Maiser Wochenblatt Ausgabe 10-2015

Click here to load reader

  • date post

    22-Jul-2016
  • Category

    Documents

  • view

    240
  • download

    21

Embed Size (px)

description

Generalanzeiger für Meran, Mais und das Burggrafenamt

Transcript of Maiser Wochenblatt Ausgabe 10-2015

  • Gerhard Gruber gemeinsam fr eine sichere, lebenswerte Stadt

    Wah

    lwer

    bung

    im A

    uftr

    ag d

    er S

    VP M

    eran

    WochenblattGeneralanzeiger fr Meran, Mais und das Burggrafenamt

    10 Mittwoch, 20 05. 2015Jahrgang 13

    14-tgig - Poste Italiane SpA Versand im Postabonnement 70 % - NE BOZEN, Gebhr bezahlt / taxe percue. Bei Unzustellbarkeit an das CPO Amt in Bozen zurcksenden, kostenpflichtige Rckgabe an den Absender. Nur im Abonnement erhltlich. Mit Werbebeilage I.P.

  • In guten Hnden bei Ihrem Handwerker

  • Seite 3

    O: die Durchschnittstemperaturen im Mai worn bei ins normal ...

    U: ... bei ins zwoa Grad mear, wie blich ...

    St: ... bei ins hot der Kommandant der Stodtpolizei zwoa Grad derzuagekrieg ...

    Maiser Wochenblatt - Info-Boxnchste Ausgabe: Mittwoch, 03. 06. 2015Redaktionsschluss: Freitag, 29. 05. 2015Internet: www.wochenblatt.itKontakte: Telefon E-MailRedaktion Ernst Mller 333 - 464 333 4 [email protected] Robert Bernard 338 - 303 74 66 [email protected] allgemein 0473 - 49 15 05 [email protected] Helmuth Fritz 335 - 63 777 53 [email protected]

    Fax 0473 - 49 15 03

    Postanschrift: Pfarrgasse 2/b, 39012 Meran (BZ)

    InhaltEditorial & Inhalt .......................................................................03Infos aus der Gemeinde Meran ...............................................04Ein solides politisches Projekt fr Meran............................05Schenk dem Brunnenplatz einen Brunnen .........................06Freiwillige Feuerwehren feiern Floriani ..................................08Der Wandel ist mglich nur der Whler entscheidet ..........09Verschmelzungsplan von AEW-SEL genehmigt .....................10Gospelmesse in der Christuskirche .........................................11Veranstaltungen in Algund ......................................................12Maiser Service Blatt ..................................................................13Kleinanzeiger.............................................................................13Human TECAR Therapie in Martinsbrunn ..........................22Mit allen Sinnen Tag der offenen Tr ..............................23Fr eine reiche Ernte .................................................................24Weinkochbuch fr das Burggrafenamt ...................................25Vorausscheidung der Bogenschtzen .....................................27Mit Power durch den Sommer .................................................283. Sommercamp am Tretsee ....................................................29Konzertreise ..............................................................................301 Jahr olina Kchen Meran ......................................................30Einfach tierisch ..........................................................................31Jugendinfotag 2015 ..................................................................32Tipps fr Bcherwrmer ..........................................................34Impressum .................................................................................34Leute von heute ........................................................................35

