Industrial Automation - · PDF fileDatenloggen mit Chameleon for NI CompactDAQ ......

Click here to load reader

  • date post

    06-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Industrial Automation - · PDF fileDatenloggen mit Chameleon for NI CompactDAQ ......

  • World of Automation JUNI 2013

    Industrial Automation

    Die neue ultraflache Panel-PC-Familie von DSM Computer umfasst neben Systemen mit 43 cm bzw. 38 cm groem Singletouch-Display auch ein 47-cm-Widescreen-Anzeigesystem mit LED-Backlight und Multitouch. Fr welche Anwendungen kommt welcher Panel-PC in Frage? ...mehr ab Seite 4

    Singletouch und Multitouch

    Maximale Antriebs-Performance auf kleinstem Raum ...mehr ab Seite 22

  • Vorteile von Combination D-Sub-Steckverbindern mit

    Crimp-Kontakten

    Jetzt mehr erfahren! www.conec.com

    Auch wenn konventionelle Handltverbindungen auf den ersten Blick gerade fr kleine Projekte als ideale Verbindungstechnik erscheinen, bietet die Technik des Crimpens doch berzeugende Vorteile.

    Mit dieser Anschlussart werden nicht nur Ver-bindungen erzeugt, die gegenber der Lt-technik dauerhafter und zuverlssiger sind, sondern man sollte auch den wirtschaftlichen Aspekt betrachten.

    Nicht umsonst wird in Applikationen bei de-nen es auf Zuverlssigkeit ankommt z. B. in der Medizin-, Kommunikationstechnik oder in der Luft- und Raumfahrt fast ausschlielich die Crimp-Technik eingesetzt. Gegenber dem konventionellen Handlten wo z. B. thermische Probleme durch zu kurze

    Ltzeit auftreten knnen, bietet die Technik des Crimpens folgende Vorteile:

    Przises Werkzeug garantiert hohe Wieder-holsicherheit, somit groe Prozesssicherheit

    Krzere Montagezeiten Resistent gegenber Vibrationen Crimp-Kontakte sind im Gegensatz zu

    Lt-Kontakten austauschbar

    CONEC bietet ein umfangreiches Sortiment an D-Sub-Steckverbinder mit Crimp-Kontakten

    2

    http://www.conec.com/catalogs/c1/media/catalog/category-aboutpdf/11151_CON_IO_Katalog_Sec2_GB_Web.pdfhttp://www.conec.com/catalogs/c1/media/catalog/category-aboutpdf/11151_CON_IO_Katalog_Sec2_GB_Web.pdfhttp://www.wa3000.de/

  • 4

    38

    1014

    1820

    22

    Singletouch und Multitouch:Ultraflache Panel-PCs und Industrie-Displays von DSM Computer

    Wind River: Security-Software fr Android-Gerte

    Der Weidmller POWER MONITOR misst und erfasst elektrische Kenn-gren von Maschinen und Anlagen

    Rauscher: Basler aviator CCD-Kameras mit Sequencer und Farbverbesserung

    Icotek: CONFIX FWS Der montagefreundliche und sichere Flanschwinkel mit Schutzart IP 54

    FAULHABER: Maximale Antriebs-Performance auf kleinstem Raum

    PTC: Erfahren Sie, wie jngste CAD- Innovationen die Produktivitt steigern

    Advantech: Umweltfreundliche Automation mit stromsparendem 12-Zoll-Panel-PC

    Zuverlssig sicher vernetzen: Industrielle Kommunikations-lsungen von INSYS icom

    National Instruments: Einfaches Datenloggen mit Chameleon for NI CompactDAQ

    Softing: Reibungslose Migrationvon OPC Classic zu OPC UA

    Phoenix Contact: Multitouch-Panel-PCs in Schutzart IP 65

    Kontron prsentiert Systeme, Boardsund Module mit der vierten Generation der Intel Core-Prozessoren

    IMPRESSUM

    1 4

    353

    Phoenix Contact: Multitouch-Panel-PCs in Schutzart IP 65

    Der Weidmller POWER MONITOR misst und erfasst elektrische Kenngren von Maschinen und Anlagen

