MANUAL GENESIS 200 AC DC 202 AC DC 200 TLH erkl£¤rt, da£ das Ger£¤t...

download MANUAL GENESIS 200 AC DC 202 AC DC 200 TLH erkl£¤rt, da£ das Ger£¤t Typ GENESIS 200 AC-DC/TLH GENESIS

If you can't read please download the document

  • date post

    23-Apr-2020
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of MANUAL GENESIS 200 AC DC 202 AC DC 200 TLH erkl£¤rt, da£ das Ger£¤t...

  • Genesis 200 AC-DC/TLH Genesis 202 AC-DC/TLH

    ISTRUZIONI PER L’USO INSTRUCTION MANUAL BETRIEBSANWEISUNG MANUEL D’INSTRUCTIONS INSTRUCCIONES DE USO MANUAL DE INSTRUÇÕES

    GEBRUIKSAANWIJZING BRUKSANVISNING BRUGERVEJLEDNING BRUKSANVISNING KÄYTTÖOHJEET

  • ITALIANO . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3

    ENGLISH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .17

    DEUTSCH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .31

    FRANÇAIS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .45

    ESPAÑOL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .59

    PORTUGUÊS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .73

    NEDERLANDS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .87

    SVENSKA . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .101

    DANSK . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .115

    NORSK . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .129

    SUOMI . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .143

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .157

    Targa dati, Nominal data, Leistungschilder, Plaque donées, Placa de características, Placa de dados, Technische gegevens, Märkplåt, Dataskilt, Identifikasjonsplate, Arvokilpi, . . . . . . . . . . . . . . . . 171

    Significato targa dati del generatore, Meaning of POWER SOURCE data plate, Bedeutung der Angaben auf dem Leistungsschild des Generators, Signification des données sur la plaque du générateur, Significado da chapa de dados do gerador, Significado da chapa de dados do gerador, Betekenis gegevensplaatje van de generator, Innebörden av uppgif- terna på GENERATORNS märkplåt, Betydning af dataskiltet for Strømkilden, Betydning av informasjonsteksten på Generatorns skilt, Generaattorin arvokilven tiedot, . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .172

    Significato targa dati del WU, Meaning of WU data plate, Bedeutung der Angaben auf dem Leistungsschild des WU, Signification des données sur la plaque du groupe WU, Significado da chapa de dados do WU, Significado da chapa de dados do WU, Betekenis gegevensplaatje van de WU, Innebörden av uppgifterna på WU-enhetens märkplåt, Betydning av informasjonsteksten på WUs skilt, WU-yksikön arvokilven tiedot, . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .173

    Connettori, Connectors, Verbinderer, Connecteurs, Conectors, Connectoren, Conectores, Liittimet, Kontaktdon, Skjøtemunstykken, Konnektorer, . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .176

    Schema, Diagram, Schaltplan, Schéma, Esquema, Diagrama, Schema, kopplingsschema, Oversigt, Skjema, Kytkentäkaavio, . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .174-177

    Lista ricambi, Spare parts list, Ersatzteilverzeichnis, Liste de pièces détachées, Lista de repuestos, Lista de peças de reposição, Reserveonderdelenlijst, Reservdelslista, Liste med reservedele, Liste over reservedeler, Varaosaluettelo, . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .178-182

    Carrello portageneratore monobombola, Single-bottle power source trolley, Gerätewagen 1 Flasche, Chariot porte-générateur 1 bouteille, Carro porta-gerador mono-botija, Carro porta-gerador mono-botija, Generatorwagen voor 1 gasfles, Generatorvagn med en behållare, Generatorvogn til én flaske, Generatorholdervogn for en behol- der, Yhdellä kaasupullolla varustetun generaattorin kuljetuskärry, . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .183

    Legenda simboli, Key to Sumbols, Legende der Symbole, Legende des Symboles, Legenda dos símbolos, Legenda dos símbolos, Legenda van de symbolen, Teckenförklaring, Symbolforklaring, Symbolbeskrivelse, Merkkien selitykset, . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .184

  • DEUTSCH

    GEBRAUCHS-UND WARTUNGSANLEITUNG Dieses Anleitungsheft ist ein integrierender Bestandteil der Einheit bzw. der Maschine und muß daher bei einer Verlagerung oder beim Wiederverkauf derselben immer mitgeliefert werden. Der Benutzer wird dafür sorgen, das Anleitungsheft intakt und in gutem Zustand aufzubewahren. Die Firma SELCO s.r.l. behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen vorzunehmen. Vorbehalten und ohne schriftliche Genehmigung seitens der Firma SELCO s.r.l. verboten sind Übersetzungs-, Nachdruck- und Bearbeitungsrechte, ob ganzheitlich oder auszugsweise und mit welchen Mitteln (einschließlich Fotokopien, Filme und Mikrofilme) sie auch durchgeführt werden. Ausgabe ‘02

    KONFORMITÄTSERKLÄRUNG CE

    Die Firma SELCO s.r.l. - Via Palladio, 19 - 35010 ONARA DI TOMBOLO (Padova) - ITALY

    Tel. +39 049 9413111 - Fax +39 049 94313311 - E-mail: selco@selco.it

    erklärt, daß das Gerät Typ GENESIS 200 AC-DC/TLH GENESIS 202 AC-DC/TLH

    den folgenden Richtlinien entspricht: 73/23/CEE 89/336 CEE 92/31 CEE 93/68 CEE

    und daß folgende die Normen angewendet wurden: EN 50199 EN 60974-1

    Jede von der Firma SELCO s.r.l. nicht genehmigte Änderung hebt die Gültigkeit dieser Erklärung auf.

