ImPuls | Ausgabe 01 Juni 2018 · PDF fileHinter jedem Röhrchen verbirgt sich ein...

Click here to load reader

  • date post

    21-Jun-2019
  • Category

    Documents

  • view

    237
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of ImPuls | Ausgabe 01 Juni 2018 · PDF fileHinter jedem Röhrchen verbirgt sich ein...

  • Hinter jedem Rhrchenverbirgt sich ein Patientenschicksal

    Praxisreport Seite 8

    I m P u l s | A u s g a b e 0 1 | J u n i 2 0 1 8

    von LADR & Intermed

    Interview

    Dr. Detlef Kramer ber die Geschichte der LADRSeite 6

    Hausbesuch Intermed

    Medizinischer Handel und Logistik von Flensburg bis zum Bodensee Seite 26

    Geesthacht

    Bdelsdorf(Rendsburg)

    OldenburgPln

    Eutin

    Grevesmhlen

    Gstrow

    LbeckHamburg

    RatzeburgBremerhaven

    LeerOldenburg Bremen

    Rotenburg

    Achim VerdenSeehausen

    Dannenberg

    Parchim

    Wittstock

    PritzwalkNeuruppin

    HennigsdorfKyritz

    Rdersdorf

    Berlin

    Bernau

    Magdeburg

    Braunschweig

    Salzgitter

    Hannover

    Schttorf

    Steinfurt

    Mnster

    Gttingen

    PaderbornBorken

    Recklinghausen

    Dortmund

    Kln Erfurt

    Leipzig

    Dresden

    Idar-Oberstein

    SaarbrckenNrnberg

    Stuttgart

    Baden-Baden

    Ulm

    Mnchen

    Freiburg

    Frankfurt

    Homberg

    ber170 Laborrztinnen und -rzte, Naturwissenschaftler

    und Spezialisten arbeiten in den eigenstndigen Laborgesellschaften

    des LADR Laborverbundes.

    Mehr als70 JahreErfahrung und Qualitt in der

    Labormedizin

    I m P u l s | A u s g a b e 0 1 | J u n i 2 0 1 8

    Falkensee

    ber 3 000Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    sind derzeit fr LADR und Intermed deutschlandweit ttig.

    Wir sind 24 Stunden, 7 Tagedie Woche, in der Labormedizin

    und Mikrobiologie erreichbar und sichern eine schnelle, in der Regel

    taggleiche Analytik.

    Rund150 000 kmlegen die Intermed Fahrer jeden Tag zurck.

    Sie transportieren dabei Laborproben,medizinische Gter sowie Briefe und Pakete.

    LADR Facharztlabore

    Basislabore

    Krankenhauslabore

    Intermed

    ber150 Mio.Analysen pro Jahr aus Proben von mehr als 20 Mio. Patienten

    fhren die LADR Labore allein im Facharztbereich durch.

    Fr ber 20 000rztinnen und rzte sowie ber

    370 Kliniken sind wir Partnerin der Laboranalytik.

  • Editorial .................................................. 3

    Persnlich ............................................. 4Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von LADR und Intermed erklren ihre tgliche Motivation

    Interview ............................................... 6Interview mit Dr. Detlef Kramer: Unsere Familie lebt in dritter Gene-ration die rztliche Labormedizin

    Titelstory Praxisreport .................... 8Hinter jedem Rhrchen verbirgt sich ein Patientenschicksal

    Gut beraten, gut betreut ................. 12Auf kollegiale Zusammenarbeit

    Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung ..................................... 14Von der Lehre bis zur Promotion

    Herausgeber, Kontakt und Information

    I N H A LT

    KompetenzteamKrankenhaus labor-Versorgung ... 16Labormedizinische Rund-um-die-Uhr-Versorgung

    Kompetenzteam Fachservice Hygiene ........................ 18Perfekte Hygiene in Praxen und Kliniken

    Kompetenzteam FachbereichLebensmittelanalytik .......................20Genuss ohne Risiko

