Hohe Tauern Programm

Click here to load reader

  • date post

    12-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    225
  • download

    7

Embed Size (px)

description

Hohe Tauern Programm

Transcript of Hohe Tauern Programm

  • Naturerleben

    TirolProgramm 2011

    www.hohetauern.at

  • Einblicke in den Nationalpark Hohe Tauern Tirol

    Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit seiner Flche von 1.836 km nicht nur der grte National-park der Alpen sondern auch eines der grten Schutzgebiete Mitteleuropas.

    Er erstreckt sich ber die Bundeslnder Krnten, Salzburg und Tirol. Schutz,Forschung,Bildung,ErhaltungderTier-undPflanzenarten,sowieder

    (Kultur-)Landschaften sind ein Teil der umfassenden Aufgaben im Nationalpark. Groe Bedeutung kommt der Vermittlung und dem Erleben dieses Natur- & Kulturraumes zu.

    AufeinerFlchevon611kmmchtenwirIhnendenTirolerNaturraumnherbringen!

    BetrachtenSieauergewhnlichePflanzenvonderNhe,ersphenSieSteinbockoderBartgeier-diesemVogelgilteinWiederansiedlungsprojektalleindafrwirdein

    Revier von 400 km/Paar in Anspruch genommen.Begegnen Sie der Faszination des Wassers, indem Sie Gebirgsbche und Was-serflleentlangwandern.IndiesemBereichlufteinArtenschutzprojektmitder

    Urforelle.InzweiVersuchsgewssernwirddieErhaltungundEignungfrHochgebirgsbche untersucht.

    Fralljenediehochhinaufwollen,stehenTrekking-TourenmitlohnendenGipfelzielenzurVerfgung.AlsHhepunktegeltendieweigln-

    zenden Gletscher des Grovenedigers (3.666 m) und des Gro-glockners (3.798 m, hchster Berg sterreichs).

    IdealeBegleiteraufIhrenStreifzgendurchden Nationalpark Hohe Tauern sind unsere

    Nationalpark-Ranger mit Bergerfahrung, spezieller naturkundlicher Bildung undwissenswerterregionaler

    Information.

    1. wir lassen Sie hoch leben... Hhepunkt2011istdieNaturfotografiemitdemeinmaligenAngeboteinesNaturfotografie-Workshops.UnterderAnleitungvonProfi-FotografenrckenauergewhnlicheLandschafts-Perspektiven in den Mittelpunkt.

    Die jungen NaturliebhabererwartetSpannendesbeimSprnasenprogramm.

    Dank einer gelebten Kulturlandschaft auf Bauernhfen und Almen, haben die Nationalpark Produkte eine besondere Note. Zum Schmecken, Genieen und als krnenden

    AbschlussIhrerWanderungverwhnenSiedieNationalpark-PartnerwirtemitIhrenheimischenKstlichkeiten.ZumSchlussmchtenwirSienochaufdieAusstellungenTauernweltenundAlpinismusinOsttirol-imNationalparkhausin Matrei und den Multivisionsschauen in den Regionen aufmerksam machen. Eine ideale Einstimmung in die Welt desNationalparkHoheTauern!Whlen Sie aus unserem Natur- und Wanderprogramm - sammeln Sie Stempel-Abdrucke und lassen Sie sich mit der Nationalpark-Gewinnkartebelohnen.

    DieNaturundwirfreuenunsaufIhrenBesuch!

