Joomla 2.5 Leicht Gemacht | Kostenlos Buch

Click here to load reader

  • date post

    15-May-2015
  • Category

    Business

  • view

    1.995
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Joomla 2.5 Leicht Gemacht - Kostenlos Buch: http://www.joomlashine.com/blog/free-ebook-joomla-25-made-easy-a-pocket-manual-for-joomla-newbies.html Um an der Spitze von Joomla Tutorials von JoomlaShine zu bleiben: - Klicken Sie auf den “Gefällt mir” Button auf FB: http://www.facebook.com/joomlashine - Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/joomlashine

Transcript of Joomla 2.5 Leicht Gemacht | Kostenlos Buch

  • 1. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.comTwitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineErscheinungsdatum: August 2012Autorinnen:Dao Ngoc AnhTran Thi Phuong HanhRedakteure:Nguyen Thi Thanh HuyenBui Anh Tuan Bui Huy ThangGrafikdesigner:Ho Huy Tung Luu Minh Sonbersetzerin: Korrekturleser: Updated soonDang Thuy Trang Andreas Breker Alexandra Wittmann 2

2. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.comTwitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineInhaltINHALT................................................................................................................................................................................................. 3SCHRITT 1: LERNEN SIE JOOMLA CMS KENNEN................................................................................................................... 4WAS IST JOOMLA CMS?................................................................................................................................................................... 4WORAUS BESTEHT JOOMLA?.......................................................................................................................................................... 10DER NCHSTE SCHRITT .................................................................................................................................................................. 29SCHRITT 2: JOOMLA 2.5.X AUF DEM LOKALEN HOST INSTALLIEREN.......................................................................... 30INSTALLATION VON XAMPP ........................................................................................................................................................... 31INSTALLATION VON JOOMLA ............................................................................................................................................................ 33DER NCHSTE SCHRITT .................................................................................................................................................................. 35SCHRITT 3: INHALT FR IHRE JOOMLA SEITE ERSTELLEN............................................................................................. 36INHALTSSTRUKTUREN VORBEREITEN .............................................................................................................................................. 36INHALT ERSTELLEN .......................................................................................................................................................................... 37ERSTELLEN SIE ATTRAKTIVE ARTIKEL ............................................................................................................................................ 54SCHRITT 4: DESIGN DER WEBSITE MIT EINEM TEMPLATE GESTALTEN ..................................................................... 88WAS IST EIN JOOMLA TEMPLATE? .................................................................................................................................................. 88AUSWAHL VON JOOMLA TEMPLATES .............................................................................................................................................. 90INSTALLATION EINES JOOMLA TEMPLATES ..................................................................................................................................... 92SCHRITT 5. MODULE DEN POSITIONEN ZUORDNEN........................................................................................................... 96WOFR GIBT ES IN JOOMLA MODULE UND POSITIONEN? .............................................................................................................. 96HINZUFGEN EINES NEUEN MODULS AUF IHRER WEBSITE.......................................................................................................... 102SCHRITT 6: ERWEITERN DER WEBSEITEN-FUNKTIONALITT MIT JOOMLA ERWEITERUNGEN ........................ 110ARBEITEN MIT DER STANDARD- ERWEITERUNG KONTAKTE...................................................................................................... 111HINZUFGEN NEUER ERWEITERUNGEN........................................................................................................................................ 