    Onara di Tombolo (PADOVA) Rechtlicher Vertreter von Selco

    .................................. Lino Frasson

    INHALTSVERZEICHNIS

    31

    1.0 SICHERHEIT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .32 1.1 Persönlicher Schutz und Schutz Dritter . . .32 1.2 Brand-/Explosionsverhütung . . . . . . . . . . . .32 1.3 Rauch- und Gasschutz . . . . . . . . . . . . . . . .32 1.4 Generator aufstellen . . . . . . . . . . . . . . . . .32 1.5 Gerät installieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . .32

    2.0 ELEKTROMAGNETISCHE VERTRÄGLICHKEIT (EMC) .33 2.1 Installation, Gebrauch und Bewertung des .

    Bereichs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .33 2.2 Systeme zur Reduzierung der Emissionen . .33

    3.0 GEFAHRENANALYSE . . . . . . . . . . . . . . . . . . .33 4.0 PRÄSENTIERUNG DER SCHWEIßMASCHINE . .34

    4.1 Vorderes Schaltfeld . . . . . . . . . . . . . . . . .34 4.1.1 Vorderes Schaltfeld FP106 . . . . . . . . . . .34 4.1.2 Vorderes Schaltfeld FP122 . . . . . . . . . . .35 4.1.3 Setup-parameter . . . . . . . . . . . . . . . . . .36 4.2 Hinteres Paneel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .37 4.3 Funktionsweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .37 4.4 Kühlaggregat WU15 . . . . . . . . . . . . . . . . .37 4.5 Fernsteuerungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . .37 4.5.1 Fernsteuerung und Potentiometer

    RC16 für MMA- und WIG-Schweißung .37 4.5.2 Pedalfernsteuerung RC12

    für WIG-Schweißung . . . . . . . . . . . . . . .37 4.6 Technische Merkmale . . . . . . . . . . . . . . . .38

    5.0 TRANSPORT - ABLADEN . . . . . . . . . . . . . . .38 6.0 INSTALLATION . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .38

    6.1 Elektrischer Anschluss an das Netz . . . . . . .39 6.2 Anschlüsse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .39

    7.0 STÖRUNGEN - URSACHEN . . . . . . . . . . . . .39 7.1 Mögliche Fehler bei MMA-Schweißung . . .39 7.2 Mögliche Fehler bei WIG-Schweißung . . . .40 7.3 Mögliche elektrische Störungen . . . . . . . . .40

    8.0 NOTWENDIGE GEWÖHNLICHE WARTUNG . .40 9.0 ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU

    DEN SCHWEIßUNGEN . . . . . . . . . . . . . . . . .40 9.1 Schweißen mit Mantelelektroden (MMA) .40 9.2 WIG-Schweißen (kontinuierlicher Lichtbogen) .41 9.2.1 WIG-Schweißen von Stahlmaterial . . . .42 9.2.2 WIG-Schweißen von Kupfer . . . . . . . . .42 9.2.3 Aluminium-WIG-Schweißen mit

    Wechselstrom . . . . . . . . . . . . . . . . . . .43

    SYMBOLE

    Drohende Gefahren, die schwere Verletzungen verursachen, und gefährliche Verhaltensweisen, die schwere Verletzungen verursachen könnten.

    Verhaltensweisen, die leichte Verletzungen oder Sachschäden verursachen könnten.

    Die mit diesem Symbol gekennzeichneten An- merkungen sind technischer Art und erleichtern die Arbeitsschritte.

  • 1.0 SICHERHEIT

    Vor Arbeitsbeginn sollten Sie das Anleitungsheft sorgfältig durchlesen und sich vergewissern, ob Sie alles richtig verstanden haben. Nehmen Sie keine Änderungen vor und führen keine hier nicht beschriebenen Instandhaltungsarbeiten durch. In Zweifelsfällen oder wenn bei der Anwendung der Maschine Probleme auftreten sollten, die hier nicht beschrieben sind, wenden Sie sich an das Fachpersonal. Die Firma der Hersteller haftet nicht für Personen- oder Sachschäden, die auf unaufmerksames Lesen bzw. auf Nachlässigkeit bei der Durchführung der in diesem Anleitungsheft beschriebenen Anweisungen zurückzuführen sind.

    1.1 Persönlicher Schutz und Schutz Dritter Das Schweißverfahren ist eine schädliche Quelle von Strahlungen, Lärm, Wärme und gasförmigen Ausdünstungen.Die Träger lebenswichtiger elek- tronischer Apparaturen (Pacemaker) müssen die Genehmigung des Arztes einholen, bevor sie sich Verfahren wie Bogenschweißen oder Plasmaschneiden nä