    FOTOTOUR

    32

    Dipl.-Ing. Hermann Stotter Nationalparkdirektor Tirol

    Flche: 1836 km davon 1.198 km Kernzone

    Naturzone gem IUCN Kriterien: 880 km

    Nationalparkgemeinden: 30

    Naturraum: 200 km Wald, ca. 180 km Gletscher, 766 Moore, 848 Seen

    Lnge der Fliegewsserstrecken: ca. 990 km

    Besitzverhltnisse: ca. 83 % in Privatbesitz

    Tiere: ca. 10.000 Arten

    Pflanzen: ca 1.500 Arten

    Wanderwegenetz Tirol: 1.200 km, 17 Lehrwege

    Htten/Almen: im Tiroler Anteil 120 Almen

  • Abschnitt Kapitel Thema Seite

    1. AllgemeineInformation... Einblicke in den Nationalpark Hohe Tauern Tirol 2 - 21

    2. Frhjahrs-Wandern ... dieNaturerwacht 22 - 23

    3. Naturgenuss-Wandern ... Berge,Tiere&Pflanzenbestaunen 24 - 26

    4. Hhen-Wandern ... unvergessliche Panoramen 28 - 33

    5. Kinder- & Jugend-Programm ... spielend Lernen 34 - 36

    6. Herbst-Wandern ... feuerrot & goldgelb 38 - 39

    7. Trekking ... WeitwanderninEtappen 40 - 47

    8. Gruppen-Wandern ... gemeinsame starke Eindrcke 49

    9. der Nationalpark in der Stadt ... Ereignisse in Wien 51

    10. Winter- & Scheeschuh-Wandern ... hinterlassen Sie Spuren 52 - 53

    Inhalt Vom21.25.9.2011findeteinNaturfotografie-Workshopun-terdemTitelFormenderLandschaftimNationalparkHoheTauernmitProfi-FotografenausDeutschlandstatt.Aus-gangspunkt ist St. Jakob im Defereggental. Der theoretische Teil besteht aus Kameratechnik und Bildgestaltung, gefolgt vonleichtenFotowanderungeninBegleitungvonNational-park-Rangern. Die Natur verstehen, zum richtigen Zeitpunkt amrechtenOrtsein,spannendePerspektivenunddazunochdie ideale Technik, machen ein Foto einzigartig.

    Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen undmeldenSiesichbis15.8.2011an!Kosten599,-proPerson

    LeistungenWorkshopmitdenProfi-FotografenPatriceKunte(www.patri-cekunte.de)undHenningBode(www.henningbode.de)Nationalpark-Ranger, 4 bernachtungen inkl. Vollpension imAlpengasthofZollwirt,GutscheinfrTirolerBrettljause,kleines Erinnerungs-Geschenk AusrstungFotoausrstung Stativ Fernglas Wanderbekleidung & -stcke feste Berg- & gute Ersatzschuhe Sonnen- & RegenschutzVerpflegung&Flssigkeit

    Information & AnmeldungNationalpark Hohe Tauern

    Tel. +43(0)48 75 - 51 61-10nationalparkservice.tirol@hohetauern.at

    www.hohetauern.at

    Hhepunkt 2011 ... Naturfotografie-Workshop mit Profis

    FOTOTOUR

    54

  • kompetente BegleiterInnen ... die Nationalpark-Ranger1 Margit Riepler [Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus] Spezialisierung: Tagfalter - Schmetterlinge der Berglagen

    2 Elisabeth Rofner [Ntze den Tag]Spezialisierung:Heilkruter-Pflanzenapotheke

    3 Andreas Angermann[IndieBerg bin i gern] Spezialisierung: Tagfalter - Schmetterlinge der Tallagen

    4 Andreas Rofner [Lass dich nicht gehn, geh selbst]Spezialisierung:Botanik-PflanzenberderBaumgrenze

    5 Ruth Bstieler [Was man nicht trumen kann, hat keine Wirklichkeit] Spezialisierung: Amphibien/Reptilien

    6 Christian Riepler[DasLebenistdaumgelebtzuwerden]Spezialisierung: Bergfhrer in Ausbildung

    7 Hermann Mauthner [Groes Erleben - Zusammenhnge verstehen] Spezialisierung:Fliegewsser

    8 Matthias Mhlburger [Die Berge sind unsere stillen Lehrer]Spezialisierung: Vgel

    9 Matthias Berger [Natur prgt]

    10 Emanuel Egger [Eine Reise von 1.000 Kilometern fngt mit dem ersten Schritt an] Spezialisierung: Gletscher

    11 Carola Trojer [Geh den Schritt der Natur, ihr Geheimnis heit Geduld] Spezialisierung: Wildtiere

    12

    3

    45

    67

    8

    9

    10

    11

    Die ursprngliche Bedeutung von RangeristHtereinesLandschafts-raumes.Rangerverfgennebenihrer Wander- und Bergerfahrung ber ein spezielles naturkundliches Wissen. Die Anford- erungenundAufgabensindvielfltig-wissenschaft-licheUntersuchungen,Pflege-,Reparatur-undAuf-klrungsarbeitensindeinTeildavon.DiewichtigsteMission der Nationalpark-Ranger ist die Vermitt-lungzwischenMenschundNatur.Als perfekte Begleiter fhren Sie die Ranger kompetent und sicher durch den National-park Hohe Tauern. Gleichzeitig erfahren Sie mehr ber Botanik, Gletscher-, Wildtier-, Vogel- oder Schmetterlingskunde, sowieInteressanteszuregionalenBesonderheiten.

