Kur- und Badereisen • Erholungsreisen Städtereisen ... · Am Scheibengraben 9 · 66571 Eppelborn...

Click here to load reader

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    215
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Kur- und Badereisen • Erholungsreisen Städtereisen ... · Am Scheibengraben 9 · 66571 Eppelborn...

  • Am Scheibengraben 9 66571 Eppelborn Tel. 06881/897665www.matrisreisen.de [email protected]

    Kur- und Badereisen ErholungsreisenStdtereisen Kultur- und Pilgerreisen

    Gruppen- und Vereinsreisen Wanderreisen

    Matris Reisen

    2018

  • ImpressumVeranstalter der Reisen im vorliegenden Katalog ist:

    Matris ReisenInhaber Anna PlasaAm Scheibengraben 966571 Eppelborn

    Telefon: 06881/897665Fax: 06881/897626E-Mail: [email protected]: www.matrisreisen.de

    Abfahrtsorte:Eppelborn, Lebach, Dillingen, Saarlouis, Saarbrcken, Homburg

    Bildquellen: Fotolia : mRGB, JFL Photography, xbrchx, Emi Cristea, pure-li-fe-pictures, Silvano Rebai, BRASCHI, travelpeter, saiko3p, Gabriele Maltinti, davis, xbrchx, QQ7, Anton Gvozdikov, samott, Funny Studio, stefanasal, tsza-bina, anilah, Frank, pilipphoto | Andere: www.georg-grainer.com

    Liebe Reisefreunde,

    und schon wieder fast ein Jahr vorbei, wie schnell doch die Zeit vergeht Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Katalog 2018, den wir selbstverstndlich wieder mit viel Liebe zum Detail gestaltet haben, zu prsentieren.

    Auch dieses Jahr haben wir die Reisen nach der Devise gute Qualitt zum fairen Preis ausgesucht und ausgearbeitet. Wir hoffen, dass Sie unsere Reisen ansprechen und freuen uns auf die neue Saison 2018 nach dem Motto:

    Reisen mit netten Menschen, in familirer Atmosphre.Ihr Matris Reisen TeamIhr Matris Reisen Team

    Seite Reiseziel Tage Termine

    3 Saisonerffnungsfahrt Piemont 4 15.03.18.03.18

    4/5 Kururlaub Polnische Ostsee 14

    27.05.09.06.1810.06.23.06.1826.08.08.09.1809.09.22.09.18

    6Schweiz Erlebnisfahrt Bernina Bahn

    5 12.09.16.09.18

    7 Zillertal Traumlandschaft 8 30.06.07.07.18

    8 AGBs

    9Pilgerreise La Salette Lourdes Nevers

    7 04.09.10.09.18

    10 Paris Schnppchen 205.05.06.05.1811.08.12.08.18

    10 Amsterdam Schnppchen 2 10.03.11.03.18

    11 Gardasee Schnppchen 4 19.04.22.04.18

    11 Blumenriviera Schnppchen 4 28.04.01.05.18

    11 Elsass Schnppchen 3 19.10.21.10.18

    12Deutschlands schnste Fluss-landschaften

    5 27.05.31.05.18

    13 Weinreise 4 21.10.24.10.18

    14 Geniesserreise Sdtirol 6 24.06.29.06.18

    15 Toskana 7 30.09.06.10.18

    16 Sonneninsel Krk 730.04.06.05.1821.10.27.10.18

    17 Costa Brava 8 30.09.07.10.18

    18 Perlen Sdpolens 8 21.07.28.07.18

    19 Wien 5 01.05.05.05.18

    20 Fahrt ins Blaue 4 02.06.05.06.18

    2 www.matrisreisen.de

  • 3Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    4 Tage Saisonerffnungsfahrt PiemontDas knigliche LandIn dieser Region sind die schnsten oberitaliensichen Landschaftsbilder miteinander vereint: die Weinbaugebiete in den Hgeln von Monferrato und Langhe, das fl ache Land mit seinen endlosen Reisfeldern, historische Stdte sowie zahlreiche Alpentler.

    1. Tag: AnreiseAnreise nach Piemont in Ihr beliebtes Hotel Ariotto****, dass sehr schn am Ortsrand von Terruggia gelegen ist. Die Zimmer sind mit Sat-TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Safe und Haartrock-ner ausgestattet. Zu der Ausstattung des Hotels gehrt ein parkhnlicher Garten, Restaurant mit piemontesischer Kche und eine Bar.

    2. Tag: Monferrato Rundfahrt mit Schinkenver-kostung in Cocconato und SchlosskellereiHeute entdecken Sie das Hgelland des Monfer-rato. Das Zentrum von Casale Monferrato rund um den Dom ldt zu einem reizvollen Spaziergang ein. Weiterfahrt nach Cocconato der Balkon des Piemont mit seinem sehr stimmungsvollen histo-rischem Ortsbild. Genieen Sie bei einer Verkos-tung den berhmten Schinken von Cocconato und andere Wurstsorten aus der Region (im Reisepreis enthalten). Zum Abschluss des Tages erreichen Sie

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 3 x bernachtung im Hotel Ariotto**** 1 x Willkommensgetrnk 3 x Frhstcksbuffet 2 x Abendessen als 4-Gang-Men 1 x typisches Gala-Abendessen bei Kerzenlicht

    1 x Abend mit Live Musik l Wein & l Wasser zu den Mahlzeiten Ausfl ug Monferrato und Cocconato mit Schinken- und Wurstverkostung

    TERMIN UND PREISE

    15.03.18.03.18 4 TagePreis p.P. im DZ: 299, EZ-Zuschlag: entfllt

    eine schne Schlosskellerei, wo eine Weinprobe vorgesehen ist (nicht im Reisepreis enthalten).

    3. Tag: TurinHeute geht es nach Turin, wo eine Stadtbesichti-gung auf dem Programm steht. Sie sehen Palazzo Reale, Palazzo Madama, San Lorenzo und gewin-nen einen ersten Eindruck von der Herrlichkeit der Stadt. Anschlieend ist noch Zeit, durch die leb-hafte, barocke Altstadt zu bummeln.

    4. Tag: HeimreiseNach dem Frhstck treten Sie die Heimreise an.

    Ohne EinzelzimmerzuschlagWein und Wasser zu den Malzeiten

    inklusive!NEUE REISE

  • 4 www.matrisreisen.de

    14 Tage Kururlaub

    in Swinemnde (Insel Usedom) oder in Kolberger DeepErleben Sie erholsame Tage in Swinemnde oder in Kolberger Deep. Kilometerlange Sandstrnde la-den zu Spaziergngen ein, die attraktive Europa promenade und das Kurviertel mit dem Kurpark in Swinemnde, sowie die traumhaften Strnde in Kolberger Deep locken jhrlich viele Gste an diese traumhaften Orte.

    Hotelbeschreibung:

    Kaisers Garten in Swinemnde Insel Usedom Hotel Kaisers Garten***+, besonders bei deut-schen Gsten sehr beliebt, wurde in den letzten Jahren komplett renoviert. Im Jahr 2016 wurde ein zustzliches neues Gebude erffnet. Das Hotel liegt in der 8000 m2 groen Parkanlage und verfgt ber modern ausgestattete Zimmer, Lift, Caf, Behandlungs- und Wellnessabteilung, Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Salzgrotte. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Strand und Zentrum entfernt.

    Hotel Akces Medical Fit und Spa in Kolberger Deep (Dzwizyno)Das Hotel Akces Medical Fit und Spa befindet sich in Kolberger Deep (Dzwirzyno), 12 km west-lich von Kolberg. Das Hotel wurde 2016 kom-plett renoviert und liegt zentral im Zentrum und ist nur wenige Meter vom langen Sandstrand entfernt. Im Haus gibt es Lift, Speisesaal, Caf mit einer Bar, Schwimmbad, Whirpool, Sauna, Friseur, Kosmetiksalon und eine moderne Kur- und Spaabteilung. Alle Zimmer des Hauses sind freundlich und gut ausgestattet und bieten Du/WC, Sat-TV, Telefon, Khlschrank und einen ge-rumigen Balkon.

  • 5Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    an der Polnischen Ostsee

    1. Tag: AnreiseAm spten Nachmittag sind Sie am Ziel. Nach dem Zimmerbezug Abendessen.

    2. Tag bis 13. Tag: UrlaubGenieen Sie die herrliche Atmosphre an der Ostsee! Unternehmen Sie nach den Behandlungen ausgedehnte Wanderungen an dem schier endlos wirkenden weien Sandstrnden. Nutzen Sie die

    UNSERE LEISTUNGEN Transfer mit Kleinbus 13 x bernachtung 13 x Frhtcksbuffet 13 x Abendessenbuffet 20 x Anwendungen (2 Anwendungen pro Werktag)

    1 x rztliche Konsultation freie Nutzung von Schwimmbad, Whirlpool und Sauna

    TERMINE UND PREISE

    27.05.09.06.18 14 Tage10.06.23.06.18 14 Tage26.08.08.09.18 14 Tage09.09.22.09.18 14 Tage

    Preis p.P. im DZ: 799, EZ-Zuschlag: 140,

    Nhe des Meeres und die heilsame Wirkung des Seeklimas fr viel Bewegung an der frischen Luft und lauschen Sie dem Rauschen von Wind und Wellen!

    14. Tag: HeimreiseGut erholt nehmen Sie Abschied mit viel Erinnerun-gen im Gepck!

  • 6 www.matrisreisen.de

    5 Tage Das Tal der Sonne mit Erlebnisfahrt Bernina Bahn

    1. Tag: AnreiseAnreise durch die Schweiz in das Trentino. Die wunderschne Alpenregion hat ihren ursprngli-chen Charme behalten und bietet seinen Besuchern eine eindrucksvolle Berglandschaft, hochwertige regionale Kche und traditionelles Brauchtum. Im Val di Sole, dem sogenannten Sonnental", bezie-hen Sie Ihr Hotel.

