JIRA Kurzanleitung - ttc-informatik.de · JIRA Kurzanleitung TTC Informatik GmbH Seite 1 von 27...

of 27 /27
JIRA Kurzanleitung TTC Informatik GmbH Seite von 1 27 JIRA Kurzanleitung JIRA Kurzanleitung Arbeitsstitel: Deutsch Datum: Version: Datum letzte Änderung: Zuletzt geändert: Verfasst durch: TTC Informatik GmbH Software für die Wärmebehandlung Stockumer Strasse 28 58453 Witten G E R M A N Y Tel ++49 (0)2302 178928 0 Fax ++49 (0)2302 178928 1 www.ttc-informatik.de Thorsten Trägenap Gloria Marcelino 18.04.2013 16:22 43 23.12.2013 10:44

Embed Size (px)

Transcript of JIRA Kurzanleitung - ttc-informatik.de · JIRA Kurzanleitung TTC Informatik GmbH Seite 1 von 27...

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 1 27

    JIRA KurzanleitungJIRA Kurzanleitung

    Arbeitsstitel: Deutsch

    Datum:

    Version:

    Datum letzte nderung:

    Zuletzt gendert:

    Verfasst durch:

    TTC Informatik GmbH

    Software fr die Wrmebehandlung

    Stockumer Strasse 28

    58453 Witten

    G E R M A N Y

    Tel ++49 (0)2302 178928 0

    Fax ++49 (0)2302 178928 1

    www.ttc-informatik.de

    Thorsten Trgenap

    Gloria Marcelino

    18.04.2013 16:22

    43

    23.12.2013 10:44

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 2 27

    Inhalt

    1 Inhalt _____________________________________________________________________________ 3

    2 Auf dieser Seite _____________________________________________________________________ 4

    3 Einleitung __________________________________________________________________________ 5

    4 Grundfunktionen ____________________________________________________________________ 7

    4.1 Einen Vorgang berwachen _______________________________________________________ 7

    4.2 Einen Vorgang ergnzen und kommentieren __________________________________________ 7

    5 Steuerhilfsmittel _____________________________________________________________________ 9

    6 Schlusswort _______________________________________________________________________ 10

    7 Anmeldung _______________________________________________________________________ 11

    7.1 JIRA aufrufen und sich anmelden __________________________________________________ 11

    7.2 Profileinstellungen ______________________________________________________________ 11

    7.3 Dashboard Anzeige _____________________________________________________________ 11

    7.4 Profileinstellungen ______________________________________________________________ 11

    7.4.1 Passwort ndern _________________________________________________________ 11

    7.4.2 E-Mail Adresse ndern / zentrale Sammel-Mail-Adresse (sog. Weiterleitung-Email-Account)

    einrichten _______________________________________________________________________ 13

    8 Formatierungshilfen _________________________________________________________________ 15

    9 Vorgnge beobachten _______________________________________________________________ 23

    10 Vorgang erstellen __________________________________________________________________ 24

    11 Vorgangsdaten ergnzen und kommentieren _____________________________________________ 26

    11.1 Kommentare hinzufgen _________________________________________________________ 26

    11.2 Dateien / Screenshots anhngen __________________________________________________ 26

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 3 27

    1 Inhalt

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 4 27

    2 Auf dieser Seite

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 5 27

    3 EinleitungJIRA ist eine webbasierende Anwendung zur Verwaltung von Arbeitsprozessen. Es soll Sie und TTC dabei

    untersttzen Erweiterungswnsche, Anfragen und Fehlermeldungen direkter, schneller und fr Sie als

    Kunde besser nachvollziehbar zu bearbeiten. Wir mchten Sie mit Ihren Ideen und Wnschen besser

    einbinden.

    Mit JIRA werden durch Sie Probleme bzw. Vorgnge gemeldet, die unsere Produkte betreffen.

