KLATSCH 2017 Mai DEFINITIVA 13-Jun - Escuela Klatsch...  besten Elfchen und spannendsten...

download KLATSCH 2017 Mai DEFINITIVA 13-Jun - Escuela Klatsch...  besten Elfchen und spannendsten Minisagas

of 37

  • date post

    18-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of KLATSCH 2017 Mai DEFINITIVA 13-Jun - Escuela Klatsch...  besten Elfchen und spannendsten...

  • klatsch

  • klatsch 2

    Liebe Leserinnen und Leser,

    endlich ist es wieder soweit! Pnktlich zum Kursende sind wir mit

    der 7. Ausgabe unserer Zeitschrift Klatsch da.

    Ihr werdet hier interessante Artikel und vieles mehr lesen knnen.

    Die GewinnerInnen und Lsungen vom Quiz sind auch dabei, sowie die

    besten Elfchen und spannendsten Minisagas.

    Wir von der Redaktion mchten euch fr eure tolle Mitarbeit danken,

    ohne die diese Schlerzeitung nicht mglich wre.

    Viel Spa beim Lesen!

    IMPRESSUM INHALT

    Klatsch

    jhrliche Zeitschrift der Deutschabteilung der EOI Tudela Redaktion: LehrerInnen der Abteilung Beitrge: DeutschschlerInnen Titelseite: Pilar Franca [Schlerin: NI] Rckseite:

    Padlet vom Taschenkino-Wettbewerb https://padlet.com/jdiaz_cs/o8lpyl5b9081

    Druck: EOI Tudela C/ Magalln 10 Tel: +948 848 976 Fax: +948 848 265 http://eoitudela.educacion.navarra.es E-Mail: eitudela.aleman@educacion.navarra.es

    Seite

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9-10

    11-12

    13

    13-14

    14-17

    18

    19

    19

    20

    20

    21

    21

    22

    22

    23-24

    24

    25-26

    27

    28

    28-29

    30

    31-32

    33-35

    Lsungen: Quiz 2017 GewinnerInnen

    Elfchen [1NB]

    Minisagas [2NB-2NA]

    Scripts von den Taschenfilme-Wettbewerb

    Lena W & Lea Marburger ber ihren Vortrag

    Mein deutsches Lieblingswort [2NB]

    Mein/e Lieblings [1NB]

    Meine Lieblingsreime [1NB]

    Mein Lieblingskleidungsstck [1NB]

    Meine Stadt [1NB]

    Biografien [1NB]

    Ein wichtiger Mensch in meinem Leben [NI]

    Zitate: ber Sprachen

    Mein Glcksbringer [NI]

    Mein grter Wunsch als Kind [NI]

    Toleranz [NI]

    Glck [NI]

    Meine Sprachlerngeschichte [2NB]

    Familiengeschichten [2NB]

    Dumm gelaufen [NI]

    Jugend und Politik [NI]

    Briefe: Auf eine Einladung reagieren [NI]

    Die guten alten Zeiten [NI]

    Lustige Missverstndnisse [NI]

    Bewundernswerte Profile [2NA]

    Streitereien [2NA]

    Buchrezensionen & Filmkritiken [2NA]

    Unsere Lesebcher [2NB, NI]

  • klatsch 3

    Lsungen QUIZ 2017 1. Wie hat man Leopold von Hohenzollern-Sigmaringen in Spanien genannt? Ole Ole, si me eligen 2. .Wer war der erste Bundesprsident der Bundesrepublik Deutschland? Theodor Heuss. 3. Welches Jahr nennt man Dreikaiserjahr? 1888 Warum? Weil innerhalb von nur drei Monaten drei

    verschiedene Regenten den deutschen Thron bestiegen.

    4. Seit wann ist Einigkeit und Recht und Freiheit die Nationalhymne der BRD? 6. Mai 1952 5. Meinrad I. Hohenzollern-Sigmaringen war reich. Und das war auch sehr gut, denn er brauchte das Geld als

    Regent. Warum? Durch den Dreiigjhrigen Krieg war das Land verwstet und ausgebeutet, arm und kaputt..

