Hk-gt 2013 /11

download Hk-gt 2013 /11

of 100

  • date post

    30-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    264
  • download

    10

Embed Size (px)

description

Fachzeitschrift für die Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie

Transcript of Hk-gt 2013 /11

  • www.hk-gebaeudetechnik.ch

    11 | 2013 | November

    Stand Geothermie-Projekt St. Gallen 4

    BauHolzEnergie-Messe 21. 24.11.13 6

    KGTV formuliert 5-Punkte-Programm 34

    Chancen fr Kleinbetriebe 38

    Internat. Spengler-Lehrlingsaustausch 80

    Der aktuelle Stellenmarkt 94

    Fachzeitschrift fr Energie, Wrme, Strom, Heizung, Lftung,Klima, Klte, Gebudeautomation, Facility Management,Gebudehlle, Spenglerei, Sicherheit, Sanitrtechnik, Wohnen

    Empfohlen von

    AEROTOPG

    Leise, effizientund schn:

    So heizt manheute

  • Einfach gut versorgt: Bei Geberit Mapress protieren Sie ab sofort von attraktiven Preisen. Beim Presstechnik-Pionier Geberit drfen Sie auf fhrendeMaterial- und Verarbeitungsqualitt und kompetente Beratung vertrauen.Ein lckenloses Sortiment von Werkstoen, Dimensionen, Formteilen und Werkzeugen ernet Ihnennahezu unbegrenzte Anwendungsmglichkeiten. Erfahren Sie mehr ber die Geberit Versorgungssystemebei Ihrem Geberit Haustechnikhndler oder auf www.geberit.ch.

    Geberit Mapress

    Hchste Qualitt zu besten Preisen.

  • BauHolzEnergie-Messe im November,Swissbau im Januar

    Vom Donnerstag, 21. bis Sonntag, 24. Novem-ber findet in Bern die BauHolzEnergie-Messe statt.

    Alle Bereiche des modernen Bauens und Erneuerns

    sind an der Messe vertreten: Energieeffizienz beim

    Modernisieren und in der nachhaltigen Architektur,

    Minergie-Standards, Plusenergie-Gebude, Passiv-

    haus, Holzbau, erneuerbare Energien, Energie-Spei-

    cher und Elektromobilitt. Der Holzbau ist nun auch

    im Messe-Namen voll integriert. Bei Neubauten,

    aber speziell auch bei der Modernisierung von beste-

    henden Gebuden, hat er seine Vorzge und Strken

    und bietet interessante Lsungsmglichkeiten.

    Die erneuerbaren Energien sind mit Solarwrme,

    Solarstrom, Wrmepumpen und Holzheizungen ein

    zentrales Thema der BHE-Messe. Neben der Prsen-

    tation von Neuheiten und Innovationen an den

    Messestnden (Hallenbersicht Seite 6) gibt es auch

    viele Publikums- und Fachveranstaltungen, wo die

    Besucher ihr Wissen vertiefen knnen.

    Am Donnerstag, 21. November findet, wie seit Jah-

    ren am Erffnungstag blich, das Herbstseminar

    statt unter dem Titel Energiewende realisieren!

    An der ganztgigen Veranstaltung treten dreizehn

    Referenten auf. An der Podiumsdiskussion werden

    auch die unseren HK-Lesern bekannten Anton

    Gunzinger und Hansjrg Leibundgut mit dabei

    sein. Die Reduktion des Verbrauchs fossiler Ener-

    gietrger ist kein einfaches Unterfangen. Im Gebu-

    debereich gilt es, weitere Potenziale zu erschliessen,

    mit weiteren Innovationen und einer hochwertigen

    Architektur. Wichtig ist, dass auch optimal inte-

    grierte Dach- und Fassadenlsungen realisiert wer-

    den. Gefragt ist ein gutes Zusammenspiel zwischen

    Technik, Architektur und wirtschaftlichen Fakto-

    ren. Die Gebudetechnik wird neue Standard-Auf-

    gaben erhalten: gezieltes Lastmanagement erlaubt

    einen Eigenverbrauchsanteil beim Strom von etwa

    einem Drittel. Speicherlsungen machen es knftig

    mglich, den Eigenverbrauch auf etwa zwei Drittel

    zu steigern. Die Energiewende erfordert ein Um-

    denken bei Bauherrschaften, Architekten, Planern,

    aber auch bei Investoren und Finanzfachleuten.

