Made in Germany Solaranlage Schwimmbad - aqsol.de · PDF file8150 Mäanderverlegung...

download Made in Germany Solaranlage Schwimmbad - aqsol.de · PDF file8150 Mäanderverlegung Artikel-Nr. 8020 Solaranlage Schwimmbad Lieferform B Made in Germany ... DIN 4102 B 2 UV-Strahlung,

If you can't read please download the document

  • date post

    06-Mar-2018
  • Category

    Documents

  • view

    220
  • download

    6

Embed Size (px)

Transcript of Made in Germany Solaranlage Schwimmbad - aqsol.de · PDF file8150 Mäanderverlegung...

  • So

    lara

    nla

    ge

    Sc

    hw

    imm

    ba

    dM

    ad

    e in

    Ge

    rma

    ny

    AQSOL GmbH Berendlund 7 D-24881 Nbel-Berend

    Internet www.aqsol.de

    fon +49 (0)4621-305 40 70

    fax +49 (0)4621-305 40 74

    fon +49 (0)931-460 57 47

    fax +49 (0)931-460 57 49

    E-mail [email protected]

    Hinweis:

    Um die PDF-Dateien lesen und ausdrucken zu knnen,

    bentigen Sie den Adobe Acrobat Reader.

    Diese Software knnen Sie bei Adobe herunterladen.

    Copyright 2013 AQSOL GmbH

    2 Lieferform A - Komponenten -

    3 Lieferform B - verlegefertig nach Ma -

    4 Technische Daten

    5 Wirkungsgrade und Wrmeertrge

    6 Vergleichs-Test Solarabsorber

    7 Grsse der Solarflche und Schema zur

    Einbindung in die Schwimmbadtechnik

    8 Verlegeanleitung 1 - Nomalverlegung -

    9 Verlegeanleitung 2 - Manderverlegung -

    10 Montageanleitung 1 - Spezial-Verklebung -

    11 Montageanleitung 2 - Doppelgurtbefestigung -

    12 Referenzliste ffentliche Bder (Auszug) S.1

    13 Referenzliste ffentliche Bder (Auszug) S.2

    14 Betrieb und Wartung

    AQSOL-Solarabsorber-System Schwimmbad

    Inhalt

  • Absorberbahn 10 cm breitStandard-Bahnlnge 50 m

    Absorberflche 5 m

    Artikel-Nr.8001; 8002

    Artikel-Nr.8010; 8011; 8012

    Artikel-Nr.8015; 8016; 8017

    Artikel-Nr.8020

    Sammel- und VerteilrohrNormalverlegung

    Standard-Lnge 1 m

    Sammel- und VerteilrohrManderverlegungStandard-Lnge 1 m

    Rohrverbinder

    Sammelrohr offen

    Komponenten

    ... mit Endkappe ... mit 1/2"-IG Verbindung Absorberfelder

    ALieferform

    So

    lara

    nla

    ge

    Sc

    hw

    imm

    ba

    dM

    ad

    e in

    Ge

    rma

    ny

    Copyright 2013 AQSOL GmbH

  • Absorberfeld(er) verlege- und anschlussfertig nach Ma

    RohrverbinderVerbindung AbsorberfelderSammelrohr offen ... mit Endkappe ... mit 1/2"-IG

    Artikel-Nr.8050

    Normalverlegung

    Artikel-Nr.8150

    Manderverlegung

    Artikel-Nr. 8020

    Lieferform B

    So

    lara

    nla

    ge

    Sc

    hw

    imm

    ba

    dM

    ad

    e in

    Ge

    rma

    ny

    Copyright 2013 AQSOL GmbH

  • AQSOL-SolarabsorberSystem Schwimmbad

    Technische Daten

    speziell fr diese Anwendung entwickelter,

    hochwertiger, synthetischer Kautschuk EPDM 80

    A 80 +/- 5%

    1,26 qm/qm Absorberflche (wasserfhrende Rhren)

    2,51 qm/qm Absorberflche (wasserfhrende Rhren)

    91,2% nach DIN/EN 12975

    15,66 W/qmK nach DIN/EN 12975

    3,9 kg/qm

    7,4 kg/qm

    3,5 l/qm

    -50C bis +160C

    3,5 bar (Berstdruck >10 bar)

