Info forum junio 2014 alm

of 2 /2
JUNI 2014 INFO FORUM 98 INFO FORUM 98 VERSCHIEDENE SCHLÜSSEL FÜR DIE EINGÄNGE DER BLÖCKE Wie Sie sich erinnern werden, haben wir dieses Thema schon einige Male veröffentlicht und Ihre Meinung dazu erfragt. Das Ergebnis war, dass die Mehrheit unserer Residenten keine unterschiedlichen Schlüssel wünschte und wir daraufhin nichts unternommen haben. Aber wieder hat eine Person darauf bestanden, dass es eine kluge Entscheidung gewesen wäre, diese Änderung vorzunehmen. Auch unserer Meinung nach würde diese Regelung mehr Sicherheit bringen, da ja nicht nur unsere Bewohner Schlüssel haben, sondern auch Service-Personal von außerhalb, z.B. Putz- oder Hilfspersonal, denen die Schlüssel ausgehändigt wurden. Um dieses Thema endgültig abzuschließen, beabsichtigen wir, alle Residenten einzeln zu ihrer Meinung zu befragen. Wir werden Sie anrufen, Block für Block, und die Entscheidung wird am Ende der Befragung fallen. In den Blöcken, in denen die Mehrheit für einen Extraschlüssel entscheidet, wird er jedem Bewohner ausgehändigt. In den übrigen Blöcken bleibt es so, wie es jetzt ist. NIEDERLANDE vs SPANIEN Am 13. Juni um 21.00 Uhr wird das Spiel Niederlande - Spanien gespielt. Wenn Sie möchten, können Sie im Fernsehen in Forum Folge fahren. SAN JUAN PARTY Wie schon in den vergangenen Jahren wollen wir auch in diesem Jahr wieder die traditionelle San Juan Fiesta feiern. Sicher erinnern Sie sich alle noch an diese lustigen Parties. Wir werden wieder eine kleine Falla bauen unter der hervorragenden Anleitung unseres Malerei- Professors Carlos Lloren. Wir bitten dabei wieder um Ihre Mithilfe beim Basteln der Figur, die ja dann, wie in jedem Jahr, wieder den Flammen zum Opfer fällt. Es gibt unzählige Versionen über die Bedeutung dieses Fests San Juan, das in jedem Fall die Ankunft des Sommers zelebriert und die Geburt des Baptisten Johannes, die man in Anlehnung auf die Geburt von Jesus am 24. Juni glaubt. Traditionsgemäß sollte dieses Fest auch ein Abschied sein von der Vergangenheit. Punkt 12 Uhr Mitternacht am 23. Juni sollten alle unerwünschten Möbel und Geräte verbrannt werden und man sprang dabei über die Flammen. Im Forum ist es allerdings verboten, „alles Alte zu verbrennen“. Wir wollen keine verbrannten Füße riskieren – oder Schlimmeres. Das Abendessen findet am 26. Juni um 20.00 Uhr statt.Das Menü besteht aus Tapas und unterschiedlichen Paellas. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in der Cafeteria. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir am Dienstag, dem 15. Juli um 20.00 Uhr auf der Terrasse der Cafeteria ein andalusisches Fest feiern wollen. Dabei kann man die Spezialitäten und Getränke von Andalusien probieren. Nach dem Essen können Sie sich an Sevillana-Tänzen erfreuen, und die Residenten können es später auch selbst versuchen. Versäumen Sie nicht diese typisch spanische Party. Informationen über das Menü und die Preise erhalten Sie in der Cafeteria. Vor der Party werden auch Posters mit allen Einzelheiten ausgehängt. ANDALUSISCHES FEST ANDALUSISCHES FEST BUCHPRÄSENTATION VON HERRN. BULLOCK

description

Info forum junio 2014 alm

Transcript of Info forum junio 2014 alm

Page 1: Info forum junio 2014 alm

JUNI

2014 INFO FORUM 98 94 INFO FORUM 98 94 VERSCHIEDENE SCHLÜSSEL FÜR DIE EINGÄNGE DER BLÖCKE

Wie Sie sich erinnern werden, haben wir dieses Thema schon einige Male veröffentlicht und Ihre Meinung dazu erfragt.

Das Ergebnis war, dass die Mehrheit unserer Residenten keine unterschiedlichen Schlüssel wünschte und wir daraufhin nichts unternommen haben.

Aber wieder hat eine Person darauf bestanden, dass es eine kluge Entscheidung gewesen wäre, diese Änderung vorzunehmen.