    Editorial & Inhalt

    Liebe Leser,vor genau 100 Jahren wurde das ursprngliche Maiser Wochenblatt, Deutsch-Sdtiroler Zei-tung mit den Beiblttern Vinschgauer Bote und Sdtiroler Unterhaltungs-Blatt wegen des Ersten Weltkrieges eingestellt. ber viele Ausgaben hin-weg haben wir in der Rubrik Vor 100 Jahren aus dieser Zeitung zitiert und dabei immer wieder berraschende bereinstimmungen mit der heuti-gen Zeit und interessante Episoden gefunden. Das ist nun leider vorbei. Doch jetzt darf ich Ihnen gleich zwei neue Rubriken vorstellen: Die erste, mit Informationen fr Garten und Balkon beginnt schon in dieser Ausgabe und mchte allen Hobby- und fast Profigrtnern mit hilfreichen Informatio-nen zu Seite stehen.Ab der nchsten Ausgabe starten wir mit dem historischen Portrt. Dabei wird jedes Mal eine Persnlichkeit aus dem Burggrafenamt nher vor-gestellt.In der vorliegenden Ausgabe haben wir uns bemht, Ihnen eine Entscheidungshilfe zu bieten. Am Pfingstsonntag wird in Meran mittels Stich-wahl ber den zuknftigen Ersten Brger der Stadt entschieden Gerhard Gruber und Paul Rsch sind die beiden Kandidaten, die auf Seite 5 und auf Seite 9 Gelegenheit haben, Ihnen ihre Argumente darzulegen.Meine Bitte an Sie: Informieren Sie sich, treffen Sie Ihre Wahl und entscheiden Sie, wer der neue Meraner Brgermeister sein wird. Ich wnsche Ihnen eine gute Zeit

    Ernst Mller

  • Gemeinde Meran

    Infos aus der Gemeinde Meran

    Kindergarten Frbel:Arbeiten zur Sanierung der Heizungsanlage vergebenDen Zuschlag fr die Arbeiten zur Sanierung der Heizungsanlage im Kindergarten Frbel in Meran erhielt die Firma Mader GmbH aus Sterzing (BZ) fr einen Gesamtbetrag in Hhe von 90.436,16 Euro. Das Unternehmen hatte einen Abschlag von 13,22 Prozent auf den Ausschreibungsbetrag (104.065,15 Euro + MwSt.) angeboten.

    ffentliches Freibad startet am 22. Mai in die neue Saison

    Alle neu im Lido: das Wettkampfbecken, das mitt-lere Becken, die Wasserrutschen: Die Anlagen des ffentlichen Freibades wurden komplett reno-viert, ohne dabei die historische Bausubstanz, die aus dem Jahr 1931 stammt, zu beeintrchtigen. Tag der offenen Tr am Freitag, 22. Mai.Nach sechsmonatigen Sanierungs- und Umbauar-beiten wird am Donnerstag, 21. Mai um 20:00 Uhr das neue Lido eingeweiht. Am Freitag, 22. Mai findet ein Tag der offenen Tr statt. Das neue Wettkampfbecken ist 50 Meter lang und 25 Meter breit, bei einer Tiefe von 1,35 bis 2,00 Metern und ermglicht nunmehr auch die Austra-gung von Kurzbahn-Wettkmpfen.Das neue mittlere Becken misst 30 x 15 Meter und wurde in zwei verschiedene Zonen eingeteilt: in den vier Meter tiefen Sprungbereich mit Ein-Me-ter- und Drei-Meter-Turm (beim groen Becken gibts keine Sprungtrme mehr) und in den 5 mal 15 m messenden Entspannungsbereich (mit einem groen Whirlpool sowie einigen Unterwasserlie-gen mit Spritzdsen). Das 1,20 Meter tiefe Becken kann u.a. fr Aquafitness oder Aquaspin-ning-Kurse genutzt werden.Eine weitere Neuheit sind die beiden Wasserrut-schen (mit eigenem Auffangbecken), mit 13 Meter Hhe die hchsten Wasserrutschbahnen Sdtirols.Der Vorverkauf der Saisonabonnements fr das Lido findet an folgenden Tagen statt: Montag bis Mittwoch, 18.-20. Mai (jeweils von 11 bis 17 Uhr), und Donnerstag, 21. Mai, von 11 bis 15 Uhr bzw. von 19.30 bis 21.30 Uhr.Die Erffnungsfeier findet am 21. Mai, um 20.00 Uhr, mit Livemusik und einer Wassershow statt. Die Badesaison beginnt offiziell am 22. Mai mit einem Tag der offenen Tr (11.00-19.30 Uhr).