    Kompetenzteam Fachbereich Wasser- & Umweltanalytik ............22Wir finden raus, was nicht reingehrt

    LADR & Intermed ............................... 24Im Mittelpunkt steht der Mensch

    Hausbesuch Intermed ..................... 26Die Planungsexperten: Medizinischer Handel und Logistik von Flensburg bis zum Bodensee

    Onlineshop Intermed ...................... 30Bestellung per Mausklick und Intermed liefert

    ISG Intermed Service GmbH & Co. KGSpandauer Str. 24-2621502 GeesthachtT: 04152 [email protected]

    LADR Der Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen GbRLauenburger Strae 6721502 GeesthachtT: 04152 [email protected]

    I m p r e s s u m V. i. S. d. P.Heinz Lenz, Bjrn Martens

    Alle Rechte vorbehalten. beim Herausgeber, Bild rechte bei den jeweiligen Fotografen und Bildarchiven

    In unseren Publikationen verwenden wir sowohl die weibliche als auch die mnn-liche Sprachform, wenn der Text gut lesbar bleibt. An einigen Stellen finden Sie im Sinne einer leichteren Lesbarkeit nur die mnnliche Sprachform, die in der Regel als geschlechtsneutral zu verstehen ist.

    www.LADR.dewww.intermed.de

    Die Einkaufsvorteile auf einen Blick

    Lieferung frei Haus bereits ab 50 Euro Netto-Bestellwert

    Mehr als 6 000 Produkte fr die Praxis bei stndiger Erweiterung

    Lagerartikel erhalten Sie in der Regel binnen 24 h ab Auftragseingang bis 14 Uhr

    Auch Sprechstundenbedarf kann on-line mitbestellt werden

    Jeweils am 1. Mittwoch im Monat ist Online-Aktionstag mit 10 % Rabatt

    Zustzlich 2 % Skonto bei Bankeinzug

    www.intermed.de/shop

    Damit das auch in Zukunft so bleibt, wird das Onlinesortiment stndig erweitert, aber auch in technische Verbesserungen investiert: die optimale Artikelsuche, eine Art Lexikon fr wiederkehrende Fragen zu Produkten aus dem Shop heraus, Anpassungen fr Kunden, die sich mit mobilen Gerten aus dem Sortiment der Intermed versorgen. Die Reihe der Mglichkei-ten wird stndig fortgesetzt.

    Wesentlich fr den Erfolg ist das Zusammen-spiel aller Vorteile. Denn was ntzt die sichere und bequeme Order im Onlineshop oder die

    klassische Bestellung per Fax und Telefon, wenn die Ware viel zu spt ankommt? Intermed punktet mit einer ausgeklgelten Logistik und schnrt damit ein attraktives Gesamtpaket fr die Arztpraxis und andere Kunden.

    Fr den Onlinekunden heit das: ein paar Mausklicks nur, dann kommen Handschuhe, rztekrepp, Objekttrger, Pfl aster, Binden, Stethoskop, Spritzen und Kanlen, der Schnell-test oder die Zentrifuge mit Intermed Logistik pnktlich in die Praxis, das Labor oder Kranken-haus.

    O N L I N E S H O P I N T E R M E D

    Die Fahrerinnen undFahrer der Intermed liefern Bestellungen direkt in der Arztpraxis ab, nehmen Briefe und Pakete mit und stellen sie zu.

    I m P u l s | A u s g a b e 0 1 | J u n i 2 0 1 8 31

  • I m P u l s | A u s g a b e 0 1 | J u n i 2 0 1 8 3

    E D I T O R I A L

    mit unserem Magazin ImPuls laden wir Sie ein, etwas mehr ber uns zu erfahren: LADR Der Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen, ein starkes Netzwerk rztlicher Labordiagnostik in Deutschland, und Intermed, ein fhrendes Handels unternehmen fr medizinisches Verbrauchsmaterial und Medizintechnik, Dienstleister unserer Laboratorien und logistisches Kraftzentrum. Ein Verbund, der geprgt ist von Qualitt und hoher Innovationskraft. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wie stark wir regional aufgestellt sind, wie eng derzeit mehr als 3 000 Menschen auch bundesweit miteinander ber alle Fachgebiete unseres Verbundes hinweg zusammenarbeiten.

