Joseph-Beuys-Gesamtschule · PDF fileJoseph-Beuys-Gesamtschule Düsseldorf Schulnummer:...

Click here to load reader

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    219
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Joseph-Beuys-Gesamtschule · PDF fileJoseph-Beuys-Gesamtschule Düsseldorf Schulnummer:...

  • Joseph-Beuys-Gesamtschule

    Dsseldorf

    Schuljahr 2015/2016

    Ausfhrung fr die Schule

    Bezirksregierung

    Dsseldorf

  • Joseph-Beuys-Gesamtschule

    Dsseldorf

    Schulnummer: 191863

    Seite 2 von 60

    Inhaltsverzeichnis

    1 Vorwort ...................................................................................................................... 3

    2 Ergebnisse der Qualittsanalyse ............................................................................ 5

    2.2 Ergebnisse und Bilanzierung .............................................................................. 16

    3 Angaben zur Qualittsanalyse .............................................................................. 23

    4 Daten und Erluterungen ...................................................................................... 24

    4.1 Qualittsbereich 1: Ergebnisse der Schule ......................................................... 24 Aspekt 1.1 Abschlsse ............................................................................................................................... 24 Aspekt 1.2 Fachkompetenzen ................................................................................................................... 25 Aspekt 1.3 Personale Kompetenzen .......................................................................................................... 30 Aspekt 1.4 Schlsselkompetenzen ............................................................................................................ 30 Aspekt 1.5 Ergebnisse der Zufriedenheit der Beteiligten ........................................................................... 30

    4.2 Qualittsbereich 2: Lernen und Lehren - Unterricht ............................................ 31 Aspekt 2.1 Schulinternes Curriculum ......................................................................................................... 31 Aspekt 2.2 Leistungskonzept - Leistungsanforderung und Leistungsbewertung ....................................... 32 Aspekte 2.3 - 2.5 Unterricht ....................................................................................................................... 33 Aspekt 2.6 Individuelle Frderung und Untersttzung ............................................................................... 54

    4.3 Qualittsbereich 3: Schulkultur ........................................................................... 55 Aspekt 3.1 Lebensraum Schule ................................................................................................................. 55 Aspekt 3.3 Ausstattung und Gestaltung des Schulgebudes und Schulgelndes ..................................... 55 Aspekt 3.4 Partizipation ............................................................................................................................. 55 Aspekt 3.5 Auerschulische Kooperation .................................................................................................. 55

    4.1 Qualittsbereich 4: Fhrung und Schulmanagement .......................................... 56 Aspekt 4.1 Fhrungsverantwortung der Schulleitung................................................................................. 56 Aspekt 4.2 Unterrichtsorganisation ............................................................................................................ 57 Aspekt 4.3 Qualittsentwicklung ................................................................................................................ 57 Aspekt 4.4 Ressourcenmanagement ......................................................................................................... 57 Aspekt 4.5 Arbeitsbedingungen ................................................................................................................. 57

    4.2 Qualittsbereich 5: Professionalitt der Lehrkrfte ............................................. 58 Aspekt 5.1 Personaleinsatz ....................................................................................................................... 58 Aspekt 5.2 Weiterentwicklung beruflicher Kompetenzen ........................................................................... 58 Aspekt 5.3 Kooperation der Lehrkrfte ...................................................................................................... 58

    4.3 Qualittsbereich 6: Ziele und Strategien der Qualittsentwicklung ..................... 59 Aspekt 6.1 Schulprogramm ........................................................................................................................ 59 Aspekt 6.2 Schulinterne Evaluation ........................................................................................................... 59 Aspekt 6.3 Umsetzungsplanung/Jahresarbeitsplan ................................................................................... 59

  • Joseph-Beuys-Gesamtschule

    Dsseldorf

    Schulnummer: 191863

    Seite 3 von 60

    1 Vorwort

    Mit dem Schulgesetz (SchulG) vom 27. Juni 2006 wurde die Qualittsanalyse NRW als

    Instrument zur Sicherung und Entwicklung der Qualitt von Schulen in Nordrhein-

    Westfalen landesweit eingefhrt. Die Qualittsanalyse NRW entspricht dem Anliegen,

    alle Schulen in Nordrhein-Westfalen in ihrer Eigenverantwortung zu strken, detaillierte

    Informationen als Planungsgrundlage bereitzustellen und damit nachhaltige Impulse zur

    Weiterentwicklung zu geben.

    Das Qualittsteam hat die Systemqualitt dieser Schule auf der Grundlage des Quali-

    ttstableaus NRW bewertet. Dieser Bericht dokumentiert die Ergebnisse zu den ver-

    pflichtenden und zu den schulspezifisch ergnzenden Kriterien, die in dem Abstim-

    mungsgesprch zu Beginn der Qualittsanalyse festgelegt wurden. Die vorliegenden

    Informationen zeigen die bestehenden Strken und Handlungsfelder dieser Schule auf.

