Ihre digitale Apotheke: Mit IXOS Sortimentssteuerung RX 4 · PDF fileIXOS RX 4.0 setzt neue...

Click here to load reader

  • date post

    07-Sep-2019
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Ihre digitale Apotheke: Mit IXOS Sortimentssteuerung RX 4 · PDF fileIXOS RX 4.0 setzt neue...

  • RX 4.0

    Ihre digitale Apotheke: Mit IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0

    Das Beste für Ihre Apotheke!

    Die Zukunft in der Autonomen Warenwirtschaft.

    Autonome WaWi

    IXOS RX 4.0IXOS RX 4.0IXOS RX 4.0IXOS RX 4.0IXOS RX 4.0

  • Autonome WaWi

    Künstliche Intelligenz. Die Autonome Warenwirtschaft ist die Zukunft jeder modernen Apotheke.

    Wie steht es um Ihre Apotheke? Sind Sie in Sachen digitalem Fortschritt auf dem aktuellen Stand, um langfristig wettbewerbsfähig und erfolgreich zu bleiben? Eine perfekte Ergänzung – und die Zukunft in modernen Apotheken – ist eine Autonome Warenwirtschaft. Besonders einfach gelingt dieser Schritt hin zur Optimierung sämtlicher Prozesse, zur deutlich höheren Lieferfähigkeit, zum zeitgemäßen Image und zu sehr viel Zeitersparnis mit der IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0. Mit diesem System und dem dazu gehörigen MMR-Beratungssupport setzt PHARMATECHNIK neue Maßstäbe in der Sortimentssteuerung: Künstliche Intelligenz in der Warenwirtschaft. Überzeugen Sie sich selbst.

    Neu von PHARMATECHNIK. IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 Mehr Komfort, Flexibilität und Ertrag.

    „Ich mach‘s digital. Lieferbereitschaft um 75% erhöht. Die gute Laune um 100%.“

    Stellen Sie jetzt mit der IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 die Weichen in Richtung Autonome Warenwirtschaft und machen Sie Ihre Apotheke zukunftsfähig.

  • Die autonome Sortimentssteuerung ist der konsequente nächste Digitalisierungsschritt, hin zu mehr Komfort und Flexibilität. Das System wird durch einen MMR-Berater bei Ihnen installiert, getestet und auf Ihren Bedarf hin individualisiert. Ziel ist es, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben die Lagerbreite und damit Ihren Lagerwert zu reduzieren, die Besorgerquote zu senken und Ihre Lieferfähigkeit zu verbessern. Dabei lernt das System ständig dazu und läuft autonom – wobei Sie jederzeit eingreifen können.

    Funktion IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 Analyse des Warenlagers: Anhand der Absatzzahlen werden wirkstoffgleiche Artikel mit gleicher Packungsgröße analysiert und die Ersetzung der (Lager-) Artikel durch Artikel des bevorzugten Sortiments überprüft. Hierbei werden gesetzliche Vorgaben wie Rabattverträge entsprechend berücksichtigt.

    Bearbeitung des Analysevorschlags IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 schlägt entsprechend Aktionen für Artikel vor, wie z.B. Einlisten und Auslisten. Sie können den Vorschlag einfach und schnell übernehmen oder individuell für einzelne Artikel ändern.

    IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 Denkt. Lernt. Lenkt. So autonom wie Sie es wollen!

  • „Die Krönung ist für mich die autonome Sorti- mentssteuerung. Das Programm übernimmt das Ein- und Auslisten und verfeinert sich auto-

    matisch. Für mich ist RX 4.0 ein absolutes Must-have für die moderne Apotheke.“IXOS RX 4.0 setzt neue Maßstäbe in der Sortiments-

    steuerung. Dabei sprechen die vielen praktischen Vorteile und der innovative Komfort für sich – und für Ihren Einstieg:

    Ein MMR-Berater implementiert und testet die IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 bei Ihnen vor Ort und weist Sie auch in die individualisierten Module detailliert ein.

    Neben der Installation von RX 4.0 bieten wir unseren Kunden auch eine Inhouse-Schulung. Wir erklären nicht nur das Handling des Tools, sondern zeigen Wirkhebel für die Apotheke auf, analysieren die Potentiale und erklären die verschiedenen Filter- und Einstellungsoptionen,

    welche Einfl uss auf den Warenwirtschaftskreislauf nach sich ziehen.

    Martin Mitterer Leiter IXOS Softwareentwicklung, PHARMATECHNIK

    Kathrin Ridder Nelken-Apotheke, Blomberg

    Apotheker und Entwick- ler sind begeistert!

    Warum Sie jetzt in die Autonome Warenwirt- schaft einsteigen sollten

    „Unser Ziel ist es, die Automatisierung der gesamten Logistik, inklusive Ein- und Auslis- tung, Retouren sowie den Einkauf weiter voran- zutreiben. Mit 10% hatten wir bereits vor der Einführung eine gute Besorgerquote bei RX-Präparaten. Diese konnten wir innerhalb

    kürzester Zeit um ca. 2,5% senken. Wir möchten schon jetzt nicht mehr ohne RX 4.0 arbeiten.“

    RX 4.0 wurde in enger Zusammenarbeit und im Praxisbezug unserer IXOS-Anwender entwickelt. Im Ergebnis erhalten unsere Kunden in Verbindung mit dem MMR eine auf jeden Apothekentyp anpassbare, hochautomatisierte

    Lösung zur Steuerung des gesamten Warenkreislaufs in der Apotheke.