    2. Tag: Brenta-DolomitenLernen Sie heute mit einem Guide die Brenta-Grup-pe, den sdlichsten Teil der Dolomiten, kennen. Diese mchtige Felsformation gilt fr viele als schnstes Bergpanorama, weil die Gipfel beson-ders steil in den Himmel ragen. Geniessen Sie die Auffahrt zu den bekannten Orten Madonna di Cam-piglio oder Pinzolo und genieen Sie die beeindru-ckende Aussicht. Eine gemtliche Kaffeepause in einer der zahlreichen Berghtten in den Brenta-Do-lomiten bietet sich an. Nach Ihrem Ausfl ug durch die bezaubernde Bergwelt fahren Sie zurck ins Val di Sole.

    3. Tag: Panoramafahrt mit der BerninabahnDer Hhepunkt der Reise erwartet Sie am heutigen Tag: ber den Tonalepass fahren Sie nach Tirano, wo Sie eine fantastische Reise mit der Berninabahn

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 4 x bernachtung im Hotel Henriette*** in Val di Sole

    4 x Frhstck 3 x Abendessen 1 x typisches Trentiner Abendessen bei Kerzenschein und Musik im Rahmen der Halbpension

    1 x Begrssungsgetrnk kostenfreie Benutzung des Wellness-bereiches des Hotels

    1 x Ganztagesfhrung Brenta Dolomiten 1 x kleine Grappaprobe im Hotel 1 x Fahrt mit der Bernina Bahn Tirano St. Moritz

    1 x Fahrt mit der Elektrobahn Male Trient 1 x Stadtfhrung Trient 1 x Weinprobe incl. Besichtigung Wein-kellerei

    TERMIN UND PREISE

    12.09.16.09.18 5 TagePreis p.P. im DZ: 459, EZ-Zuschlag: 79,

    antreten. Auf seiner Knigsetappe arbeitet sich der Zug hinauf zum Festsaal der Alpen. Entlang mchtiger Gletscher und schroffer Gipfel geht es bis auf eine Scheitelhhe von 2253 m. Die Zugfahrt endet in St. Moritz. Hier wartet bereits Ihr Bus, der Sie zurck ins gebuchte Hotel bringt.

    4. Tag: TrientEine weitere erlebnisreiche Bahnfahrt erwartet Sie an diesem Tag: Sie fahren mit der Schmalspur-bahn, einer Elektrobahn, die romantische Strecke von Male nach Trient. Lassen Sie sich bezaubern von reizenden Bergdrfern und tiefen Tlern, um-geben von der majesttischen Bergwelt der Bren-ta-Dolomiten. Die abwechslungsreiche Landschaft wird Sie in Ihren Bann ziehen, bis Sie schlielich in Trient, der Hauptstadt des Trentino, ankommen. Hier erwartet Sie der Stadtfhrer der Ihnen die Se-henswrdigkeiten der Konzilsstadt nher bringen wird. Am Nachmittag fahren Sie zu einer Weinkel-lerei und haben hier die Gelegenheit die kstlichen Erzeugnisse der Region zu probieren.

    5. Tag: HeimreiseHeute nehmen Sie Abschied von der faszinieren-den Welt der Dolomiten und fahren auf einer Route Ihrer Wahl zurck in die Heimat.

    NEUE REISE

  • 7Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    8 Tage Zillertal TraumlandschaftZwischen dem Achensee und Groglockner

    1. Tag: AnreiseAnreise nach Hippach im Zillertal. Geniessen Sie bereits auf der Hinfahrt die faszinierenden Berg-landschaft. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr komfortables und familiengefhrtes Hotel Zenzerwirt ****. Freuen Sie sich nach dem Zimmerbezug auf das reichhal-tige, leckere Abendessen.

    2. Tag: Zeit zur freien VerfgungGut ausgeschlafen geniessen Sie erstmals das reichhaltige Frhstck in einer netten Atmosphre. Im Anschluss steht Ihnen der Tag fr eigene Er-kundungen von Ihrem Urlaubsort zur Verfgung. Und vielleicht nutzen Sie die Zeit und erholen sich in dem tollen Wellnessbereich des Hotels mit Hal-lenbad und verschiedenen Saunen.

    3. Tag: InnsbruckHeute besuchen Sie Innsbruck, die Hauptstadt der Alpen. Natrlich werden Sie an dem Wahrzeichen der Stadt dem Goldenen Dachl vorbei laufen. Ein Besuch der Filiale der faszinierenden Swarovski Kristallwelten sollte nicht fehlen. Im Anschluss ha-ben Sie Freizeit zum Bummeln und Flanieren. Den Nachmittag lassen wir im Hotel bei Kaffee und le-ckeren Kuchen ausklingen.

    4. Tag: GroglocknerFreuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis! Die sch-ne Panoramafahrt durch die berhmteste Alpenstrasse zum Groglockner, dem hchsten Berg sterreichs, bei der sich wundervolle Aussichten bieten wird Sie begeistern. Unternehmen Sie am Groglockner einen Spaziergang in dieser herrlichen Kulisse.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 7 x bernachtung im Hotel Zenzerwirt 4* in Hippach

    Begrungscoctail 7 x reichhaltiges Frhstckbuffet 7 x 4 Gang-Abendwahlmen tglich Salate/Vorspeisen am Buffet tglich Dessert nach Wahl vom Buffet Unterhaltungsabend mit Live-Musik Benutzung der hauseigenen Fahrrder 1 Kaffee und Kuchen am Nachmittag vom Buffet im Hotel

    kostenlose Benutzung des 650 m2 groen Wellnessbereiches mit:Schwimmbad Saunen Wintergarten Ruheraum Alpiner Erholungsgarten, usw.

    auf Wunsch Verleih vom Bademantel kostenlos

    Ausfl ug Innsbruck Ausfl ug Groglockner Ausfl ug Pertisau Achensee Ausfl ug Rattenau und Kramsach

    TERMIN UND PREISE

    30.06.07.07.18 8 TagePreis p.P. im DZ: 599, EZ-Zuschlag: 99,

    5. Tag: Ausfl ug zum Achensee nach PertisauHeute fahren wir nach Pertisau, eingebettet in die wunderschne Umgebung zwischen Karwendel- und Rofangebirge, in einer imposanten Bergwelt spiegelt sich das Wasser des Achensees von tr-kisgrn bis ultramarinblau. Lassen Sie Ihre Seele baumeln. Am Nachmittag Rckkunft zum Hotel. Optimal um die Zeit zum Besuch des 650 qm grosses Wellnessbereiches mit Hallenbad und ver-schieden Saunen zu nutzen.

    6. Tag: Rattenberg KramsachNach dem Frhstck Fahrt nach Rattenberg, einem kleinen, gemtlichen Stdtchen, bekannt fr die Kris-tallproduktion. Hier haben Sie Zeit zur freien Verf-gung. Am frhen Nachmittag besuchen Sie den lus-tigen Museumsfriedhof in Kramsach wo Ihnen der eine oder andere Grabspruch ein Lachen entlockt.

    7. Tag: Zeit zur freien VerfgungDen Tag knnen Sie selbst gestalten. Mit den f-fentlichen Verkehrmitteln gelangen Sie innerhalb weniger Minuten nach Mayrhofen, wo Sie auf der Flaniermeile herrlich bummeln knnen. Oder Sie fahren mit der Ahornbahn hoch auf den Genieer-berg Ahorn. Hier wartet der Rundweg mit Aus-sichtsplattformen auf die schnsten Highlights der Mayrhofner Bergwelt.

    8. Tag: HeimreiseNach dem Frhstck treten Sie die Heimreise an.

  • 8 www.matrisreisen.de

    1. Abschlu des Reisevertragesa. Der Reisevertrag soll schriftlich abgeschlossen werden. Smtliche Abreden, Nebenabreden und Sonderwnsche sollen schriftlich erfat werden. Vor Vertragsabschluss hat der Reisende die Mglichkeit, unsere vollstndigen Allgemeinen Reisebedingun-gen im Katalog nachzulesen. Bei Vertragsabschluss oder unverzglich danach hndigen wir dem Reisen-den die vollstndige Buchungsbesttigung aus.Dazu sind wir nicht verpflichtet, wenn es sich um eine kurzfristige Buchung, weniger als sieben Werk-tage vor Reisebeginn handelt.b. An die Reiseanmeldung ist der Reisende zwei Wo-chen gebunden. Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch uns besttigt. Kurzfristige Buchungen, zwei Wochen vor Reisebeginn und krzer, fhren durch die sofortige Besttigung bzw. durch die Zulassung zur Reise zum Vertragsabschlu.c. Telefonisch nehmen wir lediglich verbindliche Re-servierungen vor, auf die hin der Reisevertrag durch die schriftliche Reiseanmeldung, die der Reisende unverzglich unterschrieben zurckzuleiten hat, und unsere Reisebesttigung geschlossen wird. Reicht der Reisende die unterschriebene Reiseanmeldung nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Zugang der Reiseanmeldung zurck, so knnen wir von der Reservierung Abstand nehmen, sofern es der Rei-sende nach Aufforderung wiederum unterlsst, die Reiseanmeldung unterschrieben an uns weiterzu-leiten. Schadensersatzansprche wegen Nichtein-haltung der Reservierungsabrede bleiben hiervon unberhrt. Fr Buchungen mittels Reservierungs-system gilt das Ausgefhrte entsprechend.d. Weicht die Reisebesttigung von der Reiseanmel-dung des Reisenden ab, so liegt in der Reisebest-tigung ein neuer Vertragsantrag vor, an den wir 10 Tage gebunden sind, und den der Reisende durch die Rcksendung der Reiseanmeldung innerhalb dieser Frist annehmen kann.

    2. Zahlunga. Nach Abschlu des Reisevertrages sind 10 % des Reisepreises, hchstens EUR 260, zu zahlen.b. Der Restbetrag ist auf Anforderung vor Reisebe-ginn Zug um Zug gegen Aushndigung der vollstn-digen Reiseunterlagen und des Sicherungsscheines im Sinne des 651 k BGB zu zahlen, jedoch sptes-tens 14 Tage vor Reisebeginn.c. Vertragsabschlsse innerhalb von zwei Wochen vor Reisebeginn verpflichten den Reisenden zur so-fortigen Zahlung des gesamten Reisepreises gegen Aushndigung der vollstndigen Reiseunterlagen und Aushndigung des Sicherungsscheines im Sin-ne des 651 k BGB.d. Die Verpflichtung zur Aushndigung eines Siche-rungsscheines besteht nicht, wenn die Reise nicht lnger als 24 Stunden dauert, keine bernachtung ein-schliet und der Reisepreis 75, EUR nicht bersteigt.