    Bezeichnungsbersicht / Glossar

    Folgende Bezeichnungen werden in diesem Programm verwendet:

    Bezeichnung Bedeutung Ergnzungen

    Dashboard = Instrumententafel Es werden alle

    aktuellen Vorgnge /

    Aktivittsstrme

    angezeigt

    Vorgang = Fehlermeldungen / Probleme, Anliegen, Verbeserung,

    Fragen

    Aktuelles Anliegen

    dokumentieren und an

    TTC melden

    Task/Vorgang = Projektbezeichnung mit einer fortlaufenden Nummer Dieses wird

    automatisch vergeben

    Schnellsuche = Suche nach Tasks oder Stichwrtern Durch die Eingabe der

    Nummern den

    Vorgang direkt finden

    Bezeichnung Status

    " "Offen = Der Vorgang ist offen und gemeldet Vorgang ist bei TTC

    bereit zur Bearbeitung

    " "In Arbeit = Vorgang in Bearbeitung TTC hat die

    Bearbeitung Ihrer

    Meldung

    aufgenommen

    " "Gelst = Vorgang wurde abgeschlossen TTC hat den Fehler

    behoben und erledigt

    "Rckmeldung

    "von Kunde

    = Vorgang kann nicht weiterbearbeitet werden, Ihre

    Reaktion/Antworten sind erforderlich fr eine weitere

    Bearbeitung

    TTC bittet um eine

    Rckmeldung des

    gelsten/genderten

    Vorgangs

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 6 27

    "Waiting for

    "Development

    = Es wurde ein Task erstellt an die Entwicklung Warten auf

    Rckmedlung der

    Entwicklung

    "Waiting for

    "Update

    = Anfrage wurde von der Entwicklung bearbeitet Warten auf Termin fr

    das Update in Ihrem

    Hause

    Bezeichnung Vorgangstyp

    " "Aufgabe = Eine Aufgabe, die bearbeitet werden muss Z.B. eine

    Programmeinstellung

    "Neue

    Funktion,

    bzw. neues

    "Modul

    = Eine neue Produktfunktion Eine Idee fr das

    Programm an TTC

    melden

    "

    Verbesserung

    "

    = Eine Verbesserung oder Erweiterung zu einer

    bestehenden Funktion oder Aufgabe. In der Regel kleiner

    Bearbeitungsumfang (einer bestehenden Funktion oder

    Anwendung)

    " "Telefon = Telefonnotiz fr Rckrufbitten, einfache Klrungen

    Automatische E-Mail Benachrichtigung

    Sie werden automatisch per E-Mail informiert, wenn ein TTC-Mitarbeiter, Ihre persnlich gemeldete

    Vorgnge ergnzt, ndert oder kommentiert. Sie werden nur ber den Fortschritt eines Taks / Vorganges

    benachrichtigt, wenn Sie der Ersteller sind.

    Fr Ihre Firma wird exakt ein Zugang / exakt ein Benutzeraccount zur Verfgung gestellt. Diesem

    Kundenkonto muss eine E-Mail Adresse zugeordnet werden.

    Sollten Sie eine automatische Benachrichtigung verschiedener Personen oder Abteilungen in

    Ihrem Unternehmen wnschen, empfehlen wir Ihnen werksseitig eine zentrale

    Sammel-Mail-Adresse (sog. Weiterleitung-Email-Account) einzurichten.

    Die Einrichtung weiterer, personifizierter Zugnge fr Ihr Unternehmen ist technisch mglich und

    wird Ihnen auf Wunsch gerne angeboten.

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 7 27

    1.

    4 GrundfunktionenSie knnen folgende Aktionen in der Hauptmaske auswhlen:

    Vorgang erstellen

    um einen neuen Vorgang anzulegen, bzw. einen Fehler zu melden.

    Beispiel

    Wie sie Vorgnge anlegen knnen, wird beschrieben.hier

    2. Projekte

    um sich einen berblick zu verschaffen

    Beispiel

    3. Schnellsuche

    auch Suchbegriff eingeben (z.B. Mustermannfirma - Mustermann13), um nach einem bestimmten

    Vorgang zu suchen, den Sie angelegt haben

    Beispiel

    4.1 Einen Vorgang berwachen

    Wie Sie Vorgnge beobachten / berwachen knnen, wird beschrieben.hier

    4.2 Einen Vorgang ergnzen und kommentieren

    Wie Sie Vorgangsdaten ergnzen und / oder kommentieren knnen, wird beschrieben.hier

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 8 27

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 9 27

    5 SteuerhilfsmittelWie Sie Steuerhilfsmittel verwenden knnen, wird beschrieben.hier

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 10 27

    6 SchlusswortDiese Kurzanleitung sollten einen berblick ber die Funktionen, Vorgnge und Vorteile unseres

    Support-Ticketsystemes JIRA verschaffen.

