Geschichte der Physik Von der Antike zum Mittelalter

download Geschichte der Physik Von der Antike zum Mittelalter

of 37

  • date post

    06-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    111
  • download

    3

Embed Size (px)

Transcript of Geschichte der Physik Von der Antike zum Mittelalter

  • Folie 1
  • Geschichte der Physik Von der Antike zum Mittelalter
  • Folie 2
  • Rmisches Reich (ca. 117 n. Chr.)
  • Folie 3
  • Wissensstand um 200 n. Chr. - Astronomie: Ptolemaeus - Mechanik: Aristoteles Archimedes Heron von Alexandria - Optik:Euklid Ptolemaeus -Elektrizitt und Magnetismus: Epikur - Mathematik: Euklid
  • Folie 4
  • Wissensstand um 200 n. Chr. - Astronomie: Ptolemaeus
  • Folie 5
  • Wissensstand um 200 n. Chr. - Astronomie: Ptolemaeus - Mechanik: Aristoteles
  • Folie 6
  • Aristoteles - natrliche und erzwungene Bewegungen - Gegensatzpaare - Kein leerer Raum (horror vacui)
  • Folie 7
  • Wissensstand um 200 n. Chr. - Astronomie: Ptolemaeus - Mechanik: Aristoteles Archimedes
  • Folie 8
  • - Schwimmende Krper - Hebel und Schrauben - Mathematik
  • Folie 9
  • Wissensstand um 200 n. Chr. - Astronomie: Ptolemaeus - Mechanik: Aristoteles Archimedes Heron von Alexandria - Optik:Euklid Ptolemaeus - Elektrizitt und Magnetismus: Epikur - Mathematik: Euklid
  • Folie 10
  • Vergleich mit anderen Kulturen - China (Kaiserreich seit 221 v. Chr.) - Indien - Mesoamerika
  • Folie 11
  • China in der Han-Zeit (206 v.-220 n. Chr)
  • Folie 12
  • Wissenschaft zur Han-Zeit (206 v.-220 n. Chr) - Mathematik: Suan shu shu (ber Zahlen und Rechnung) um 200 v.Suan shu shu Feldvermessung, praktisches Rechnen Zhoubi suanjing Zhoubi suanjing (ber das Zhou-Gnomon) um 100 v. Berechnungen zur Verwendung des Gnomons Nherungen fr : 3.154(ca. 5 n. Chr.) 3.141592(um 500 n. Chr.)
  • Folie 13
  • Wissenschaft zur Han-Zeit (206 v.-220 n. Chr) - Mathematik - Astronomie: Sonnenflecken Gan De, 4. Jh. v. Chr. Kometen 135 und 44 v. Chr., Halley 12 n. Chr. Finsternisseseit 720 v. Chr. Sternkatalog: Sima Qian 145-86 v. Chr. Zhang Heng 2. Jh. n. Chr. KalenderLunisolar Weltbildgeozentrisch
  • Folie 14
  • Wissenschaft zur Han-Zeit (206 v.-220 n. Chr) - Mathematik - Astronomie - Geophysik: Seismometer des Zhang Heng (um 120 n.Chr.) Magnetkompass
  • Folie 15
  • Indien
  • Folie 16
  • Wissenschaft im alten Indien - Mathematik: Landvermessung seit ca. 1000 v. Chr. Zahlen bis 10 12 Pythagorischer Lehrsatz 8. Jh. v. Chr. Binomialkoeffizienten 3. Jh. v. Chr. Dezimales Zahlensystem mit Stellenwert und Null
  • Folie 17
  • Wissenschaft im alten Indien - Mathematik - Astronomie: ltester astronomischer Text ca. 5. Jh. v. Chr.
  • Folie 18
  • Wissenschaft im alten Indien - Mathematik - Astronomie - Physik: Kanada ca. 200 v. Chr., Atomismus (Vaisheshika)Vaisheshika Elemente, Atome
  • Folie 19
  • Mesoamerika
  • Folie 20
  • Folie 21
  • Wissenschaft im alten Mesoamerika - Mathematik - Zahlensystem mit 0 und Stellenwert 7 x 20 x 20 12 x 20 = 3056 16 x 1
  • Folie 22
  • Wissenschaft im alten Mesoamerika - Mathematik - Astronomie - Finsternisse - Planetenbewegung
  • Folie 23
  • Wissenschaft im alten Mesoamerika - Mathematik - Astronomie - Physik - Magnetismus
  • Folie 24
  • Folie 25
  • Theon von Smyrna Theon von Smyrna um 120 n. Chr. Theon von Smyrna -Das an mathematischem Wissen fr die Lektre Platons Ntzliche - Modell der Himmelssphren (nach Eudoxus?)
  • Folie 26
  • Theon von Alexandria ca. 335-405 - Edition der Elemente des Euklid und Kommentar dazu - Kommentare zum Almagest (11 Bnde) - Kommentar zu den Handlichen Tafeln des Ptolemaeus - Beobachtung und Beschreibung zweier Sonnenfinsternisse (384) - ber das kleine Astrolab
  • Folie 27
  • Hypatia Hypatia von Alexandria c.355-415 Hypatia - Kommentare zu griechischen Mathermatikern (Diophant, Apollonius) - Edition des Almagest - Mitarbeit am Euklid-Kommentar ihres Vaters -
  • Folie 28
  • Calcidius Um 400 bersetzung von Platons Timaios mit Kommentar
  • Folie 29
  • Macrobius Ca. 390 nach 430 Kommentar zu Cicero: Somnium Scipionis
  • Folie 30
  • Proklos 412-485 Kommentare zu - Platon - Euklid Grundlagen der Physik Kurze Darstellung astronomischer Hypothesen
  • Folie 31
  • Simplikios ca. 490 - ca. 560 Kommentare zu - Aristoteles De caelo Physik: Corollarium de tempore Corollarium de loco - Euklid
  • Folie 32
  • Johannes Philoponos Johannes Philoponos ca. 490 - ca. 575 Kommentare zu Aristoteles Theorie des Lichts Leerer Raum Impetus Kein ther Welt nicht ewig ber Gebrauch und Konstruktion des Astrolabs
  • Folie 33
  • Martianus Capella Martianus Capella ca. 380-440 De nuptiis Philologiae et Mercurii
  • Folie 34
  • Aurelius Augustinus Aurelius Augustinus 354-430 Confessiones - Quid est ergo tempus? - Quid faciebat deus antequam faceret caelum et terram? - Quid autem metimur nisi tempus in aliquo spatio?
  • Folie 35
  • Boetius (480-524)
  • Folie 36
  • Cassiodor (ca. 485-580)
  • Folie 37
  • Dionysius Exiguus Dionysius Exiguus (ca. 470-ca.540) Liber de Paschate