    Sebastian Scholz Elbetal-Apotheken, Boizenburg

    Claudia Borghese Beraterin Management-Report, PHARMATECHNIK

    Besorgerquote senken

    Lagerbreite reduzieren

    Lieferfähigkeit optimieren

    Ertrag steigern und sichern

    Mehr Zeitersparnis und Kundenorientierung

    Das selbstlernende System der Autonomen WaWi ist auf jeden Apothekentyp konfi gurierbar

    Die Umstellung ist viel leichter, als Sie jetzt noch denken

    Sie profi tieren von einem gesteigerten Image

    Ihre Mitarbeiter haben deutlich weniger Stress

    Sie werden wieder mehr zum Gesundheitsdienstleister

    ▼ ▼

    ▼ ▼

    ▼ ▼

    ▼ ▼

    ▼ ▼

  • Selbstlernendes System

    Autonome WaWi

    Die IXOS Sortimentssteuerung

    RX 4.0 lernt mit jedem einzel-

    nen Schritt, den Sie anfangs

    noch manuell ausführen,

    bis die WaWi schließlich

    vollautomatisiert läuft.

    Ertrag steigern und sichern

    Die Investition in unsere

    Sortimentssteuerung zahlt sich sehr

    schnell aus. Rechnen Sie mit einer

    Prozesskostenersparnis von durch-

    schnittlich ca. 24.000 E�pro Jahr.

    Besorgerquote senken

    Mit einer deutlich reduzierten

    Besorgerquote optimieren

    Sie Ihren Lagerumschlag und

    haben Ihre „Ladenhüter“ besser

    im Griff.

    Lagerbreite reduzieren

    Mit einer Fokussierung

    der Sortimentsbreite auf

    weniger Anbieter und bei

    verbesserter Lieferfähigkeit

    können Einkaufsvorteile

    durch steigenden Umsatz

    erzielt werden.

    Lieferfähigkeit optimieren

    Mit einer konstant hohen

    Lieferfähigkeit (inkl. relevanter

    Rabattvertragsartikel) senken

    Sie Ihre eigenen Lager- und

    Prozesskosten und erhöhen den

    Gewinn.

    RX 4.0

    IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 So steuern Sie in Richtung mehr Ertrag.

    Zeitersparnis

    und Kundenorientierung

    Unsere autonome Sortimentssteuerung

    verkürzt zahlreiche Prozesse deutlich.

    Entsprechend können Sie stattdessen,

    Ihre Kunden intensiver betreuen.

    NEU! Künstliche Intelligenz in der Warenwirtschaft

    Autonome WaWi

  • www.pharmatechnik.de/ixos-sortimentssteuerung

    Geschäftsstelle Baden-Baden Am Hecklehamm 7 76549 Hügelsheim E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Berlin Heinrich-Hertz-Straße 2 14532 Kleinmachnow E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Dresden Heidelberger Straße 28 01189 Dresden E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Essen Bonifaciusring 28 45309 Essen E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Hamburg Lise-Meitner-Allee 29 25436 Tornesch E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Mainz Galileo-Galilei-Straße 14 55129 Mainz-Hechtsheim E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle München (Starnberg) Münchner Str. 15a 82319 Starnberg E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Naumburg Südring 1 06618 Mertendorf-Görschen E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Nürnberg Kirschenleite 1 91220 Schnaittach E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Passau Rößlerhofweg 2 94036 Passau E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Porta Westfalica Rehwinkel 14 32457 Porta Westfalica E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Rostock Mecklenburger Straße 8 18184 Broderstorf E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Saarland Georg-Fleischer-Straße 2 66914 Waldmohr E-Mail: [email protected]

    Geschäftsstelle Stuttgart Dieselstraße 1 71696 Möglingen E-Mail: [email protected]

    PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG Münchner Straße 15 82319 Starnberg E-Mail: [email protected]

    Interessenten Kontakt: 08151 55 09 219 Kundensupport Hotline: 08151 55 09 295

    PHARMATECHNIK Standorte – ganz in Ihrer Nähe

    Informieren Sie sich unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.pharmatechnik.de

    PHARMATECHNIK OPTIMIERT IHRE DIGITALE APOTHEKE. Neben einem großen Funktionsumfang ist entscheidend, dass die Software zuverlässig ist. Dafür steht PHARMATECHNIK mit über 39-jähriger Erfahrung. Mehr Sicherheit kann man sich nicht wünschen.

    Mit über 39 Jahren Erfahrung

    Mit 650 Mitarbeitern an 14 Standorten und rund 7.000 Kunden

    Hinter PHARMATECHNIK steht der größte inhabergeführte, unabhängige Komplettanbieter für Apothekenmanagement.

    Hamburg Rostock

    Berlin

    Dresden Naumburg

    Porta Westfalica

    Essen

    Mainz

    Saarland

    Stuttgart

    Baden-Baden

    München

    Passau

    Nürnberg

    Region Nord

    Region Ost

    Region Süd-West

    Region Süd

    Region West

    20 03

    02 9

    | 0 9.

    17 |

    2, 5