Impressionen universit£¤rer Kommunikation Ansprachen Impressionen...

download Impressionen universit£¤rer Kommunikation Ansprachen Impressionen universit£¤rer Kommunikation Aus dem

of 12

  • date post

    19-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Impressionen universit£¤rer Kommunikation Ansprachen Impressionen...

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Bei der Eröffnung des Homburger Hoch- schulinstituts am 8. März 1947 beschwört Militärgouverneur Gilbert Grandval unter anderem die engen kulturellen Bande zwi- schen Frankreich und dem Saarland

    Der französische Politiker und Gastprofessor André Philip eröffnet am 6. November 1951 das neue Studienjahr und das Europa-Institut

    Bei der Grundsteinlegung zur neuen Universitätsbibliothek am 5. November 1952 proklamiert der Rektor Prof. Dr. Joseph-François Angelloz: „Wir bauen eine Kathedrale des Geistes, die der Jugend der ganzen Welt gehört.“

    Der Professor für Klassische Philologie Dr. Ernst Zinn verliest die für den Grundstein der Universitätsbibliothek bestimmte Urkunde

    Der erste Rektor der Universität des Saarlandes Prof. Dr. Jean Barriol betrachtet die neue Universität als „Werkzeug einer euro- päischen Gesinnung“

    Am 15. Dezember 1948 besucht der französische Außenminister Ro- bert Schuman die Universität „am Schnittpunkt lateinischer und ger- manischer Kultur“

    Ansprachen

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Das Auditorium beim Vortrag Theodor Pliviers am 18. Mai 1953

    Sitzung des studentischen Parlaments 1956

    Universitätspräsident Prof. Dr. Manfred J. Schmitt eröffnet am 11. März 2017 die an der Universität tagende Reformationssynode der Evangelischen Kirchenkreise

    Ansprache des Botschafters der Französischen Republik Bernard de Montferrand beim 60-jährigen Universitätsjubiläum am 20. Ok- tober 2008

    Bei der 50-Jahr-Feier des Europa-Instituts hält die Präsidentin des Bundesverfassungs- gerichtes Prof. Dr. Jutta Limbach die Fest- ansprache über „50 Jahre deutsche Verfassung in Europa“

    Ansprachen

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Gespräche und

    Begegnungen

    Am 4. November 1953 präsentiert der Rektor Ministerpräsident Jo- hannes Hoffmann und dem französischen Botschafter Gilbert Grand- val das Modell der neuen Philosophischen Fakultät

    Am 14. März 1951 besichtigen Abgeordnete des Landtages des Saarlandes unter ande- rem die Labore des Chemischen Instituts

    Auch in der Universitätswoche stellt Rektor Angelloz die Universität im April 1951 mit ihren Einrichtungen vor

    Der Rektor und die Bergmannskapelle bei der Immatrikulationsfeier am 6. November 1951

    Der Rektor im Gespräch mit Repräsentanten der Studentenschaft

    Der Rektor im Gespräch mit Repräsentanten der Studentenschaft und Studentinnen

    Gesprächsrunde im Europa-Institut

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Gespräche und

    Begegnungen

    Der saarländische Politiker Dr. Heinrich Schneider im Tischgespräch in der Mensa

    Rektor Heinz Diedrich Wulff (links) erläutert Bundespräsident Dr. Heinrich Lübke den universitären Ausbau. Rechts Minister- präsident Dr. Franz-Josef Röder

    Begegnung mit Bundeskanzler Prof. Dr. Ludwig Erhard am 15. Juni 1965 auf dem Saarbrücker Campus

    Am 8. März 1995 – 47 Jahre nach der Eröffnung des ersten Hombur- ger Instituts – besucht der französische Botschafter François Scheer – zweiter von rechts – die Universität

    Bei ihrem Besuch im Juni 1975 treffen Bundespräsident Walter Scheel und seine Frau Dr. Mildred Scheel Studentinnen des „Institut Français“

    Am 23. April 2013 kann Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Linne- weber Bundespräsident Joachim Gauck und Daniela Schadt auf dem Campus begrüßen

    Der niederländische König Willem Alexander und Königin Máxima mit Universitätspräsident Prof. Dr. Manfred J. Schmitt am 10. Okto- ber 2018 vor der Aula

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Kommunikation

    Die erste Ausgabe der nur in vier folgenden er- schienenen ersten Studentenzeitschrift

    Der erste und einzige Monatsbericht des Homburger Instituts April 1947

    Das Protokoll der ersten Sitzung der Philo- sophischen Fakultät

    Das Protokoll der ersten Sitzung der Philo- sophischen Fakultät

    Hochkommissar Grandval ernennt den ersten Rektor Prof. Dr. Jean Barriol

    Ein Privatbrief über die Pariser Beschlüsse zur Gründung der Universität im April 1948