    3. Unsere Leistungena. Unsere vertraglichen Leistungen richten sich nach der verbindlichen Leistungsbeschreibung (Prospekt/Katalog) sowie den Reiseunterlagen, insbesondere der Reiseanmeldung und der Reisebesttigung.b. Zum Leistungsumfang gehren auch die im Pro-spekt/Katalog beschriebenen und bei den Reiseleis-tungen aufgefhrten Ausflge. Aus Witterungsgrn-den oder sonstigen, durch uns nicht zu vertretenden Umstnde kann es notwendig werden, das Pro-gramm und auch die zeitliche Abfolge desselben umzustellen (z. B. wegen Straensperrungen durch pltzlich einsetzenden Schneefall, Streiks oder wenn es die Verkehrssituation erfordert).c. Nebenabreden, besondere Vereinbarungen, ver-einbarte Sonderwnsche des Reisenden sind in die Reiseanmeldung und insbesondere in die Reisebe-sttigung aufzunehmen. Auf Ziff. 1.a. dieser Bedin-gungen wir Bezug genommen.d. Persnliche Ausgaben, z.B. Schiffreisen, Seil-bahnfahrten oder hnliches, die nicht Bestandteil unserer Reiseleistungen sind, gehen zu Lasten des Reiseteilnehmers. Dasselbe gilt auch fr Eintrittsgel-der, sofern sie nicht zu unserem ausgeschriebenen Leistungsumfang gehren.

    4. Preisnderungena. Wir knnen vier Monate nach Vertragsabschlu Preiserhhungen bis zu 5 % des Gesamtpreises verlangen, wenn sich nach Vertragsabschlu nach-weisbar und unvorhergesehen die Preise der Leis-tungstrger, insbesondere die Befrderungskosten, die Abgaben fr bestimmte Leistungen wie Hafen-, Flughafen- oder Einreisegebhren erhht haben oder fr die betreffende Reise geltende Wechselkursn-derungen eingetreten sind.b. Eine Preiserhhung kann nur bis 21. Tag vor dem vereinbarten Abreisetermin verlangt werden. Eine zulssige Preisnderung einer wesentlich Rei-seleistung hat der Reiseveranstalter dem Reisenden unverzglich nach Kenntnis von dem Grund der Preiserhhung zu erklren.c. Bei Preiserhhungen nach Vertragsabschlu um mehr als 5 % des Gesamtpreises kann der Reisende kostenlos zurcktreten oder stattdessen die Teilnah-me an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlang, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis fr den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten.d. Die Rechte nach Ziff. 4.c, hat der Reisende unver-zglich nach der Erklrung des Reiseveranstalters diesem gegenber geltend zu machen.

    5. Leistungsnderungena. nderungen und Abweichungen einzelner Reise-

    Allgemeine Geschftsbedingungen

    leistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reise-vertrages, die nach Vertragsabschlu notwendig werden und vom Reiseveranstalter nicht wieder Treu und Glauben herbeigefhrt werden, sind nur ge-stattet, soweit die nderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeintrchtigen.b. Eine zulssige nderung einer wesentlichen Rei-seleistung hat der Reiseveranstalter dem Reisenden unverzglich nach Kenntnis von dem nderungs-grund zu erklren.c. Im Fall der erheblichen nderung einer wesent-lichen Reiseleistung kann der Reisende vom Ver-trag zurcktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis fr den Reisen-den aus seinem Angebot anzubieten. Ziff. 4.c. gilt entsprechend.d. Insbesondere behalten wir uns vor, bei allen Reisen auch auf andere gleichwertige Hotels aus-zuweichen.e. Sofern es witterungsbedingt und/oder aus techni-schen Grnden erforderlich wird, knnen die Toilet-ten in den Bussen verschlossen werden.

    6. Rcktritt des Kundena. Nach dem jederzeit mglichen Rcktritt ist der Reisende verpflichtet, pauschal folgende Entsch-digungen zu zahlen:Erfolgt der Rcktritt bis 28 Tage vor Reisebeginn: 10 % des Gesamtpreises, mindestens jedoch EUR 30, pro Person, erfolgt der Rcktritt bis 21 Tage vor Rei-sebeginn: 30 % des Gesamtpreises, bei Rcktritt bis 14 Tage vor Reisebeginn: 40 % des Gesamtpreises, bei Rcktritt bis 7 Tage vor Reisebeginn: 60 % des Gesamtpreises, danach fallen 80 % des Gesamtprei-ses als Stornokosten an. Stornokosten am Abreise-tag: 90 % des Gesamtpreises.b. Mageblich fr den Lauf der Fristen ist der Zu-gang der Rcktrittserklrung bei uns oder der Bu-chungsstelle. Die Rcktrittserklrung soll schriftlich erfolgen.c. Wir empfehlen den Abschlu einer Reisercktritt-kosten-Versicherung.

    7. nderungen auf Verlangen des ReisendenVerlangt der Reisende nach Vertragsabschlu n-derungen oder Umbuchungen, so wird ein Bearbei-tungsentgelt in Hhe von EUR 15, fllig, soweit von uns nicht eine hhere Entschdigung nachgewiesen wird, deren Hhe sich nach dem Reisepreis unter Abzug des Wertes der von dem Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie dessen bestimmt, was der Reiseveranstalter durch anderweitige Ver-wendung der Reiseleistung erwerben kann. Um-buchungen, die nach dem 28. Tag vor Reiseantritt erfolgen, gelten als Rcktritt mit nachfolgender Neu-anmeldung (verl. Ziff. 6.).B. Ersatzreisendea. Der Reisende kann sich bis zum Reisebeginn durch einen Dritten ersetzen lassen, sofern dieser den besonderen Reiseerfordernissen gengt und seiner Teilnahme nicht gesetzliche Vorschriften oder behrdliche Anordnungen entgegenstehen.b. Der Reisende und der Dritte haften dem Reiseve-ranstalter als Gesamtschuldner fr den Reisepreis.c. Der Reisende und der Dritte haften dem Reise-veranstalter als Gesamtschuldner fr die durch die Teilnahme des Dritten entstehenden Mehrkosten, re-gelmig pauschaliert und ohne weiteren Nachweis auf EUR 15,.

    9. ReiseabbruchWird die Reise infolge eines Umstandes abgebro-chen, der in der Sphre des Reisenden Liegt (z.B. Krankheit), so ist der Reiseveranstalter verpflichtet, bei den Leistungstrgern die Erstattung ersparter Aufwendungen zu erreichen. Dies gilt nicht, wenn vllig unerhebliche Leistungen betroffen sind, oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behrdliche Bestimmungen entgegenstehen.

    10. Strung durch den ReisendenWeitere Teilnahme fr den Reiseveranstalter und/oder die anderen Reiseteilnehmer nicht mehr zu-mutbar ist. Dies gilt auch, wenn der Der Reisever-anstalter kann den Reisevertrag fristlos kndigen, wenn der Reisende trotz Abmahnung erhblich weiter strt, so dass seine Reisende sich nicht an sachlich begrndete Hinweise hlt. Dem Reiseveranstalter steht in diesem Falle der Reisepreis weiter zu, so-weit sich nicht ersparte Aufwendungen und Vorteile aus einer anderweitigen Verwertung der Reiseleis-tung(en) ergeben. Schadensersatzansprche im brigen bleiben unberhrt.

    11. Mindesteilnehmerzahla. Der Reiseveranstalter erklrt, dass bei Nichter-reichen der Mindesteilnehmerzahl bis 2 Wochen vor Reisebeginn vorn Reisevertrag zurckgetreten werden kann. Die Mindestteilnehmerzahl bei allen unseren Reisen betrgt 20 Personen.b. Der Reiseveranstalter wird dem Reisenden die Er-klrung nach Ziff. 11 .a. unverzglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahlzugehen lassen.c. Der Reisende kann die Teilnahme an einer min-destens gleichwertigen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis fr den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten.d. Der Reisende hat sein Recht nach Ziff 11.c. dem Reiseveranstalter gegenber unverzglich nach Zu-gang der Erklrung des Reiseveranstalters geltend zu machen.

    e. Macht der Reisende nicht von seinem Recht nach Ziff. 11.c. Gebrauch, so ist der von dem Reisenden gezahlte Betrag diesem unverzglich zurckzuer-statten.

    12. Kndigung infolge hherer Gewalta. Erschwerung, Gefhrdung oder Beeintrchtigung erheblicher Art durch nicht vorhersehbare Umstn-de, wie Krieg, innere Unruhe, Epidemien, Streiks, hoheitliche Anordnungen (Entzug der Landerechte, Grenzschlieungen o..), Naturkatastrophen, Hava-rien, Zerstrung von Unterknften oder gleichge-wichtige Flle, berechtigen beide Teile allein nach Magabe dieser Vorschriften zu kndigen.b. Im Falle der Kndigung kann der Reiseveranstalter fr erbrachte oder noch zu erbringende Reiseleistun-gen eine nach 471 des Brgerlichen Gesetzbuches zu bemessende Entschdigungen verlangen.c. Der Reiseveranstalter ist im Kndigungsfalle zur Rckbefrderung verpflichtet, falls der Vertrag die Befrderung mit umfasst. In jedem Fall hat er die zur Durchfhrung der Vertragsaufhebung erforderlichen Manahmen zu ergreifen.d. Die Mehrkosten der Rckbefrderung soweit diese im Vertrag mit umfasst sind, tragen die Par-teien je zur Hlfte, die brigen Mehrkosten hat der Reisende zu tragen.

