Handbuch glauben 2015

download Handbuch glauben 2015

of 56

  • date post

    03-Aug-2016
  • Category

    Documents

  • view

    225
  • download

    3

Embed Size (px)

description

Katholisches Bildungswerk der Diözese St. PÖlten - Bildungsangebote aus dem Bereich Orientierung aus dem Glauben

Transcript of Handbuch glauben 2015

  • handbuch orientierung aus dem glauben

    1handbuch kbw 1 2015

    orientierung aus dem glauben

    handbuch

    themen referentInnen 12015

  • handbuch orientierung aus dem glauben

    2 handbuch kbw 1 2015

    Umsc

    hlag

    foto

    :

    Csa

    ba P

    eter

    di -

    Foto

    lia.c

    om

  • handbuch orientierung aus dem glauben

    3handbuch kbw 1 2015

    Vorwort

    Mndige Christinnen und Christen bernehmen selbst Verantwortung fr ihre Glaubensbildung und die Pflege ihrer Gottesbeziehung. Sie machen sich auf die Suche nach Antwort auf die groen Fragen. Hier mchte die theologische Erwachsenenbildung Hilfestellungen geben. Als solche verstehen sich auch die Angebote in diesem neuen Handbuch.

    Das vorliegenden Handbuch setzt einen groen Schwerpunkt bei den biblischen Themen, die unter dem Stichwort Kraftquelle Bibel zusammengefasst sind. Dieser ist unserer dizesanen Initiative Bibel.bewegt geschuldet, die sehr erfolgreich angelaufen ist und sich bis Ende 2016 erstreckt. Die Beschftigung mit der Hl. Schrift stt auf reges Interesse. Ein weiteres Augenmerk wurde auf Angebote zu unserem Papst Franziskus gelegt. Sein Wirken und seine Worte lassen auf einen neuen Frhling in der Kirche hoffen. Angebote dazu und weitere kirchliche Themen finden sich unter der Kategorie Formen und Zeichen des Glaubens.Im Dialog der Religionen finden sich Zugnge zu dem Weltreligionen, aber auch kritische Auseinanderset-zungen mit der aktuellen Problematik des Islamismus. Der Bereich Glauben und Wissen Dem Geheimnis auf der Spur versucht Antworten auf Glaubensfragen zu geben, beinhaltet aber auch Grenzfragen des Glaubens und geschichtliche Themen. Viel Praktisches wird in Spiritualitt leben vermittelt. Hier geht es weniger um Information, mehr um Anleitung, Einbung und Erlernen von spirituellen Ausdruckweisen.

    Viele neue und bewhrte Angebote und ReferentInnen sind in diesem Handbuch enthalten. Sie wollen alle auf ihre Weise zur Orientierung aus dem Glauben beitragen. Blttern Sie und whlen Sie aus bei der Programmgestaltung ihres Bildungswerkes. Das Handbuch kann aber auch als Quelle zur Inspiration fr eigene Ideen dienen. Ich hoffe, ein interessantes Programm zusammengestellt zu haben, das Ihnen eine Hilfe ist bei Ihrer Ttigkeit im Katholischen Bildungswerk.

    Mag. Hermann KremslehnerTheologische Erwachsenenbildung

    Katholisches Bildungswerk der Dizese St. PltenA-3100 St. Plten, Klostergasse 16

    T +43 (0)2742 324 2353M +43 (0)676 569 46 73E h.kremslehner@kirche.atH www.kbw-bildung.at

    Hinweis:Einige unserer ReferentInnen haben eigene Honorarstze.Wir bitte Sie, dies jeweils bei der Planung zu bercksichtigen!

