Innovative Energieeffizienzkonzepte - Festo · PDF file ganzheitlicher Ansatz bei Festo...

Click here to load reader

  • date post

    16-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    3
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Innovative Energieeffizienzkonzepte - Festo · PDF file ganzheitlicher Ansatz bei Festo...

  • Innovative Energieeffizienzkonzepte – ganzheitlicher Ansatz bei Festo

    Kolloquium Energieeffizienz Esslingen, 28. März 2011

    Dr. Axel Gomeringer Leiter Innovation & Technology Management Festo AG & Co. KG Esslingen

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011

  • Innovative Energieeffizienzkonzepte – ganzheitlicher Ansatz bei Festo

    Energieeffizienz allgemein1

    Ganzheitlicher Ansatz bei Festo2

    Maßnahmen für Energieeffizienz3

    Nachhaltigkeit als Unternehmenskultur4

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011

  • Mega-Trends im Maschinenbau

    Kontinuierlicher Kunden- und Kostendruck

    Angepasste Lösungen

    Innovative Technologien

    Marktvielfalt

    Produktverfügbarkeit h k

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011 3

    Globalisierung und –lieferfähigkeitSteigende Energiekosten und Umweltbewusstsein

  • Nachhaltigkeit kann neuen Innovationszyklus auslösen ! Nachhaltige „effiziente“ on Kontradiev Zyklen der

    6. Welle

    „ Technologien

    Bio- techIn

    no va

    tio Kontradiev-Zyklen der technologischen Entwicklung

    TV, Luftfahrt, Computer

    4 Welle

    tech IT

    5. Welle

    Sozial

    Elektrizität, Chemie,

    Automobil

    4. Welle

    Ökologie Ökonomie

    Nach- haltig

    Mechanisierung

    Stahl & Eisenbahn

    2. Welle

    Automobil 3. Welle

    Daraus erwachsen Chancen und f d f d hi b

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011 4

    1785 1845 1900 1950 1990 2020 Jahren

    1. Welle Herausforderungen für den Maschinenbau

  • Innovative Energieeffizienzkonzepte – ganzheitlicher Ansatz bei Festo

    Energieeffizienz allgemein1

    Ganzheitlicher Ansatz bei Festo2

    Maßnahmen für Energieeffizienz3

    Nachhaltigkeit als Unternehmenskultur4

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011

  • [email protected] Lösungen für eine wirtschaftliche und nachhaltige Zukunft

    Produkte & LösungenIntelligente Auslegung

    • Intelligente und innovative Auswahl- Software unterstützen Sie bei der Auslegung von Systemen.

    • Damit kann man Komponenten kleiner

    • Festo bietet Produkte und Lösungen an, die Energie effizienter nutzen! Schon heute lassen sich mit Lösungen von Festo überraschende Einspar- potenziale realisieren. p

    auslegen und ver- meidet die Kumulation von Sicherheitsfaktoren.

    • Vom Front-End über die Ventil- und Ventilinsel- Ebene bis zur hoch- effizienten Druckluft- aufbereitung.

    Services

    • Festo Energy Saving Services bieten ein maßgeschneidertes Dienstleistungsprogramm • Nutzen Sie die Kompetenz unserer Vertriebs-

    Training & Consulting

    g g p g zur Ermittlung und bestmöglichen Aus- schöpfung von Einspar- potentialen.

    • Das Servicepaket zur ganzheitlichen und

    hh l i i

    p Ingenieure und Energy Efficiency Consultants.

    • Profitieren Sie aus den Synergien von Industrienähe und dem Trainingsangebot

    F t Did ti

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011 6

    nachhaltigen Energie- einsparung ist für alle Anwender interessant.

    von Festo Didactic.

  • • Simulation und Optimierung

    [email protected] Einsparpotenziale im Engineering Auslegung Produkte Training Services

    p g von Antriebssystemen

    • Simulations-Software vermeidet Überdimensionierung!

    i kl f b h• ca. 40% weniger Druckluftverbrauch durch Verzicht auf Überdimensionierung

    • ca. 10% geringere Anschaffungskosten

    Beispiel: Bewegung eines Käselaibs 12 kg um eine Strecke von 25 cm bei 60 Zyklen/min und 300ms Zykluszeit.

    Einschichtbetrieb mit 8h/Tag und 200 Tage/Jahr./ g g /J

    DNC 40 DNC 32

    Energieverbrauch 18.37 Nl/5 Zyklen 11.86 Nl/5 Zyklen

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011 7

    Energiekosten pro Jahr (0.025 € / m³)

    592.11 € 341.58 €

  • Die richtigen Produkte & Lösungen

    • Portfolio von

    [email protected] Auslegung Produkte Training Services

    Energieeffizienz-Produkten

    • Applikationsspezifische Auswahl der effizientesten

    i i l

    DGC MS EMMS-ST

    Individual cylinder - valve combinations

    Automatisierungslösung

    • Im System denken - Lokales Optimum ist nicht zwangsläufig auch globales LDM 1 DPA

    1

    1

    3 5

    53

    R R 2 4

    4 2

    Reverse zwangsläufig auch globales Optimum!