    Weitere Informationen: MeranarenaGampenstrae 7439012 MeranTel. 0473 236982E-Mail: [email protected]: www.meranarena.it

    Passer-Terrassen:Meran als Vorbild fr Salzburg

    Eine Abordnung aus der Partnerstadt Salzburg war krzlich zu Besuch in Meran, um einen Blick auf die 2012 errichteten Passer-Terrassen zu werfen.Sie sind - von Februar bis Juni 2012 - als Inter-reg-Projekt entstanden, die Passer-Terrassen. Im Frhjahr und im Sommer laden sie bei schnem Wetter zum Verweilen ein und sind mittlerweile zu einem echten Flusserlebnis fr viele Einheimische und Gste geworden. Da die Stadt Salzburg ein hnliches Projekt an der Salzach verwirklichen mchte, war krzlich eine Delegation aus der Part-nerstadt zu Besuch in Meran, um sich die Rasen-stufen an der Passer anzuschauen und sich ber ihre Entstehungsgeschichte zu informieren. Emp-fangen wurde die Salzburger Delegation von den Meraner Stadtverwaltern sowie von den Beamten der Landesabteilung Wasserschutzbauten.

    90 neue Pflegebetten in Martinsbrunn: Erster Baustein zum Umbau der Klinik gelegtDer Umbau der Klinik Martinsbrunn in Gratsch ist in drei Phasen angedacht: Bis Dezember 2018 sollen dort 90 neue Pflegebetten fr Meraner Senioren errichtet werden. Die Arbei-ten wurden der Firma Plattner Bau anvertraut.Im Beisein des Brgermeisters, der Vertreterin

    der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul Elisa-beth Pfattner sowie des Geschftsfhrers der Klinik Martinsbrunn Gerhard Lipp wurde heute Vormittag in Gratsch der erste Bau-stein zur Erweiterung der Klinik gelegt. Dort sollen 90 Pflegebetten fr in Meran ansssige Senioren geschaffen werden. Der Umbau ist in drei Phasen ange-dacht, wobei die Klinik

    whrend der Arbeiten in vollem Umfang ihre Ttigkeiten weiterfhren werden kann. Die Pflegebetten fr die Gemeinde Meran sollen nach folgendem Zeitplan zur Verfgung gestellt werden: 1. Bauphase ca. 49 Betten bis Ende 2016, 2. Bauphase Aufstockung auf 70 Betten bis Frhjahr 2018, 3. Bauphase 90 Bet-ten bis Dezember 2018. Mit den Umbauarbei-ten wurde die Firma Plattner Bau betraut. Die Stadtgemeinde Meran wird sich an den veran-schlagten Gesamtkosten in Hhe von 16,7 Mil-lionen Euro beteiligen, und zwar durch Investi-tionsbeitrge von Seiten des Landes fr insge-samt 5,8 Millionen Euro sowie durch Finanzie-rung ber den Rotationsfonds (insgesamt 3,8 Millionen Euro). Die Errichtung von neuen Pfle-gebetten ist ein wesentlicher Punkt des Mehr-jahresprogrammes der Meraner Regierungsko-alition.

    Projekt Betreutes Wohnenan der Totistrae:Baukonzession erlassenAuf 9,5 Millionen Euro wurde die Kosten fr die Realisierung des Projektes Betreutes Wohnen an der Totistrae geschtzt. Geplant ist dabei - in Durchfhrung des im Sozialplan vorgesehenen Programmes - die Fertigstellung von 37 Seniorenwohnungen und einer Dienst-wohnung sowie von Zubehrflchen. Krzlich wurde dem Bauunternehmen Madison GmbH die hierfr notwendige Baukonzession erlas-sen.

    Erinnerung an Meran:Ein Film-Essay zur Glanzzeitdes WeltkurortesIm Rahmen der Premierenvorfhrung wird das Streicherensemble des Meran Pop Symphony Orchestra u. a. Werke von Mozart, Boccherini, Bach und Grieg da