    2625

    28

    32

    343536

    Vorteile von Combination D-Sub-Steckverbindern mit

    Crimp-Kontakten

    3

    http://www.wa3000.de/

  • Singletouch und MultitouchUltraflache Panel-PCs und Industrie-Displays

    4

    http://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bi.xpngo157odhttp://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bj.rudl4n29fvhttp://www.wa3000.de/

  • Die neue ultraflache Panel-PC-Familie von DSM Computer umfasst neben Systemen mit 43 cm bzw. 38 cm groem Singletouch-Display auch ein 47-cm-Widescreen-Anzeigesystem mit LED-Backlight und Multitouch.

    Fr welche Anwendungen kommt welcher Panel-PC in Frage?

    Die Kommunikationsschnittstelle zwischen Mensch und Maschine (HMI) in der Industrie ist heute geprgt von dem Design und dem Komfort moderner Smartphones und aktueller Notebooks aus dem Consumer-Bereich. Die in-dustriellen Anzeigesysteme und Panel-PCs ms-

    sen darber hinaus die hohen Anforderungen der professionellen Nutzer in puncto Robustheit und Haltbarkeit erfllen. Dies gilt vor allem fr Anwendungen in der Automatisierungstechnik und Prozessvisualisierung, im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Gebude-Management.

    5

    http://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bi.xpngo157odhttp://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bj.rudl4n29fvhttp://www.wa3000.de/

  • Das Prinzip von resistiven und PCT-Touchscreen-Technologien

    6

    http://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bi.xpngo157odhttp://www.wa3000.de/

  • RESISTIV TOUCH LIEgT NOCH IN FHRUNg

    Im Automatisierungsmarkt sind Panel-PCs mit resistivem Single-Touchscreen immer noch sehr weit verbreitet und dank ihrer zahlreichen Vorteile auch fr zuknftige Anwendungen prdestiniert. Der Vorteil von resistiven Touch-screens ist ihre kostengnstige Herstellung. Die Przision bei der Positionsermittlung ist fr viele Einsatzgebiete absolut ausreichend. Resistive Touchscreens lassen sich durch jeden Gegenstand bedienen, sogar von einer Hand mit Handschuh. Die flexible Oberflchen-schicht aus Polyester leidet jedoch durch die mechanische Belastung unter Abnutzungs-erscheinungen.Um die Nachfrage an Panel-PCs mit einem optimierten Preis-Leistungsverhltnis zu erfllen, bietet DSM Computer zwei neue Panel-PCs mit Single-Touch an. Christian Lang, Leiter Marketing bei DSM Computer, er-klrt: Wir erleben eine hohe Nachfrage an 15

    bzw. 17 Zoll Panel-PCs mit resistivem Single-touch. Da die Anforderungen an ein moder-nes Design und eine flache Bauweise immer

    USB2/3

    COM1

    COM2

    Kontroll LEDs

    Power On

    Extension I/O DVI-I

    USB0/1

    2 x gigabit LAN

    ResetUSB0/1 DC In

    PowerOSD

    Tasten

    Das Prinzip von resistiven und PCT-Touchscreen-Technologien

    Der flache Panel-PC PN17-A2 verfgt ber ein 43 cm groes TFT-Display, das Modell PN15-A2 kommt mit einem 38-cm-Monitor

    7

    http://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bi.xpngo157odhttp://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bi.xpngo157odhttp://www.wa3000.de/

  • die multitouch-fhig sind. Neben einer groen Genauigkeit in der Positionsbestimmung bie-ten die kapazitiven Multitouch-Systeme eine hohe Lichtdurchlssigkeit und je nach Qualitt eine sehr gute Auflsung. Durch die vorgesetz-te Glasplatte sind die PCT-Touchscreens un-empfindlich gegen Schmutz, Hitze, Klte und Feuchtigkeit. Sie sind robuster als die resisti-ven Systeme. Selbst durch Kratzer in der Ober-flche wird ihre Funktion nicht beeintrchtigt, wodurch sich die relative Lebensdauer der Systeme erhht. Je nach Einstellung der Em- pfindlichkeit des Touch-Controllers ist auch die Bedienung mit leichten Handschuhen mg-lich. Die weitestgehend wartungsfreien Dis-plays mit PCT-Multitouch sind zudem fr einen Outdoor-Einsatz geeignet. Allerdings sind die PCT-Anzeigesysteme heute noch relativ teuer.