  • handbuch orientierung aus dem glauben

    4 handbuch kbw 1 2015

    Inhalt THEMEN

    Kraftquelle Bibel

    Mit Feuer und Schwert? 8

    Wer schrieb wann das Neue Testament? 9

    Die vergessene weibliche Seite 9

    Makellos und heilig? 12

    Wein in der Bibel 12

    Biblische Erzhlfiguren 15

    Gebt ihr ihnen zu essen (Mk 6,37) 16

    Sie fllten einstimmig das Urteil: Jesus ist schuldig und muss sterben! (Mk 14,64b) 16

    Eine Bibel zwei Auslegungen 18

    Jesus Christus als Kind seiner Zeit 19

    Ein Gott der Rache? 20

    Bibel fr SkeptikerInnen 20

    Handeln aus dem Geist der Hl. Schrift 22

    Wie Jesus glauben lernte 23

    Bibliodrama 23

    Alles hat seine Zeit 25

    Einfhrung in das Matthusevangelium 27

    Du wirst ein Segen sein 28

    Die Bibel Ratgeber fr Leib und Seele 30

    Der Weg des Erlsers 34

    Auferstanden von den Toten 35

    Die Bibel bewegt 35

    Der Weg 38

    Frauen in der Bibel 40

    Jesus im Markusevangelium 41

    Die Bibel: fragwrdig - faszinierend - herausfordernd 42

    Der Herr ist ein Krieger! 43

    Warum nicht das Alte Testament lesen? 45

    Faszination des Ursprungs - frheste Jesus-Schilderung 45

    Die Evangelien 46

    Bibel.kompakt 50

    bibel.erlebnis.ausstellung 50

    Dialog der Religionen

    Dialog als Chance 11

    Religion ohne Gott? 11

    Islam - so fremd und doch so nahe 12

    Boko Haram in Nigeria 14

    Traditionelle afrikanische Religion im Gesprch mit dem Christentum 15

    Die Wurzel trgt dich 21

    Religionsfreiheit auch fr ChristInnen! 26

    Die Terrorsekte Boko Haram in Westafrika 30

    Christentum und Buddhismus im Dialog 33

    Christentum und Islam im Dialog 33

    Begegnung von Christentum und indischer Spiritualitt 41

    Glauben und Wissen - Dem Geheimnis auf der Spur

    Unerklrliche Heilungen 13

    Grenzfragen der Wissenschaft 14

    Macht Glaube glcklich? 24

    Eine Lcke im Glaubensbekenntnis 26

    Stifte und Klster in Niedersterreich 27

    Kirchengeschichte in Biographien 28

    Ruchern in der Weihnachtszeit 31

    Himmel, Hlle, Fegefeuer 34

    Die Ppste des 20. Jahrhunderts 36

    Die Frhlichkeit des Fegefeuers 38

    Muss man spinnen, um an Engel zu glauben? 39

    Erleuchtet, verzaubert, geheilt? 40

    Esoterik - Herausforderung fr uns Christen 43

    Geheimnis des Glaubens 47

    Befreiung zur Liebe 47

    Basisinfo Christentum 51

  • handbuch orientierung aus dem glauben

    5handbuch kbw 1 2015

    Formen und Zeichen des Glaubens

    Papst Franziskus und Papst Johannes XXIII. 8

    Kichenbeitrag ein Beitrag fr die Kirche? 17

    Franziskus - der Name ist Programm 17

    Die Liebe Christi zu den Fremden 18

    Ein Hirte, der nach Schaf riecht 19

    Die Sonntage im Kirchenjahr feiern 21

    Ankerpltze fr den Glauben 29

    Dem Kirchenjahr Klang und Farbe geben 32

    Das II. Vatikanische Konzil und die Kirche heute 36

    Wie sehr wnsche ich mir eine arme Kirche 39

    Pfarre - fit fr den Glauben 42

    Evangelii Gaudium 46

    Zeichen der Liebe Gottes 48

    Spiritualitt leben

    Glaube in Bewegung 10

    Alles beginnt mit der Sehnsucht ... 22

    Beten und Feiern mit dem neuen Gotteslob 24

    Zu Fu auf dem Franziskusweg 25

    Beten - Lachen - Lebensfreude 29

    Gemeinsam Ikonen malen 31

    Sieben Schritte Gebete 32

    Der Jakobsweg als Heilungschance 37

    Spiritualitt fr Leib und Seele 37

    Beten Atemholen der Seele 44

    Gott nher kommen 44

    Einbung in die Bibelmeditation 50

  • handbuch orientierung aus dem glauben

    6 handbuch kbw 1 2015

    Inhalt REFERENTINNEN

    Achilles Oliver 8Mit Feuer und Schwert?

