Herausforderungen beim Nachweis der Betondeckung … Bildquelle: Bildquelle: Bildquelle:...

of 16/16
Fachtagung Bauwerksdiagnose 2018 1 Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de Herausforderungen beim Nachweis der Betondeckung an Ingenieurbauwerken Carsten LOHSE 1 1 Bewehrungsnachweis & -analyse, Augustusburg Kontakt E-Mail: [email protected] Kurzfassung Die Durchführung von Betondeckungsmessungen wird zwar in einigen Normen und Regelwerken erwähnt, aber nicht alle bestehenden Merkblätter und deren Festlegungen haben Einzug in die Praxis gehalten und sind dort allgemein anerkannt. Dies führt in der Praxis regelmäßig zu Unsicherheiten hinsichtlich der zu beachtenden Regelungen. Einflüsse im Hinblick auf Präzision und Genauigkeit der Messergebnisse ergeben sich zudem durch die zum Einsatz kommenden Messgeräte sowie durch Art und Lage der Bewehrung, so dass in vielen Fällen die Notwendigkeit der Ermittlung eines Korrekturfaktors besteht. Die konkreten Herausforderungen werden vom Autor anhand von einzelnen Anwendungsbeispielen (Tunnel, Tübbingsteine, Stützwand) anschaulich dargestellt. Dabei wird aufgezeigt, wo die derzeit bestehenden Regelungen einer Anpassung/Erweiterung bedürfen, um den aktuellen Herausforderungen in der Durchführung von Betondeckungsmessungen Rechnung zu tragen. Zusammenfassend wird deutlich, dass die Komplexität von Betondeckungsmessungen in der Praxis häufig unterschätzt wird, obwohl die Beurteilung der Messergebnisse tiefe Kenntnisse des Verfahrens und seiner Grenzen voraussetzt. Bei richtiger Anwendung führen die Betondeckungsmessungen gerade bei Neubauten zu einer erhöhten Ausführungsqualität und niedrigeren Unterhaltungskosten.
  • date post

    12-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Herausforderungen beim Nachweis der Betondeckung … Bildquelle: Bildquelle: Bildquelle:...

  • Fachtagung Bauwerksdiagnose 2018

    1 Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de

    Herausforderungen beim Nachweis der Betondeckung an Ingenieurbauwerken

    Carsten LOHSE 1 1 Bewehrungsnachweis & -analyse, Augustusburg

    Kontakt E-Mail: [email protected]

    Kurzfassung

    Die Durchfhrung von Betondeckungsmessungen wird zwar in einigen Normen und Regelwerken erwhnt, aber nicht alle bestehenden Merkbltter und deren Festlegungen haben Einzug in die Praxis gehalten und sind dort allgemein anerkannt. Dies fhrt in der Praxis regelmig zu Unsicherheiten hinsichtlich der zu beachtenden Regelungen. Einflsse im Hinblick auf Przision und Genauigkeit der Messergebnisse ergeben sich zudem durch die zum Einsatz kommenden Messgerte sowie durch Art und Lage der Bewehrung, so dass in vielen Fllen die Notwendigkeit der Ermittlung eines Korrekturfaktors besteht. Die konkreten Herausforderungen werden vom Autor anhand von einzelnen Anwendungsbeispielen (Tunnel, Tbbingsteine, Sttzwand) anschaulich dargestellt. Dabei wird aufgezeigt, wo die derzeit bestehenden Regelungen einer Anpassung/Erweiterung bedrfen, um den aktuellen Herausforderungen in der Durchfhrung von Betondeckungsmessungen Rechnung zu tragen. Zusammenfassend wird deutlich, dass die Komplexitt von Betondeckungsmessungen in der Praxis hufig unterschtzt wird, obwohl die Beurteilung der Messergebnisse tiefe Kenntnisse des Verfahrens und seiner Grenzen voraussetzt. Bei richtiger Anwendung fhren die Betondeckungsmessungen gerade bei Neubauten zu einer erhhten Ausfhrungsqualitt und niedrigeren Unterhaltungskosten.