    BEDEUTUNg VON WIDESCREEN WCHST

    Fr Christian Lang werden moderne Panel-PCs mit Multitouch und Widescreen fr den Industrieeinsatz immer wichtiger: Wir bieten innerhalb unserer Produktlinie resistive und projektiv kapazitive Touch-Panel-PCs an. Dank unseres umfangreichen Know-hows sind wir in der Lage, fr beinahe jede Industrieanwen-dung den passenden Panel-PC zu liefern. Der

    Christian Lang Leiter Marketing bei DSM ComputerWir erleben eine hohe Nachfrage an 15- und 17-Zoll-Panel-PCs mit resistivem Singletouch.

    wichtiger werden, haben wir jetzt zwei neue Produkte entwickelt. Der ultraflache Panel-PC PN17-A2 von DSM verfgt ber ein 43 cm (17 Zoll) groes TFT-Display mit 5-Wire-Single-Touchscreen, das Modell PN15-A2 kommt mit einem 38-cm-(15 Zoll)-Display. Die Leucht-dichte der Displays mit LED Backlight liegt bei 350 bzw. 400 cd/m, die maximale Auflsung betrgt 1280 x 1024 (PN17-A2) bzw. 1024 x 768 Bildpunkte.

    PROJECTED CAPACITIVE TOUCH HOLT AUF

    Die resistiven Touch-Technologien werden je-doch zunehmend von Projected Capacitive Touch (PCT oder PCap)-Touchscreens abgelst,

    2.5 Laufwerkseinschub

    Compact Flash Sockel

    Rckseite des Widescreen Panel-PC PN18-A2 mit HDD- und CF-Schacht

    8

    http://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bi.xpngo157odhttp://wa3000.frebs.at/r.html?uid=1.66.sew.1bi.xpngo157odhttp://www.wa3000.de/

  • fr das raue Industrieumfeld ausgelegte Wide-screen Panel-PC PN18-A2 von DSM Computer verfgt ber ein 47 cm (18,5 Zoll) groes TFT-Display mit LED-Backlight und PCT-Multitouch. Der verschleifreie und kratzfeste Dual-Touch-Screen fr eine Zwei-Finger-Bedienung weist eine plane Oberflche ohne Schmutzkante auf. Auf Anfrage ist auch ein Multitouch fr die Bedienung mit mehr als zwei Fingern einsetz-bar.

    MULTITOUCH-DISPLAY MIT A/D-WANDLER

    Der PN18 wird von DSM auch als reines Multi-touch Display D18 angeboten. Das Industrie-Display integriert einen A/D-Wandler. Ange-steuert werden kann das System mit DVI-I, VGA und S-Video. ber USB lsst sich der Multi- touch, z. B. fr Software Updates, an einen ex-ternen Rechner anschlieen. Auf Anfrage ist das Display auch ohne Touchscreen mit ent-spiegelter Glasscheibe erhltlich. Die maxi-male Auflsung des Panel-PCs PN18 und des Industrie-Displays DN18 betrgt 1366 x 768 Pixel, die Leuchtdichte liegt bei 300 cd/m. Der Kontrast wird mit 1000:1 angegeben.

    ULTRAFLACH UND SCHUTZART IP65

    Alle fr eine Ausschnitt-Montage ausgelegten ultraflachen Panel-PCs weisen eine sehr gerin-ge Bautiefe von etwa 50 mm auf und sind von einem hochwertigen, massiven Aluminium-Industriegehuse geschtzt. Die serienmige Alu-Frontblende entspricht der Schutzart IP65. Auf Anfrage wird die Front auch in Edelstahl aus-gefhrt und erfllt damit hohe Hygienestan-dards, z. B. in Anwendungen der Lebensmittelin-dustrie. Mit der genormten Vesa-100-Halterung