    Angermann Max 8-9Papst Franziskus und Papst Johannes XXIII.Wer schrieb wann das Neue Testament?

    Auferbauer Gabriele 9-10Die vergessene weibliche SeiteAuferbauer Gabriele - Lahmer-Hackl Angela: Glaube in Bewegung

    Bruckner Johann 11-12Dialog als ChanceReligion ohne Gott?Islam - So fremd und doch so nahe

    Bruckner Isabella 12Makellos und heilig?

    Burger Anton 13Wein in der Bibel

    Curik Rudolf 13-14Unerklrliche Heilungen Grenzfragen der Wissenschaft

    Emeakaroha Emeka 14-15Boko Haram in NigeriaTraditionelle afrikanische Religion im Gesprch mit dem Christentum

    Eppensteiner Maria - Gasthuber Theresa 15Biblische Erzhlfiguren

    Erber Wilhelm 16Gebt ihr ihnen zu essen (Mk 6,37)Sie fllten einstimmig das Urteil: Jesus ist schuldig und muss sterben! (Mk 14,64b)

    Figl Martin 17Kichenbeitrag ein Beitrag fr die Kirche?

    Gaisbauer Hubert 17Franziskus - der Name ist Programm

    Gruber Josef 18Die Liebe Christi zu den Fremden

    Gugerel Stefan 18-19Eine Bibel zwei AuslegungenJesus Christus als Kind seiner Zeit

    Hiebner Max 19-20Ein Hirte, der nach Schaf riechtEin Gott der Rache?

    Httl P. Michael, Lahmer-Hackl Angela 20Bibel fr SkeptikerInnen

    Ingruber Astrid 21Die Wurzel trgt dich

    Kaltenbck Ccilia 21Die Sonntage im Kirchenjahr feiern

    Kimeswenger Stefan und Marianne 22Alles beginnt mit der Sehnsucht ...

    Kirchner Josef 22Handeln aus dem Geist der Hl. Schrift

    Krammer Rudolf 23Wie Jesus glauben lernteBibliodrama

    Kremslehner Hermann 24Macht Glaube glcklich?

    Kreuzpointner Simon, Maa Christoph 24Beten und Feiern mit dem neuen Gotteslob

    Lang Theresa-Maria 25Alles hat seine Zeit

    Ledwinka Michael 25Zu Fu auf dem Franziskusweg

    Leimer Hermann 26Religionsfreiheit auch fr ChristInnen!

    Liedler Monika 26-27Eine Lcke im GlaubensbekenntnisEinfhrung in das Matthusevangelium

    List Richard 27-28Stifte und Klster in NiedersterreichKirchengeschichte in Biographien

  • handbuch orientierung aus dem glauben

    7handbuch kbw 1 2015

    Monihart Elfriede 28Du wirst ein Segen sein

    Naderer Hermine 29Beten - Lachen - Lebensfreude

    Nussmller Anita 29Ankerpltze fr den Glauben

    Ohajiriogu Augustus Chukwuma 30Die Terrorsekte Boko Haram in Westafrika

    Orange Lieselotte 30-31Die Bibel Ratgeber fr Leib und SeeleRuchern in der Weihnachtszeit

    Papaionnou Dimitris 31Gemeinsam Ikonen malen

    Radlmair Georg 32Dem Kirchenjahr Klang und Farbe geben

    Ratzinger Stefan 32Sieben Schritte Gebete

    Schlager Stefan 33-34Christentum und Buddhismus im DialogChristentum und Islam im DialogHimmel, Hlle, Fegefeuer

    Schlosser Herbert 34-35Der Weg des ErlsersAuferstanden von den Toten

    Schmidt Edith 35Die Bibel bewegt

    Schber Karl 36Die Ppste des 20. Jahrhunderts

    Sieder Franz 36Das II. Vatikanische Konzil und die Kirche heute

    Steigenberger Josef 37Der Jakobsweg als Heilungschance

    Steinmetz Karl-Heinz 37Spiritualitt fr Leib und Seele

    Strasser Franz 38Der Weg

    Tippow Rainald 38-40Die Frhlichkeit des FegefeuersMuss man spinnen, um an Engel zu glauben?Wie sehr wnsche ich mir