Gründerpersönlichkeit: Motive, Motivationen und Eigenschaften von Gründern

download Gründerpersönlichkeit: Motive, Motivationen und Eigenschaften von Gründern

of 12

Embed Size (px)

description

"Warum umständlich gründen, wenn man auch einfach arbeiten kann?" ist eine paradoxe Fragestellung, die heute aus der Sicht des Verhaltensökonomen beleuchtet wird. Im Mittelpunkt stehen die Motive und Motivationen, die in der Angestellten-Republik Deutschland verwegene Geister dazu veranlasst, das "Abenteuer Gründen" einzugehen. Handout des Impulsvortrages beim "07. UP!businessbrunch" im Essener "Unperfekthaus" am 11. Oktober 2014.

Transcript of Gründerpersönlichkeit: Motive, Motivationen und Eigenschaften von Gründern

  • 1. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.20142Ein berblickDie (wirtschafts-)psychologische Situation eines Grnders/einer Grnderin in DeutschlandBegriffsklrung Persnlichkeit Motiv Motivation BedrfnisBig Five welche Persnlichkeit ist Grndungsgeeignet (und hlt auch durch!)?Motivstrukturen welche Motive sind hilfreich (und welche nicht!)?Bedrfnisse die Sache mit dem alltglichen Treppengang!Grnder-Matrix ideale, bertriebene und niedrigschwellige GrndertypenTipps fr Grnder, ihren Motiven auf die Spur zu kommenFragen?

2. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.20143DerReihenach! 3. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.20144Die (wirtschafts-)psychologische Situation eines Grnders/einer Grnderin inDeutschlandDeutschland ist kein Grnderland!Deutsches Narrativ: Sicherheit!Selbst erlebt: Aber Herr Buschmann, wir finden dochetwas passendes fr Sie!Grnden ist ein Bruch gesellschaftlicher Konvention 4. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.20145Begriffsklrung Persnlichkeitberdauernder Mix aus lang- und kurzfristig wirkenden VerhaltenseigenschaftenFrherer Begriff: Charakter MotivStabile PersnlichkeitseigenschaftVerhaltenssteuerung zum Zwecke einer ZielerreichungBald MotivationVariable Verhaltens- und HandlungseigenschaftJetzt BedrfnisVorstufe einer MotivationEmpfinden eines Mangels (subjektiv/objektiv); eher konsumatorisch orientiert 5. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.20146Big Five welche Persnlichkeit ist Grndungsgeeignet (und hlt auchdurch!)? Fnf sehr stabile, unabhngige und kulturstabile Persnlichkeitsmerkmale/-faktoren Begnstigende Grnder-Faktoren? Hinderliche Grnder-Faktoren? 6. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.20147Motivstrukturen welche Motive sind hilfreich (und welche nicht!)? (1) 16 Motivfaktoren nach Steven Reiss 7. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.20148Motivstrukturen welche Motive sind hilfreich (und welche nicht!)? (2)Begnstigende Grnder-Motive?Hinderliche Grnder-Motive?Externale vs.internale MotiveExtrinsische vs.intrinsischeMotive 8. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.20149Bedrfnisse die Sache mit dem alltglichen Treppengang! 9. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.201410Grnder-Matrix ideale, bertriebene und niedrigschwellige GrndertypenIdeal-optimale Grndertypen verfgen ber einen ausgewogenen Mix ausbegnstigenden, nicht bertrieben ausgeprgten Eigenschaften hinsichtlich ihrerPersnlichkeit, Motive und Motivationsausprgung.bertrieben-maximale Grndertypen verfgen ber einen ausbrennenden Mix ausbegnstigenden, bertrieben ausgeprgten Eigenschaften hinsichtlich ihrerPersnlichkeit, Motive und Motivationsausprgung.Niedrigschwellig-minimale Grndertypen verfgen ber einen Mix aushinderlichen und problemorientierten Eigenschaften hinsichtlich ihrerPersnlichkeit, Motive und Motivationsausprgung. 10. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.201411Tipps fr Grnder, ihren Motiven auf die Spur zu kommenSelbst- und Fremdbildvergleich anstellenEigenes Langfrist- und Kurzfristverhalten berprfen (was berwiegt?)Abgleich: Eher emotions- oder sachorientiert?Konsumverhalten berprfen (exzellenter Prdiktor!)Frage: Welches sind die fnf strksten Leitmotive im eigenen Leben?Was war das beste, erfolgreichste Projekt meines bisherigen Lebens?Was war das misslungenste Projekt meines Lebens?Beziehungsverhalten in Freundschaften berprfenEntscheidungsfhigkeit berprfenWissenschaftlich fundierter Persnlichkeitstest:http://de.outofservice.com/bigfive/kurzum: Das eigene Verhalten hinsichtlich seiner bestimmendenPersnlichkeitseigenschaften, Motivstruktur und Motivationsfaktoren kritischhinterfragen auch durch Dritte! 11. UP!businessbrunch UP!7 | 07. UP!businessbrunchImpulsvortrag Horst Buschmann | Wirtschaftspsychologe [FAH] Grndermotive 11.10.201412