    1,5 bar

    80 - 120 l/qmh

    11 N/qmm

    240 %

    DIN 4102 B 2

    UV-Strahlung, Ozon, Chlor, Luft-Schadstoffe,

    Oxydation, Bewitterung etc., chemische

    Zustze in vorgeschriebener Dosierung

    absolut frostsicher (auch gefllt !!), begehbar

    HDPE PN 6 schwarz, anschlussfertig gespritzt,

    absolut drucksichere, hochwertige Absorber-

    verbindung mit Edelstahlklemmen

    gemss Druckverlust-Diagramm

    gemss Wirkungsgrad-Kennlinien DIN/EN 12975

    AQSOL GmbH - AQSOL-SolarabsorberSystem

    AQSOL GmbH SolarSysteme

    Berendlund 7 D-24881 BEREND (Verwaltung)

    Internet www.aqsol.de

    Fon +49(0)4621-3054070 / +49(0)931-4605747

    Fax +49(o)4621-3054074 / +49(0)931-4605749

    E-mail [email protected]

    [email protected]

    Material AQSOL-SolarAbsorber:

    Hrte Shore:

    Strahlungs-bertragungsflche:

    Absorptionsflche:

    Konversionsfaktor eta 0:

    k-Wert:

    Gewicht leer:

    Gewicht gefllt:

    Wasserinhalt:

    Temperaturbestndigkeit:

    werkseitiger Prfdruck:

    zul. Betriebsdruck:

    empfohlener Volumenstrom:

    Zerreissfestigkeit:

    Zerreissdehnung:

    Brandschutz:

    widerstandsfhig gegen:

    weitere Merkmale:

    Material AQSOL-Sammelrohr:

    Druckverlust:

    Wirkungsgrad / Wrmeleistung:

    Fabrikat / Typ:

    Hersteller:

    So

    lara

    nla

    ge

    Sc

    hw

    imm

    ba

    dM

    ad

    e in

    Ge

    rma

    ny

    Copyright 2013 AQSOL GmbH

  • Wirkungsgrad-Kennlinien und solare Wrmeertrge

    Schwimmbad-Saison vom 1.Mai bis 30.September (Referenzort Wrzburg)

    Verfahren: 2-jhriger Outdoor-Vergleichstest Solarabsorber, 8 Fabrikate, nach neuester DIN EN 12975

    Messdaten: Institut fr Solarenergieforschung Hameln ISFH 12/2001

    Testergebnisse: Wirkungsgrad-Kennlinien

    Testergebnisse: Solare WrmeertrgeSo

    lara

    nla

    ge

    Sc

    hw

    imm

    ba

    dM

    ad

    e in

    Ge

    rma

    ny

    Alle Testergebnisse in einer Publikation von 12/2001 unter dem Titel

    Solare Freibadbeheizung - Absorberprfung und Testergebnisse - Planung und Betrieb

    knnen Sie beziehen bei:

    ist-Energieplan GmbH, Werderstr. 34, 79379 Mllheim, www.ist-energieplan.de

    Copyright 2013 AQSOL GmbH

    0

    20

    40

    60

    80

    100

    Wirkungsgrade

    20C 30C 40C 50C

    0

    160

    320

    480

    640

    800

    eta0 = 0,912 (91,2%)