Auch unserer Meinung nach würde diese Regelung mehr Sicherheit bringen, da ja nicht nur unsere Bewohner Schlüssel haben,

sondern auch Service-Personal von außerhalb, z.B.

Putz- oder Hilfspersonal, denen die Schlüssel ausgehändigt wurden.Um dieses Thema endgültig abzuschließen, beabsichtigen wir, alle Residenten

einzeln zu ihrer Meinung zu befragen.

Wir werden Sie anrufen, Block für Block, und die Entscheidung wird am Ende der Befragung fallen.

In den Blöcken, in denen die Mehrheit für einen Extraschlüssel entscheidet, wird er jedem Bewohner ausgehändigt. In den übrigen Blöcken bleibt es so, wie es jetzt ist.

NIEDERLANDE vs SPANIENAm 13. Juni um 21.00 Uhr wird das Spiel Niederlande - Spanien gespielt.

Wenn Sie möchten, können Sie im Fernsehen in Forum Folge fahren.

SAN JUAN PARTYWie schon in den vergangenen Jahren wollen wir

auch in diesem Jahr wieder die traditionelle San Juan Fiesta feiern. Sicher erinnern Sie sich

alle noch an diese lustigen Parties.

Wir werden wieder eine kleine Falla bauen unter der hervorragenden Anleitung unseres Malerei-

Professors Carlos Lloren. Wir bitten dabei wieder um Ihre Mithilfe beim Basteln der Figur, die ja

dann, wie in jedem Jahr, wieder den Flammen zum Opfer fällt.

Es gibt unzählige Versionen über die Bedeutung dieses Fests San Juan, das in jedem Fall die Ankunft des Sommers zelebriert und die Geburt des Baptisten Johannes, die

man in Anlehnung auf die Geburt von Jesus am 24. Juni glaubt. Traditionsgemäß sollte dieses Fest auch ein Abschied sein von der Vergangenheit. Punkt 12 Uhr Mitternacht am 23. Juni sollten alle unerwünschten Möbel und Geräte

verbrannt werden und man sprang dabei über die Flammen.

Im Forum ist es allerdings verboten, „alles Alte zu verbrennen“. Wir wollen keine verbrannten Füße riskieren – oder Schlimmeres.

Das Abendessen findet am 26. Juni um 20.00 Uhr statt.Das Menü besteht aus Tapas und unterschiedlichen Paellas. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in der Cafeteria.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir am Dienstag, dem 15. Juli um 20.00 Uhr auf der Terrasse der

Cafeteria ein andalusisches Fest feiern wollen. Dabei kann man die Spezialitäten und Getränke von

Andalusien probieren. Nach dem Essen können Sie sich an Sevillana-Tänzen erfreuen, und die Residenten können

es später auch selbst versuchen. Versäumen Sie nicht diese typisch spanische Party.

Informationen über das Menü und die Preise erhalten Sie in der Cafeteria. Vor der Party werden auch Posters

mit allen Einzelheiten ausgehängt.

ANDALUSISCHESFESTANDALUSISCHESFEST

BUCHPRÄSENTATION VON HERRN. BULLOCK

Page 2: Info forum junio 2014 alm

HOHE ABSÄTZE KÖNNEN DIE NACHBARN STÖREN

Wir erhalten oft Beschwerden von Mitbewohnern, die gestört werden durch den Lärm von hohen Absätzen der Nachbarn.

Deshalb möchten wir unsere Residenten bitten, in der Wohnung Schuhwerk zu tragen, das etwas weniger Geräusche macht.

SPERRMULL

Wenn Sie Abfälle entsorgen wollen, die nicht in die Container passen, möchten wir Sie bitten, dies der

Rezeption mitzuteilen.

Von dort aus können die zuständigen Stellen benachrichtigt werden, die dann die entsprechenden Müllwagen anfordern, um den Sperrmüll abzuholen.

Somit können wir vermeiden, dass größere Gegenstände neben den Containern herumliegen.

ZUR SICHERHEIT

Personen, die das Forum zu Fuß betreten oder

verlassen (allein oder mit ihrem Hund), benutzen

oft die Einfahrt für die Fahrzeuge.

Das kann manchmal sehr gefährlich sein. Zwei unserer Residenten haben sich dabei kürzlich verletzt, da sie über die Schienen der Tore gefallen sind. Zur Erinnerung sei

dabei gesagt sein, dass die Autofahrer beim Hereinfahren nicht immer genau aufpassen, besonders wenn sie sich nicht auskennen. Oft befindet sich jemand auf der Fahrbahn, und die Fahrer können nicht mehr bremsen.

