Icon Mini brochüres

Click here to load reader

  • date post

    12-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Durch das neuartige Reflektorsystem ist diese Leuchte sowohl für die Beleuchtung von Straßen als auch von Wohnsiedlungen geeignet. Bei der Entwicklung wurden neueste technische und lichttechnische Erkenntnisse berücksichtigt. Durch ihr schlichtes Design fügt sich die Icon Mini harmonisch in ihre Umgebung ein.

Transcript of Icon Mini brochüres

  • Icon Minir o b u s t & f l e x i b e l

    720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:17 Side 21

  • 720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:08 Side 2

  • Die Icon Mini besticht durch eine klare, robuste Form. Die Idee fr

    das Design entstand bei Spaziergngen nach Anbruch der

    Dunkelheit. Der Designer Mads Odgrd wollte mit der Icon Mini eine

    Straenleuchte entwerfen, die mit einem flexiblen lichttechnischen

    System ausgerstet ist und somit individuell an die jeweilige

    Umgebung angepasst werden kann. Gleichzeitig soll die Leuchte im

    stdtischen Raum eine natrliche Abgrenzung zum Himmel bilden.

    Der Mond inspirierte den Designer zu der Halbkugel-Form. Die Icon

    Mini mit ihrer beleuchteten Oberflche streut ein angenehmes Licht

    auf Straen und Wege und betont die Straenfhrung.

    Design wurde bewusst schlicht gewhlt, damit die Leuchte nicht als

    strendes Element auftritt: Die Halbkugel mit Zylinder fgt sich har-

    monisch in die Umgebung ein. Hierdurch ist die Icon fr eine repe-

    titive Anordnung geradezu geeignet.

    Die Icon Mini Leuchte ist eine Weg- und Straenleuchte, die mit

    ihrem neuartigen Reflektorsystem alle Anforderungen an eine lei-

    stungsfhige und energieeffiziente Beleuchtung erfllt.

    Icon Mini - die robuste Alternative

    Inhal t

    Eine Leuchte zwei Funktionen

    Icon Mini Basic

    Icon Mini Opal

    Durchdachte Details

    Lichttechnik

    Lichtqualitt

    Anwendungsbereiche

    Produktbersicht

    720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:08 Side 3

  • E ine Leuchte - zwei Funkt ionen

    Das Basiskonzept der Icon basiert auf einer weich erleuchteten

    Halbkugel. Gewisse Anwendungen sowie gesetzliche Vorschriften

    machen eine Ausfhrung mit einem Leuchtenkopf erforderlich, der eine

    100%ige Abschirmung des Lichts gegen den Nachthimmel gewhrleistet.

    Die Icon Mini wird daher mit zwei verschiedenen Leuchtenkpfen

    angeboten: Icon Mini Basic mit einer hellgrauen Acrylkuppel, die ber

    der Horizontalen 100%ig abgeschirmt ist, und Icon Mini Opal mit einer

    schwach erleuchteten, transparenten Acrylkuppel. Das Schutzglas der

    Icon Mini Opal ist mit einem Siebdruckmuster am Rand versehen.

    Dadurch wird das Licht vom Reflektor auf die Kuppel gestrahlt. Ein

    kleines Detail, das auf Straen und Wegen ein richtungsweisendes Licht

    spendet, ohne fr die Anwohner strend zu wirken.

    Der Abschirmwinkel ist fr die Icon Mini Basic und die Icon Mini Opal

    identisch; in/ber dem Abschirmwinkel von 80 werden weniger als

    10% der Lichtstrke abgestrahlt, whrend die Abstrahlung in/ber dem

    Abschirmwinkel von 90 bei der Icon Mini Opal weniger als 2,5% der

    Lichtstrke und bei der Icon Mini Basic 0% betrgt.

    In Bezug auf die Empfehlungen fr Straenbeleuchtung der

    International Dark-Sky Association (IDA) erfllt der Leuchtenkopf von

    der Icon Mini Basic die Anforderungen an ein "full cut-off", whrend der

    Leuchtenkopf der Icon Mini Opal denen an ein "cut-off" gengt.