    13. Gewhrleistung und Abhilfea. Sind die Reiseleistungen nicht vertragsgem, so kann der Reisende Abhilfe verlangen, sofern diese nicht einen unverhltnismigen Aufwand erfordert. Die Abhilfe besteht in der Beseitigung des Reise-mangels, bzw. einer gleichwertigen Ersatzleistung.b. Der Reisende kann eine Herabsetzung des Reise-preises verlangen, wenn er den oder die Reisemngel bei dem Reiseleiter oder, falls ein Reiseleiter nicht erreichbar ist, bei dem Reiseveranstalter direkt oder in der Unterkunft anzeigt. Unterlsst der Reisende schuldhaft die Mngelanzeige, so stehen ihm keine Ansprche auf Herabsetzung des Reisepreises zu.c. Ist die Reise mangelhaft und leistet der Rei-severanstalter innerhalb der von dem Reisenden bestimmten angemessenen Frist keine Abhilfe, so kann der Reisende auch selbst Abhilfe schaffen und Ersatz der erforderlichen Aufwendungen ver-langen. Einer Fristsetzung bedarf es nicht, wenn der Reiseveranstalter die Abhilfe verweigert oder ein besonderes Interesse des Reisenden die sofortige Selbsthilfe rechtfertigt.d. Wird die Reise durch einen Mangel erheblich beeintrchtigt, so kann der Reisende eine angemes-sene Frist zur Abhilfe setzen. Verstreicht die Frist nutzlos, so kann der Reisende den Reisevertrag kndigen. Die Fristsetzung ist entbehrlich, wenn die Abhilfe unmglich ist, verweigert wird oder die so-fortige Kndigung durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt ist. Das gilt entspre-chend wenn dem Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem und dem Reiseveranstalter erkennbaren Grund nicht zumutbar ist.e. Bei berechtigter Kndigung kann der Reiseve-ranstalter fr erbrachte oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringende Reiseleistungen eine Entschdigung verlangen. Fr deren Berechnung sind der Wert der erbrachten Reiseleistungen sowie der Gesamtreisepreis und der Wert der vertraglich vereinbarten Reiseleistungen mageblich (vgl. 471 BGB). Das gilt nicht, sofern die erbrachten oder zu erbringenden Reiseleistungen fr den Reisenden kein Interesse haben. Der Reiseveranstalter hat die erforderlichen Manahmen zu treffen, die infolge der Vertragsaufhebung notwendig sind. Ist die Rckbe-frderung vom Reisevertrag mit umfasst, so hat der Reiseveranstalter auch fr diese zu sorgen und die Mehrkosten zu tragen.f. Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der Kndigung Schadenersatz wegen Nichter-fllung verlangen, es sei denn, der Mangel beruht auf einem Umstand, den der Reiseveranstalter nicht zu vertreten hat.

    14. Mitwirkungspflicht des ReisendenDer Reisende ist verpflichtet, die ihm zumutbaren Schritte zu unternehmen, um eventuelle Schden gering zu halten. Die Ziffern 10, und 13. sind zu beachten.

    15. Haftungsbeschrnkunga. Die Haftung des Reiseveranstalters fr Schden, die nicht Krperschden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschrnkt. aa. soweit ein Schaden des Reisenden weder vor-stzlich noch grob fahrlssig herbeigefhrt wird, oderbb. wenn der Reiseveranstalter fr einen dem Rei-senden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungstrgers verantwortlich ist.b. Gelten fr eine von einem Leistungstrger zu erbringende Reiseleistung internationale berein-kommen oder auf diesen beruhende gesetzliche Bestimmungen, nach denen ein Anspruch auf Scha-denersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschrnkungen geltend gemacht werden kann, so kann sich der Reiseveranstalter gegenber dem Reisenden auf diese bereinkommen und die darauf beruhenden gesetzlichen Bestimmungen berufen.c. Fr alle Schadenersatzansprche des Kunden gegen den Reiseveranstalter aus unerlaubter Hand-lung, die nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlssigkeit beruhen, haftet der Reiseveranstalter bei Perso-nenschden nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Haftungsbegrenzung fr Sachschden betrgt

    je Kunde und Reise EUR 4090,34. Liegt der Rei-sepreis ber EUR 1.363,10 ist die Haftung auf die Hhe des dreifachen Reisepreises beschrnkt. Dem Kunden wird in diesem Zusammenhang im eigenen Interesse der Abschluss einer Reiseunfall- und/oder Reisegepckversicherung empfohlen.

    16. Ausschlu von Ansprchen und Verjhrunga. Ansprche wegen mangelhafter Reiseleistungen, nachtrglicher Unmglichkeit und wegen Verletzung von Nebenpflichten hat der Reisende innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Nach Ablauf dieser Frist knnen Anspr-che nur geltend gemacht werden, wenn der Reisen-de eine genannte Frist ohne eigenes Verschulden nicht einhalten konnte.b. Ansprche des Reisenden wegen mangelhafter Reiseleistungen, nachtrglicher Unmglichkeit und der Verletzung von Nebenpflichten verjhren in sechs Monaten nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende.c. Macht der Reisende nach vertraglich vorgesehe-nem Reiseende Ansprche innerhalb eines Monats geltend, so ist die Verjhrung solange gehemmt, bis der Reiseveranstalter die Ansprche schriftlich zurckweist.

    17. Pa-, Visa- und gesundheitspolizeiliche For-malittena. Wir weisen hiermit ausdrcklich darauf hin, dass der Reisende selbst fr Pa-, Visa und gesundheits-polizeiliche Formalitten verantwortlich ist. Wir kom-men unserer Informationspflicht dem Reisenden ge-genber insofern nach, dass auf spezielle Anfragen Ausknfte erteilt werden. Bei allen in unserem Pros-pekt aufgefhrten Reisen fr das Jahr 2005 gengt ein gltiger Personalausweis.b. Bei pflichtgemer Erfllung der Informations-pflicht durch den Reiseveranstalter hat der Reisen-de die Voraussetzungen fr die Reise zu schaffen, sofern sich nicht der Reiseveranstalter ausdrcklich zur Beschaffung von Visa oder Bescheinigungen usw. verpflichtet hat.c. Entstehen z.B. infolge fehlender persnlicher Vor-aussetzungen fr die Reise Schwierigkeiten, die auf das Verhalten des Reisenden zurckzufhren sind (z.B. Beschaffung eines erforderlichen Visums), so kann der Reisende nicht kostenfrei zurcktreten oder einzelne Reiseleistungen folgenlos in Anspruch nehmen. Insofern gelten die Ziff. 6 (Stornierung) und 9 (Reiseabbruch infolge von Grnden, die der Rei-sende zu vertreten hat) entsprechend.

    18. GepckDie Mitnahme des Gepcks erfolgt auf Gefahr des Reisenden. Er hat auf Ver- und Entladung selbst zu achten, da bei Verlust, Diebstahl oder Einbruch kein Ersatz geleistet wird. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepckversicherung.a. Ohne Aufpreis befrdern wir bei Busreisen ein Gepckstck (Koffer o..) pro Person, sofern das Gepckstck mit der genauen Anschrift des Reisen-den und seinem Bestimmungsort und Reisetermin versehen ist.b. Bei Flugreisen darf das Gewicht des Freigepcks 19 kg pro Person nicht berschreiten. 19. Allgemeine BestimmungenAlle Angaben entsprechen dem Stand bei Druck-legung. Alle Preise beziehen sich auf EUR/Person. Fr Druckfehler bernimmt der Veranstalter keine Haftung.

    20. Gerichtsstanda. Der Reisende kann den Veranstalter an dessen Sitz verklagen.b. Fr Klagen des Reiseveranstalters gegen den Rei-senden ist der Wohnsitz des Reisenden mageblich, es sei denn, dass die Klage sich gegen Vollkaufleute oder Personen richtet, die nach Abschluss des Ver-trages ihren Wohnsitz oder gewhnlichen Aufent-haltsort ins Ausland verlegt haben oder deren Wohn-sitz oder gewhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fllen ist der Sitz des Reiseveranstalters mageblich.

    21. Unwirksamkeit von einzelnen BestimmungenDie Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen be-grndet grundstzlich nicht die Unwirksamkeit des Reisevertrages im brigen

    22. lnsolvenzversicherungNach 651 k 1 BGB stellen wir sicher, dass im Falle unserer Zahlungsunfhigkeit oder Konkurses dem Reisenden der von ihm gezahlte Reisepreis wegen nicht erbrachter Leistungen und die notwendigen Aufwendungen fr die Rckreise erstattet werden. Dies wird durch die bergabe einer von uns ausge-stellten Besttigung (Sicherungsschein) nachgewie-sen. ( 651 k III BGB).

    23. VeranstalterVeranstalter der Reisen ist:Matris Reisen Inhaber Anna PlasaAm Scheibengraben 9, 66571, Eppelborn Tel. 06881/897665, Fax 06881/897626

    Diese Allgemeinen Reisebedingungen gelten nur fr alle bis einschlielich zum 30.06.2018 gebuchten Pauschalreisen. Fr Buchungen ab dem 01.07.2018 gelten neue Allgemeine Reise-bedingungen, die wir unseren Kunden rechtzeitig vor Vertragsschlu bermitteln werden.

  • 9Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    7 Tage Pilgerreise La Salette Lourdes Nevers

    1. Tag: La SaletteAnreise am frhen Morgen nach La Salette,hoch oben in den franzsischen Alpen gelegen, einer der bekanntesten Marien-Erscheinungsorte der Welt. Im Jahr 1846 zeigte sich hier die Gottesmutter zwei Hirtenkindern.Der Ort bietet den Pilgern Stille und Ruhe fr Besinnung.Hier sind wir im Pilgerheim des Sanktuariums untergebracht. Vor dem Abend-essen feiern wir gemeinsam als Pilgergruppe die Heilige Messe. Nach dem Abendessen beginnt die Lichterprozession.

    2. Tag: La SaletteHeute verbringen wir den ganzen Tag in La Salette. Nach dem Frhstck feiern wir als Pilgergruppe die Heilige Messe. Im Anschluss machen wir einen Rundgang mit einem ansssigen Priester, der uns UNSERE LEISTUNGEN

    a Busreise a 2 x bernachtung im Pilgerheim in La Salette

    a 3 x bernachtung im Hotel Helgon **** in Lourdes

    a 1 x bernachtung im Hotel Magdalena ** in Nevers

    a 6 x Frhstck a 3 x Mittagessen a 5 x Abendessen a geistliche Begleitung

    TERMIN UND PREISE

    04.09.10.09.18 7 TagePreis p.P. im DZ: 669, EZ-Zuschlag: 119,

    die Geschichte des beeindruckenden Ortes erzhlt. Nach dem Mittagessen gehen wir den Kreuzweg, anschlieend haben wir Zeit zur freien Verfgung fr Ruhe und Besinnung bei einem Spaziergang in der wundervollen Landschaft mit berauschender Panorama.Nach dem Abendessen Mglichkeit zur Teilnahme an der Lichterprozession.