    eta0 = 0,885 (88,5%) Wind 1m/s

    Wind 2 m/s

    Netto-Strahlungsstrke = 800 W/qm

    Umgebungstemperatur = 20C

    Bereich der Schwimmbad-Wassererwrmung

    Absorber-Wrmeleistung in W/qm

    AQSOL-SolarabsorberSystem

    Wasser-EintrittsTemperatur in den Absorber

    10C

    900

    800

    700

    600

    500

    400

    300

    200

    100

    0

    15C 20C 22C 24C 26C 30C 35C

    Wind 2 m/s Wind 1 m/s

    911895

    720 723

    556

    499446

    470

    397424

    311342

    221255

    572

    kWh/qm Absorberflche

    519

    AQSOL-SolarabsorberSystem

  • 620

    610

    600

    590

    580

    570

    560100% -0,5 -2,7 -3,7

    Wrmeleistung in kWh / qm Absorberflche bei 18CWasser-Eintrittstemperatur

    MZ

    FI1

    65

    Sunlin

    e

    Poly

    sol

    MS

    125/8

    Sola

    na

    Sola

    rfle

    x

    Epis

    ol

    -4,2 -6,4 -6,9 -10,3

    630

    Hchstleistung = GEBaU/ AQSOL 100%

    Andere: Minderleistung in %

    550

    540

    530

    520

    510

    500100% -1,4 -3,2 -3,8

    Wrmeleistung in kWh / qm Absorberflche bei 20CWasser-Eintrittstemperatur

    MZ

    FI1

    65

    Sunlin

    e

    Poly

    sol

    MS

    125/8

    Sola

    na

    Sola

    rfle

    x

    Epis

    ol

    -5,0 -7,5 -8,6 -9,0

    560

    Hchstleistung = GEBaU/ AQSOL 100%

    Andere: Minderleistung in %

    490

    480

    470

    460

    450

    440

    430100% -2,8 -4,0 -4,2

    Wrmeleistung in kWh / qm Absorberflche bei 22CWasser-Eintrittstemperatur

    MZ

    FI1

    65

    Sunlin

    e

    Poly

    sol

    MS

    125/8

    Sola

    na

    Sola

    rfle

    x

    Epis

    ol

    -6,4 -7,6 -9,2 -11,6

    500

    Hchstleistung = GEBaU/ AQSOL 100%

    Andere: Minderleistung in %

    440

    430

    420

    410

    400

    390

    380100% -4,3 -4,7 -4,7

    Wrmeleistung in kWh / qm Absorberflche bei 24CWasser-Eintrittstemperatur

    MZ

    FI1

    65

    Sunlin

    e

    Poly

    sol

    MS

    125/8

    Sola

    na

    Sola

    rfle

    x

    Epis

    ol

    -6,3 -7,6 -11,3 -14,3

    450

    Hchstleistung = GEBaU/ AQSOL 100%

    Andere: Minderleistung in %

    390

    380

    370

    360

    350

    340

    320100% -4,8 -5,0 -5,5

    Wrmeleistung in kWh / qm Absorberflche bei 26CWasser-Eintrittstemperatur

    MZ

    FI1

    65

    Sunlin

    e

    Poly

    sol

    MS

    125/8

    Sola

    na

    Sola

    rfle

    x

    Epis

    ol

    -5,5 -9,1 -11,8 -17,1

    400

    Hchstleistung = GEBaU/ AQSOL 100%

    Andere: Minderleistung in %

    310

    300

    290

    280

    270

    240

    230100% -1,6 -6,4 -7,7

    Wrmeleistung in kWh / qm Absorberflche bei 30CWasser-Eintrittstemperatur

    MZ

    FI1

    65

    Sunlin

    e

    Poly

    sol

    MS

    125/8

    Sola

    na

    Sola

    rfle

    x

    Epis

    ol

    -9,0 -12,2 -15,8 -24,1

    320

    Hchstleistung = GEBaU/ AQSOL 100%

    Andere: Minderleistung in %

    GE

    BaU

    / A

    QS

    OL

    330

    260

    250

    Solare Wrmeertrge in kWh/qm Absorberflche

    Schwimmbad-Saison vom 1. Mai bis 30. September (Referenzort Wrzburg, Wind 2 m/s)

    Verfahren: 2-jhriger Outdoor-Vergleichstest Solarabsorber, 8 Fabrikate, nach neuester DIN EN 12975

    Messdaten: Institut fr Solarenergieforschung Hameln ISFH 12/2001

    Alle Testergebnisse in einer Publikation von 12/2001 unter dem Titel

    Solare Freibadbeheizung - Absorberprfung und Testergebnisse - Planung und Betrieb

    knnen Sie beziehen bei:

    ist-Energieplan GmbH, Werderstr. 34, 79379 Mllheim, www.ist-energieplan.de

    GE

    BaU

    / A

    QS

    OL

    GE

    BaU

    / A

    QS

    OL

    GE

    BaU

    / A

    QS

    OL

    GE

    BaU

    / A

    QS

    OL

    GE

    BaU

    / A

    QS

    OL

    Copyright

    2013 A

    QSO

    L G

    mbH

  • Auslegung des Solarabsorberfelde