Kunst- und Genieermarkt

download Kunst- und Genieermarkt

of 12

  • date post

    31-Dec-2016
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Kunst- und Genieermarkt

  • 7. Internationaler

    St. Arnual 201607. Mai - 08. Mai

    Daarler MarktSamstag: 12.00 Uhr

    bis 21.00 Uhr

    bis 20.00 Uhr

    Sonntag: 11.00 Uhr

    Die Aktionsgemeischaft ST. ARNUAL BLHT AUF prsentiert:

    Seel & Wagner

    Kunst- und Genieermarkt

  • Willkommen beim 7. Kunst- und Genieermarkt in St. Arnual

    Die Aktionsgemeinschaft St. Arnual blht auf veranstaltet auch in diesem Jahr am 7. und 8. Mai wieder ihren Kunst- und Genieermarkt. Es freut mich sehr, dass diese Veranstaltung mittlerweile weit ber die Grenzen der Landeshauptstadt Saarbrcken hinaus bekannt ist.

    Rund 40 Ausstellerinnen und Aussteller, unter anderem auch aus Frankreich und der Schweiz, zeigen ein kulinarisches Angebot aus den Bereichen der hochwertigen Gastronomie und der Gourmet-Kche. Viele der Produkte stammen aus unserer Region, angeboten werden aber auch Kstlichkeiten, die man nicht tglich in Saarbrcken findet. Ein vielfltiges kunsthandwerkliches Angebot und eine exquisite Aus-

    2

    Tel. 0681/855486

    wahl an Antiquitten laden die Besucherinnen und Besucher zum Staunen und Kaufen ein. Der Markt wird abgerundet durch ein interessantes Kultur- und Kinderprogramm, auerdem besteht die Mglichkeit, den Stadtteil im Rahmen von Stadtteilfhrungen nher kennenzulernen.

    Ich habe sehr gerne die Schirmherrschaft fr diese qualitativ hochwertige Veranstaltung bernommen und heie Sie sehr herzlich im wunderschnen historischen Ambiente des St. Arnualer Marktes willkommen. Diese Veranstaltung zeigt, was mglich ist, wenn Brgerinnen und Brger die Initiative ergreifen, um den ganz besonderen Charakter ihres Stadtteils zu bewahren und sich ganz gezielt fr dessen Attraktivitt einsetzen. Die gesamte Planung und Vorbereitung beruht ausschlielich auf ehrenamtlichem Engagement. Auch die Geschftsleute im Stadtteil leisten ihren Beitrag zum Gelingen des Marktes durch Sonderffnungen und verschiedene Ausstellungen.

    Mit dem Kunst- und Genieermarkt ist eine Veranstaltung ins Leben gerufen worden, die zum St. Arnualer Flair des Dorfes in der Stadt besonders gut passt. Kulinarisches, Kunsthandwerk und Kultur versprechen eine bunte und attraktive Mischung, die sicherlich auch diesmal wieder groen Zuspruch finden wird.

    Ich danke der St. Arnualer Aktionsgemeinschaft fr ihre Initiative und ihr Engagement und wnsche allen Besucherinnen und Besuchern spannende kulinarische und kulturelle Eindrcke beim 7. St. Arnualer Kunst- und Genieermarkt. Saarbrcken, im Mai 2016Charlotte BritzOberbrgermeisterin

  • Lebendige Groregion: Der Kunst- und Genieermarkt in St. Arnual.

    Die Aktionsgemeinschaft St. Arnual blht auf veranstaltet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal ihren Kunst- und Genieer-markt. Es freut mich sehr, dass sich diese Veranstaltung einer stndig steigenden Beliebtheit diesseits und jenseits der Grenze erfreut. Vom 7. bis zum 8. Mai dreht sich wieder alles um Genuss, kulturelle Entdeckungen und nachbarschaftliche Begegnungen.

    Das Saarland trgt aufgrund seiner geografischen Lage und seiner Geschichte als Grenzregion eine besondere Verantwortung fr das interkulturelle Verstndnis in einem geeinten Europa. Im Herzen

    Europas ist das Saarland bereits heute fr Deutschland das Tor zu Frankreich und fr Frankreich das Tor zu Deutschland.