    90

    80

    4

    Icon Mini Basic:In/ber 90 kein LichtIcon Mini Opal:

  • I con Mini Bas ic

    Icon Mini Opal

    5

    720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:09 Side 5

  • Durchdachte Deta i l s

    Bei der Entwicklung des Hochleistungsreflektors der Icon Mini wurden die

    neuesten technischen Erkenntnisse einbezogen.

    Zahlreiche Messungen und Tests liegen diesem neuen Reflektor zugrunde, um

    allen lichttechnischen Anforderungen gerecht zu werden.

    Die Zielsetzung war eine Leuchte zu entwickeln, die durch ihre lichttechnischen

    Eigenschaften in Wohnsiedlungen sowie auch fr die Beleuchtung von Straen

    geeignet ist. Die Flexibilitt des Reflektors und der Leuchtmittel trgt dazu bei, in

    Wohngebieten und deren Umgebung fr ein zweckmiges, angenehmes Licht zu

    sorgen. Die Icon Mini Leuchte passt sich durch ihr unaufdringliches Design sowohl

    modernen als auch klassisch bebauten Stadtteilen an.

    6

    720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:09 Side 6

  • Pos. 1 Pos. 8

    7

    720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:09 Side 7

  • Die Einstellung der Leuchtmittelposition erfolgt vllig unkompliziert von der Unterseite der Leuchte.

    E inste l lung der L ichtverte i lung

    8

    Durch die schrittweise Einstellung des Leuchtmittels wird eine optimale Lichtverteilung gewhrleistet.

    Position 0 bis 2 (je nach Leuchtmittel) ist vor allem fr die Aufhngung der Leuchten an Stahlseilen ber der

    Fahrbahn gedacht. Durch diese Einstellung wird eine symmetrische Lichtverteilung um die Leuchte und damit

    auch ein gleichmiges Licht auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung erreicht.

    Die Positionen 9 10 ermglichen eine asymmetrische Lichtverteilung. Diese Positionen sind vor allem fr

    eine Montage der Leuchten an hohen Masten gedacht, die sich an der von der Fahrbahn abgewandten Seite

    des Brgersteigs befinden. Dadurch wird der Fugngerbereich mit weichem, hellem Licht beleuchtet. Das

    Licht verteilt sich gleichmig auf der Fahrbahn und erhht die Verkehrssicherheit. Eine besonders breit-

    strahlende, vom Leuchtenkopf abgewandte Lichtverteilung wird mit den Positionen 6 - 8 erreicht. Die

    Positionen 3 - 5 eignen sich am besten fr schmale Wege in Wohnsiedlungen. Bei der Montage einer Leuchte

    in geringer Hhe wird die Verwendung von mattem Glas zur Streuung des Lichts empfohlen. Ein satiniertes

    Glas kann als Option bestellt werden.

    Der Reflektor kann frei bis zu 360 gedreht werden. Hierdurch wird eine optimale Beleuchtungslsung fr die

    unterschiedlichen Straenfhrungen ermglicht: gerade oder kurvige Straen etc.

    11 E inste l lungspos i t ionen

    Rotat ion des Ref lektors

    L ichttechnik

    720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:09 Side 8

  • Wartung und Leuchtmittelwechsel gehren zu den Betriebskosten, die sich im Laufe der Zeit zu einem bedeutenden

    Kostenfaktor summieren knnen. Daher wurden bei der Herstellung der Icon Mini wartungsfreundliche Materialien

    verwendet. Der Leuchtmittelwechsel erfolgt schnell und ohne den Einsatz von Werkzeug.

    In Verbindung mit asymmetrischer Beleuchtung in unmittelbarer Nhe von Wohngebuden knnen die Leuchten auf

    Anfrage mit einem Gittervorsatz zur Entblendung des nach hinten abgestrahlten Lichts ausgestattet werden. Dadurch

    knnen eventuelle Strungen durch Streulicht beseitigt werden. Das Gitter ist ebenfalls als Zubehr lieferbar und kann

    ohne Werkzeug nachtrglich montiert werden.

    Leuchtmit te lwechsel

    Entblendungsraster

    9

    720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:10 Side 9

  • 720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:11 Side 10

  • 720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:11 Side 11

  • L ichtqual i tt

    12

    Lichtverteilung: L4921. Wirkungsgrad: gesamt 83%, nach unten 83%.