    ImPuls fhrt Sie thematisch Seite fr Seite durch Teilbereiche unseres Laborverbundes und verschat Ihnen einen berblick ber die Leistungs-vielfalt von Intermed. Wir machen Sie mit Mitarbeitern bekannt, die mit ihrer Expertise, mit Kompetenz, Kollegialitt und Leidenschaft tglich das Interesse unserer Einsender und Kunden sowie die Gesundheit und die Rechte der Patienten in den Mittelpunkt stellen.

    ImPuls zeigt aber auch, dass LADR und Intermed nicht nur durch ihre Leistung im Hinblick auf modernste Analyseverfahren sowie eine hoch-eziente Logistik leben, sondern gleichzeitig und nahezu tglich spannen-de Geschichten erzeugen. Einen kleinen Teil davon erzhlen wir Ihnen in diesem Magazin.

    Wir wrden uns daher freuen, wenn Sie sich nach der Lektre nicht nur bestens informiert, sondern auch gut unterhalten fhlen.

    Ihre Dr. med. Detlef Kramer, Prof. Dr. med. Jan Kramer, Dipl.-Pol. Gerhard Kohnen, Dipl.-kon. Thomas Wol

    Von links nach rechts:

    Dipl.-Pol. Gerhard Kohnen Geschftsfhrer Handel und LogistikIntermed

    Dr. med. Detlef Kramer Facharzt fr Laboratoriumsmedizin; Facharzt fr Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie; rztlicher Leiter und Geschftsfhrer LADR und Intermed

    Dipl.- kon. Thomas Wol Geschftsfhrer Labororganisation, FinanzenIntermed und LADR

    Prof. Dr. med. Jan Kramer Facharzt fr Laboratoriumsmedizin;Facharzt fr Innere Medizin, Hmostaseologie;rztlicher Leiter undGeschftsfhrer LADR und Intermed

    Liebe Leserin, lieber Leser,

  • 4 I m P u l s | A u s g a b e 0 1 | J u n i 2 0 1 8

    Mit En ga ge ment und Freude fr die Gesundheit der Menschen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erklren ihre tgliche Motivation.

    Wir von der Intermed Logistik

    sind eine Visitenkarte beim Kunden. Zuverlssigkeit und ein freundlicher Auftritt in Praxen ist fr uns selbstver-

    stndlich.

    Annika Ohle-Lutz Logistik; Intermed Geesthacht

    P E R S N L I C H

    Laboranalytik ist Teamarbeit. Je-

    der von uns hat hier seine Aufgabe, aber berall sind organisatorische und fach-liche Schnittstellen, die bedient werden mssen. Grundvoraussetzungen bei uns sind Lernbereitschaft und Hand in Hand zu ar-beiten. Dafr wird es trotz eines hohen Maes an

    Routine nie langweilig.

    Claudia Kuschinski, Manuela StampehlAnalytik; LADR Laborzentrum Neuruppin

    Labororganisation bedeutet, stndig eine hohe Zahl ganz

    unterschiedlicher Anfor-derungen und Materialien schnell und

    korrekt dem Analyseprozess zuzufhren. Auch eine fachgerechte Pranalytik ist

    wichtig fr unsere Arbeitsergebnisse. Und die beginnt bereits in der Praxis bei der

    Blutabnahme.

    Katharina Wartmann Probenannahme; LADR Laborzentrum Hannover

    Unsere langjhrige labormedizinische Erfahrung und ein Kollegenteam, welches

    sich in stndigem Austausch befindet, sichern eine Laboranalytik und Befundung auf Spitzenniveau. Fort- und Weiterbildungen sind fr uns selbstver-

    stndlich.

    Dr. med. Alexander Schssler Facharzt fr Laborat