    Europa und die deutsch-franzsische Freundschaft begleiten uns im Alltag und so nutzen wir mit der Frankreichstrategie den Vorteil unserer Grenznhe zu Frankreich. Die Frankreichstrategie erffnet den Saarlnderinnen und Saarlndern den Weg zu einer gelebten Mehrsprachigkeit. Es gilt: mehr Sprachen mehr Chancen. In einem geeinten Europa sind gute Sprachkenntnisse zwingend notwendig. Sie bilden die Basis fr Kommunikation, gegenseitiges Verstndnis und Austausch.Der Kunst- und Genieermarkt ist mittlerweile eine feste Institution fr nachbarschaftliche Begegnungen in einem interkulturellen Umfeld geworden, der seit Jahren zum deutsch-franzsischen Verstndnis beitrgt. Ich freue mich, dass Sie, liebe Veranstalter, mit so viel Engagement und Freude den Besuchern ein unvergessliches Wochenende mit Genuss und kulturellen Entdeckungen ermglichen.

    Ich wnsche allen Besucherinnen und Besuchern eine schne Zeit und wunderbare Momente zwischen franzsischem Savoir Vivre und saarlndischer Lebensart. Saarbrcken, im Mai 2016Stephan ToscaniMinister fr Finanzen und Europa

    3

  • 4

    7. Internationaler Kunst- und Genieermarkt vom 7. bis 8. Mai 2016 in St. Arnual.

    Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher Interessantes aus der Welt des Genusses begleitet von einem vielseitigen Rahmen-programm. Und genau dieses kulturelle Programm beginnt dieses Jahr mit einem Hhepunkt der besonderen Art, es ist nmlich wieder gelungen, den berregional bekannten und mehrfach ausgezeichneten Zauber-knstler, Maxim Maurice fr einen Auftritt auf dem St. Arnualer Markt zu verpflichten, damit er eine Demonstra-tion seines magischen Knnens darbietet.

    Ob anspruchsvolle Produkte direkt vor Ort verzehrt oder zur Zubereitung zu Hause eingekauft. Der Termin 7. bis 8. Mai 2016 darf in keinem Feinschmeckerkalender fehlen. Vom feinen Bio-l ber eine groe Vielfalt ausgesuchter Weine und Spirituosen bis hin zum exklusivem Gebck lsst das Marktangebot auch in diesem Jahr keine Wnsche offen. Besucher knnen bei vielen Hndlern Produkte auf dem Markt probieren oder sich dem reichhaltigen Angebot, auf dem Markt oder in der anliegenden Gastronomie, zubereiteter Speisen und kulinarischen Genssen hingeben. Dieses Angebot reicht vom einfachen und leckeren Flammkuchen ber Gourmet-Teller bis hin zu einem ausgesuchten Angebot an Meeresfrchten und wird abgerundet durch kleinere Leckereien, wie herzhafte und se Crpes, hausgemachten Nougat oder Kseteller fr Genieer.

  • 5

  • Programm

    Samstag, 07. Mai 2016,

    12.00 Uhr: Marktplatz - Erffnung (Salutschieen Gruworte der Schirmherren und Veranstalter)

    13.00 Uhr: Marktplatz - Maxim Maurice Der bekannte Zauberer15.00 Uhr: bis 18.00 Uhr: Das Heimatmuseum ist geffnet und freut sich auf Ihren

    Besuch (Eintritt frei)14.00 Uhr: Marktplatz - Marktmusik mit Nicole-Jeanne16.00 Uhr: Marktplatz - Marktmusik mit Nicole-Jeanne17.00 Uhr: Continentale, Seel & Wagner, Saargemnder Str. - Vernissage: Fluss-

    landschaften, Zeichnungen von Annemarie Rudolph 19.00 Uhr: Marktplatz - Das Konzert - Claudio Favari und Band