    • Gesamte pneumatische und elektrische

    LDM 1 DPA

    CMMD-AS

    Reverse controller

    und elektrische Wirkungskette berücksichtigen

    • Antriebe, Ventiltechnik,

    OVEM SOPA GFDM Energy Monitoring

    Crust- breaker

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011 8

    , , Vakuum, Greifen, DL- Aufbereitung, Sensorik H-Portal

  • Energy Saving [email protected] Auslegung Produkte Training Services

    Analyse

    Druckluft- *

    Druckluft-

    Planung Umsetzung Erhaltung Erst-

    Begutachtung Einführung “Energiesparen

    in Druckluftsystemen” Druckluft-

    versorgung* Druckluft-

    anwen Druckluft-

    anwen Druckluft-

    versorgung* Druckluft-

    versorgung* Druckluft-

    anwen-

    Messung kl f

    Druckluft- b h

    versorgung* anwen- dung

    Entwicklung Durchführung Regelmäßige Kompressor- d l

    Erfassung der aktuellen Situation

    in Druckluftsystemen” versorgung* anwen- dung

    anwen- dung

    versorgung* versorgung anwen- dung

    Druckluft- versorung

    verbrauchs- analyse

    Leckage Management Konzept

    Entwicklung d k

    Durchführung

    Korrekturmaßnahmen

    Regelmäßige Leckageortung und

    und AnlagenmessungenSituation

    Indentifikation von Kundenbedürfnissen und

    Zielen

    Druckluftqualitätsanalyse Modernisierungskonzept

    Konzeption C di i

    Modernisierungs-konzept

    Einführung

    Regelmäßige präventive und korrektive Instandhaltung

    Leckageortung und Druckluftqualitätsanalyse

    Ermittlung von Basis-Daten und möglichen

    Einsparpotenzialen

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011

    Leckage-Ortung Condition

    Monitoring System

    Condition Monitoring

    System

    g

    Schulungen Entwicklung

    Maßnahmenplan

  • Gezielte Trainings für Energieeffizienz:

    [email protected] Training & Consulting Auslegung Produkte Training Services

    • Energy Saving/Der Verschwendung auf der Spur – wirtschaftlicher Einsatz der Pneumatik

    o Kosten der Drucklufterzeugung mit Berechnungsbeispielen kl f l f h d f llo Druckluftqualität für verschiedene Einsatzfälle

    o Messen der Leckageluftmenge und Ermittlung von deren Kosten o Drucklufttrocknung und ihre Kosten o Dimensionierung des Druckluftnetzes o Dimensionierung der Wartungseinheit über die Schläuche und g g

    Verschraubungen bis zum Antrieb

    • Wirtschaftlicher Technologievergleich der Antriebstechnik o Technologievergleich der Antriebstechnik nach technischen,

    wirtschaftlichen und sicherheits relevanten Kriterienwirtschaftlichen und sicherheits-relevanten Kriterien o Optimierungspotentiale in der Pneumatik o Optimierungspotentiale in der Elektrik o Entscheidungsfindung bei Technologieüberdeckung o Welche weichen Kriterien entscheiden mit ?

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011 10

    o Wie sieht die Antriebstechnik in der Zukunft aus?

  • Innovative Energieeffizienzkonzepte – ganzheitlicher Ansatz bei Festo

    Energieeffizienz allgemein1

    Ganzheitlicher Ansatz bei Festo2

    Maßnahmen für Energieeffizienz3

    Nachhaltigkeit als Unternehmenskultur4

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011

  • [email protected]

    DruckverlusteEnergie Druckniveau

    Wege zur Energieeffizienz

    Leckagen

    Druckverluste reduzieren

    Energie abschalten

    Luftspar-

    Druckniveau reduzieren

    Schlauch-

    reduzierenschaltungen

    Strom- volumen

    reduzieren

    richtigeEnergie-

    verbrauch senken

    Gewicht

    Dimensio- nierung

    Reibung Schulung

    Rück- gewinnung

    CR-PI/Dr. Axel Gomeringer Innovative Energieeffizienzkonzepte 28. März 2011

    Gewicht reduzieren

    Reibung reduzieren

    Schulung Mitarbeiter

  • Hohe Einsparpotenziale beim Teilehandling mit Vakuum! Luftspar- schaltungen

    Kleine und leichte Vakuumgeneratoren können direkt im Greifbereich eingesetzt werden!

    Jährliche Kosten der Vakuumerzeugung pro Ventil

    VADM-95 ohne Luftspar-

    schaltung LP A

    VADMI-95-LS mit Luftspar-

    schaltung LS P

    Vakuumpumpe ist über die

    gesamte werden!schaltung LP-A schaltung LS-P gesamte Produkti