    3. Tag: LourdesVor dem Frhstck feiern wir als Pilgergruppe die Heilige Messe. Nach dem Frhstck fahren wir weiter nach Lourdes. Am Nachmittag Zimmer-bezug. Vor dem Abendessen bleibt noch ein wenig Zeit fr einen Spaziergang durch Lourdes. Abends Lichterprozession.

    4. Tag: LourdesHeute morgen laden wir Euch ein zum Mitfeiern der Heiligen Messe als Gruppe. Nach dem Mittagessen begeben wir uns auf die Spuren der Heiligen Bernadet-te. Wir besuchen Ihr Elternhaus und Museum, Kirche und Basilika sowie das Sanktuarium der Heiligen Mut-ter Gottes. Um 17:00 Uhr Mglichkeit zur Teilnahme an der Sakramentsprozession mit Sakramentalen Segen. Abendessen im Hotel. Danach Lichterprozession.

    5. Tag: LourdesHeute gehen wir nach dem Frhstck den Kreuz weg den Weg der Wiederbekehrung. Danach feiern wir gemeinsam als Pilgergruppe die Heilige Messe mit

    anschliessenden Krankensalbung. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfgung. Wir schlagen ein Bad in den Heiligen Wasser vor dem Heiligen Brunnen oder die Teilnahme an der Sakramentsprozession. Nach dem Abendessen nochmal die Mglichkeit zur Teilnahme an der Lichterprozession.

    6. Tag: Lourdes, NeversNach dem Frhstck feiern wir die Internationale Messe mit. Anschliessend reisen wir weiter nach Nevers. Abends Zimmerbezug und Abendessen.

    7. Tag: Nevers, HeimreiseNach dem Frhstck feiern wir gemeinsam als Pilger gruppe die Heilige Messe am Grab der Heiligen Bernadette. Im Anschluss Mglichkeit zum persnlichen Gebet bei der Benadette. Um die Mittagszeit treten wir Heimreise an.

  • 10 www.matrisreisen.de

    2 Tage Paris

    1. Tag: ParisMorgens Abfahrt in die Weltme-tropole. Stadtrundfahrt vorbei an weltberhmten Sehenswrdigkeiten, Prachtboulevard und malerischen Pltzen. Am Nachmittag Aufenthalt am Eifelturm. Abends Mglichkeit zu einer Bootsfahrt auf der Seine.

    2. Tag: ParisMorgens besichtigen Sie das weltbe-rhmte Parfummuseum Fragonard. Anschlieend bringt Sie der Bus zum Montmartre. Sie entdecken das Knstlerviertel mit der weien Basili-ka Sacr Coeur und dem lebendigen Place du Tertre.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 1 x bernachtung im Mittel-klassehotel

    1 x Frhstck Rundfahrten Paris Besuch Parfummuseum Fragonard

    Reisepreissicherungsschein

    TERMINE UND PREISE

    05.05.06.05.18 2 Tage11.08.12.08.18 2 TagePreis p.P. im DZ: 99, EZ-Zuschlag: 39,

    Mon amour

    2 Tage Amsterdam1. Tag: Anreise am frhen Morgen ber die Autobahn nach Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande. Die-se Stadt hat fr jeden etwas zu bieten und ist immer wieder interessant. Sie haben heute gengend Zeit um die Innenstadt mit zahlreichen Sehens-wrdigkeiten wie z.B. den Palast, das Museum Madame Taussaud oder ei-nes der vielen anderen Museen selbst zu erkunden, Oder bummeln Sie ein-fach durch die historische Gassen und lassen Sie den internationalen Flair auf sich wirken.

    2. Tag: Nachdem Sie ausgiebig ge-frhstckt haben, bringt Sie der Bus nach Amsterdam. Hier haben Sie die Mglichkeit, die Stadt Amsterdam aus der besonderen Perspektive eines der Grachtenboote (MP) zu sehen. Am

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 1 x bernachtung im Hotel *** 1 x Frhstcksbuffet 1 x Fahrt nach Amsterdam Besuch eines Bauernhofes Reisepreissicherungsschein

    TERMIN UND PREISE

    10.03.11.03.18 2 TagePreis p.P. im DZ: 99, EZ-Zuschlag: 39,

    frhen Nachmittag besuchen Sie einen Bauernhof im grnen Grtel der Stadt und sehen die traditionelle Kse- und Holzschuhherstellung. Anschlieend treten Sie die Heimreise an.

    3 Tage Elsass lieblich und lndlich

    1. Tag: AnreiseAnreise ins Elsass, das jhrlich etwa 5.000 Tonnen Kohl, der zur Zube-reitung des bekanntesten elsssi-schen Gerichts dient Choucroute, auf deutsch: Sauerkraut produziert. Hier besuchen Sie eine einheimische Sauerkrautfabrik und schauen bei der Produktion ber die Schultern. Nach dem Zimmer bezug in Ihrem Hotel Ibis Strassbourg Centre Historique wer-den Sie mit einem regionaltypischen Abendessen in einem schnen Res-taurant empfangen.

    2. Tag: Colmar Bhnchenfahrt Dambach-la-VilleSie beginnen den Tag heute mit ei-ner Stadtfhrung durch Colmar. Sie sehen das idyllische Gerberviertel Petite Venise (Klein-Venedig), die Do-minikanerkirche sowie viele reizvolle Fachwerkhuser. Am Mittag genieen Sie ein Flammkuchenessen in einem Restaurant in der Nhe von Colmar. Anschlieend geht es weiter in den kleinen Weinort Dambach-la-Ville. Von hier aus starten Sie zu einer Bahnfahrt durch die malerischen Weinberge. Im Weinkeller aus dem 17. Jh. erwartet Sie danach der ansssige Winzer zu einer Verkostung des wohlschme-ckenden Rebensaftes.

    3. Tag: Strassbourg und HeimreiseBevor Sie sich heute endgltig vom El-sass verabschieden, haben Sie noch die Mglichkeit, einen Bummel durch die Elsssische Hauptstadt Straburg

    zu unternehmen. Ein besonderes Highlight zum Abschluss stellt eine Bootsfahrt (nicht im Reise preise ent-halten) auf der Ill dar, bei der Sie rund um die Altstadt-Insel Petite France und bis zum Europa -Parlament fahren und ber Kopfhrer viel Wissenswer-tes und Interessantes ber Straburg, seine Geschichte und seine Sehens-wrdigkeiten erfahren. Am Nachmit-tag treten Sie die Heimreise an.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus

    2 x bernachtung im Hoel Ibis Strassbourg Centre Historique

    2 x Frhstck 1 x Abendessen 1 x Flammkuchenessen 1 x Besuch Sauerkrautfabrik Ausfl ug Colmar mit Stadt-fhrung

    1 x Bahnfahrt durch die elsssischen Weinberge

    1 x Weinprobe

    TERMIN UND PREISE

    19.10.21.10.18 3 TagePreis p.P. im DZ: 279, EZ-Zuschlag: 99,

    Schnppchen-Reisen

  • 11Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    4 Tage BlumenrivieraNizza Entrevaux Monaco Monte Carlo

    1. Tag: AnreiseAnreise nachts durch die Schweiz bis zur Blumenriviera in Ihr Hotel***. Nach dem Zimmerbezug haben Sie gengend Zeit fr die ersten Erkundun-gen oder einem Spaziergang an der Uferpromenade. Abendessen im Hotel.

    2. Tag: Monaco und Monte CarloNach dem Frhstck fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung nach Monaco. Aufenthalt in der Altstadt und Freizeit zumBummeln. Zum Abschluss des heutigen Ausfluges Fahrt entlang des Yachthafens und auf der Rennstre-cke des groen Stadt kurses bis nach Monte Carlo. Besuch des weltbekann-ten und prunkvollen Spielcasinos der Welt. Versuchen Sie Ihr Glck! Rck-fahrt zum Hotel und Abendessen.

    3. Tag: Nizza und EntrevauxEine herrliche Panoramafahrt ent-lang der franzsischen Kste bringt Sie nach Nizza. Eine Augenweide ist die Promenade des Anglais eine der schnsten Strandpromena-den der Welt. Dann fhrt die Fahrt durchs atemberaubende Hinterland

    der Haute-Provence. Ein entspann-ter Spaziergang fhrt Sie durch den mittelalterlichen Ort Entrevaux, mit seiner mchtigen Zitadelle. Hier hat man das Gefhl, die Zeit wre stehen geblieben. Geniessen Sie die Stim-mung des 17. Jahrhunderts bei einen

    UNSERE LEISTUNGEN a Busreise im modernen Reisebus a 3 x bernachtung im Hotel*** a 3 x Frhstcksbuffet a 3 x Abendessen a 1 x Ausflug Monaco und Monte Carlo mit Reiseleitung

    a 1 x Ausflug Nizza und Entrevaux

    TERMIN UND PREISE

    28.04.01.05.18 4 TagePreis p.P. im DZ: 289, Kind bis 18 Jahre: 159, EZ-Zuschlag: 49,

    Glschen Wein und eine Kseplatte in einem der gemtlichen Restaurants.

    4. Tag: HeimreiseVoller schner Eindrcke treten Sie nach dem Frhstck die Heimreise an.

    4 Tage Traumhafter Kurzurlaub am GardaseeUnter Zypressen, Palmen und Zitronen

    1. Tag: Anreise GardaseeSie fahren an den beliebten Garda-see. In dieser malerischen Umge-bung drfen Sie Ihren Kurzurlaub genieen.