Wir empfehlen daher, beim Hinausgehen und Hereinkommen immer die kleinen Tore

zu benutzen und auf keinen Fall die Fußwege zu verlassen.

FORUM RESTAURANT Personen, die einen Computer besitzen, können nun auf „Facebook“ das tägliche Menü unseres Restaurants abrufen. Wie

wir alle wissen, Jorge und Simone arbeiten hart, um unseren Residenten ein köstliches

und abwechslungsreiches Essen anzubieten, immer mit frischen und

qualitativ hochwertigen Zutaten.

Unser Restaurant bietet nun 14 neue Menüs zur Auswahl an zum Preis

von 9,50 und 14.50 Euros. Sie können auch nur ein Hauptgericht auswählen.

Ab Juni werden die Cafeteria sowie das Restaurant donnerstags, freitags und

samstags am Abend bis 21.00 Uhr geöffnet sein, sonntags abends jedoch geschlossen. Falls Sie die Küche von Jorge noch nicht probiert haben, kommen Sie doch einmal

vorbei. Sie werden wahrscheinlichdann wiederkommen!

Zur Erinnerung: Das traditionelle „Fisch und Chips – Essen“ ist auch auf

dem täglichen Menü.

VORSICHT VOR “SERVICE PERSONAL” Einige unserer Mitbewohner wurden betrogen oder belästigt

vom Reinigungs- oder Pflegepersonal oder anderen Personen, die Geld, Autos oder andere Artikel ausleihen wollten

In Spanien wurden jetzt Büros eingerichtet, die sich für ältere Menschen einsetzen, denen irgendeine Art

von Missbrauch geschehen ist.

Letzte Woche hatten wir ein langes Gespräch mit zwei Personen, die für diesen Service arbeiten. Man bot uns an, in jedem Fall behilflich zu sein,

der bei unseren Residenten auftritt.

Falls irgendjemand unserer Residenten Schwierigkeiten mit einem Betrugsfall oder ähnlichem hat, sollte er sich an unser Management wenden,

das dann sofort Verbindung mit der entsprechenden Stelle aufnimmt und die gerichtlichen Schritte einleitet.

Wir sind überzeugt, dass die Mehrheit der Personen, die im Forum als Servicepersonal arbeiten, absolut ehrlich sind und nur den Leistungen

entsprechende Preise in Rechnung stellen.

ALZHEIMER - VEREINIGUNG IN DER MARINA BAIXA

Am 15. Mai hat unser Resident, Mr. Bullock, im Multifunktionssaal sein Buch vorgestellt, und er möchte die Einnahmen vom Verkauf des Buchs der Alzheimer-Vereinigung zur Verfügung

stellen. Wir glaubten, dass dies eine gute Gelegenheit wäre, Ihnen mehr über diese Initiative zu berichten und Ihnen die Organisation vorzustellen.

Die Hauptaufgabe der Alzheimer-Vereinigung Marina Baixa ist, die betroffenen Familien zu unterstützen. Dafür wurden verschiedene Programme entwickelt, deren Einzelheiten

wir Ihnen nachfolgend vorstellen möchten:1. Psychologische Hilfe 2. Psychostimulation, Erkennungstherapie und Physiotherapie für Alzheimer

Krankenschwestern in leichten und mittelschweren Fällen 3. Ambulante Erkennungsstimulation4. Familiäre Therapie 5. Physiotherapie 6. Soziale Beratung

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt nur 50 €, wenn Sie der Organisation beitreten möchten. Sie haben dann die Möglichkeit, folgende Geräte auszuleihen:

Orthopädische Hilfsmittel (Rollstühle, Gehhilfen, Handläufe, Bettkissen usw.),Filme, Dokumentationen, Bücher, Magazine - alle betreffend die Alzheimer-Krankheit.

Unsere Hauptgeschäftsstelle befindet sich in Benidorm, Avenida Aiguera Alberto 16, Building Local 3, gegenüber der Stierkampfarena und dem Musikkonservatorium, aber da wir in der Marina Baixa

sind, können wir unseren Service zu eventuellen Kunden auch in anderen Orten der Küste anbieten.

Für weitere Informationen könnenSie uns kontaktieren unter:

Telefon: 965 868 000Mail: afacomahotmail.comWeb: www.afamarinabaixa.és