    Mein Redaktionskollege Christian Brtschi nimmt

    am Herbstseminar 2013 teil und wird uns in der De-

    zember-Ausgabe von HK-Gebudetechnik von der

    Tagung berichten.

    In der BernExpo-Halle 1.3 wird Donnerstag/Frei-

    tag, 21./22. November die Sonderschau Suisse

    Frio mit der Veranstaltung Schweizer Kltefo-

    rum durchgefhrt. Dies ist an der BauHolzEner-

    gie-Messe der Treffpunkt der Kltebranche. Auch

    von der Suisse Frio werden wir berichten.

    Bereits vom 21. bis 25. Januar folgt dann in Basel

    die Swissbau. Sie ist Vorschau-Thema in unseren

    Ausgaben 12/13 und 1/14.

    Online-Bildergalerien und schnelle Links, etwa zu

    Kurz-Videos, die man via QR-Code auf dem Smart-

    phone betrachten kann: in diesem Heft auf den Sei-

    ten 9, 10, 49 und 84.

    peter.warthmann@azmedien.ch

    Peter Warthmann, Chefredaktor

    | HK-Gebudetechnik 11/13 | 1 Editorial |

  • 2 | HK-Gebudetechnik 11/13 | Inhaltsverzeichnis |

    8 Meisterliche GebudetechnikerVom 10. bis 20. Oktober fanden die Schwei-zermeisterschaften der Gebudetechnik inSt. Gallen statt. Die besten Teilnehmendenwerden im Herbst 2014 die Gelegenheithaben, sich fr die Weltmeisterschaften 2015in Brasilien zu qualifizieren.

    56 Positive Erkenntnisse zur PV-Anlage auf der Umwelt ArenaSchon kurz nach dem Bau hatte die futuristische Solar-Architektur der Umwelt Arena frAufsehen gesorgt. Nach einem Betriebsjahr liegen nun ermutigende Erkenntnisse zur Leis-tungsfhigkeit der PV-Anlage vor: Im Vergleich zu den bisher auf Flachdchern aufgestn-derten Solaranlagen mit Abstnden zwischen den Modulreihen erbringt die Umwelt Arenaden Beweis, dass ihre PV-Anlage gut doppelt so viel Strom gewinnen kann auf derselbenFlche auch dank optimaler Nutzung der Nordflche.

    Diverse Rubriken

    1 Editorial

    4 Info

    92 Agenda

    93 Impressum

    94 Stellenmarkt

    96 Firmen- und Inserentenverzeichnis

    Info

    4 Geothermie St. Gallen: Stand der Dinge

    6 BauHolzEnergie-Messe steht vor der Tr

    8 Schweizermeister wurden ausgezeichnet

    10 Diplomfeier HRS, Rapperswil

    14 Neue Wege in der Nachwuchswerbung

    16 Lehrlingslager 2013 der R. Nussbaum AG

    18 Suva: Ausweitung der Sicherheits-Charta

    20 Vom Rauchfangkehrer zum Energieberater

    22 Family Buisness Award 2013

    22 UN-Klimakonferenz: seit 11.11. in Polen

    24 Chr. Fischer: neue Niederlassung Vernier

    26 Photovoltaiktagung 2014 in Lausanne

    28 ErP-/Labelling-Verordnungen Europa

    Verbnde

    34 KGTV verabschiedet 5-Punkte-Programm

    Corner

    36 KEV: Vorschlag Zwei-Konten-Modell

    Die Unternehmerseite

    38 Kleinbetriebe: Welche Chancen haben sie?

    Interview

    40 Stiebel Eltron AG Schweiz, Paul Stalder

    Energie/Wrme/Strom

    42 eta unit One in Minergiebauten

    46 Warmwasser-Vorwrmung mit Sonnen-kollektoren bringt mehr Effizienz

    48 Alpines Sportzentrum mit Solaranlage ergnzt

    50 Gebudemodernisierung: BedarfsgerechteKombi-Heizungsanlage Erdgas/Solar

    52 Moderne Heiztechnik fr historische Gebude

    56 Photovoltaik-Grundstze relativiert

    58 Recycling von Solarmodulen geregelt

    60 Produkte

    Lftung/Klima/Klte

    68 tiventage: Lftungshygiene ist ein Muss!