    6. Seit wann darf ein Ehemann in Deutschland seiner Frau den Beruf nicht mehr verbieten und auch ihren Job nicht in ihrem Namen kndigen? Seit 1977.

    7. Rosinenbomber mussten in den Jahren 1948-49 Lebensmittel und alles Andere nach Berlin bringen. Wie nannte man diese Verkehrsverbindung? Luftbrcke.

    8. Welche der Ferienstraen fhren an Sigmaringen vorbei?

    auf Kaisers Spuren xdie Oberschwbische Barockstrae

    die Romantische Strae die Route des Grnen

    9. Wo spielt der Film Ein Heilmittel gegen Wellness? In den Schweizer Alpen. Wo genau wurde er gedreht? Auf Burg Hohenzollern.

    10. Wer war Kaiser, als deutsche Truppen 80% eines afrikanischen Volkes tteten? Kaiser Wilhelm II. 11. Er wurde 1818 in der Stadt geboren, wo die Porta Nigra steht. Im Exil in London gestorben. Mit dem deutschen Dichter Heinrich

    Heine verwandt. Wer ist das? Karl Marx.

    12. Sie war Enkelin eines deutschen Kaisers, Frau eines griechischen Knigs und Mutter einer spanischen Knigin. Wie war ihr Name? Friederike von Hannover.

    13. Wer bekam 1971 fr seine Ostpolitik als Kanzler den Friedensnobelpreis? Willy Brandt. 14. Sie bekam als erste Frau den Friedensnobelpreis. Sie ist auf einer sterreichischen Mnze zu sehen. Bertha von Suttner. 15. In welcher Stadt ist der hchste Kaltwassergeysir der Welt? In Andernach. 16. Warum gibt es im Das buoch von guoter spse, also im ersten Kochbuch in deutscher Sprache, kein Rezept

    mit Kartoffeln? Das Buch erschien, als es in Europa noch keine Kartoffeln gab.

    17. Welche Berufsgruppe vergrerte sich im Kaiserreich von 307000 im Jahr 1882 auf 1,3 Millionen im Jahr 1907?

    x Angestellte Arbeiter Landarbeiter-Bauer

    18. Wer waren Barbarossa und Barbablanca?

    x Kaiser Friedrich I. und Kaiser Wilhelm I. Die berhmtesten preuischen Piraten

    Die Dackel, die Angela Merkel als Kind hatte

    19. In den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts erlaubten alle Bundesstaaten...

    das Wahlrecht fr Frauen die Zivilehe x die Zulassung von Frauen zum Hochschulstudium

    20. Die Suche nach dem spanischen Thronfolger 1868 lste den Deutsch-Franzsischen Krieg aus. Was brachte dieser Krieg mit sich?

    x Die deutsche Einheit Die deutsche Mark Spanischunterricht an den Schulen

    21. Der Grovater von einem berhmten Kaiser versuchte den Durst durch Melonen zu vertreiben. Er a aber so viele, dass er den Tod fand. Es handelt sich um

    Franz II. Joseph Karl von sterreich x Maximilian I. Wilhelm I.

    22. Hugo Boss ist nicht nur fr seine Damen- und Herrenbekleidung und Parfms bekannt, sondern auch fr den Entwurf von...

    den weltberhmten deutschen Sandalen x Nazi-Uniformen Uniformen fr die Bundeswehr

    23. Frauen der deutschen Geschichte. Was steckt hinter diesem Titel?

    Eine Ausstellung Ein Buch x Eine Dauermarkenserie

    24. Was konnten etwa 12000 Zuschauer am 2. Juli 1900 um 20:03 Uhr zum ersten Mal am Himmel ber dem Bodensee sehen? Den ersten Zeppelin.

    25. Die spanische Knigin Isabella II ging ins Exil nach Frankreich. Im selben Jahr wurde ein sterreichischer Bakteriologe und Serologe - spter Nobelpreistrger - geboren. Welcher Welttag ist seit 2004 an seinem Geburtstag? Der Weltblutspendentag.