    Sollten Sie dennoch Probleme oder weitere Fragen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an:

    [email protected]

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 11 27

    7 Anmeldung

    7.1 JIRA aufrufen und sich anmelden

    Geben Sie in Ihren Webrowser folgende Adresse ein: http://ttc-informatik.dyndns.org:8015

    Es wird nun die Anmeldemaske angezeigt. Melden Sie sich nun mit Ihrem Benutzername und Passwort an.

    7.2 Profileinstellungen

    Wie Sie ihr Passwort und E-Mail Adresse ndern knnen, wird beschrieben.hier

    7.3 Dashboard Anzeige

    Nachdem Sie angemeldet sind, wird Ihr persnliches " " angezeigt.Dashboard

    In diesem " " knnen Sie einen Fehler (Vorgang) an TTC melden oder eine andere FunktionDashboard

    whlen.

    Was wird alles angezeigt?

    In ihrem persnlichen " , werden die aktuellen und vergangene Vorgnge / TasksDashboard"

    angezeigt.

    Sie haben einmal den Aktiivttsstrom, alle offenen Vorgnge, wartend auf Rckmeldung Ihrerseits

    und gelste Vorgnge. Siehe auch Beispielbild.

    7.4 Profileinstellungen

    7.4.1 Passwort ndern

    Sobald Sie sich angemeldet haben, klicken Sie bei rechts oben neben Ihrem Firmennamen auf den Pfeil,

    dann klicken Sie auf .Profil

    http://vm-ttc-02:8015/

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 12 27

    Eine kurze Zusammenfassung Ihres Profils wird nun angezeigt. Klicken Sie auf .Passwort ndern

    Es ffnet sich nun ein kleines Fenster. Geben Sie oben das von TTC erhaltene Passwort ein. Danach geben

    Sie das von Ihnen gewnschte Passwort ein und besttigen Sie es, in dem Sie es nochmals eingeben.

    Dann klicken Sie bitte auf um Ihr eigenes Passwort zu speichern.Aktualisieren

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 13 27

    7.4.2 E-Mail Adresse ndern / zentrale Sammel-Mail-Adresse

    (sog. Weiterleitung-Email-Account) einrichten

    Wie Ihnen in der Einleitung als Hinweis schon angedeutet, sollten Sie bitte ein zentrale E-Mail Adresse

    einrichten, damit auch mehrere Personen in Ihrem Unternehemen ber die Aktivitten informiert werden.

    Sie bleiben im Profilbereich und klicken auf den Stift rechts oben in der Maske.

    Tragen Sie im Bereich nun die gewnschte E-Mail Adresse ein. Zur Besttingung der nderungE-Mail

    mssen Sie nochmals Ihr eingeben.Passwort

    Um die nderungen zu speichern klicken Sie auf .Aktualisieren

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 14 27

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 15 27

    8 Formatierungshilfen

    Nachfolgend sind Formatierungshilfen aufgefhrt, um Ihnen das Schreiben und dokumentieren zu

    erleichtern.

    Wenn Sie eine berschrift erstellen mchten, setzen Sie "hn. " an den Anfang der Zeile (n kann dabei eine

    Zahl von 1-6 sein).

    Steuerzeichen Kommentar

    h1. berschrift 1

    8.1 berschrift 1

    h2. berschrift 2

    8.1.1 berschrift 2

    h3. berschrift 3

    berschrift 3

    h4. berschrift 4berschrift 4

    h5. berschrift 5berschrift 5

    h6. berschrift 6 berschrift 6

    Texteffekte

    Texteffekte ndern die Formatierung von Wrtern und Stzen.

    Steuerzeichen Kommentar

    *Fett* Der Text wird .fett

    _Hervorhebung_ Der Text wird ..hervorgehoben

    ??Zitat?? Markiert den Text als .Zitat

    -Gelscht- Markiert den Text als .gelscht

    +Eingefgt+ Markiert den Text als .eingefgt

    ^Hochgestellt^ Stellt den Text .hoch

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 16 27

    ~Tiefgestellt~ Stellt den Text .tief

    {{Festbreite}} Zeigt den Text in einer Festbreitenschriftart an.

    bq. Blockzitate Wenn Sie einen gesamten Absatz als Blockzitat anzeigen mchten, fgen Sie "bq. "

    vor diesem Absatz ein.