    2. Tag: Nrdlicher Gardasee mit GrappaprobeErkunden Sie den Norden des Garda-sees! Zunchst fhrt Sie Ihr Weg ent-lang der so genannten Olivenriviera nach Riva del Garda. Eine Mischung aus venezianischer und habsburgi-scher Bauweise prgt das Bild der Altstadt, die sich mit ihren farbenfro-hen Fassaden und kantigen Trmen um den Hafen gruppiert. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung, haben Sie

    ein wenig Zeit zum Bummeln. Im Anschluss knnen Sie mit der Fhre (MP) oder mit unserem Bus nach Malcesine fahren. Mit einem Gewirr mittelalterlicher Gassen, hbscher Huserfronten, dem bunten maleri-schen Hafen und der Scaliger Burg hat das Ortsbild zweifelsohne einen besonderen Reiz. Am Nachmittag fahren Sie in das Hinterland des Gardasees. Hier werden Sie zu einer Grappaprobe erwartet.

    3. Tag: Sdlicher Gardasee mit Oli-venlprobe und PastapartyDen heutigen Tag beginnen Sie mit dem Besuch einer Olivenlmhle, wo Sie natrlich auch Gelegenheit haben,

    das flssige Gold des Gardasees zu probieren. Anschlieend fahren Sie entlang der Via Gardesana Orientale ins zauberhafte Sirmione. Durch das mittelalterliche Kastell, die Rocca Scaligera mit herrlichem Blick ber das Stdtchen und die Halbinsel, er-reicht man die von mittelalterlichen Stadthusern und Palazzi gesumte Innenstadt. Am Nachmittag geht es dann zurck ans Ostufer des Garda-sees. Dort bietet sich auch noch ein Bummel durch die kleinen Gassen der Altstadt von Bardolino an.

    4. Tag: HeimreiseNun heit es schon wieder Abschied nehmen von Bella Italia.

    UNSERE LEISTUNGEN a Busreise in einem modernen Reisebus

    a 3 x bernachtung in Hotel*** der guten Mittelklasse

    a 3 x Frhstck, 3 x Abendessen a 1 x Ganztagesfhrung nrdli-cher Gardasee

    a 1 x gefhrte Grappa-Kostpro-be mit Grissini und Wasser

    a 1 x Ganztagesfhrung sdli-cher Gardasee

    a 1 x Besuch Olivenlmhle inkl. Probe

    TERMIN UND PREISE19.04.22.04.18 4 TagePreis p.P. im DZ: 299, EZ-Zuschlag: 59,

    Maifeiertag

    Schnppchen-Reisen

  • 12 www.matrisreisen.de

    5 Tage Deutschlands schnste FlusslandschaftenFnf Mal Leinen los!An Bord eines Schiffes sitzen, ein Glas Wein in der Hand und die schnsten Flusslandschaften Deutschlands geniessen das ist Urlaub pur! Erleben Sie unterhaltsame und vor allem abwechs-lungsreiche Tage auf dieser schnen Reise.

    1. Tag: Anreise und MoselZunchst besuchen Sie das romantische Stdtchen Cochem, welches von der Reichsburg berragt wird. Geniessen Sie einen Spaziergang durch die maleri-sche Altstadt. Weiterfahrt mit dem Schiff incl. Schleu-sendurchfahrt bis Beilstein, dem Dornrschen der Mosel. Diese vertrumte Winterrtchen hat sich bis heute seine mittelalterlich Atmos phre bewahrt. Da-nach fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel Lindenhof*** in Osterspai. Das fast komplett renovierte Hotel ver-fgt ber moderne Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fn und TV. Zur Ausstattung gehren u.a. Rezeption, Hotelbar, Restaurant, Terasse mit Rheinblick und eine Sauna mit Dachterasse. Nach dem Zimmerbezug er-wartet man Sie zum Abendessen.

    2. Tag: RheinNirgenwo auf der Welt fi nden Sie eine so hohe Burgen dichte wie zwischen Bingen und Koblenz. Sie fahren zunchst per Schiff von Kamp Born-hofen nach St. Goar. An den schnen Orten Ober-wesel und Bacharach vorbei, geht es nach Bingen. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie gemtlich nach Boppard. Auf der Strecke wartet eine Wein-probe auf Sie.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 4 x bernachtung im Hotel Lindenhof*** in Osterspai

    Begrungsgetrnk 4 x Frhstckbuffet 4 x Abendessen 1 x Schifffahrt auf der Mosel mit Schleusen fahrt Cochem-Beilstein

    1 x Schifffahrt auf dem Rhein (Kamp Bornhofen St. Goar)

    1 x Weinprobe bei einem Winzer am Rhein 1 x Schifffahrt auf der Lahn (Rundfahrt Bad Ems)

    1 x Schifffahrt auf dem Neckar (Heidelberg Neckarsteinach)

    1 x Schifffahrt auf dem Main (Rundfahrt Frankfurt)

    TERMIN UND PREISE

    27.05.31.05.18 5 Tage

    Preis p.P. im DZ: 479, EZ-Zuschlag: 69,

    3. Tag: NeckarIhr Ausfl ug fhrt Sie heute nach Heidelberg, der al-ten Hauptstadt der Kurpfalz. Die berhmte Schloss-ruine berragt die romantische Altstadt der Univer-sittsstadt. Hier haben Sie Freizeit, bevor es dann mit dem Schiff weiter geht in dasa untere Neckartal bis zum idyllischen Stdtchen Neckarsteinach.

    4. Tag: Koblenz und LahnDen heutigen Vormittag verbringen Sie in Koblenz, die Stadt, die einzigartig am Zusammenfl uss von Rhein und Mosel liegt. Hier haben Sie die Mglich-keit zu einem gemtlichen Bummel durch die Stadt oder zur einer Fahrt mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein. Danach bringt Sie der Bus weiter nach Bad Ems, wo Sie an einer Rundfahrt auf der Lahn teilnehmen und die historische Kulisse ge-niessen knnen.

    5. Tag: Main und RckreiseSie besuchen die Mainmetropole Frankfurt und er-leben Ihre letzte Schifffahrt whrend dieser Reise. Lassen Sie sich verzaubern von den besten Blick auf Deutschlands imposanteste Skyline, bevor Sie die Heimreise antreten.

    Neue Reiseviele Leistungen

  • 13Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    4 Tage WeinreiseGenuss an Vater Rhein & Tocher MoselDas einzigartige Mittelrheintal ist das Ziel dieser Reise, ebenso wie das herrliche Landschaftsbild der Mosel, das sich an steile Weinberge und idyllische Weindrfer schmiegt. Lassen Sie sich von der Schnheit der beiden Flsse begeistern und geniessen Sie die ausserordentlichen Weine dieser Regionen.

    1. Tag: AnreiseAnreise zu Ihrem Hotel Ellenzer Goldbumchen & Gstehaus in Ellenz, das sich im schnen Mosel-ort Ellenz-Poltersdorf befi ndet. Unmittelbar am Moselufer steht das malerische Bruchsteinhaus mit seinem Fachwerkturm. Das Hotel verfgt ber 54 Zimmer, die mit DU/WC und TV ausgestattet sind. Den Gsten stehen Restaurant, Hotelbar und Terasse mit Moselblick zur Verfgung. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit fr einen Spaziergang durch Ihren Urlaubsort.

    2. Tag: RheinGemeinsam mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie heute den Fluss Rhein. Am Morgen Schifffahrt von Boppard oder Kamp nach St. Goarshausen, der Heimat der legendren Loereley. Weiterfahrt mit dem Bus nach Rdesheim. Hier empfi ehlt sich ein Spaziergang durch die weltberhmte Drossel-

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 3 x bernachtung im Hotel Ellenzer Gold-bumchen

    Begrungsgetrnk 3 x reichhaltiges Frhstckbuffet 3 x Abendessen 1 x ganztgige Reiseleitung Romantischer Rhein

    1 x Schifffahrt Rhein (z.B. Kamp St. Goarshausen, ca. 1,5 h)

    1 x Weinprobe bei einem Winzer am Rhein 1 x ganztgige Reiseleitung Heiteres Moseltal

    Besuch der Moselstadt Cochem 1 x Weinprobe bei einem Winzer an der Moselstadt

    Besuch der Stadt Koblenz

    TERMIN UND PREISE

    21.10.24.10.18 4 TagePreis p.P. im DZ: 399, EZ-Zuschlag: 49,

    gasse. Von Rdesheim aus setzen Sie mit der Au-tofhre nach Bingen (Preis nicht inkludiert). Dann geht es weiter zur Weinprobe am Rhein wo Sie den Rebensaft aus dem Anbaugebiet Mittelrhein geniessen. Letzter Halt ist Boppard, die Perle am Rhein.

    3. Tag: MoselHeute fahren Sie mit dem Reiseleiter an die schne Mosel. Erste Station ist das gemtliche Moselstdt-chen Cochem, dass sich durch die vielen Fach-werkhuser auszeichnet. Whrend eines Spazier-gangs erleben Sie die unvergleichliche Atmosphre der malerischen Altstadt. Auf dem Rckweg Stopp bei einem Winzer. Whrend einer Weinprobe erfah-ren Sie viel Wissenswertes ber die zahlreichen Weine der Region sowie deren Anbau.

    4. Tag: Rckreise, KoblenzAuf Ihrer Rckreise machen Sie einen Zwischen-stopp in Koblenz. Einzigartig am Zusammenfl uss von Rhein und Mosel gelegen. Sie haben gengend Zeit zur freien Verfgung, um durch die gemtli-chen Altstadtgsschen zu bummeln. Es bietet sich die Gelegenheit mit der Seilbahn ber den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein zu fahren, wo Sie einen grandiosen Ausblick auf das Deutsche Eck genies-sen knnen.

    Neue Reiseviele Leistungen

  • 14 www.matrisreisen.de

    6 Tage Geniesserreise Sdtirol

    1. Tag: Anreise Anreise ber Stuttgart und Ulm nach Reischach in Sdtirol. Sie werden herzlich von der Familie Clara im familir gefhrten Hotel Tannenhof*** empfan-gen.Freuen Sie sich auf Tage voller Lebensfreude und Naturverbundenheit, umgeben von einer alpi-nen Landschaftskulisse, die zum Trumen anregt. Ihr Hotel liegt inmitten der Berglandschaft des Pus-tertaler Hochplateaus. Sie wohnen in behaglichen Zimmern gepaart mit modernen Komfort. In dem schnen hauseigenen Wellnessbereich mit Sauna, Ruhezonen und Dampfbdern knnen Sie ganz wunderbar abschalten und sich verwhnen lassen.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise in einem modernen Reisebus 5 x bernachtung in Hotel Tannenhof*** 5 x Frhstcksbuffet 5 x Abendessen Ausfl ug Dolomitenrundfahrt mit Reise leitung Ausfl ug Bozen und Kalterer See Ausfl ug Trient

    TERMIN UND PREISE

    24.06.29.06.18 6 TagePreis p.P. im DZ: 439, EZ-Zuschlag: 69,

    2. Tag: Groe DolomitenrundfahrtHeute unternehmen Sie eine groe Dolomitenrund-fahrt mit Fhrung. Lassen Sie sich verzaubern von der Majestt der beeindruckenden Berge der Do-lomiten.

