Lucerne Minds 2014/12 Entrepreneurship

of 9/9
Entrepreneurship Best Practice & Motivation um ein Start-Up zu gründen Get inspired, set the base and start! 12.12.14 1 Entrepreneurship
  • date post

    30-Jul-2015
  • Category

    Business

  • view

    87
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Lucerne Minds 2014/12 Entrepreneurship

1. Entrepreneurship Best Practice & Motivation um ein Start-Up zu grnden Get inspired, set the base and start! 12.12.14 1Entrepreneurship 2. ber LucerneMinds ! Themen mit Wissen aus Wirtschaft, Technik und Wissenschaft 12.12.14 Entrepreneurship 2 2012 2013 2014 2015 Idee zu LucerneMinds 1. LM Treffen ffentliche LM Treffen Mitwirkung beim Festival Jurassic Lab HEUTE 3. Programm LucerneMinds 12.12.14 Entrepreneurship 3 2014 2015 HEUTE Food: Gentech, Home Gardening, Molekularkche Entrepreneurship: Best Practice, Finanzierung, Business Model Canvas Sharing is Caring: shared economy, sharely, Shared Vision: Verona 3000 Elektro Chance: Obsoleszenz und Ressourcennutzung 4. Ablauf ! Einleitung LucerneMinds ! Mein Hintergrund ! Einfhrung Entrepreneurship ! Best Practise und Tipps; Interview Semir & Dominik ! Austausch der Anwesenden 12.12.14 Entrepreneurship 4 5. Entrepreneurship 12.12.14 Entrepreneurship 7 6. Start-Up Szene ! oft vorsichtige und zurckhaltende Menschen ! 9/10 zhlen deine Risiken auf und warnen dich ! USA: 9/10 motivieren dich loszulegen ! Erfahrungsaus der Schweiz sagen, dass die meisten Start-Ups innerhalb der ersten 3 Jahren scheitern ! Startup Boom 2013 => erstmals >40000 Firmen neu gegrndet 12.12.14 Entrepreneurship 8 7. Vorgehen bei Grndung berlegung bei der Grndung mit einer konkreten Geschftsidee ! Partner suchen (wem knnte die Idee ebenfalls einen Mehrwert bieten?) ! Investoren suchen (kann dem Geldgeber nach 3-5 Jahren etwas zurckbezahlt werden?) ! Zusammenarbeit mit Mentoring-Programmen wie Genilem ! Im Allgemeinen kennt man fr die Finanzierung auf die 3F Variante (Family, Friends & Fools) Grndungsakt ! Vorbereitung: Namen suchen; allgemeinen Firmenzweck formulieren, finanzielle Mittel beschaffen ! Heikle Punkte: Statuten erstellen und notariell beglaubigen lassen, HR- Eintrag, MwSt Anmeldung untersttzen, FIBU Software bereitstellen 12.12.14 Entrepreneurship 9 8. Interview 12.12.14 Entrepreneurship 10 9. Merci. 12.12.14 Entrepreneurship 11