, bedeutet dies, dass eine Gefhrdung der Bevlkerung mglich ist. In diesem Fall ist die Bevlkerung aufgefordert, Radio zu hren, die Anwei-sungen der Behrden zu befolgen und die Nachbarn zu informieren.

    Aufgrund des hohen Ausbaugrades des Alarmierungsnetzes im Kanton Zrich kann nahezu die gesamte Bevlkerung mit fest installierten oder mobilen Sire-nen alarmiert werden.Ebenfalls am 4. Februar 2015 zwischen 14.15 und 15 Uhr werden probeweise die Wasseralarm-Sirenen in Betrieb ge-setzt, welche bei einer Zerstrung der Sihlsee-Talsperren die Bevlkerung in der Nahzone des Sihlsees alarmieren wrden. Der Wasseralarm besteht aus zwlf tiefen Dauertnen von je 20 Se-kunden in Abstnden von je 10 Sekun-den.

    Weitere Informationen ber den Sirenen-test findet man im Internet unter www.sirenenalarm.ch oder www.sirenentest.ch oder im Teletext der SRG-Sender auf Seite 662.

    Die Bevlkerung wird um Verstndnis gebeten.

    ZivilschutzSirenentest am Mittwoch, 4. Februar 2015

    Aus Grnden des Datenschutzeswerden diese Informationen nicht

    online publiziert.

  • 7Schulpflege

    Anmeldung fr Ferienbetreuung 2015/16 im SchlerclubAufgrund der krzlichen positiven Be-darfsabklrung plant die Schule Uitikon, den Schlerclub im Schuljahr 2015/16 erstmals whrend der folgenden drei Fe-rienwochen zu ffnen: Sommerferien 2015: Montag, 10. Aug.

    bis Freitag, 14. Aug. 2015 Sportferien 2016: Montag, 22. Feb. bis

    Freitag, 26. Feb. 2016 Frhlingsferien 2016: Montag, 25. April

    bis Freitag, 29. April 2016Detaillierte Informationen zum Angebot, die Anmeldebedingungen und das Anmel-deformular finden Sie unter www.schule-uitikon.ch > Angebot > Hort. Eine ver-bindliche Anmeldung ist bis sptestens 4. Februar 2015 erforderlich. Nhere Aus-knfte erteilt gerne die Schulverwaltung unter Telefon 044 200 16 00.

    Willkommen Kevin FreiNach der Pensionierung des langjhrigen Hauswartes Hansueli Tanner heisst die Schule Uitikon seinen Nachfolger herzlich willkommen. Er stellt sich kurz vor:Mein Name ist Kevin Frei. Ich trete Ende Januar 2015 die Nachfolge von Herrn Hansueli Tanner als Hauswart im Schul-haus Mettlen und fr die Aula Schwerzgrueb an. Nach meiner Berufslehre als Fachmann Betriebsunterhalt beim Schul- und Sport-departement der Stadt Zrich habe ich wei-tere Berufserfahrungen als Landschafts-grtner, Storen-Monteur und Logistiker gesammelt. Momentan bin ich daran, mich

    mit Untersttzung von Herrn Tanner in meine diversen Ttigkeitsbereiche einzu-arbeiten und freue mich auf die Ttigkeit in der Gemeinde Uitikon.

    Sozialbehrde Uitikon

    GesuchtEine unserer Flchtlingsfamilien erwartet bald Nachwuchs.Fr die Erstausstattung suchen wir per so-fort gut erhaltene Babykleider bis Grsse 80.Bitte melden Sie sich bei Frau Simone von Arx, Sozialarbeiterin, Abteilung Soziales, Telefon 044 200 15 30 (Di, Do, Fr) oder [email protected]

    Bettsofa gesuchtFalls Sie ein Bettsofa abzugeben haben, melden Sie sich bitte bei Frau Simone von Arx, Sozialarbeiterin, Abteilung Soziales, Telefon 044 200 15 30 (Di, Do, Fr) oder [email protected]

    Einwohnerkontrolle

    EinwohnerstatistikDie Einwohnerkontrolle meldete dem Sta-tistischen Amt des Kantons Zrich per Ende Jahr 2014 nachstehende Zahlen:

    Total Einwohner mit zivilrechtlichem Wohnsitz in Uitikon 3960per 31. Dezember 2014 (Vorjahr 3912)Total angemeldete Personen inUitikon per 31. Dezember 2014 3995 (Vorjahr 3954)Diese Zahl teilt sich wie folgt auf:SchweizerNiedergelassene 3361Wochenaufenthalt 17*Nebeniederlasser 2*

    Aus Grnden des Datenschutzeswerden diese Informationen nicht

    online publiziert.

  • 8AuslnderKurzaufenthalter/ Kurzaufenthalter EG/EFTA 3Jahresaufenthalter 33Jahresaufenthalter EG/EFTA 174Niedergelassene 74Niedergelassenen EG/EFTA 299Vorlufig Aufgenommene 16Wochenaufenthalter Auslnder, befristet 1*Asylbewerber 13*Grenzgngerbewilligung EG/EFTA 2*

    Einwohnerzahl-Entwicklung in den letzten 10 JahrenDie nachstehenden Zahlen beinhalten die Einwohnerzahl nach zivilrechtlichem Wohn-sitzbegriff. * Nicht darin enthalten sind Wochenaufent-halter Schweizer und Auslnder, Asylbe-werber und Grenzgnger, da diese im Sinne der zivilrechtlichen Bestimmungen (Art. 23 ZGB) nicht mit der Absicht dauernden Ver-bleibens in Uitikon angemeldet sind.

    Im zivilrechtlichen Sinne wohnten in UitikonEnde Jahr 2013 3912 PersonenEnde Jahr 2012 3944 PersonenEnde Jahr 2011 3936 PersonenEnde Jahr 2010 3860 PersonenEnde Jahr 2009 3844 PersonenEnde Jahr 2008 3826 PersonenEnde Jahr 2007 3754 P