KH WES plastische-chirurgie Chefarzt Plastische Chirurgie Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling...

KH WES plastische-chirurgie Chefarzt Plastische Chirurgie Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling Plastische
KH WES plastische-chirurgie Chefarzt Plastische Chirurgie Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling Plastische
download KH WES plastische-chirurgie Chefarzt Plastische Chirurgie Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling Plastische

of 2

  • date post

    10-Jul-2020
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of KH WES plastische-chirurgie Chefarzt Plastische Chirurgie Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling...

  • als Chefarzt der Plastischen Chirurgie begrüße ich Sie ganz

    herzlich und freue mich, dass wir Ihnen unsere umfang-

    reichen Leistungen in diesem Flyer vorstellen dürfen.

    Mit Ihrer Entscheidung für unser Haus treffen Sie eine gute

    Wahl. Denn wir bieten Ihnen die umfassende Sicherheit, die

    bei einem plastisch-chirurgischen Eingriff von großer Bedeu-

    tung ist: Wir verfügen am Dreifaltigkeits-Krankenhaus nicht

    nur über ein eigenes Labor und eine eigene Intensivstation,

    sondern gewährleisten außerdem die 24-Stunden-Rundum-

    betreuung durch versierte Ärzte und kompetentes Pflege-

    personal.

    Entscheidend ist auch die große Erfahrung unserer Ärzte: Sie

    sind auf vielen internationalen Kongressen als Referenten ge-

    fragt, um ihr Wissen an Kollegen in aller Welt weiterzugeben.

    Gleichzeitig ist die kontinuierliche Weiterbildung für jeden

    unserer Mitarbeiter ein Muss – um den hohen medizinischen

    Standard nicht nur halten, sondern sogar noch ausbauen zu

    können. Für Sie als Patienten bedeutet dies ein hohes Maß

    an Sicherheit.

    Besonders stolz bin ich auf die wiederholte Auszeichnung

    durch die FOCUS Ärzteliste als Topmediziner. Und das gleich

    für drei Bereiche: Straffungsoperationen (Bodylift), Gesichts-

    operationen (Facelift) und Lidkorrekturen. Testen auch Sie

    uns!

    Ihr

    Dr. med. Dirk F. Richter

    Chefarzt Plastische Chirurgie

    Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

    Plastische Chirurgie

    Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    Dreifaltigkeits-Krankenhaus

    Bonner Straße 84 | 50389 Wesseling

    Telefon 02236 77-0 | Telefax 02236 77-398

    info@krankenhaus-wesseling.de | www.krankenhaus-wesseling.de

    Leben begleiten: Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der

    Universität Bonn. Modernste Technik, erfahrene Ärzte, hoch-

    qualifiziertes Pflegepersonal - wir sorgen für medizinische Akut-

    Versorgung zwischen Bonn und Köln. Unsere Fachabteilungen:

    Innere Medizin, Chirurgie, Plastische Chirurgie, Anästhesie, In-

    tensiv- und Palliativmedizin und unsere Zentren: Darmzentrum

    Rhein-Erft, Adipositaszentrum Wesseling, Traumazentrum, Ba-

    sedow-Zentrum, Minimal-Invasives Zentrum.

    Sie haben Fragen an uns? Interessieren Sie sich für eine

    bestimmte Behandlung? Brauchen Sie eine zweite Mei-

    nung?

    Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin

    für ein Beratungsgespräch in unseren Spezial-Sprech-

    stunden.

    Telefonisch sind wir montags bis freitags von 8.30 bis

    12.30 Uhr und montags bis donnerstags von 14.00 bis

    17.00 Uhr für Sie erreichbar: Telefon 02236 77-387

    Haben Sie noch Fragen?

    Ihre Beratung bei uns

    Wenn Sie sich in unsere Hände begeben, können Sie sicher

    sein: Wir unternehmen alles, um die Operation komplikati-

    onsfrei und mit dem von Ihnen ersehnten Ergebnis durchzu-

    führen. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit für Sie.

    Wir untersuchen Sie gründlich, besprechen die möglichen

    Behandlungsmethoden und klären Sie über denkbare Ri-

    siken auf. Wir nehmen uns Zeit für Sie!

    Unser Team

    Dr. med. Dirk F. Richter

    Chefarzt Plastische Chirurgie

    Dr. med. Fernando Velasco

    Leitender Oberarzt Facharzt für Chirurgie, Plastische und Ästhetische

    Chirurgie

    Dr. med. Sebastian Berendes

    Oberarzt Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

    Dr. med. Nina Schwaiger

    Oberärztin Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

    und Allgemeinmedizin

    Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität BonnAkademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn

    Fotos: DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER und © Fotolia

  • Unsere Leistungen

    Wir bieten eine breite Palette von plastisch-chirurgischen Eingriff en

    an, von denen wir bei einigen deutschlandweit führend

    sind. Unsere Spezialgebiete sind:

     Ganzkörperstraff ungen in einer Operation (Body-Lift nach

    Lockwood), Bauchstraff ungen, Oberschenkelstraff ungen,

    Oberarmstraff ungen

     Gesamte Gesichtschirurgie insbesondere der Lider und Ba-

    sedow-Augen sowie Face-Lifting, Ohrenkorrektur (Endo-

    krine Orbitopathie, schwierige Lidkorrekturen, Ektropium,

    Korrekturen nach missglückten Operationen)

