HSG Inside #2 (Saison 2013/2014, 08.09.2013)

download HSG Inside #2 (Saison 2013/2014, 08.09.2013)

of 36

  • date post

    24-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    219
  • download

    2

Embed Size (px)

description

Die "HSG Inside" ist das Magazin zu jedem Heimspiel des DKB Bundesligisten HSG Wetzlar in der Rittal Arena Wetzlar.

Transcript of HSG Inside #2 (Saison 2013/2014, 08.09.2013)

  • AUSGABE 2 Saison 2013/2014

    HSG WETZLAR TUS N-LBBECKE

    Sonntag

    8. September 2013 17:15 UhrRITTAL Arena

    www.hsg-wetzlar.de www.facebook.com/HSGWetzlar

    Mit Eurer Untersttzung zum ersten Heimerfolg in dieser Saison!

    Dieses Spiel wird prsentiert von:

  • TAKTGEBER

    SPORT-FREUDE-LIFESTYLE

    4all-sports.de

  • MIT DEN FANS IM RCKEN!

    DEIN BILD AUF UNSEREM BUS!

    Mach mit unter www.hsg-wetzlar.de/fanbus

    www.hsg-wetzlar.de

    HSG INSIDE AUSGABE 2 8. September 2013 Aktion Mit den Fans im Rcken 3

    InhaltsverzeichnisAktion Mit den Fans im Rcken 3

    HSG-Youtube-Kanal 5

    HSG-Jugendarbeit 7

    Gstevorstellung 8

    Impressionen 11

    Neuer Partner: MEDIASHOTS 13

    Fans fragen, Spieler antworten! 14 - 15

    HSG-Fanclub 17

    Poster 18 - 19

    Tippspiel 21

    HSG-Quiz: Wer bin ich? 23

    HSG-Fanshop 25

    Spielpresenter: Sports Plaza 27

    Medical Corner 31

    Spielplan 33

    Spieltabelle 33

    Nchster Gast 34

    Impressum 35

    Die HSG Wetzlar und ihr Co-Sponsor, die Volksbank Mittelhessen, rufen alle grn-weien Fans auf, ihre Stars ganz besonders zu untersttzen und das fr den guten Zweck! Erstmals in der Vereins-geschichte kann die HSG Wetzlar, dank der Unter-sttzung der Partner RE-VIKON und Gimmler Rei-sen, bei Auswrtsfahrten auf einen eigenen Mann-schaftsbus zurckgreifen. In diesem Zusammenhang hat die Volksbank Mittel-hessen in Zusammenar-beit mit dem Verein sowie der Online-Agentur die.interaktiven und der Lead-agentur FIRST ART die Aktion Mit den Fans im Rcken ins Leben geru-fen. Knftig knnen Sie die HSG Wetzlar zu jedem Auswrtsspiel begleiten und dabei noch Gutes tun.

    Gegen eine Spende in be-liebiger Hhe zugunsten des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes Wetzlar, wird ein Portraitfoto des Untersttzers auf den Mannschaftsbus der HSG Wetzlar gedruckt. Ziel ist es, das gesamte Heck des Busses mit Fan-Fotos zu fllen und so den Spielern zu zeigen: Ob zu Hause oder auswrts - wir stehen geschlossen hinter Euch! ber die Internetseite www.hsg-wetzlar.de/fan-bus ist es fr Fans ab 14 Jahren ab sofort mglich, ein Foto hochzuladen und gleichzeitig einen beliebi-gen Eurobetrag zu spen-den. Selbstverstndlich ist die Anwendung auch ber mobile Endgerte jedweder Art abrufbar. An markanten Stellen in der Rittal Arena, auf dem Mannschaftsbus selbst und auf ffentlichen Fl-chen werden QR-Codes

    platziert, die beim Abfoto-grafieren direkt auf die An-wendung fhren. Die Funk-tion ist simpel: Einfach ein Selbstportrait zum Bei-spiel mit dem Smartphone geschossen, QR-Code ab-gescannt und Spende ein-getragen. Die Aktion wird bis Mitte Oktober diesen Jahres laufen. Nach dem Abschlusstermin werden die Fotos aller Teilnehmer auf dem Mannschaftsbus platziert. Ich bin mir sicher, dass unsere Fans sehr viel Spa mit dieser tollen Aktion haben werden, die es so im Handballsport noch nicht gegeben hat, lsst HSG- Gesch f t s fh re r

    Bjrn Seipp wissen. Mit ihrem Portraitfoto auf dem Mannschaftsbus knnen unsere Fans nicht nur ein-mal mehr ihre Unterstt-zung fr die HSG Wetzlar symbolisieren, sondern auch etwas fr die gute Sache tun. Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Wetzlar ist seit Jahren Partner der HSG Wetzlar.

