MANAGEMENT UND FأœHRUNG ... Quality Function Deployment – QFD 35 Virtual Reality goes...

download MANAGEMENT UND FأœHRUNG ... Quality Function Deployment – QFD 35 Virtual Reality goes Business 36

of 60

  • date post

    03-Mar-2020
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of MANAGEMENT UND FأœHRUNG ... Quality Function Deployment – QFD 35 Virtual Reality goes...

  • 2019/2020 BFI WIEN | www.bfi.wien

    MANAGEMENT UND FÜHRUNG

    https://www.bfi.wien

  • 2 VORWORT

    Mag. (FH) Roland Pichler Vorsitzender des Aufsichtsrats Geschäftsführung

    Mag. Franz-Josef Lackinger Mag. Christian Nowak

    Liebe Leserin! Lieber Leser!

    Es ist und bleibt unbestritten: Was und wie wir im Alter von sechs bis 18 oder 19 lernen, prägt uns maßgeblich. Es ist die Basis für das spätere Privat- wie Berufsleben und damit unverzichtbar. Was wir zwischen 20 und 99 lernen, was wir also an Erfahrung und Können abseits der Schulbildung dazugewinnen und wie wir mit neuen Anforderungen zurecht- kommen, gewinnt aber nicht erst seit Kurzem immer mehr an Bedeutung: Neue technologische Errungenschaften stellen Arbeitsprozesse auf den Kopf, medizinische Erkenntnisse verlängern unsere Einsatzfähigkeit und gesellschaftliche Verschiebungen stellen uns in konstanter Regelmäßigkeit vor neue Herausforderungen. Lebensbegleitendes Lernen wandelt sich immer mehr vom „Nice-to-have“ – um es auf Neudeutsch zu formulieren – in einen treuen Begleiter, der uns alle mit der Gegenwart Schritt halten lässt und uns in vielen Facetten am Arbeitsplatz ebenso wie in der Freizeit begegnet.

    Lebensbegleitendes Lernen bereitet Ihnen noch ein mulmiges Gefühl? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Unser Kursprogramm zeigt eindrucksvoll, wie kurzweilig, span- nend und vor allem abwechslungsreich Bildung sein kann: Vom anerkannten Grundlagenwissen bis hin zu aktuellstem Know-how aus allen Bereichen bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der Aus- und Weiterbildung aus einer Hand. Unsere TrainerInnen vermitteln Ihnen Fertigkeiten, die Sie sofort am Arbeitsplatz anwenden können – und wir offerieren Ihnen eine Bildungsversicherung für jede Lebenslage!

    Wir verhelfen Ihnen zu den Kompetenzen, mit denen Sie Ihre persönliche „Werkzeugkiste“ zu jeder Zeit und in Ihrem gewünschten Tempo aufrüsten können. Wir zeigen Ihnen, was Sie

    auf eine Woche bezahlte Weiterbildung pro Jahr, um in Zeiten der Digitalisierung beruflich am Ball bleiben zu können. Wir leisten unseren Beitrag, damit Sie Chancen haben – auch als Ihre Interessenvertretung in der Arbeitswelt. Wir setzen uns dafür ein, dass der Zwölf-Stunden-Tag weiterhin Ausnahme bleibt, dass Sie ein Recht auf die Vier-Tage-Woche bekommen und die sechste Urlaubswoche für alle leichter erreichbar wird. Wir fordern verstärkte Kontrollen gegen Lohn- und Sozialdum- ping und den Erhalt des Sozialstaats. Ein Beispiel: Wir wollen, dass Menschen, die ihre Arbeit verlieren, weiter Unterstützung bekommen, ohne dass sie ihr Erspartes hergeben müssen.

    Nutzen auch Sie das Kursangebot des BFI Wien. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

    Mithalten in der Arbeitswelt

    Sichere Arbeit und die Chance, im Beruf aufzusteigen: Das wollen alle ArbeitnehmerInnen. Unser Job bei Gewerk- schaftsbund und Arbeiterkammer ist es, Sie dabei zu unter- stützen – gerade jetzt, wo die Arbeitswelt stark umgekrempelt wird, wo die Bundesregierung in dieser Hinsicht einiges geän- dert hat, wo von immer mehr berufstätigen Menschen verlangt wird, auch im Bereich Digitales fit zu sein.