     Lipödem- und Lymphödembehandlung durch hochspezi-

    alisierte OP-Verfahren

     Gesamte Brustchirurgie mit narbensparenden („minimal-

    invasiven“) Techniken (Verkleinerung, Vergrößerung, Straf-

    fung, Angleichung bei Asymmetrie oder Fehlbildungen,

    Gynäkomastie/Männerbrüste), Eigenfettunterspritzungen

     Gesamte Brustkrebs-Chirurgie mit sofortiger Rekonstrukti-

    on der Brust auch mit Eigengewebe

     Kosmetische Chirurgie, insbesondere Face-Lifting, Straf-

    fungsoperationen, Fettabsaugungen, Brustvergröße-

    rungen

     Rekonstruktive Chirurgie (Defektdeckungen und Wieder-

    herstellungsoperationen nach Unfall, Tumor, Verbrennung,

    Gesichtslähmungen/Fazialisparese, Narbenkorrekturen)

     Tumorchirurgie (Bösartige Haut- und Weichteiltumore

    vom Gesicht bis zur Fußsohle)

     Nichtchirurgische Faltenbehandlung mit Füllmaterialien,

    Schwerpunkt Lid- und Gesichtschirurgie

    Wir sind stolz darauf, dass uns der Fokus nunmehr seit 2013

    jedes Jahr zum Top Mediziner Deutschlands für die Bereiche

    Lidchirurgie und auch Gesichtschirurgie ernannt hat. Das spie-

    gelt wider, dass wir uns insbesondere mit missglückten Schön-

    heitsoperationen im Gesicht erfolgreich beschäftigt haben

    und zum Beispiel hängende Unterlider oder Muskelschwächen

    im Oberlidbereich sehr häufi g korrigieren. Auch voroperierte

    Facelifts werden überdurchschnittlich häufi g in Wesseling nach-

    korrigiert. Die Methode des Midface-Lifts, bei dem über einen

    kleinen Schnitt am Unterlid der gesamte Wangenkomplex an-

    gehoben wird, wurde in Weseling besonders schonend weiter-

    entwickelt. Es wird zur ästhetischen Verbesserung aber auch zur

    Wiederherstellung der Lidschlußfunktion häufi g eingesetzt.

    Schwerpunkt Morbus Basedow

    Seit 1985 behandeln wir Patienten mit den sogenannten Glub-

    schaugen bei der Schilddrüsenkrankheit Morbus Basedow.

    Die vom Gründer der Abteilung, Prof. Olivari, etablierte Ent-

    fernung des Fettgewebes hinter dem Auge ist eine besonders

    schonende Weise den Augapfel wieder in die normale Position

    zurückzubringen und die Beschwerden zu beseitigen. Diese

    Methode hat weltweit Anerkennung gefunden und ist fester

    Bestandteil unserer Abteilung, ebenso wie die Behandlung der

    schwierigen Lidfehlstellungen dieser Patienten.

    Schwerpunkt Lipödem und Lymphödem

    Dicke Beine können die unterschiedlichsten Ursachen haben.

    Beim Lipödem, welches oft zu spät als Erkrankung erkannt

    wird, können wir mit hochspezialisierten Techniken durch

    Fettabsaugung die Beschwerden beseitigen oder lindern und

    wieder eine ansehnliche Form der Extremitäten herstellen.

    Durch mikrochirurgische Lymphknotentransplantationen lässt

    sich ein Lymphödem operativ behandelbar machen. Ziel der

    Behandlung ist es keine Kompressionsstrümpfe und manuelle

    Lymphdrainage mehr zu benötigen. Wir gehören zu den weni-

    gen Zentren, die diese Behandlungen anbieten.

    Schwerpunkt Straff ungsoperationen

    Die Ganzkörperstraff ung – der sogenannte „Body-Lift“ – wird

    am häufi gsten und am längsten in Wesseling durchgeführt.

    Schon seit 1996 treibt die Abteilung für Plastische Chirurgie die

    Technik des Body-Lifts intensiv voran.

    Bevorzugt wird die in Wesseling weiterentwickelte

    Lockwood’sche Methode angewendet, die besonders scho-

    nend ist. In nur einer Operation können Bauch, Oberschenkel,

    Hüfte, Rücken und Gesäß behandelt werden.

    Der besondere Vorteil dieser Operationsmethode: Es entsteht

    lediglich eine einzige zusammenhängende Narbe. Diese ver-

    läuft im Slipbereich und lässt sich so optimal von Unterwäsche

    oder Bademode bedecken. Besonders häufi g wird ein Body-

    Lift nach starker Gewichtsabnahme notwendig. Ebenso häufi g

    sind Oberarmstraff ungen, Bruststraff ungen und Oberschenkel-

    straff ung, die wir meist mit gleichzeitiger Fettabsaugung zur

    Schonung der Lymphbahnen durchführen.

    Schwerpunkt Rekonstruktive Chirurgie

    Unter der Rekonstruktiven Chirurgie wird die Korrektur angebo-

    rener Fehlbildungen oder die Behebung von Unfall- und Krank-

    heitsfolgen, welche einen sichtbaren und störenden Defekt hin-

    terlassen, verstanden.

    Dies kann beispielsweise bei Krebserkrankungen

    der Fall sein, wenn nach der Tumorentfernung ganze

    Hautpartien oder Gesichtsteile rekonstruiert werden, oder

    wenn Narben und Defekte nach Unfällen zu Funktionsein-

    schränkungen führen. Dabei muss nicht nur die Funktion, son-

    dern auch die ästhetische Einheit wiederhergestellt werden.

    Druckgeschwüre oder schlecht heilende Wunden können so

    mit den modernsten mikrochirurgischen Techniken schneller

    zum Abheilen gebracht und Amputationen verm