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerkenam BeispielderNBSStuttgartUlm

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerkenam BeispielderNBSStuttgartUlm

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerken

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    Normen/Regelwerke EinflsseaufdasMessergebnis Anwendungsbeispiele Regelungsbedarf Fazit

    Agenda

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    Regelwerk

    DINEN199211(Eurocode 2)BemessungundKonstruktionvonStahlbeton undSpannbetontragwerken Teil11:AllgemeineBemessungsregelnundRegelnfrdenHochbau,insbesonderemitAbschnitt4:DauerhaftigkeitBetondeckungunddenAbschnitten8und9:AllgemeineBewehrungsregelnundKonstruktionsregeln

    DINEN19922(Eurocode 2)BemessungundKonstruktionvonStahlbeton undSpannbetontragwerken Teil2:Betonbrcken Bemessungs undKonstruktionsregeln

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    Regelwerk

    ZTVING Teil3Massivbau Abschnitt2Bauausfhrung(VerweisaufDINEN19922) Teil5Tunnelbau(Festlegungvoncmin undcnom)

    AuszugBahnregelwerke ELTB(EisenbahnspezifischeListedertechnischenBaubestimmungen) RIL804,836und853(teilweiseVerweisaufDINEN19922undFestlegungvoncmin undcnom)

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    Regelwerk

    MerkblattBetondeckungundBewehrunginderFassungvomDezember2015DEUTSCHERBETON UNDBAUTECHNIKVEREINE.V.nimmtBezugaufdasneueeuropischeRegelwerkdesBetonbaus,welchesab2011inDeutschlandbauaufsichtlicheingefhrtist

    DerAnhang(Beurteilung)desDBVMerkblattesistbeiderDBAGnichteingefhrt,gleichwohlwirddieAuswertunggem.5%Quantilfrangemessenerachtet.

    DGZFPMerkblatt B02MerkblattzurzerstrungsfreienBetondeckungsmessungundBewehrungsortunganStahl undSpannbetonbauteilen

    Normen/Regelwerke EinflsseaufdasMessergebnis Anwendungsbeispiele Regelungsbedarf Fazit

    Agenda

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    EinflsseaufdasMessergebnisGerte

    MagnetischesWechselfeld

    Verfahren(niederfrequent/hochfrequent)

    Bildquelle:www.hilti.com

    Bildquelle:www.proceq.ch

    Bildquelle:www.wuerth.de

    RadarVerfahren/Multidetektoren

    Bildquelle:www.geophysik.com

    Bildquelle:www.bosch.deBildquelle:www.hilti.com

    Bildquelle:www.hilti.com

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    EinflsseaufdasMessergebnisPrzision/Genauigkeit

    (Wiederhol)Przision:AnforderungenanGerte(DBVMerkblatt) 1mmimMessbereich bis40mm 2mmimMessbereich bis40 60mm

    Genauigkeit:=bereinstimmungzwischenMesswertundwahremWert

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    EinflsseaufdasMessergebnisEinflsseaufPrzision

    ArtderBewehrung LagederBewehrung

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    EinflsseaufdasMessergebnisKorrekturfaktor

    ErmittlungKorrekturfaktor AufbringenPlexiglasplatte,KanthlzeroderKlemmvorrichtung

    MessungderBetondeckung1.)mitMessgertund2.)mittelsGliedermastab

    GegenberstellungderzweiMesswerte

    ErmittlungeinesFaktorsjeBewehrungssituation

  • Normen/Regelwerke EinflsseaufdasMessergebnis Anwendungsbeispiele Regelungsbedarf Fazit

    Agenda

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerkenam BeispielderNBSStuttgartUlm

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerkenam BeispielderNBSStuttgartUlm

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTunnel

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTunnel

    BetondeckungsmessungenimZugederHerstellungderInnenschale Messkonzept

    MessungallerBlcke,davondererstenfnfBlckemitzehnMessbahnenundallerweiterenmitjedreiMessbahnen

