Informationen zur Abschlusspr¼fung an der Abendrealschule im Schuljahr 2014/2015

download Informationen zur Abschlusspr¼fung an der Abendrealschule im Schuljahr 2014/2015

of 23

  • date post

    06-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    106
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Informationen zur Abschlusspr¼fung an der Abendrealschule im Schuljahr 2014/2015

  • Folie 1
  • Informationen zur Abschlussprfung an der Abendrealschule im Schuljahr 2014/2015
  • Folie 2
  • Auf Wunsch: Mndliche Prfung Jahres- leistung Deutsch Jahres- leistung Schriftliche Prfung Mathe- matik Jahres- leistung Schriftliche Prfung EuroKom Englisch Schriftliche Prfung Jahres- leistung Jahres- leistung 2 Fcherbergreifende Kompetenzprfung 1 Fachinterne berprfung bersicht: Realschulabschlussprfung EWG, GNWA
  • Folie 3
  • In den Kernfchern Deutsch, Mathematik und Englisch Die Aufgaben werden vom Fachlehrer und einem Zweitkorrektor korrigiert. Jede Prfungsarbeit wird vom Fachlehrer der Klasse und anschlieend von einem anderen Fachlehrer (Zweitkorrektor) beurteilt und bewertet. Hierbei kennt der Zweitkorrektor die vorangegangene Beurteilung und Bewertung. Wertung: Schriftliche und ggf. mndliche Leistungen zhlen gleich. Die Gesamtnote errechnet sich aus dem Durchschnitt der Jahres- und der Prfungsleistung. Schriftliche Prfung
  • Folie 4
  • Im ersten Schulhalbjahr der Klasse 10 der Realschule wird in der ersten Fremdsprache eine mndliche Prfung durchgefhrt, fr die das Kultusministerium zentrale Prfungsmastbe vorgibt (Eurokom-Prfung). Sie findet ab dem 24.11.2014 statt ( der genaue Plan wird noch bekannt gegeben ): Die Eurokom-Prfung wird vom Fachlehrer der Klasse und einem weiteren vom Schulleiter bestimmten Fachlehrer abgenommen. Die Schler werden in der Regel einzeln geprft. Abschlussprfung in Englisch
  • Folie 5
  • Die EuroKomPrfung dauert etwa 15 Minuten je Schler. Im Anschluss an die Eurokom-Prfung setzen die beiden beteiligten Fachlehrer die Note fest. Sie wird nach Abschluss aller Eurokom-Prfungen den Schlern auf Wunsch mitgeteilt. Nach der schriftlichen Prfung ist auf Wunsch des Schlers eine mndliche Prfung mglich. Die Leistung der schriftlichen und mndlichen Prfung zhlt gleich. Die Wertung der Eurokom-Prfung bleibt unberhrt. Abschlussprfung in Englisch
  • Folie 6
  • Jahresleistung: 50%Prfungsleistung: 50% * Auf Wunsch: Mndliche Prfung 50 % Eurokom-Prfung 15 Min. pro Schler interne Prfungskommission Schriftliche Prfung * 120 Minuten Juli April Feb. Nov. Sept. Jahresleistung (Anmeldenote)
  • Folie 7
  • Die mndliche Prfung erstreckt sich darber hinaus auf Wunsch des Schlers auf die Fcher der schriftlichen Prfung. Prfungsausschuss: Vorsitzender (Fachlehrer) betreuender Fachlehrer ein weiterer Fachlehrer der Schule Mndliche Prfung in den schriftlich geprften Fchern Im Anschluss an die Prfung setzt der Fachausschuss das Ergebnis der mndlichen Prfung fest und teilt es dem Schler auf Wunsch mit.
  • Folie 8