    Beispiel:

    Blockzitate

    {quote}

    Dieser Text

    soll zitiert

    werden.

    {quote}

    Damit zitieren Sie Text, der lnger als ein Absatz ist.Beispiel:

    Dieser Text

    soll zitiert werden.

    { }color:red

    Schau mal, roter

    Text!

    {color}

    ndert die Schriftfarbe eines Textblocks.

    Beispiel: Schau mal, roter Text!

    Zeilenumbrche

    Im Allgemeinen sind keine ausdrcklichen Zeilenumbrche erforderlich. "Wiki Renderer" gestaltet

    Zeilenumbrche normalerweise sinnvoll.

    Steuerzeichen Kommentar

    (Leerzeile) Erzeugt einen neuen Absatz.

    \\ Erzeugt einen Zeilenumbruch. Wird nicht oft bentigt. Im Allgemeinen erkennt Wiki

    Renderer, wenn eine neue Zeile erforderlich ist.

    ---- Erzeugt ein horizontales Lineal.

    --- Erzeugt einen Gedankenstrich .

    -- Erzeugt einen Gedankenstrich .

    Verknpfungen

    Es ist wichtig, schnell zu lernen, wie Verknpfungen erzeugt werden.

    Steuerzeichen Kommentar

    http://colorred

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 17 27

    [#anchor]

    [^attachment.ext]

    Erzeugt einen internen Hyperlink zur angegebenen Stelle im

    Dokument (Anker) oder zu einem Anhang. Durch Voranstellen

    der Raute (#) vor den Ankernamen springt der Cursor zu einem

    Lesezeichen auf der gewnschten Seite. Durch Voranstellen des

    Zeichens "^" vor den Namen eines Anhangs gelangen Sie zu

    einem Anhang im aktuellen Vorgang.

    [ ]http://jira.atlassian.com

    [Atlassian| ]http://atlassian.com

    Erzeugt eine Verknpfung zu einer externen Ressource. Zeichen

    nach dem URL, die nicht Teil des URLs sind, mssen durch ein

    Leerzeichen getrennt werden.

    Hinweis: Die eckigen Klammern "[]" um externe Verknpfungen

    sind optional, wenn Sie keinen Alias fr die Verknpfung

    verwenden mchten.

    Beispiele:

    http://jira.atlassian.com

    Atlassian

    [

    mailto:[email protected]

    ]

    Erzeugt eine Verknpfung zu einer E-Mail-Adresse und zeigt ein

    Briefsymbol an.

    Beispiel: [email protected]

    [ ]file:///c:/temp/foo.txt

    [ ]file:///z:/file/on/network/share.txt

    Erzeugt eine Download-Verknpfung zu einer Datei auf Ihrem

    Computer oder in einem Teil des Netzwerks, den Sie einem

    Laufwerk zugeordnet haben. Um auf die Datei zuzugreifen

    mssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknpfung

    klicken und "Save Target As" whlen.

    Hinweis: Standardmig ist diese Funktion nur ber Internet

    Explorer verfgbar. Sie kann jedoch auch in Firefox aktiviert

    werden (siehe ).Info

    { }anchor:anchorname Erzeugt ein Lesezeichen auf der Seite. Sie knnen dadurch

    Verknpfungen direkt zu diesem Anker erzeugen. Die

    Verknpfung [Meine Seite#hier] erzeugt also eine Verknpfung

    zu dem Punkt auf "Meine Seite", an dem sich ein Makro{

    } befindet, und [#there] erzeugt eine Verknpfunganchor:here

    zum Makro { } auf der aktuellen Seite.anchor:there

    [~username] Erzeugt eine Verknpfung zur Profilseite eines bestimmten

    Benutzers mit Benutzersymbol und vollem Benutzernamen.