    Die Nationalpark-Ranger sind mit funktionellen und hochwertigen Produkten ausgestattet von: Astri, Meindl, Salewa

    7

  • Allgemeines zum Natur- und Wanderangebot

    DieNaturerfahren,Bergeerobern,ihrenSprsslingalsSprnaseunterwegsseinlassenoderAusflgemiteinerGruppeunternehmen.InBegleitungderNationalpark-RangerstehtIhnenein

    individuelles und einmaliges Programm zur Verfgung.

    Zeitraum* 12.7. 16.9.2011

    21.25.9.2011WorkshopmitdemHhepunkt2011:NaturfotografieMitte Mai Anfang Juli 2011 Frhjahrsangebote

    MitteSeptemberEndeOktoberHerbstangebote

    FhrungFhrungenfindenab5Personenstattmax.12-15PersonenproGruppe

    Spezialfhrungen fr Gruppen (Reise-und Busgruppen, Vereine,.) SprachenalleFhrungensindauchinEnglischmglich,ItalienischaufAnfrage

    KostenErwachseneab8,-bis45,-(abhngigvonFhrungundTransfers)

    Trekking-Tourenab240,-bis480,-(abhngigvonDauerundLeistungen)Kinderbis14Jahre5,-(exkl.Material-undTransferkosten)

    Nationalpark-SommercampfrKinderab220,-bis250,-(abhngigvonDauer und Leistungen)

    Gruppen-bis4Stunden85,-/bis6Stunden160,-proGruppemitmax.15 Personen

    FhrungenmitOsttirolCardkostenlos(exkl.Transferkosten)

    *kurzfristige nderungen oder Verschiebungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten

    wir bieten Ihnen ...Information & AnmeldungfrExkursionen(bis17:00UhramVortag):

    NationalparkhausInformationsstelle,Besucherservice&ShopKirchplatz2A-9971Matreii.OsttirolTel.+43(0)4875-5161-10,Fax.-20nationalparkservice.tirol@hohetauern.atwww.hohetauern.at

    Informationen zur Region & UnterknfteTourismusverbandOsttirolAlbin-Egger-Strae17A-9900LienzTel.+43(0)50-212-212info@osttirol.comwww.osttirol.com

    Mit einem besonders scharfen Blick knnen Sie die Natur bei einer unserer Nature Watch Fhrungen beobachten. DankeinemFernglasvonSwarovskiOptikprsentierensichIhnenFloraundFaunainunvergesslicherNhe.

    Darberhinaus knnen Sie an Erlebnistouren teilnehmen, woSieunsereNationalpark-RangerzueinzigartigenStandorten fhren und Foto-Tipps geben.

    AusrstungBergschuhemitProfilsohleundKleidung,

    die den alpinen Anforderungen entspricht.

    Sonnen-/Regenschutz - je nach Wetterlage und Hhe, Mtze und Handschuhe mitnehmen

    - Teleskopstcke sind bei Aufstiegs- und fr Abstiegspassagen hilfreich je nach Dauer derWanderungkleineJause-Trinkflasche

    Flssigkeitsaufnahme ist bei den Wanderungen besonderswichtig!

    SpezielleAusrstungbeiTrekking-Tourenbeachten!FOTOTOUR

    98

  • Informationszentrum & Ausstellungen

    BesuchenSieunsimNationalparkhausinMatrei,dembehutsamrenoviertenAltenSchulhaus.EsistdasInformations-undServicezentrumHerzstckdesNationalparksHoheTauern,wowir

    IhnenfrpersnlicheAusknftegernezurVerfgungstehen.Abernichtnurdas.InteressanteEinblickeindieNatur-/Kultur-WeltundeinenVorgeschmackaufIhreWanderungenvermitteltunsereAusstellungTauernweltenmittelsVideos,FilmenundAusstellungsobjekten.Erleben

    Sie die Kraft, Gre und Schnheit der Gletscher. Erfahren Sie mehr ber Steinadler, Gmse, Ste