    3. Tag: Bozen und Kalterer SeeHeute fahren Sie in die Landeshauptstadt Sdtirols, Bozen. Bei einem Spaziergang entdecken Sie die malerische Altstadt, interessante Pltze und Kir-chen sowie die berhmten Lauben. Bummeln Sie durch die vielen verschiedenen Gassen und gn-nen Sie sich zum Entspannen einen Cappuccino in einem der vielen Cafs am Waltherplatz. Weiter-fahrt nach Kaltern mit seinem reizvollen Ortsbild und Blick ber die Weingrten auf den Kalterer See. 4. Tag: Zeit zur freien Verfgung

    Nutzen Sie den Tag fr eigene Unternehmungen, erkunden Sie Ihren Urlaubsort oder lassen Sie heu-te einfach mal die Seele baumeln.

    5. Tag: TrientNach dem Frhstck fhrt Sie der heutige Ausfl ug in die einzigartige Kunststadt Trient, welche von der Renaissance geprgt ist. Die typischen Farben und Palazzi machen die Stadt zu einem Erlebnis. Nutzen Sie die Freizeit fr Erkundungen und Einkufe, oder beobachten Sie das bunte Treiben von einem der Straencafs.

    6. Tag: Heimreise Nach dem Frhstck verlassen Sie die wunder-schne Bergwelt und treten die Heimreise an.

  • 15Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    Herbstferien

    7 Tage Toskana, Wein & Pasta, Meer & mehr...

    1. Tag: AnreiseAnreise durch die Schweiz in das komfortable Hotel Sabrina Nuova*** in Pietrasanta, eine ty-pisch italienischen Kleinstadt in der Provinz Lucca am Fue der Apuanischen Alpen gelegen. Der Ort liegt direkt am Meer und ist ein bekanntes Seebad, hat wunderbare Strnde. Das Hotel liegt zentral, nur wenige Gehminuten vom Strand und Zentrum entfernt, in einer ruhigen Gegend kostenloses WLAN Dachterrasse mit Pool und Panoramablick auf das Meer. Das familiengefhrte Hotel bietet ein landestypisches Restaurant unter Leitung des Ei-gentmers. An einem Abend bietet das Hotel auf Wunsch ein Abend essen am Strand an.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 6 x bernachtungen im Hotel Sabrins Nuova***

    6 x Frhstcksbuffet 4 x Abendessen 1 x typisch toskanisches Abendessen im Rahmen der HP

    1 x Abendessen an der Strandbar im Rahmen der HP

    1 x Ausfl ug Pisa 1 x Ausfl ug Florenz mit Stadtfhrung 1 x Ausfl ug Forte dei Marmi und Pietrasanta

    TERMIN UND PREISE

    30.09.06.10.18 7 TagePreis p.P. im DZ: 499, Kinderfestpreis bis 18 Jahren: 299, EZ-Zuschlag: 99,

    2 . Tag: Pisa Der Tag beginnt mit der Besichtigung von Pisa und natrlich auch den berhmten schiffen Turm von Pisa. Nach einem Bummel durch die malerischen Gassen der Altstadt kehren Sie am frhen Nachmit-tag zurck zum Hotel.

    3. Tag: FlorenzNur ein Wort: Florenz, Besichtigung mit dem Stadtfh-rer historische Altstadt Piazza della Signoria Barto-lomeo Ammanatis marmorner Neptunbrunnen Pa-lazzo Vecchio die Loggia dei Lanzi Piazza della Repubblica Die historische Altstadt von Florenz spie-gelt die berragenden Leistungen der Stadt auf dem Gebiet der Architektur wieder, insbesondere zahllose Bauten von der Zeit der Protorenaissance bis zur Herr-schaft der Medici im 15. und 16. Jahrhundert.

    4 . Tag: Badetag, Zeit zur freien VerfgungDer heutige Tag steht zur freien Verfgung. Ent-spannen und erholen Sie sich am schnen Ba-destrand oder erkunden Sie Ihren Urlaubsort auf eigene Faust.

    5. Tag: Forte dei Marmi, PietrasantaHeute besuchen Sie zunchst den schnen Wo-chenmarkt in Forte dei Marmi. Im Anschluss fah-ren Sie nach Pietrasanta. Schlendern Sie durch die beeindruckende Altstadt, die mit vielen engen Gas-sen und Strassen wie eine wahre Bilderbuchstadt wirkt. Hier wird ein Spaziergang ein wahres Erleb-

    nis, umgeben von einer einzigartigen Atmosphre. Nachmittags Rckkunft im Hotel.

    6. Tag: Cinque Terre fakultativ oder Zeit zur freien VerfgungWie traumhaft die Cinque Terre 5 Drfer tat-schlich sind, wei man erst, wenn man selbst dort gewesen ist. Selbst die besten Fotos und die begeistertsten Berichte knnen die Schnheit der fnf Drfer am Meer nicht wiedergeben. Das ms-sen Sie mit eigenen Augen sehen!

    7. Tag: Heimreise Nach dem Frhstck treten Sie die Heimreise an.

  • 16 www.matrisreisen.de

    7 Tage Sonneninsel Krk

    1. Tag: Anreise Insel KrkWollen Sie fr ein paar Tage den Alltag vergessen? Dann haben Sie gut gewhlt, denn die Insel Krk ist ein Juwel mit nicht weniger als 2500 Sonnenstunden im Jahr.

    2. Tag: Besichtigung Insel KrkDiese Insel ist nichts fr Einsiedler: Hier herrscht eine lebendige, lebhafte Atmosphre. Es tummeln sich Touristen aus aller Welt, ebenso wie Yachtbesitzer und Ausflgler der umliegenden Orte. Jeder entdeckt die beinahe unaussprechliche Insel auf seine Art, der weitgereiste Tourist ebenso wie die

    UNSERE LEISTUNGEN a Busreise im modernen Reisebus a 6 x bernachtung im guten Mittelklasse Hotel*** a 6 x Frhstckbuffet a 6 x Abendessen a Ausflug Istrien, Opatija a Ausflug Pula

    TERMIN UND PREISE

    30.04.06.05.18 6 Tage

    21.10.27.10.18 6 TagePreis p.P. im DZ: 539,

    Preis p.P. im DZ: 479, EZ-Zuschlag: 99,

    Wiener Schickeria. Zu ihren Besonderheiten gehren vor allem die abwechslungsreiche Landschaft, die vom kahlen Gebirge bis hin zu fruchtbaren Fluss tlern reicht. Hier wchst auch die ZlahtinaTraube, die fr Perlwein und Sekt verwendet wird. Sie sehen Orte wie die quirlige Hauptstadt Krk, die aus einer alten Rmersiedlung entstand, wie auch Punat, das wunderschn umgeben von Olivenhainen und Weingrten liegt.

    3. Tag: Zeit zur freien VerfgungGeniessen Sie den freien Tag auf der wundervollen Insel. Tanken Sie Sonne und erfreuen Sie sich an der tollen Atmosphre die hier herrscht.

    4. Tag: Istrien Opatijadie mediterrane Halbinsel Istrien das ist ein Ferienparadies mit pittoresken alten Stdten voller Kunstschtze, idyllischen Drfern und gastfreundlichen Menschen. Die Hafenstdte versprhen mit ihrem venezianischen Erbe einen mediterranen Charme. Das Hinterland dagegen ist traditioneller und von eher sprder Schnheit. Keinesfalls sollten Sie Opatija verpassen, wo sich der Hochadel schon im 19. Jh zum Kuren traf. Auch heute noch geht es hier mondn zu und ein Hauch des alten Glamours findet sich in den verschnrkelten Fassaden und noblen Villen der Umgebung.

    5. Tag: Mittwoch PulaEntlang der wunderschnen Kste gelangen Sie nach Pula, die als lteste Stadt der stlichen Adriakste gilt. Hier haben Sie gengend Zeit zum Bummeln und Flanieren.

    6. Tag: Zeit zur freien VerfgungDer heutige Tag steht Ihnen nochmals zur freien Verfgung. Entspannen Sie beispielsweise im Hotel oder unternehmen Sie einen Spaziergang in die nhere Umgebung.

    7. Tag: HeimreiseEine schne Reise geht schon zu Ende.

  • 17Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    8 Tage Traumhaft sonnige Tage an der Costa BravaIm komfortablen Aqua Hotel Promenade**** Pineda de Mar Kommen Sie mit zur Sonnenkste Costa Brava. Geniessen Sie die Sonne, den Strand und das Meer, das direkt gegenber von Ihrem Hotel Promenade**** gelegen ist. In gemtlichen Pineda de Mar knnen Sie gemtlich bummeln und in einem der zahlreichen Cafs, Restaurants oder eine Bodega bummeln, verweilen und einen Sangria geniessen.

    Aqua Hotel Promenade**** in Pineda de MarDas komfortable Hotel ist zentral gelegen, an der Hauptpromenade gegenber dem Strand, nur 100 m vom Zentrum des Ferienortes entfernt. Das Hotel ist voll klimatisiert, die schnen Zimmer sind mit Klima, Bad/WC, Telefon ausgestattet. Im Restau-rant bedienen Sie sich an reichhaltigen Buffets. Zu den Hoteleinrichtungen gehren ein Swimming-pool und Sonnenterasse, Restaurant und eine Bar. Abends verschiedene Themenabende an der Bar.