    Hier findet Ihr die neue Aktion: www.hsg-wetzlar.de/fanbus!

    Dein Bild auf unserem Mannschaftsbus:

    Aktion Mit den Fans im Rcken fr guten Zweck erfolgreich gestartet !

  • Hermannsteiner Strae 135576 Wetzlar www.enwag.de

    Mehr Energie fr Wetzlar

    In Wetzlar Zuhause !

  • HSG INSIDE AUSGABE 2 8. September 2013 HSG-Youtube-Kanal 5

    Die HSG Wetzlar erwei-tert das Online-Angebot fr ihre Fans! Seit dieser Saison bietet der Erstli-gist ber seinen eigenen YouTube-Channel HSG Wetzlar TV vermehrt Vi-deoclips (z.B. vom Trai-ningsauftakt oder der VIP-Saisonerffnungsfeier) und Zusammenfassungen von den Heimspielen in der Rittal Arena an. Dazu gibt es regelmig Mit-schnitte der Pressekonfe-renzen sowie Interviews mit den Spielern online zu sehen. Produziert werden die Videos vom langjh-rigen, exklusiven Beweg-bildpartner des Clubs, der Firma media tools aus Heuchelheim. Stolz prsentiert die HSG Wetzlar ab September ein eigenes HSG-Fan-TV,

    das mit Untersttzung des neuen Online-Videopart-ners Kinopolis Gieen ein-mal im Monat ausgestrahlt wird. Die rund zehnmin-tige Sendung wird im Sen-destudio von media tools produziert. Moderator Daniel Wolf wird in jeder Sendung einen Studiogast aus den Reihen der Mann-schaft empfangen und zu aktuellen Themen befra-gen. Dazwischen werden Berichte ber die Spie-le und Events der HSG Wetzlar, Interviews oder auch Homestorys der Spieler ausgestrahlt. Das HSG-Fan-TV ist ber den YouTube-Channel des Clubs kostenfrei abrufbar. Wir sind sehr froh, dass wir mit Kinopolis und me-dia tools zwei starke Part-ner gefunden haben, die

    es uns mglich machen unseren Fans ein noch breiteres Spektrum in Sa-chen Berichterstattung ber ihren Lieblingsclub zu prsentieren, spricht H SG- Gesch f t s fh re r Bjrn Seipp den Partnern schon heute ein groes Dankeschn aus. Die ei-gene Videoberichterstat-tung nimmt in der heu-tigen Zeit einen hohen Stellenwert ein. Dadurch erhalten wir eine weitere Mglichkeit die Einma-ligkeit der HSG Wetzlar bundesweit darzustellen und ein neues Marketing-tool zu erschlieen. Wir freuen uns schon heute auf die Erstausstrahlung des neuen HSG-Fan-TV und sind uns sicher, dass es bei unseren Anhngern richtig gut ankommen wird.

    Kinopolis Gieen neuer Online-Video-Partner:

    HSG-Fan-TV startet noch

    diesen Monat!

    Hermannsteiner Strae 135576 Wetzlar www.enwag.de

    Mehr Energie fr Wetzlar

    In Wetzlar Zuhause !

    BRANDNEU!

    2. RUNDE DHB-POKAL - Saison 2013/2014

    HSG WETZLAR BERGISCHER HCDi. 22.10.2013 19:00 U

    hr Sporthalle Wetzlar-Dutenhofen

    Morgen startet der Kartenvorverkauf fr Dauerkarten-Inhaber! Ab 18.09.2013 beginnt der freie Vorverkauf.

    Sitz- und Stehplatzkarten sind ausnahmslos in der Geschftsstelle in Wetzlar und in der Postagentur in Dutenhofe erhltlich!

    Sitzplatz: 15 Euro Erwachsene, 10 Euro Jugendl. (8 bis 18 Jahre) + Schler/Studenten

    Stehplatz: 10 Euro Erwachsene, 6 Euro Jugendl. (8 bis 18 Jahre) + Schler/Studenten

  • wGIESSEN SELTERSWEG WWW.KOEHLER24 .DE

    MODISCH AUF DER

    ZIELGERADENSportlich auftreten und dabei

    Klasse zeigen fr Sie als mode-

    bewussten Mann ein Leichtes.