    Deshalb bietet Ihnen das BFI Wien – die Bildungseinrichtung von Gewerkschaftsbund und Arbeiterkammer – mehr als 1.500 Kurse. So können Sie in der Arbeitswelt mithalten. Mitglieder der AK Wien finden im Kursprogramm ein spezielles Angebot. Für Kurse, die mit AK Wien gekennzeichnet sind, können sie den 120 Euro Bildungsgutschein der AK einlösen. Und sie können die Vorteile des AK Zukunftsprogramms nutzen. Wer sich im Digitalen weiterbilden will, bekommt von der AK Wien noch einmal 120 Euro Digi-Bonus dazu – für Kurse von Excel für Fortgeschrittene bis hin zum Training in Social Media. Außerdem im Kursprogramm: Angebote, für die AK Wien Mitglieder bis zu 5.000 Euro Digi-Winner von AK Wien und Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds beantragen können (Info: 01/501 65-1405). Gewerkschaftsbund und Arbeiterkammer haben erreicht, dass Basisbildung und der Pflichtschulabschluss kostenlos nach- geholt werden können. Wir fordern zusätzlich, dass dies für jeden Abschluss bis zur Matura gelten soll – auch für den Lehr- abschluss! Und wir fordern für alle ArbeitnehmerInnen das Recht

    können sollten, um auch künftig am Arbeitsmarkt zu bestehen – egal ob in der digitalen oder in der analogen Welt. Und wir helfen Ihnen dabei, Ihr eigenes gelungenes Leben selbst auszu- gestalten. Ganz getreu dem Motto „Ich will mehr vom Leben“.

    Natürlich kommen mit dem vorliegenden Programm auch die Bedürfnisse von Unternehmen nicht zu kurz: Egal ob EPU, KMU oder Großkonzern – unser Business Service stellt gerne auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungspakete zusammen, um Ihnen beim erfolgreichen Vorankommen zu helfen.

    In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Schmökern und viel Erfolg bei der Erfüllung Ihrer Bildungsziele.

    Wolfgang Katzian ÖGB-Präsident

    Renate Anderl AK-Präsidentin

  • ÜBERSICHT

    3

    1 ORIENTIERUNG Servicecenter 4 Bildungsberatung 5

    5 SEMINARE & LEHRGÄNGE Management und Führung Business Management 19 EBC*L 19 Die Nischenstrategie 22 Vertragsrecht 22 Erste Schritte in Richtung Selbstständigkeit 23 Marketing für ExistenzgründerInnen und Start-ups 23 EU-DSGVO 24 Die Kunst der Führung 25 Gesundes Führen 26 Laterale Führung: Führen ohne Weisungsbefugnis 26 Führungskräftetraining mit Taekwondo 27 Empathie als Führungskompetenz 27 Teamentwicklung 28

    Innovationsmanagement Innovationsmanagement 28 Innovation Camp – Praxisworkshop für Ihre Innovationskraft 29 Customer Exploration & Problem Validation 30 Innovation durch neue Geschäftsmodelle 31 Rapid Prototyping & Proof-of-Concept 31 Management technischer Innovationsprojekte 32 Digitale Revolution 33 Die „digitale Arbeitswelt“ erfolgreich umsetzen 33 Design-Thinking 34 Lego® Serious Play® – Denken mit Händen 35 Quality Function Deployment – QFD 35 Virtual Reality goes Business 36 Praxisorientiertes Projektmanagement mit Zertifizierungsvorbereitung 36

    Projektmanagement Praxisorientiertes Projektmanagement 37 Zertifizierungsvorbereitung (PMA Level D) 38 Projektmanagement kompakt 38

    Agiles Projektmanagement mit SCRUM 38 Projektmarketing 39 Projektteams erfolgreich führen 39 Projektmanagement in Non-Profit-Organisationen 40 Projektplanung 40