    1. Tag: AnreiseAnreise ber Frankreich an die Costa Brava. Abends erwartet Sie ein leckeres Abendessen.

    2. Tag: Tossa de MarHeute fahren Sie nach Tossa de Mar, einem traum-haften Stdtchen. Bummeln Sie durch die vielen engen Gsschen oder spazieren Sie gemtlich zu den mittelalterlichen Stadtmauern. Sie werden mit einer grandiosen Panorama belohnt! Geniessen Sie die einmalige Atmosphre in der oben gelegenen Bar.

    4.6. Tag: Bades-pa und Erholung am Meer.

    7. Tag: BarcelonaHeute erkunden Sie mit dem Reiseleiter Barcelona. Bei einer Rundfahrt und einem Rundgang sehen Sie u.a. die Kirche Sagrada Familia des Knstlers An-toni Gaudi und das olympische Gelnde. Bummeln Sie auf der berhmten Flaniermeile Las Ramblas und geniessen Sie die regionalen Spezialitten, die in den Markthallen angeboten werden.

    8. Tag: HeimreiseNach dem Frhstck treten Sie die Heimreise an.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise in einem mondernen Reisebus 7 x . im Aqua Hotel Promenade**** der gehobenen Premium-Kategorie 7 x Frhstcksbuffet 7 x Abendessenbuffet Ausfl ug nach Tossa de Mar Ausfl ug nach Barcelona mit Reiseleitung

    TERMIN UND PREISE

    30.09.07.10.18 8 TagePreis p.P. im DZ: 489, EZ-Zuschlag: 99,

    Seit Jahren eine unserer beliebtesten Reisen!

  • 18 www.matrisreisen.de

    8 Tage Perlen SdpolensPolen ist ein groes Land im Herzen Europas. Was Polen so attraktiv macht ist die wunderbare, reiche Natur, die prachtvollen Stdte mit ihren interessanten Bauwerken, die sprichwrtliche Gast-freundschaft und die mit viel Liebe gehegten Traditionen das sollte man unbedingt gesehen haben.

    1. Tag: Anreise HirschbergAnreise zur Hauptstadt Rbezahls Hirschberg, das malerisch im Talkessel der Bober liegt. Eine Reiseleitung zeigt Ihnen das Herz der fast kreisrun-den angelegten Altstadt, den rechtwinkligen Markt-platz mit wunderschnen Husern aus den 17.19. Jahrhundert, der Neptunbrunnen, das barocke Rathaus, die Pfarrkirche mit der zweitgrten Orgel Schlesiens u.v.m. bernachtung in Hirschberg.

    2. Tag: Hirschberg KrakauIhr erster Stopp ist Schlesiens grte Burg Schloss Frstenstein. Dann besuchen Sie in Swidnica eine evangelische Pfarrkirche die zu dem Weltkuturerbe UNESCO gehrt. Am Nachmittag lernen Sie Oppeln kennen. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Ihrer ber-nachtung in Krakau.

    3. Tag: KrakauKrakau, die heimliche Hauptstadt Polens. Sie ha-ben den ganzen Tag Zeit die Stadt Krakau, die von der Weichsel in zwei Teile getrennt wird, kennen zu lernen, die Altstadt mit dem Wawelhgel, auf dem sich Burg, Schloss und Kathedrale befi nden, das jdische Viertel, Opernhaus, Theater, dem Haupt-markt grter mittelalterlicher Marktplatz Europas mit seinen Tuchhallen, dem alleinstehenden Turm, die 100m-lange Markthalle, die Marienkirche mit wertvollem gotischen Schnitzaltar von Veit Stoss,

    UNSERE LEISTUNGEN Fahrt im modernen Reisebus 7 x bernachtung in *** und **** Hotels 7 x Frhstck 7 x Abendessen Reiseleitung in Hirschberg/Krakau/Breslau Eintritt Kathedrale und Schloss Wawel Kse-Kostprobe Eintritt Jahrhunderthalle

    TERMIN UND PREISE

    21.07.28.07.18 8 TagePreis p.P. im DZ: 869, EZ-Zuschlag: 189,

    die Universitt mit astronomischen Gerten u.v.m. bernachtung in Krakau.

    4. Tag: WieliczkaNoch ein Unesco-Weltkulturerbe steht auf dem Programm im Sden liegt eines der ltesten Salzbergwerke Europas (seit dem 13. Jahrhun-dert), das bis heute in Betrieb ist. Die unterirdische Besichtigungsroute fhrt durch die faszinierende Welt des Salzes voller Korridore und Kammern mit mrchenhaften im Salz gehauenen Bildwerken. Am eindrucksvollsten ist die Kapelle der heiligen Ku-nigunde in 101 m Tiefe. bernachtung in Krakau.

    5. Tag: Zakopane, Hohe TatraDer heutige Ausfl ug fhrt Sie zu dem eindrucks-vollsten Teil der Karpaten die Hohe Tatra nach Zakopane, Polens Hochgebirgs- und Wintersport-metropole. Trotz seiner vielen Hotels und Pensi-onen, beherrschen die typischen Holzhuser im Zakopane- Stil noch immer die Atmosphre. Im Anschluss besuchen Sie in Chocholw eine Ber-gkserei, wo Sie den leckeren, regionalen Kse verkosten knnen. bernachtung in Krakau.

    6. Tag: Krakau BreslauNach dem letzten Frhstck in Krakau fahren Sie zunchst nach Czestochowa (Tschenstochau). Hier besichtigen Sie das im 14. Jahrhundert ge-grndete Paulinerkloster mit dem berhmten Gnadenbild Marias (Schwarze Madonna). Am

    Nachmittag fahren Sie zur Ihrer bernachtung in Breslau.

    7. Tag: Breslau (Wroclaw)Eine wechselvolle Geschichte hat Breslau geprgt. Erst Bischofssitz der polnischen Herzge, dann kam es unter bhmische, dann sterreichische und schlielich unter preuische Herrschaft. Heute be-geistert die Stadt mit Ihrer durch die Jahrhunderte entstandenen Baudenkmler, aber auch mit dem ber 200 m hohen neuen Sky Tower. Eine ausfhrli-che Stadtfhrung ist das heutige Programm. Altstadt mit Marktplatz, Dominsel mit Kathedrale, Sandinsel mit Sandkirche und Jahrhunderthalle, Universitt mit Aula Leopoldina u.v.m. bernachtung in Breslau.

    8. Tag: HeimreiseLeider heit es heute Abschied nehmen. Eine be-eindruckende Reise ist zu Ende.

    Neue Reise

  • 19Telefon 0 68 81 / 89 76 65

    5 Tage Wien die Stadt der Kaiserin Sissi

    1. Tag: Anreise nach WienAnreise am frhen Morgen nach Wien. Nachdem Sie die Zimmer bezogen haben bleibt noch vor dem Abendessen ein wenig Zeit um Ihren Urlaubsort zu erkunden.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 4 x bernachtung in guten Mittelklassehotel*** 4 x Frhstcksbuffet 1 x Stadtbesichtigung in Wien mit Fhrung 1 x Besuch Schloss Schnbrunn

    TERMIN UND PREISE

    01.05.05.05.18 5 TagePreis p.P. im DZ: 399, EZ-Zuschlag: 49,

    2. Tag: WienNach dem Frhstck heit Sie der Reiseleiter herz-lich Willkommen. Bei einer Stadtbesichtigung zeigt er Ihnen die berhmten Sehenswrdigkeiten, u.a. die Wiener Ringstrae mit ihren monumentalen Ge-buden, wie Staatsoper, Museum, Parlament, Rat-haus, u.s.w. Nachmittags Zeit zur freien Verfgung. Wie wrs mit einer Fahrt auf dem Riesenrad in den Prater? Tolles Panorama garantiert.

    3. Tag: Schloss Schnbrunn Heute besuchen Sie das Schloss Schnbrunn (Eintritt nicht im Reisepreis enthalten) welches mit vielen Erinnerungen an die Kaiserin Sissi ver-bunden ist. Sehr beeindruckend ist ein Spaziergang durch den wunderschnen Schlossgarten.

    4. Tag: Zeit zur freien VerfgungHeute knnen Sie den Tag gestalten wie Sie mch-ten. Neben einer Kutschfahrt oder einer Schifffahrt ldt die Seepromenade zu einem Spaziergang ein. Ein besonderes Erlebnis ist ein Bummel in Wien durch die Einkaufsmeilen. Gnnen Sie sich einen Kaffee und ein Stck Sachertorte im berhmten Hotel.

    5. Tag: HeimreiseGut gestrkt heit es heute Abschied nehmen. Mit vielen schnen Eindrcken im Gepck treten wir die Heimreise an.

  • 20 www.matrisreisen.de

    4 Tage Fahrt ins BlaueLassen Sie sich gern berraschen?Dann sind Sie auf der Fahrt ins Blaue genau richtig!Idyllische Landschaften und reizvolle Stdtchen werden Ihnen auf dieser Reise begegnen. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm fr Sie geplant, doch es bleibt auch Zeit fr gemtliche Spazier-gnge an diesem schnen Ort.

    1. Tag: AnreiseAnreise zu unserem berraschungsziel! Nach dem Zimmerbezug haben Sie noch ein wenig Zeit um Ih-ren Urlaubsort zu erkunden. Anschlieend Abend-essen.

    UNSERE LEISTUNGEN Busreise im modernen Reisebus 3 x bernachtung in gutem 3*** Hotel 3 x Frhstck 3 x Abendessen 2 x Ausfl ge

    TERMIN UND PREISE

    02.06.05.06.18 4 TagePreis p.P. im DZ: 299, Kinderpreis im DZ: 149, EZ-Zuschlag: 39,

    2. Tag: Ausfl ugAm Morgen strken Sie sich bei einem vielfltigen und ausgewogenen Frhstck, bevor wir Ihnen die Schnheiten der Umgebung zeigen. Es wird Ihnen gefallen!

    3. Tag: Ausfl ugNach dem Frhstck laden wir Sie zu einem wei-teren Tagesausfl ug ein. Bilderbuchlandschaft hier und auch dort, da mchte keiner mehr so schnell fort. Den Abend lassen wir bei einem gemtlichen Abendessen ausklingen.

    4. Tag: HeimreiseHeute heit es nach dem Frhstck leider schon Abschied nehmen. Mit vielen schnen Erinnerun-gen im Gepck treten Sie die Heimreise an.