    Listen

    Listen zeigen Informationen in geordneter Form an.

    http://jira.atlassian.comhttp://atlassian.comhttp://jira.atlassian.comhttp://atlassian.comhttp://mailto:[email protected]://vm-ttc-02:8090/secure/WikiRendererHelpAction.jspa?section=allfile:///c:/temp/foo.txtfile:///z:/file/on/network/share.txthttp://vm-ttc-02:8090/secure/$extLinkhttp://anchoranchornamehttp://anchorherehttp://anchorthere

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 18 27

    1.

    2.

    3.

    Steuerzeichen Kommentar

    * Einige

    *

    Aufzhlungszeichen

    ** Eingerckte

    **

    Aufzhlungszeichen

    * Punkte

    Eine Liste mit Aufzhlungszeichen (muss in der ersten Spalte sein). Verwenden Sie

    mehr Sternchen (**), um weiter einzurcken.

    Beispiel:

    Einige

    Aufzhlungszeichen

    Eingerckte

    Aufzhlungszeichen

    Punkte

    - Unterschiedliche

    -

    Aufzhlungszeichen

    - Typen

    Ein Listenpunkt (mit -), mehrere Zeilen erzeugen eine Liste.

    Beispiel:

    Unterschiedliche

    Aufzhlungszeichen

    Typen

    # ein

    # Nummerierung

    # Liste

    Eine Liste mit Nummerierung (muss in der ersten Spalte sein). Verwenden Sie mehr

    Rauten (##, ###), um tiefer einzurcken.

    Beispiel:

    ein

    Nummerierung

    Liste

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 19 27

    1.

    2.

    3.

    1.

    2.

    3.

    # ein

    # Nummerierung

    #* mit

    #* Verschachtelt

    #*

    Aufzhlungszeichen

    # Liste

    * ein

    * Mit

    Aufzhlungszeichen

    *# mit

    *# Verschachtelt

    *# Nummerierung

    * Liste

    Es sind alle Kombinationen aus verschachtelten Listen mglich.:

    Beispiel:

    ein

    Nummerierung

    mit

    Verschachtelt

    Aufzhlungszeichen

    Liste

    ein

    Mit Aufzhlungszeichen

    mit

    Verschachtelt

    Nummerierung

    Liste

    Bilder

    Bilder knnen aus angehngten Dateien oder externen Quellen in ein Wiki-Renderer-Feld eingefgt werden.

    Steuerzeichen Kommentar

    !

    http://www.host.com/image.gif

    !

    oder

    !attached-image.gif!

    Fgt ein Bild in die Seite ein.

    Wenn ein vollstndiger URL angegeben wird, wird das Bild von der

    externen Quelle aus angezeigt. Anderenfalls wird eine angehngte

    Bilddatei angezeigt.

    !image.jpg|thumbnail! Fgt ein Miniaturbild des Bilds in die Seite ein (nur bei angehngten

    Bildern mglich).

    !image.gif|align=right,

    vspace=4!

    Bildern knnen auch Attribute des Bildtags als kommaseparierte Liste aus

    Namen-Werte-Paaren zugewiesen werden.

    Anhnge

    Bestimmte Anhangstypen knnen aus angehngten Dateien in Wiki-Renderer-Felder eingebettet werden.

    Steuerzeichen Kommentar

    http://www.host.com/image.gif

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 20 27

    !quicktime.mov!

    !spaceKey:pageTitle^attachment.mov!

    !quicktime.mov|width=300,height=400!

    !media.wmv|id=media!

    Bettet ein Objekt in eine Seite ein, wobei eine kommaseparierte

    Liste aus Eigenschaften eingefgt werden kann.

    Standardmig untersttzte Formate:

    Flash (.swf)

    Quicktime-Filme (.mov)

    Windows Media (.wma, .wmv)

    Real Media (.rm, .ram)

    MP3-Dateien (.mp3)

    Es knnen auch andere Dateitypen verwendet werden. Dazu

    mssen jedoch u. U. die Eigenschaften "classid", "codebase" und

    "pluginspage" definiert werden, damit der Typ von Webbrowsern

    erkannt wird.

    Allgemeine Eigenschaften::

    Breite: - die Breite der Mediendatei

    Hhe - die Hhe der Mediendatei

    ID - die dem eingebetteten Objekt zugewiesene ID

    Aus Sicherheitsgrnden knnen Dateien auf Remote-Servern

    nicht eingefgt werden. Stil

    Standardmig wird jedes eingebettete Objekt mit einem

    "div"-Tag versehen. Wenn Sie einen anderen Stil anwenden

    mchten, knnen Sie die "embeddedObject"-CSS-Klasse ndern.