    Bei Khler Mnnermode finden

    Sie sportliche Mode, erstklas-

    sige Labels und beste Qualitt

    unter einem Dach.

    Genieen Sie Ihren Besuch

    bei uns in entspannter Atmo-

    sphre und freuen Sie sich auf

    exklusive Auswahl und Bera-

    tung durch unser Verkaufsteam.

    facebook.com/koehler24

    KHLER MNNERMO

    DE

    WNSCHT DER

    HSG WETZLAR EINE

    ERFOLGREICHE

    SAISON 2013/2014!

    at

    tham

    eeni

    Fo

    tolia

    .com

    Anz_Handball_neutral_130902:- 02.09.2013 9:58 Uhr Seite 1

  • wHendrik Schaus im Interview:

    Seit der Kooperation wird noch enger zusammengearbeitet !

    GIESSEN SELTERSWEG WWW.KOEHLER24 .DE

    MODISCH AUF DER

    ZIELGERADENSportlich auftreten und dabei

    Klasse zeigen fr Sie als mode-

    bewussten Mann ein Leichtes.

    Bei Khler Mnnermode finden

    Sie sportliche Mode, erstklas-

    sige Labels und beste Qualitt

    unter einem Dach.

    Genieen Sie Ihren Besuch

    bei uns in entspannter Atmo-

    sphre und freuen Sie sich auf

    exklusive Auswahl und Bera-

    tung durch unser Verkaufsteam.

    facebook.com/koehler24

    KHLER MNNERMO

    DE

    WNSCHT DER

    HSG WETZLAR EINE

    ERFOLGREICHE

    SAISON 2013/2014!

    at

    tham

    eeni

    Fo

    tolia

    .com

    Anz_Handball_neutral_130902:- 02.09.2013 9:58 Uhr Seite 1

    HSG INSIDE AUSGABE 2 8. September 2013 HSG-Jugendarbeit 7

    Frderer der HSG Jugend- mannschaften2013/2014:

    Hendrik Schaus ist Kapitn der neuformierten U23 der HSG Wetzlar und geht mit seinen jungen Mann-schaftskameraden in der anstehenden Spielzeit in der Landesliga Mitte an den Start. Dort zhlt das Team von Andreas Klimp-ke zum erweiterten Favo-ritenkreis auf die Meister-schaft.Hendrik, welche Ziele ver-folgst Du mit der U23 in der neuen Saison?Schaus: Wir wurden im letzten Jahr Vizemeister und wenn du in der ab-gelaufenen Spielzeit den zweiten Platz belegt hast, mchtest du natrlich in

    der neuen Saison nicht Dritter werden. Da wir je-doch ein sehr junges Teams sind, das Zeit braucht, um sich zu entwickeln, peile ich einen Rang in der obe-ren Tabellenhlfte an.Du hast das Durchschnitts-alter der Mannschaft schon angesprochen. Welche Vorzge und welche mg-lichen Nachteile knnte es haben, mit einem solch jungen Team an den Start zu gehen?Schaus: Wir sind eine sehr homogene Truppe, die sich in vielerlei Hinsicht sehr gut ergnzt. Klar ist aber auch, dass wir Geduld mitbringen mssen. Man

    kann nicht von den jungen Akteuren erwarten, die in der vergangenen Saison noch Jugend-Bundesliga gespielt haben, dass sie in jedem Spiel eine konstante Leistung abliefern und das am Ende noch ber die komplette Saison. Unsere groen Strken sind der Zusammenhalt und der ausgeglichen Kader.Welche Vernderungen sind durch die ausgewei-tete Kooperation entstan-den?Schaus: Zum einen hat sich die Mannschaft ver-jngt und somit ein neues Gesicht erhalten, zum an-deren haben sich die Trai-

    ningsstrukturen auch ver-ndert. Wir trainieren nun hufiger in Dutenhofen und haben dort Zugriff zu den Trainingsmaterialien der Profis und eine medizi-nische Betreuung. Zudem stehen auch Kraft- als auch Athletiktraining regelm-iger auf dem Programm. Wir haben auch schon ei-nen Trainingstag mit der U17 und der U19 durchge-fhrt, was sehr interessant war und sehr