    Der Bericht gibt Impulse zur Nutzung dieser Strken und zur gezielten Weiterarbeit in

    den Handlungsfeldern.

    Die Beobachtung von Unterricht als Schwerpunkt der Qualittsanalyse ermittelt die

    Qualitt der Unterrichtsprozesse im Gesamtsystem. Eine Bewertung einzelner Lehrkrf-

    te erfolgt nicht. Das Qualittsteam hat bei den Unterrichtsbeobachtungen die unter-

    schiedlichen Jahrgnge, schulformspezifische Strukturen sowie die Anteile der einzel-

    nen Fcher angemessen bercksichtigt.

    Daneben sind die von Ihrer Schule vorgelegten Dokumente und die Aussagen der schu-

    lischen Gruppen, die in leitfadengesttzten Interviews ermittelt worden sind, in diesen

    Bericht einbezogen.

    Damit sich alle an der Schule beteiligten Personengruppen ein eigenes Bild machen

    knnen, muss der Qualittsbericht allen schulischen Gremien zur Verfgung gestellt

    werden. Die Schule wird aus dem Qualittsbericht einen Manahmenplan ableiten und

    mit der zustndigen Schulaufsicht Zielvereinbarungen schlieen.

    Die Schule kann mit dem Qualittsteam ein Erluterungsgesprch fhren, wenn Fragen

    zum Qualittsbericht auftreten oder ber den Berichtstext hinaus ein vertieftes Ver-

    stndnis der Zusammenhnge zwischen einzelnen Bewertungen erreicht werden soll

    und dabei Untersttzung erwnscht ist. Das Erluterungsgesprch findet auf Anforde-

    rung der Schule etwa sechs Wochen nach Erhalt des Berichts statt.

  • Joseph-Beuys-Gesamtschule

    Dsseldorf

    Schulnummer: 191863

    Seite 4 von 60

    Mit dem Qualittsbericht erhlt die Schule einen Evaluationsbogen, mit dem eine

    Rckmeldung zum Verfahren, zu den Instrumenten, zum Ablauf der Qualittsanalyse

    und zur Arbeitsweise der Qualittsprferinnen und -prfer gegeben werden kann. Die

    Evaluationsbogen aller analysierten Schulen werden wissenschaftlich ausgewertet, um

    die Qualittsanalyse NRW weiter zu verbessern.

    Dsseldorf, 13.07.2016

    Im Auftrag

    Marie-Luise Steves-Rombey, Qualittsprferin, Dezernat 4Q, Bezirksregierung Dsseldorf

    Hinweise zum Datenschutz

    Nach 3 Abs. 8 der Verordnung ber die Qualittsanalyse an Schulen in Nordrhein-

    Westfalen (Qualittsanalyse-Verordnung QA-VO) wird dieser Bericht der Schulkonfe-

    renz, der Lehrerkonferenz, dem Schlerrat und der Schulpflegschaft innerhalb einer

    Woche zur Verfgung gestellt.

    Die schulischen Gremien drfen den Bericht ber ihren Kreis nur dann weitergeben,

    wenn die Schule nach Zustimmung durch die Schulkonferenz der Verffentlichung des

    Qualittsberichtes zustimmt. Dabei sind die Bedingungen des Datenschutzes insbe-

    sondere die Verschwiegenheitspflicht gem 62 Abs. 5 des Schulgesetzes fr das

    Land Nordrhein-Westfalen (Schulgesetz NRW SchulG) vom 27. Juni 2006 zu be-

    achten.

    Wenn Personen, die im Qualittsbericht identifizierbar sind, der Verffentlichung des

    Gesamtberichtes nicht zustimmen, mssen die entsprechenden Teile vor der Verffent-

    lichung entsprechend unkenntlich gemacht werden.

    Der Schultrger erhlt aufgrund der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes NRW

    und des 62 Abs. 5 SchulG keine Daten zum Qualittsaspekt 4.1.

  • Joseph-Beuys-Gesamtschule

    Dsseldorf

    Schulnummer: 191863

    Seite 5 von 60

    2 Ergebnisse der Qualittsanalyse

    2.1 Bewertungen im berblick

    2.1.1 Kriterienbewertungen

    Im Folgenden werden die verpflichtenden, die ergnzenden bzw. die nicht geprften

    Kriterien durch unterschiedliche Farbgebung dargestellt:

    ++ + - --

    2.1.1 Gelbe Markierung:

    Verpflichtende Prfkriterien der QA NRW

    1.4.1 Orange Markierung: Ergnzende Prfkriterien

    der QA NRW (mit der Schule vereinbart)

    1.4.2 Kriterien ohne farbige Markierung: Keine Analyse

    (mit der Schule vereinbart)

    Auf der Ebene von Qualittskriter