    Wenn Sie eine ID als Eigenschaft angeben, knnen Sie die

    einzelnen eingebetteten Objekte mit unterschiedlichen Stilen

    versehen. Es werden CSS-Klassennamen des Formats

    "embeddedObject-ID" verwendet.

    Tabellen

    In Tabellen knnen Informationen in Zeilen und Spalten mit einer berschriftenzeile angeordnet werden.

    Steuerzeichen Kommentar

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 21 27

    ||berschrift 1||berschrift

    2||berschrift 3||

    |Spa A1|Spa A2|Spa A3|

    |Spa B1|Spa B2|Spa B3|

    Erzeugt eine Tabelle. Verwenden Sie doppelte Balken fr die

    berschriftenzeile einer Tabelle.

    Der angegebene Code erzeugt folgende Tabelle::

    berschrift 1 berschrift 2 berschrift 3

    Spa A1 Spa A2 Spa A3

    Spa B1 Spa B2 Spa B3

    Erweiterte Formatierung

    Erweiterte Textformatierung

    Steuerzeichen Kommentar

    {noformat}

    Vorformatierter Text

    Daher wird hier *keine*

    weitere_Formatierung_

    vorgenommen.

    {noformat}

    Erzeugt einen vorformatierten Textblock ohne

    Syntaxhervorhebung. Smtliche optionalen Parameter das Makros

    {panel} gelten auch fr {noformat}.

    Umrahmt einen Textblock mit einemnopanel:

    benutzerdefinierbaren Panel. Folgende Parameter knnen

    optional definiert werden:

    Beispiel:Vorformatierter Text Daher wird hier *keine*

    weitere_Formatierung_ vorgenommen.

    {panel}Ein Text{

    { Titel}Ein Text mitpanel:title=Mein

    etwas{

    { Titel|panel:title=Mein

    borderStyle=dashed|

    borderColor=#ccc|

    titleBGColor=#F7D6C1|

    bgColor=#FFFFCE}

    Ein Textblock mit einem *Panel*

    Eine _weitere_ Zeile

    {panel}

    Umrahmt einen Textblock mit einem benutzerdefinierbaren Panel.

    Folgende Parameter knnen optional definiert werden:

    Titeltitle:

    Linienart des Panels (durchgezogen,borderStyle:

    gestrichelt und andere gltige CSS-Panelarten)

    Die Farbe des PanelsborderColor:

    Die Breite der PanellinieborderWidth:

    Die HintergrundfarbebgColor:

    Die Hintergrundfarbe destitleBGColor:

    berschriftenbereichs

    Beispiel: Ein Textblock mit einem Mein Titel Panel

    Eine Zeileweitere

    http://paneltitle=Meinhttp://paneltitle=Mein

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 22 27

    {code:title=Bar.java|borderStyle=solid}

    // Some comments here

    public String getFoo()

    {

    return foo;

    }

    {code}

    { }code:xml

    {code}

    Erzeugt einen vorformatierten Codeblock mit

    Syntaxhervorhebung. Smtliche optionalen Parameter das Makros

    {panel} gelten auch fr {code}. Die Standardsprache ist . SieJava

    knnen jedoch auch , , und JavaScript ActionScript XML SQL

    angeben.

    Beispiel: // Some comments herepublic String getFoo()Bar.java

    {return foo;

    }

    Versch.

    Zahlreiche weitere Syntaxhervorhebungen mglich.

    Steuerzeichen Kommentar

    \X Escapesonderzeichen X (z. B. {)

    :), :( etc Emoticons (Smileys).

    Notation :) :( :P :D ;) (y) (n) (i) (/) (x) (!)

    Image

    Steuerzeichen (+) (-) (?) (on) (off) (*) (*r) (*g) (*b) (*y)

    Bild

    http://codexml

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 23 27

    9 Vorgnge beobachtenSie werden als Ersteller des Vorgangs automatisch als " " eingesetzt und somit automatisch perBeobachter

    E-Mail informiert, wenn ein TTC-Mitarbeiter, Ihre persnlich gemeldete Vorgne ergnzt, ndert oder

    kommentiert. Wir mchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass fr Ihre Firma ein gemeinsamer Zugang fr

    JIRA zur Verfgung. Da Sie als Ersteller des Tasks auch Beobachter sind, und somit nun auch als einziger

    ber nderungen informiert werden, empfehlen wir Ihnen eine zentrale Sammel-Mail-Adresse einzurichten.