    Sonntag, 08. Mai 2016,

    10.00 Uhr: Stiftskirche - Gottesdienst11.00 Uhr: Marktplatz - Fortsetzung des bunten Markttreibens11.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Marktplatz - Marktmusik mit Horst Irsch12.00 h bis 18.00 h, Continentale, Seel & Wagner - Fortsetzung der Ausstellung Fluss-

    landschaften, Zeichnungen von Annemarie Rudolph14.00 Uhr : Treffpunkt Heimatmuseum - Stadtteilfhrung mit Nicole Baronsky-Ottmann 15.00 Uhr: Marktplatz Akim Pinter spielt fr seine St. Arnualer Fangemeinde und

    Gste15.30 Uhr: Stiftskirche Orgelfhrung mit dem Kantor Prof. Dr. Jrg Abbing und Pfarrer

    Rolf Kiderle16.00 Uhr: Treffpunkt Heimatmuseum Stadtteilfhrung mit Nicole Baronsky-Ottmann

    6

    7. Internationaler

    Kunst- und Genieermarkt

  • 7

    Beratung Planung Verkauf Montage Kundendienst Original-Ersatzteilverkauf

    Komannstrae 31 66119 Saarbrcken Tel. 0681 872244 Tel. Ersatzteile 0681 8579598 Fax 0681 875317 www.kuechen-ewerling.de

  • 8

    Neuer Service fr Vermieter: Wir versichern Sie gegen Schden durch Miet-ausfall und Mietnomaden

    Junior-Police CEJ:Der beste Start fr Ihr Kind

    GeschftsstelleMax MustermannMusterstrae 2, 55555 Musterstadt

    Tel. 0215 21564825

    max.mustermann@continentale.de

    Mit unserer Junior-Police CEJ erhlt Ihr Kind

    einen bedarfsgerechten Rundum-Schutz:

    Naturheilverfahren, Sehhilfen, Kieferorthopdie,

    Privatpatient im Krankenhaus nach Unfllen und mehr.

  • 9

    Die Favari "ambience" wird mageblich durch den Pianisten Richard Bauer geprgt, der mit seinem Keyboard-Bass-Spiel dem Trio einen besonderen musikalischen Freiraum in Sachen Soundgestaltung erffnet. Die Fhigkeit, musikalische Stimmungen zu erzeugen, liegt ihm im Blut.

    Fr den Favari "groove", das rhythmische Rckgrat des Trios, ist Kurt Landry als Drummer verantwortlich. Seine Erfahrung aus vielen unter-schiedlichen musikalischen Projekten fliet in sein filigranes Besenspiel ein und verleiht dem Schlagzeug einen entscheidenden Anteil an der "ambience".

    Favari bietet dem Freund der Live-Music ein kurzweiliges Repertoire internationaler Kompo-sitionen, Chansons und Songklassiker, sowohl aus dem deutsch-franzsischen als auch aus dem anglo- und lateinamerikanischen Raum.

    Kontakt: Kurt LandryTelefon 0170/ 7 34 91 69landrykk@t-online.de

    Es ist die "ambience", die Kunst fr gefhlvolle Arrangements, die den Zuhrer in den Bann zieht, wenn Favari sein internationales Song-Repertoire erklingen lsst. Ein Trio mit groer Bhnenerfahrung prsentiert sich, das seit seiner Grndung 2001 einen stndigen Zuwachs an Fans verzeichnet.

    Claudio Favari, Chanteur und Gitarrist der Gruppe, ist als gebrtiger Franzose italienischer Abstammung vom franzsischen Chanson stark beeinflusst und berzeugt mit seinem bes-onderen Timbre in jedem internationalen Liedvortrag. Sein virtuoses Gitarren-spiel brachte ihm unter anderem den ersten Platz beim internationalen Jazzfestival in Burghausen ein.

    Maxim Maurice ist zweifacher Preistrger des Magischen Zirkels von Deutschland und zeigte trotz seines jungen Alters bereits seit 1999 Groartiges bei vielen Firmen- und privaten Veranstaltungen sowie auf

    Zauberkongressen in ganz Europa.2007 wurde er beim internationalen Zauberwettbewerb Foire des Magiciens in Luxemburg ausgezeichnet und erhielt 2008 den Kulturpreis der Stadt Saarlouis.

    Foto: Maxim Maurice

  • 10

  • CW-Kreativwerkstatt,Starkes