125ABSCHLUSS................................................................................................................................................................................... 131REFERENZ ...................................................................................................................................................................................... 132 3 3. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineSchritt 1: Lernen Sie Joomla CMS kennenWenn Sie frher eine Webseite bentigten, war die einzige Mglichkeit, dass Sie ein professionellesWebstudio beautragten, welches die Webseite fr Sie erstellt und Sie untersttzt. Mit grer werdendenAngebot der open source Software knnen Sie nun ganz einfach eine Webseite durch die Nutzung einesContent Management Systems (CMS) erstellen. Es gibt viele CMS, aber das geeigneteste fr kleinere /mittlere Webseiten ist Joomla.In diesem Schritt wird Joomla vorgestellt und beschrieben, woras es besteht.Was ist Joomla CMS? Joomla LogoJoomla CMS ist eine kostenlose web-basierte Software, die Ihnen die Erstellung und die Verwaltung vonWebseiten ermglicht. Sie knnen steuern: 1. Inhalte von Webseiten wie Text, Fotos, Videos, usw. 2. Webseite- Ausehen durch die Nutzung von Templates. 3. Webseite- Funktionalitten durch die Nutzung von Joomla Erweiterungen. 4 4. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineDas System besteht aus zwei Teilen: das Frontend und das Backend. 5 5. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineDas FrontendDas Frontend ist, was die Leute sehen, wenn sie auf Ihre Webseite zugreifen. Normalerweise besteht dasFrondend aus Logo, Menleiste, Seitenspalte und Haupttext in einem coolen Design.Das Frontend der Webseite 6 6. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashine Den Artikel im FrontendDas BackendDas Backend ist der Administrationsbereich, wo Sie Ihre Webseite administrieren knnen. Der Zugang erfolgtber eine spezielle Anmeldungsseite und steht nur Benutzern mit besonderer Berechtigung zur Verfgung.7 7. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.comTwitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashine Das Backend der Webseite 8 8. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.comTwitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineBearbeitung eines Artikels im Backend 9 9. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineWoraus besteht Joomla?Lassen Sie uns nun die Hauptbestandteile von Joomla erkunden!InhaltIn Joomla bestehen Inhalte aus Artikeln, Kategorien und Medien.ArtikelArtikel sind die wichtigsten Bausteine einer Joomla Webseite. Im Frontend knnen Sie einen Artikel leicht alseinen kleinen Text mit Bildern, dagestellt im Hauptinhaltsbereich erkennen.Der Artikel EinsteigerIm Backend werden die Artikel im Artikel Manager verwaltet. Dieser ist ber das Men Inhalt =>Artikel Manager erreichbart. 10 10. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashine Der Artikel ManagerHier knnen Sie neue Artikel erstellen, sie bearbeiten und verffentlichen oder nicht mehr verffentlichen,usw.11 11. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineKategorienKategorien helfen Ihnen, Ihre Artikel praktischer zu organisieren. Sie knnen sich Kategorien wie Ordner mitDateien vorstellen. Zum Beispiel die Rubrik Produkte kann alle Artikel ber Ihre Produkte enthalten. DieRubrik ber uns kann Artikel wie Unsere Firma, Unsere Vision, Direktorium, usw. enthalten.Im Backend werden Kategorien im Kategorie Manager verwaltet. Dieser ist ber das Men Inhalt =>Kategorie Manager erreichbar. Kategorie ManagerHier knnen Sie neue Kategorien erstellen, sie bearbeiten und verffentlichen oder nicht mehrverffentlichen, usw.MedienMedien sind einfach keine Textelemente, die im Inhaltbereich verwendet werden knnen. Dies knnen nichtnur Bilder, sondern auch Videos und andere Multimedaelemente sein.Medien sind im Medien Manager ber das Men Inhalt => Medien Manager erreichbar. 12 12. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineHier knnen Sie neue Order fr Medien erstellen, Dateien hochladen, usw. Wir werden ber die Verwendungdes Medien Managers im Kapitel Schritt 3: Erstellen den Inhalt fr Ihre Joomla Seite diskutieren.13 13. Joomla 2.5 leicht gemacht JoomlaShine.com Twitter http://www.twitter.com/joomlashine | Facebook http://www.facebook.com/joomlashineMensMens helfen Ihren Webseitbesuchern bei der Navigation und dabei alle Teile der Webseite zu sehen und zufinden. Sie knnen mehrere Mens erstellen und sie konfiguieren, dass sie an verschiedenen Orten wie imHauptmen oder der seitlichen Spalte angezeigt werden. Beispieles MenIm obenen Beispiel erstellte der Aministrator zwei Mens: 1. Men ber Joomla! mit den Meneintrgen Erste Schritte, Verwendung von Joomla!, usw. 2. Men Diese Seite mit den Meneintrgen Hauptseite, Sitemap, Anmelden,Beispielseiten, usw.Um Mens zu kontrollieren, gehen Sie ins Men Mens => Men Manager.14