    Somit weden nicht nur Sie ber nderungen informiert.

    Wir mchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass fr Ihre Firma ein gemeinsamer Zugang fr JIRA zur

    Verfgung. Da Sie als Ersteller des Tasks auch Beobachter sind, und somit nun auch als einziger ber

    nderungen informiert werden, empfehlen wir Ihnen eine zentrale Sammel-Mail-Adresse einzurichten. Somit

    werden mehrere Benutzer auch ber Ergnzungen und nderungen informiert.

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 24 27

    10 Vorgang erstellen Um einen Vorgang zu melden, klicken Sie in der Hauptmaske oben rechts auf "Vorgang erstellen" .

    Folgende Grafik erklrt wie Sie einen Vorgang melden knnen:

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 25 27

    Um Ihre Eingabe zu besttigen, klicken Sie auf den Button im unterern Bereich des"Erstellen"

    Vorgangsformulars (oder klicken Sie auf " ", um die Vorgangserfassung abzubrechen).Abbrechen

    Die Vorgangsbersicht ffnet sich und enthlt eine eindeutige Nummer (die sogenannte "

    "). Der initiale Bearbeitungsstatus des Taks ist nun auf " gesetzt.Fehlermeldungsnummer "Offen

    TTC wird automatisch ber Ihren neuen Eintrag informiert. Sobald ein TTC-Mitarbeiter den Vorgang

    bearbeitet, wird der Status auf " " gesetzt. Ist Vorgang behoben, wird der Status aufIn Bearbeitung

    gesetzt. Wenn bei TTC eine Lsung fr Ihren Vorgang umgesetzt wurde, prfen Sie diese"Gelst"

    Lsung bitte. Sollte diese Lsung fr Sie nicht zufriedenstellend sein, bzw. von TTC nicht ausreichend

    gelst worden sein, erstellen Sie bitte einen neuen Vorgang, damit TTC eine neue Fehlermeldung

    aus Ihrem Hause erhlt.

    Beispiel:

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 26 27

    11 Vorgangsdaten ergnzen und kommentieren

    11.1 Kommentare hinzufgen

    So ergnzen,kommentieren Sie einen bereits von Ihnen erstellten Vorgang: Stellen Sie sicher, dass der

    Vorgang den sie ergnzen oder kommentieren mchten, in der Vorgangsansicht angezeigt wird.

    Klicken Sie auf "Bearbeiten", um Vorgansdaten zu ergnzen. Klicken Sie auf "Kommentar", um Kommentare

    hinzuzufgen.

    Ihr hinzugefgte Kommentare, knnen Sie unten, in der Taskbersicht unter Aktivitt ersehen.

    Hier ein Beispiel:

    11.2 Dateien / Screenshots anhngen

    Ebenso Sie knnen noch weiterhin Dateien / Screenshots anhngen. Dies finden unter in der

    Vorgangsbersicht, rechts neben der Beschreibung unter " ".Drag and Drop

  • JIRA Kurzanleitung

    TTC Informatik GmbH Seite von 27 27

    Nach der durchgefhrten Funktion wird der Vorgang aktualisiert. Fa. TTC Informatik wird automatisch ber

    die Aktualisierung informiert.

    InhaltAuf dieser SeiteEinleitungGrundfunktionenEinen Vorgang berwachenEinen Vorgang ergnzen und kommentieren

    SteuerhilfsmittelSchlusswortAnmeldungJIRA aufrufen und sich anmeldenProfileinstellungenDashboard AnzeigeProfileinstellungenPasswort ndernE-Mail Adresse ndern / zentrale Sammel-Mail-Adresse (sog. Weiterleitung-Email-Account) einrichten

    FormatierungshilfenVorgnge beobachtenVorgang erstellenVorgangsdaten ergnzen und kommentierenKommentare hinzufgenDateien / Screenshots anhngen