    Messzyklus:ca.allezweiWochen

    Anforderungen ZTVING cmin 50mm,cnom 60mm 5%Quantil

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTunnel

    SystematischerFehlerindenersten15BlckenzugeringeBetondeckung

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTunnel

    Abstandhaltertypprfen

    berprfungVerlegema

    berprfungMahaltigkeitundSteifigkeitdesBewehrungskorbes

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTunnel

    Waswurdegendert? Vorhaltemaauf15mm MehrAbstandhalterjem2

    WasfreineQuantilzhlt? Vorhaltemagem.ZTVING10mm 10%

    GendertesVorhaltema15mm 5%

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerkenam BeispielderNBSStuttgartUlm

    AnwendungsbeispielTbbingsteine

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTbbingsteine

    BetondeckungsmessungenwhrendderHerstellungsphase Messkonzept

    zweibisdreiMessbahnenluft underdseitig Abwicklungumlaufend ca.1015%allerSteine Messzyklus:allezweiWochen

    Anforderungen luft underdseitigcmin 40mm/cnom 45mm Abwicklungcmin 20mm/cnom 25mm

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTbbingsteine

    WahlundAnordnungAbstandhalter

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTbbingsteine

    ErmittlungKorrekturfaktor

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleTbbingsteine

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerkenam BeispielderNBSStuttgartUlm

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerkenam BeispielderNBSStuttgartUlm

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleSttzwand

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleSttzwand

    BetondeckungsmessungenimZugederAbnahmenachFertigstellung Messkonzept

    Je50cmeineMessbahn Wasser undLandseitesowieKappe SmtlicheBlcke

    Anforderungen ZTVINGWasserbau cmin 50mm,cnom 60mm 5%Quantil(ExpositionsklasseXC4)

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleSttzwand

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    AnwendungsbeispieleSttzwand

    HufigeUrsachenfrAbweichungen FehlerhafterEinbauwegenmangelndemFachwissen(z.B.Rasterma,Abstandhalterzugro)

    VerwendungungeeigneterMaterialien(z.B.falscheAbstandhalter) fehlendeberprfungimZugederBaumanahme

    DarausabgeleiteteSchrittefrNachfolgeprojekte BaubegleitendeDurchfhrungderMessungen VerwendunggeeigneterMaterialien(z.B.Abstandhalter) SchaffungeineseinheitlichenMesskonzeptesfrSttzwnde SensibilisierungallerBeteiligten

    Normen/Regelwerke EinflsseaufdasMessergebnis Anwendungsbeispiele Regelungsbedarf Fazit

    Agenda

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    Regelungsbedarf

    KonsistenteFestlegungenimRegelwerkz.B.beicdev.

    FestlegungenzumNachweisderBetondeckungamfertigenBauteil(ArtundUmfang)

    FortschreibungderRIZFPTU VerbindlicheLeistungspositioneninAusschreibungsunterlagen

    Normen/Regelwerke EinflsseaufdasMessergebnis Anwendungsbeispiele Regelungsbedarf Fazit

    Agenda

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

  • Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    Fazit

    Die Komplexitt des ZFPPrfverfahrens Betondeckungsmessungwird von den Anwendern oft unterschtzt.

    Die von den Messgerten ausgegebenen Ergebnisse bedrfen einerfachlichen Prfung und Beurteilung.

    Hierzu bedarf es guter Kenntnisse des Verfahrens und dessenGrenzen.

    Ermittlung von Korrekturfaktoren gem. DGZFPMerkblatt B02 Betondeckungsmessungen im Neubau erhhen die Ausfhrungsqualitt und reduzieren die Unterhaltungskosten.

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018

    HerausforderungenbeimNachweisderBetondeckunganIngenieurbauwerkenam BeispielderNBSStuttgartUlm

    VielenDankfrIhreAufmerksamkeit.

    Bauwerksdiagnose2018/15.02.16.02.2018