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Kommunikation

    Eine Werbebroschüre zum Jahr 1954/1955

    Kommunikation zwischen Dekanat und Rektorat 1949Mitteilungsblatt 1951

    Ein interessanter Weihnachtsbrief anno 1948 an den Präsidenten der Studentenschaft

    Mitteilungen der Katholischen Studenten- gemeinde Saarbrücken-Homburg 1953/54

    Festgottesdienst-Predigt 1948/49

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Kommunikation

    Speculum 1969

    Speculum 1955

    Zeitschrift der Fachschaft Zahnmedizin

    20 Jahre Erasmus

    Die der Saarbrücker Informatik gewidmete Ausgabe des Universitätsmagazins „campus“

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Vorlesungen

    Am Homburger Hochschulinstitut 1947 mit Prof. Dr. Louis Gougerol im Fach „Physique médicale“

    Aus dem ersten VorlesungsverzeichnisIm Hörsaal der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

    Vor der größten Demonstration der Universitätsgeschichte: Prof. Dr. Dr. h.c. Rainer Hudemann (Neuere Geschichte) in der Bahnhofstraße

    In der Anatomie mit Prof. Dr. Ernst Rolshoven und in der Chirurgie mit Prof. Dr. Heinrich Lüdeke

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Kooperationen

    Diese Urkunden initiieren 1958 die Partnerschaft der Rechtswissenschaftlichen Fakultät mit der renom- mierten Keio-Universität in Tokio

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Kooperationen

    1983 Universitätspartnerschaft mit Warschau Rektor Prof. Dr. Kasimir Dobrowolski und Uni- versitätspräsident Prof. Dr. Paul Müller

    2008 Neue Perspektiven durch die Universität der Großregion2009 Jubiläumsfeier 25 Jahre Partnerschaft zwischen der Uni- versität des Saarlandes und der Staatlichen Ivane-Iavachischvili- Universität in Tifl is. Von links: Dr. Patricia Flor, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Georgien, Rektor Prof. Dr. Giorgi Khubua, Prof. Dr. Bernd Schröder, Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Linneweber

    1984 Unterzeichnung der „Charte de Coopération Universitaire Sarre-. Lor-Lux“ in Pont-à- Mousson

    1987 Deutsch-deutsche Universitätspartnerschaft mit der Karl-Marx- Universität Leipzig Rektor Prof. Dr. Lothar Rathmann und Universitäts- präsident Prof. Dr. Richard Johannes Meiser

    Die Universität der Großregion

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Protest

    Teach-In mit Daniel Cohn-Bendit am 24. Mai 1968 vor 2000 Studie- renden in der Aula

    Anstelle der ausgefallenen Rektoratsfeier bieten die Studierenden am 25. Oktober 1968 eine Parodie als „Ersatzfeier“ und äußern ihr „Unhehagen über den Stand der Hochschulreform“

    Die Auseinandersetzung um die Hochschul- reform dokumentiert auch dieses Flugblatt

    Unter dem Motto »Eine Universität braucht ein Land« protestieren am 11. Juli 1996 über 7000 Professoren, Mitarbeiter und Studieren- de bei der größten Demonstration der Saarbrücker Universitäts- geschichte gegen die Sparmaßnahmen der Landesregierung (von links: die Studierendenvertreter Armgard Müller-Adams, Ralf Pa- rino, Universitätspräsident Prof. Dr. Günther Hönn, Vizepräsident Prof. Dr. Ing. Hartmut Janocha, Erster Vizepräsident Prof. Dr. Pedro Mestres, Vizepräsidentin Prof. Dr. Margret Wintermantel, Kanzler Dr. Hartwig Cremers)

    Im Wintersemester 1997/98 beteiligten sich auch die Homburger Studierenden an den bundesweiten Streikaktionen

    Am 15. Januar 2015 demonstrieren 6000 Studierende und Profes- soren gegen die Sparpläne der Landesregierung bei den Hoch- schulen. In der Mitte die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz, Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Linneweber und die Personalräte Achim Weber und Patrik Zeimetz

  • Impressionen universitärer Kommunikation

    Aus dem Universitätsarchiv

    Medizinerball 1951

    IV. Internationale Theaterfestspiele der Universitätsjugend in Saarbrücken September 1955

    Begegnungsabend für die Studierenden im „Deutsch-Ausländischen Clubhaus“ Mai 1963

    Rektor Prof .Dr. Werner Maihofer gratuliert beim Winterball im Januar 1969 der Sängerin Inge Brück

    Geselligkeit