  • klatsch 4

    GEWINNER/INNEN

    SCHLERWETTBEWERB 2017

    1. Quiz 2017

    1. Natxo Orrio Arbizu NI 1. Yurena Ornad 2NB 2. Jess Baquedano 1NA

    2. Elfchen

    1. Verlorene Gesellschaft: Sandra Marco Continente 2. Die Ferne: Jos Miguel Jimnez 3. Kalt: Ana Lerchundi

    3. Minisagas 1. Pilar Franca Der fliegende Pinguin NI 2. Carlos Kupper Im Dunkeln NI 3. Silvia Ruiz Freude NI

    4.Taschenfilme (Filme kleinen Formates)

    Das letzte Gesicht Isabel Bienzobas, Elena Aksenova & Ana Ond [2NB]

    Link zum Videofilm [auf das Foto anklicken!]

  • klatsch 5

    Elfchen 1. Preis

    Starren Unsere Bildschirme saugen unsere Seelen Die Gesellschaft ist tot.

    Immer mehr!

    Sandra Marco

    2. Preis

    Ferne Liebe Ist sie stark?

    Ich wei nur, sie ist grenzenlos.

    J.Miguel Jimnez

    3. Preis

    Kalt

    wie Eis. Eine kufliche Liebe,

    die Liebe meines Lebens. Schade!

    Ana Lerchundi

    * Lobende Erwhnung

    (Auer Konkurrenz):

    Laut oder leise.

    Nur mit Instrumenten, mit Instrumenten und Wrtern.

    Musik!

    P. Zubieta

  • klatsch 6

    MINISAGAS 1. Preis Der fliegende Pinguin

    Nachdem der Pinguin das tiefe und gefrorene Sdpolarmeer durchfahren hatte, tauchte er an die Oberflche des Meers auf, und zum Himmel blickend schnappte er nach der frischen Luft. Besinnlich und erstaunt wunderte er sich dann, wie die anderen Vgel zwischen den Wolken schwimmen konnten. Fr ihn war das unmglich!

    Pilar Franca NI

    2. Preis Im Dunkeln

    Nochmals die schreckliche Dunkelheit! Nachdem ich eine ferne Menschenstimme gehrt hatte, suchte ich mit meinen letzten Krften einen Ausgang. Pltzlich erinnerte ich mich ... Wre ich nur vorsichtiger gewesen, als ich in die Hhle hineinging...! Unversehens erwachte ich. Ein Engel flsterte mir: Psst! Sie sind gerade aus dem Koma aufgewacht!

    Carlos Kupper NI

    3. Preis Freude Endlich hatte ich dich zwischen meinen zitternden Hnden. Ich wollte dich, ich brauchte dich, und ich war bereit, dich zu genieen... Ganz alleine ... langsam ... ohne Eile. Ich warf alles auf den Boden, was dich bedeckte. Ich roch dein Parfm, sa aufgeregt. Schlussendlich konnte ich mein neues Buch lesen.

    Silvia Ruiz NI

  • klatsch 7

    SCRIPT von den besten Kurzfilm 2017[2NB] Unheimliche Gesichter am Haus

    Vor nicht allzu langer Zeit begann sich diese Wand mit Gesichtern abzudecken. Zuerst tauchte ein riesengroes Gesicht ber der Tr auf. Die Tr verwandelte sich dann in einen groen Mund. Dann tauchten allmhlich immer mehr Gesichter auf. Aber diese Gesichter machten keine frhlichen oder heiteren Mienen. Ganz im Gegenteil, sie waren jedes Mal immer trauriger. Niemand verstand, was gerade passierte, weil das Haus verlassen war und die Nachbarn seit vielen Jahren niemand im Haus gesehen hatten. Trotzdem konnte man manchmal aus dem Haus Schreie hren. Einige Familien begannen dann vor der Gefahr zu warnen: manche Verwandte waren vermisst. Trotzdem gab zwischen dem Verschwinden und den Zeichnen in dem alte Gebude keine Relation (=Verhltnis).

    *** Eines Tages hatte ein deutscher Mann, welcher im Bro des nchsten Roten Kreuzes arbeitete, die Neugier zu untersuchen, was im Inneren des mysterises Gebude war. Er hat seine Kollegen gebeten, ihn zu begleiten. Der Mann hatte sich der Tr des Gebudes genhert. Die Tr ffnete sich dann als ein hungriger Mund. Der Mann ging hinein und plt