Interaktive Lernvideos im Mathematikunterricht

download Interaktive Lernvideos im Mathematikunterricht

of 25

  • date post

    19-Jan-2017
  • Category

    Education

  • view

    695
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Interaktive Lernvideos im Mathematikunterricht

  • Interaktive Lernvideos im MathematikunterrichtDiplomprfungMichael Hubmann

  • bersicht EinleitungTheoretischesVersuchsaufbauResultateConclusio

  • Einleitung(Lern)videosTeil des modernen Unterrichtswerden immer professioneller YouTuber ist Beruf

    Zustzliche Komponente notwendigLsung: Interaktivitt

  • InteraktivittMotivationNutzerInnen an Aktivitt gewhntneue didaktische Mglichkeiten

    ZieleErhhung des AufmerksamkeitsgradesErhhung des Lernerfolgesverbesserte Unterhaltung

  • InteraktivittBegriff aufeinander bezogene Handlungendialogorientierte Programme

    AbgrenzungKomplexitt unterscheidet sich stark Texteinblendungen verzweigte Handlungsstrngedynamisch aktivierbare Elemente

  • Interaktivitt - FernsehenSecond Screenparallele Nutzung von Internet und FernsehenBezug zum Fernsehprogramm vorhanden

    BeispieleQuizmaster Dora The Explorer

  • Interaktivitt - VideosBeispieleMedizin LifesaverMarketing Deloitte

  • Interaktivitt - ErfolgUnterrichtattraktive Art des LernensStoff wurde zu Hause wiederholt

    Dora The ExplorerSerie wurde mehrfach fr Emmy nominiertErfolgsgeheimnis: Interaktivitt

    Marketing Click-Through-Rate wesentlich besser (10% vs. 38%)NutzerInnen schauen Video bis Ende (50% vs. 90%)

  • SchuleNMS BG/BRG Klusemann GrazVersuchsschule

    Klasse 7. Klasse20 SchlerInnenNAWI-Zweig

    Versuchsaufbau Rahmenbedingungen

  • Flipped ClassroomUmgedrehter UnterrichtNachteil des individuellen bens ausgleichenunterschiedliche Materialien fr zu Hause

    Behandelter StoffAnwendung der Differentialrechnung Monotonie, Extrema, WP, Krmmung, grafisches Ableiten, etc.

    Versuchsaufbau Rahmenbedingungen

  • MachartTablet hufigster Typ theorielastiger Stoff Kamera mit Blatt RechenbeispieleKamera mit Tafel Vortragender sichtbar praktischer Stoff

    Versuchsaufbau Videos

  • Theoretischer InputGrundbegriffeDefinitionen Anmerkungen

    Praktisches Beispielschrittweise vorgerechnet

    Versuchsaufbau Aufbau der Videos

  • Live Interaction in Virtual learning Environmentsermglicht den Einsatz von Interaktivittwurde an der TU Graz entwickelt

    InteraktionenWissensfragenMultiple-Choice-FragenWahr-Falsch Fragenoffene TextfragenAufmerksamkeitsfragen

    Versuchsaufbau LIVE

  • Versuchsaufbau Beispielhafte Fragen

  • Lazy StartFragen am Beginn eher falschlngeres Zuwarten hilft unterschiedliche Zeitpunkte wurden getestetTight-Placed ErrorsFragen vermehrt falsch bei knappen Abstand unterschiedliche Abstnde wurden getestetLernerfolgVerbesserung durch Interaktivitt Messung durch Vergleich von FragenAnfangstestung vs. Fragen in Videos vs. Abschlusstestung

    Versuchsaufbau Versuchsgegenstand

  • Fragen zu Beginn vs. Fragen im Laufe des VideosFragen im Laufe besser

    Resultate Lazy Start

  • lngeres Zuwarten am Beginn positivVerbesserung vorhanden

    Resultate Lazy Start

  • Grere Abstnde zwischen Fragen besserKonnte nicht festgestellt werden

    Resultate Tight-Placed Errors

  • Steigerung stets vorhanden, sowie teilweise signifikantEigenschaften Extrema: Steigerung Anfang- zu Endtestung, sowie Video zu Endtestung signifikant

    Resultate Lernerfolg

  • Steigerung stets vorhanden, sowie teilweise signifikantVoraussetzungen Extrema: Steigerung Anfang- zu Endtestung, sowie Anfangstestung zu Video signifikant

    Resultate Lernerfolg

  • Steigerung stets vorhanden, sowie teilweise signifikantMonotonie: Steigerung Anfang- zu Endtestung signifikant

    Resultate Lernerfolg

  • Steigerung stets vorhanden, sowie teilweise signifikantWendepunkte: Steigerung Anfang- zu Endtestung signifikant

    Resultate Lernerfolg

  • Steigerung von Anfangs- zu Endtestung stets signifikant

    Steigerung von Video auf Abschlusstestung immer vorhanden

    SchlerInnen gaben an, dass Interaktivitt hilfreichFragen halfen bei Verstndnisproblemensofortige Auswertung ntzlichInhalte sonst schwerer zu verstehen

    Ntzlich fr Gestaltung des Prsenzunterrichtes

    Resultate Lernerfolg

  • Empfehlungenein Typ von Videos ist ausreichendfertige Videos verwendenAufwand sonst sehr hochKosten fr gutes EquipmentVielfalt der Interaktionsmglichkeiten nutzen Handlungsstrnge (Software: z.B. Vintoo)

    AusblickInteraktivitt besser messbar machen Testung mit 3 Gruppen (ohne Videos, Videos ohne Interaktivitt, Videos mit Interaktivitt)

    Conclusio

  • DANKE FR DIE AUFMERKSAMKEIT!