    Prozess- und Qualitätsmanagement ProzessmanagerIn 41 Prozesse im Arbeitsalltag gestalten 42 Qualitätscoach und interne/r AuditorIn 42

    Wissensmanagement Informationsbeschaffung und Wissensorganisation 44 Grundlagen der Informationsbeschaffung und Informationsinfrastruktur 45 Methoden der Dokumentation u. Wissensorganisation 46 Archivmanagement 46 Fact Checking: Qualitätssicherung für Informationen aus dem Internet 47 Python Basics: Web Scraping und Web Mining 48

    Arbeitsrecht Arbeitsrecht – SpezialistIn in Theorie und Praxis 49 Arbeitsrecht kompakt 49 Aktuelle Änderungen und Neuerungen im Arbeitsrecht 50 Einführung in das Arbeitsrecht 50 Arbeitszeitrecht 51 Krankenstand, Urlaub, Elternschaft 51

    Personalmanagement Human Resources ManagerIn 52 Employer Branding kompakt 53 LinkedIn Workshop: Profiloptimierung und Jobsuche 53 Ganzheitliche und alternsgerechte Personalentwicklung 54 Personal Social Responsibility 54 Intergeneratives Lernen 55

    4 ABSCHLÜSSE Qualifikationsnachweis 17 Zeugnis 17 Diplom 17 Ö-CERT 17 Zertifikate 17

    3 LERNFORMATE UND METHODIK 15 Blended Learning 16 E-Learning 16 Digi-Campus 16

    7 AGB 58 Datenschutzrichtlinien 59

    6 ANMELDEBLATT 57

    2 SERVICE Förderungen Privatpersonen 6 Zahlungsmöglichkeiten 11 Business Service 11 Förderungen Unternehmen 12 Newsletter Anmeldung und Gewinnspiel 13 Themenfolder Bestellung 14

  • DAS SERVICECENTER DES BFI WIEN

    Sie haben Fragen zu unserem Kursangebot oder zur Bildungsfinanzierung? Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei!

    Unsere erfahrenen MitarbeiterInnen beraten Sie persönlich über unsere Angebote sowie die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten. Detaillierte Kursinformationen und Kostenvoranschläge senden wir Ihnen auch gerne kostenlos zu.

    ANMELDUNG

    BFI Wien Servicecenter | 1030 | Alfred-Dallinger-Platz 1 (5. OG) Telefon: +43 1 811 78-10100 Fax: +43 1 811 78-10111 E-Mail: anmeldung@bfi.wien Website: www.bfi.wien

    ÖFFNUNGSZEITEN Website: www.bfi.wien/service/servicecenter Mo–Do: 08:00–18:00 Uhr | Fr: 08:00–16:00 Uhr

    ERREICHBARKEIT UND PARKEN U-Bahn: U3, Station Schlachthausgasse | Aufgang Schlachthausgasse Buslinie(n): 77A oder 80A, Station Schlachthausgasse | 1 Minute Fußweg Straßenbahn: Linie 18, Station Schlachthausgasse | 1 Minute Fußweg

    4 ORIENTIERUNG

    Jetzt ZINSENLOSE TEILZAHLUNG nutzen.

    Weitere Infos auf Seite 11

    mailto:anmeldung@bfi.wien https://www.bfi.wien https://www.bfi.wien/service/servicecenter

  • 5

    BILDUNGSBERATUNG IN WIEN

    Sie wissen noch nicht recht, welcher Kurs der passende für Sie ist?

    Die Bildungsberatung bietet Ihnen kostenlose Beratung rund um die Themen Aus- und Weiterbildung an. Einen Termin für ein individuelles Gespräch, auf Wunsch auch in Arabisch, Farsi/Dari, Bosnisch, Kroatisch oder Serbisch, können Sie im Servicecenter des BFI Wien vereinbaren.

    Weitere Informationen siehe unten!

    •••Sie brauchen Unterstützung für Ihre Bildungs- oder Berufsentscheidung? •••Sie würden sich gerne beruflich verändern und wissen nicht, wie? •••Sie suchen nach ei