    90-2700-180 in Hauptlichtrichtung

    1 Teilung = 100 cd/1000 lm

    70W HST, Leuchtmittel in Pos. 5Beleuchtungsstrken: Von unter 4 Lux bis ber 18 Lux in Abstndenvon 2 Lux.

    Lichtverteilung: L4925. Wirkungsgrad: gesamt 84%, nach unten 83%.

    0-180 90-27025-205 in Hauptlichtrichtung

    1 Teilung = 100 cd/1000 lm

    70W HST, Leuchtmittel in Pos. 6Beleuchtungsstrken: Von unter 3 Lux bis ber 13,5 Lux inAbstnden von 1,5 Lux.

    Lichtverteilung: L4913. Wirkungsgrad: gesamt 85%, nach unten 84%.

    0-180 90-27035-215 in Hauptlichtrichtung

    1 Teilung = 100 cd/1000 lm

    Lichtverteilung: L4914. Wirkungsgrad: gesamt 83%, nach unten 82%.

    0-180 90-27050-230 in Hauptlichtrichtung

    1 Teilung = 100 cd/1000 lm

    Lichtverteilung: L4915. Wirkungsgrad: gesamt 84%, nach unten 84%.

    0-180 90-27055-235 in Hauptlichtrichtung

    1 Teilung = 100 cd/1000 lm

    70W HST, Leuchtmittel in Pos. 9Beleuchtungsstrken: Von unter 4 Lux bis ber 18 Lux in Abstndenvon 2 Lux.

    Lichtverteilung: L4926. Wirkungsgrad: gesamt 81%, nach unten 80%.

    0-180 90-27065-245 in die Hauptlichtrichtung

    1 Teilung = 100 cd/1000 lm

    Lichtverteilung kklarer LLeuchtmittel mmit kkonzentriertem BBrennpunkt

    Wird die Icon Mini mit klaren, rhrenfrmigen Leuchtmitteln mit konzentriertem Brennpunkt bestckt, beispielsweise

    HST und HIT, so ist das Ergebnis eine optimale asymmetrische Lichtverteilung.

    Nachstehend werden die Lichtverteilungskurven sowie die Isoluxkurven fr die Icon Mini mit 70W HST in verschiede-

    nen Positionen gezeigt, installiert in 7m Hhe ber einer Flche von 25x35m. Die abgebildeten Beleuchtungsstrken

    in Lux beziehen sich auf den Erdboden (Hhe Om).

    70W HST, Leuchtmittel in Pos. 1Beleuchtungsstrken: Von unter4 Lux bis ber 18 Lux inAbstnden von 2 Lux.

    70W HST, Leuchtmittel in Pos. 7Beleuchtungsstrken: Von unter 4,5 Lux bis ber 15 Lux in Abstnden von 1,5 Lux.

    70W HST, Leuchtmittel in Pos. 8Beleuchtungsstrken: Von unter 3 Lux bis ber 13,5 Lux inAbstnden von 1,5 Lux.

    720403_Icon_ny_1D.qxd 29/04/03 18:11 Side 12

  • 13

    Lichtverteilung oopaler LLeuchtmittel

    Die Bestckung der Mini mit opalen Leuchtmitteln wie HSE-E, HIE, HME und TC-TEL ermglicht eine weniger asym-

    metrische, weichere Lichtverteilung.

    Nachstehend werden die Lichtverteilungskurven sowie die Isoluxkurven fr Icon Mini mit 80W HME in verschiedenen

    Positionengezeigt, montiert in 6m Hhe ber einer Flche von 20x30m. Die Beleuchtungsstrken in Lux beziehen sich

    auf den Erdboden (Hhe Om).

    80W HME, Leuchtmittel in Pos. 2Beleuchtungsstrken: Von unter 4,5 Lux bis ber 15 Lux in Abstnden von 1,5 Lux.

    Lichtverteilung: L4846. Wirkungsgrad: gesamt 82%, nach unten 82%.

    0-180 90-2705-185 in Hauptlichtrichtung

    1 Teilung = 50 cd/1000 lm

    8