  • Inhaltsverzeichnis |

    70 Produkte khlen und nicht den ganzen Laden

    72 Produkte

    Gebudeautomation

    74 Abgrenzungsproblematik bei maschinellenRWA- und berdruckbelftungsanlagen

    76 Produkte

    Gebudehlle/Spenglerei

    78 VDSS-Vereinsreise nach Edinburgh

    80 ibb-Lehrlingsaustausch international

    Sanitrtechnik

    82 Revolution in der Waschkche

    84 Produkte

    Wohnen

    87 Duschen mit grsstem Vergngen

    89 Produkte

    48 Solarpower fr SportzentrumDas Alpine Sportzentrum in Mrren wurde krz-lich um eine Solaranlage ergnzt. Die Solar-wrmeanlage mit einer Bruttoflche von 78 m2

    dient der Raumheizung, der Warmwasser-und Schwimmbadwassererwrmung. Auchdie 25-jhrige Fassade wurde erneuert.

    78 VDSS-Reise nach EdinburghAlte Schlsser und anspruchsvolle Spenglerar-beiten mitten in der Stadt die Teilnehmer derVDSS-Vereinsreise in Schottland brachten vieleEindrcke mit nach Hause. Nebst Edinburghfhrte die Reise auch nach Glasgow, das heuteals Inbegriff fr Design und Architektur gilt.

    Diese Luft-Wasser-Wrmepumpe von Elco ist spe-ziell fr die Aufstellung im Freien konzipiert. DieAerotop G zeichnet sich nicht nur durch hchsteEffizienz aus, sondern ist auch verblffend leise.Als kostengnstigere Alternative zu den Edelstahl-versionen sind alle Typen der Aerotop G neu auchmit pulverbeschichtetem Gehuse aus hochwerti-gem, verzinktem Blech erhltlich. Mehr unterwww.aerotop-g.com

    Elcotherm AGSarganserstrasse 1007324 Viltersinfo@ch.elco.netwww.elco.ch

    Luft-Wasser-Wrmepumpe AEROTOP G:Willkommen im Garten!

    Zum Titelbild:

    www.hk-gebaeudetechnik.ch

    11 | 2013 | November

    Stand Geothermie-Projekt St. Gallen 4

    BauHolzEnergie-Messe 21. 24.11.13 6

    KGTV formuliert 5-Punkte-Programm 34

    Chancen fr Kleinbetriebe 38

    Internat. Spengler-Lehrlingsaustausch 80

    Der aktuelle Stellenmarkt 94

    Fachzeitschrift fr Energie, Wrme, Strom, Heizung, Lftung,Klima, Klte, Gebudeautomation, Facility Management,Gebudehlle, Spenglerei, Sicherheit, Sanitrtechnik, Wohnen

    Empfohlen von

    AEROTOPG

    Leise, effizientund schn:

    So heizt manheute

    !" #!" $ % &" " #! ' ()* % + $ %,

    + - ,

    ! "#$ "#% & !!' ()

    . % / 01* 2)0 *0 *0 / 3(*3 &4

    * #!+', 115670(5 111 68 11.%%

    & !!' (-!# !)

    .' '.!' 2816 08* 20) 5) *6.%

    #$ +-'#''. $2)82 9

    08* 3() 50 **$.%

  • 4 | HK-Gebudetechnik 11/13 | Info |

    Die Sankt Galler Stadtwerke mel-deten am 22. Oktober 2013, dass die

    Produktionstests bei der Tiefenbohrung

    seit Mitte Monat nach Plan laufen wr-

    den. Nachdem die Bohrung wieder be-

    reit gemacht wurde, stieg die Wasser-

    frderung leicht an, erreichte aber nicht

    die gewnschten Mengen. Anfnglich

    wurde auch kein Gas gemessen und aus

    der Abfackelanlage entwich lediglich

    der fr den Wasserauftrieb eingepresste

    Stickstoff. Die Lrmemission war wh-

    rend dieser Phase hoch. Aus Rcksicht

    auf die Nachbarn wurde der Test in der

    Nacht unterbrochen.

    Konti