  • Die Schler whlen als Team in Klasse 10 bis zum 17.11.2014 bis zu drei mgliche Themen fr die Fcherbergreifende Kompetenzprfung aus (Meldung auf dem entsprechenden Formblatt). Am Montag, 01.12.2014 findet ein erster Beratungstermin statt. Bis zum 15.12.2014 muss sich die Gruppe auf ein Thema einigen. Der Schulleiter genehmigt das Thema und weist jeder Gruppe zwei betreuende Lehrkrfte zu. Eine Schlergruppe umfasst in der Regel drei bis fnf Schler. In der Praxis haben sich Schlergruppen mit drei Schlern bewhrt. Der Schulleiter weist den Schlern zwei Lehrer der beteiligten Fcher / Fcherverbnde zur Begleitung und Beratung zu. Die Fcherbergreifende Kompetenzprfung wird als Gruppenprfung durchgefhrt, wobei jeder Schler eine individuelle Note erhlt. Fcherbergreifende Kompetenzprfung
  • Folie 9
  • Die Fcherbergreifenden Kompetenzprfung umfasst eine Prsentation zu einem bestimmten Thema und ein daran anknpfendes Prfungsgesprch. Das Thema bezieht sich in der Regel auf die Bildungs- standards Klasse 10 (d.h. Kompetenzen und Inhalte der Klassen 9 und 10) in zwei Fchern, zwei Fcherverbnden oder einem Fach und einem Fcherverbund. Die Prsentation kann schriftliche, mndliche und praktische Leistungen enthalten. Das Prfungsgesprch bezieht sich ber das Thema hinaus auf weitere, vorwiegend aus den Klassen 9 und 10 stammende Inhalte der betroffenen Fcher oder Fcherverbnde. Fcherbergreifende Kompetenzprfung
  • Folie 10
  • Die Prfungszeit der Fcherbergreifenden Kompetenzprfung betrgt fr jeden Prfling etwa 15 Minuten, wobei die zeitlichen Anteile von Prsentation und Prfungsgesprch annhernd gleich sind. Die vor der Fcherbergreifenden Kompetenzprfung von den Schlern gemeinsam erstellte Dokumentation, die nicht gesondert benotet wird, ist Grundlage des Prfungsgesprchs. Die whrend der Projektphase gezeigten Kompetenzen der Schler werden ebenfalls nicht im Sinne einer Anmeldenote in die Wertung einbezogen. Diese und die Dokumentation sind jedoch Grundlage und Inhalt der Prsentation und des Prfungsgesprchs und flieen damit indirekt in die Beurteilung mit ein. Fcherbergreifende Kompetenzprfung
  • Folie 11
  • Die Fcherbergreifende Kompetenzprfung wird von einem Vorsitzenden und den beiden betreuenden Fachlehrern abgenommen. Im Anschluss an die Prfung setzt der Fachausschuss das Ergebnis der Fcherbergreifenden Kompetenz- prfung fest (ganze Note) und teilt es dem Schler auf Wunsch mit. Der Fachausschuss entscheidet mit Stimmenmehrheit.
  • Folie 12
  • Fcherbergreifende Kompetenzprfung Die Fcherbergreifende Kompetenzprfung wird mit Angabe des Themas und der Note im Abschlusszeugnis vermerkt. Eine Bestehens- bzw. Ausgleichsregelung gilt jedoch nur, indem der Durchschnitt der Kernfcher einschlielich der Fcherbergreifenden Kompetenzprfung 4,0 betragen muss.
  • Folie 13
  • Folie 14
  • Juni Prsentation und Prfungsgesprch Prfung Dokumentation abgeben Prsentation und Prfungsgesprch vorbereiten Nach den Pfingstferien Inten- siv- phase Projektskizze planen und abgeben Projektvorhaben beginnen und im Team fortfhren Bis zu den Pfingstferien Pla- nung und Durch- fhr- ung Dezember Anforderungen klren, Ideen fr Projekte entwickeln, Bis zu den Herbstferien Start SchleraktivittenZeitplanPhase Thema abgeben (15.12.2014) Dokumentation lesen und Fragen notieren Prfung vorbereiten Schler beraten und begleiten Themenliste zu den Prfungsakten geben 01.12.2014, erster Beratungstermin Lehrerteams zuordnen und bekannt geben Informationsveranstaltung planen und durchfhren Themenfindung begleiten Lehreraktivitten Organisatorischer Ablauf der Kompetenzprfung:
  • Folie 15
  • Vollstndigkeit Anschaulichkeit und Ideenreichtum Gliederung Fachsprache Gestaltung der persnlichen Arbeitsschwerpunkte Begrndung fr das Thema und die beteiligten Fcher Einbindung des Themas in die beteiligten Fcher Zielbeschreibung Planung mit Arbeitsschritten Beschreibung des Arbeitsverlaufs Persnliche Arbeitsschwerpunkte Darstellung des Ergebnisses Bewertung und Reflexion GestaltungInhalt Aspekte zur Dokumentation
  • Folie 16
  • Interaktion in der Gruppe Teamfhig- keit Auftreten Kreativitt Reflexion des Arbeits- und Lernpro- zesses Strukturierung Sprache (Tempo, Verstndlich- keit) Medieneinsatz Informationsgehalt sachliche Richtigkeit angemessene Nutzung der Fachsprache Verwendung von fachspezifischen Arbeitsmitteln fcherbergrei- fende Darstellung Soziale Kompetenz Personale Kompetenz Methodische Kompetenz Fachliche Kompetenz Kriterien fr die Prsentation
  • Folie 17
  • Sicherheit bei der Beantwortung von Fragen Sachliche und berzeugende Darstellung der eigenen Meinung Flexibilitt Reflexionsfhigkeit Vertiefung des Themas fcherbergreifende Darstellung Einbindung des Themas in die beteiligten Fcher fachliche Korrektheit / Fachbegriffe Transfer Entwicklung von Perspektiven / Alternativen Personale KompetenzFachliche Kompetenz Kriterien fr das Kriterien fr das Prfungsgesprch
  • Folie 18
  • Im Fcherverbund NWA wird eine Fachinterne berprfung im Rahmen des Regelunterrichts abgelegt. Inhalte und Kompetenzen, die vom Fachlehrer geprft werden, beziehen sich auf die fr die Klasse 10 ausgewiesenen Bildungsstandards. Fachinterne berprfung in NWA und dem Wahlpflichtfach
  • Folie 19
  • Von den vier Klassenarbeiten in Klassenstufe 10 im Fcherverbund NWA knnen zwei durch fachpraktische Arbeiten ersetzt werden. Fachinterne berprfung in NWA und dem Wahlpflichtfach Wertung: Die Leistung der Fachinternen berprfung in NWA zhlt im Verhltnis zur Jahresleistung 1:2. D.h. das die Jahresleistung doppelt und die Fachinterne berprfung einfach gewertet wird.
  • Folie 20
  • Mndliche bzw. fachpraktische berprfung im Rahmen der zur Verfgung stehenden Unterrichtszeit Im Rahmen einer fachspezifischen Arbeit setzen sich die Schler selbststndig mit einer Thematik bzw. Fragestellung auseinander. Die Fachinterne berprfung wird in das Unterrichtsgeschehen integriert. Gruppenarbeit oder Einzelarbeit ist mglich. Fachinterne berprfung in NWA
  • Folie 21
  • Jahresleistung : Fachinterne berprfung = 2 : 1Gewichtung: III. Prsentieren, Kommunizieren, Reflektieren Zum Beispiel durch: Prsentation Wandzeitung Ausstellung Lernstationen Video- oder Fotodokumentation Marktstand PowerPoint Jahresarbeit Experimentalvortrag Unterrichtssequenz Zeitungsbericht II. Protokollieren, Darstellen, Dokumentieren Fachliche Richtigkeit Prozessdokumentation Reflexion und Begrndung Methodenwahl Ergebnisreflexion Eigenstndigkeit, Originalitt, Vollstndigkeit, Umfang Sprachliche und darstellerische Qualitten Einhalten von Dokumentationsregeln I.Fachspezifisches Arbeiten Bearbeitung einer naturwissenschaftlichen Fragestellung in Form von: Versuchsreihen Demonstrations- und Modellversuchen Experimenten Langzeitbeobachtungen NANU?!-Projekt ortsbezogene Recherchen Beteiligung an auerschulischem Projek