MAP PILOT_DE.book

download MAP PILOT_DE.book

of 56

  • date post

    05-Jan-2017
  • Category

    Documents

  • view

    215
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of MAP PILOT_DE.book

  • Bedienungsanleitung

    Becker MAP PILOT

  • 2

    >>> INHALTSVERZEICHNIS

    > D

    > GB

    > F

    > I

    > E

    > P

    > NL

    > DK

    > S

    > N

    > FIN

    > TR

    > GR

    > PL

    > CZ

    > H

    > RUS

    Inhaltsverzeichnis 2Sicherheitshinweise 4Der Becker MAP PILOT 5Verwendung 5Becker MAP PILOT auspacken 5

    Lieferung berprfen 5Lieferumfang 5

    Bei Reklamationen 6Umgang mit der Verpackung 6

    Gertebeschreibung 6Akku 6USB-Verbindungskabel 6

    Kartenupdate/Zustzliche Funktionen 6Registrierung 7Reparatur 7Emissionen und Entsorgung 7Allgemeine Bedienung 8Wartung und Pflege 8Akku-Qualittserklrung 9Inbetriebnahme 9Stromversorgung 9Speicherkarte 9Gertehalterung 10Grundlegende Bedienung 10

    Navigationsbetrieb aufrufen 10Elemente auswhlen/markieren 10Zurckfunktion 11Lschfunktion 11

    Grundlagen zu den Mens 11Das Hauptmen 11Eingaben mit dem Eingabemen 12

    Zeichen eingeben 12ber Liste auswhlen 13Zeichensatz/Sonderzeichen auswhlen 13Umschaltung Gro-/Kleinschreibung 13

    Fehlfunktionen 14Content Manager Becker MAP PILOT 14

    Content Manager Becker MAP PILOT installieren 14Content Manager Becker MAP PILOT starten 15

    Navigationsbetrieb 16Was ist Navigation? 16Letzte Ziele 17

    Bedienung der letzten Ziele 17Mit vorhandenem Ziel starten 17Ziel anzeigen oder editieren 17Heimatadresse 18

    Zieleingabe 19Aufbau des Zieleingabemens 19Adresse eingeben 19

    Land whlen 20Adresse whlen und Zielfhrung starten 20Adresse per Sprache eingeben 24

    Sonderziele 25Sonderziel in der Nhe/Sonderziel in Zielnhe 25Sonderziel nahe einer Adresse 26Sonderziel direkt eingeben 27

    Ziel aus der Karte whlen 27Koordinateneingabe 27Routenplanung 28

    Neue Route anlegen 29Route bearbeiten 30

    Verkehrsmeldungen ber TMC 30TMC Meldungen anzeigen 31

    Meldung lesen 31Betroffene Strae in der Karte anzeigen 31

    Meldungen fr die Routenberechnung bercksichtigen 32

    Automatische Neuberechnung 32Manuelle Neuberechnung 32

    Die Kartenanzeige 33Aufrufen der Kartenanzeige 33Aufbau der Kartenanzeige 33

    Kartenanzeige ohne Zielfhrung 33Kartenanzeige mit Zielfhrung 34Geteilter Bildschirm mit Zielfhrung 35Zielfhrung mit Pfeildarstellung 35

    Bedienung der Kartenanzeige 36Karte zoomen 36

    Inhaltsverzeichnis

  • 3

    INHALTSVERZEICHNIS >>>

    > D

    > GB

    > F

    > I

    > E

    > P

    > NL

    > DK

    > S

    > N

    > FIN

    > TR

    > GR

    > PL

    > CZ

    > H

    > RUS

    Karten Toolbox 36Zielfhrung 36

    Zielfhrung abbrechen 36Zwischenziel eingeben/lschen 37Routenoptionen einstellen 37Ziel berspringen 37Ansagen stummschalten 37

    Meine Route 37Komplette Route anzeigen 38TMC auf der Route 38Sonderziel auf der Route 39Strecke sperren 40

    Kartendarstellung 41Position anzeigen 41Ansage wiederholen 42

    Einstellungen 43Zielfhrungs-Einstellungen 43

    Routenoptionen 43Realistische Kreuzungsansicht 44Beschilderung 44Spurempfehlungen 44Ansagen 45Lnder-Informationen 45

    Karten-Einstellungen 45Autozoom 45Sonderziele in der Karte 45Tempolimits 46Fahrerwarnungen 46

    TMC-Einstellungen 47

    System-Einstellungen 47Sprache 47Designvarianten 48PIN-Schutz 48Kartenupdate Erinnerung 48Information 48Werkseinstellungen 49

    Fachwrter 50Index 51MERKBLATT 53EG-Konformittserklrung 53Entsorgung 54Akku-Entsorgung 55

    Informationspflicht gem Batterieverordnung (BattV) 55

    Akku ausbauen 55Die in diesen Unterlagen enthaltenen An-gaben und Daten knnen ohne vorherigeAnkndigung gendert werden.Ohne ausdrckliche schriftliche Geneh-migung der HARMAN/BECKERAutomotive Systems GmbH darf keinTeil dieser Unterlagen fr irgendwelcheZwecke vervielfltigt oder bertragen wer-den. Alle technischen Angaben, Zeich-nungen usw. unterliegen dem Gesetz zumSchutz des Urheberrechts. Copyright 2012, HARMAN/BECKERAutomotive Systems GmbH Alle Rechte vorbehalten.

  • 4

    >>> SICHERHEITSHINWEISE

    > D

    > GB

    > F

    > I

    > E

    > P

    > NL

    > DK

    > S

    > N

    > FIN

    > TR

    > GR

    > PL

    > CZ

    > H

    > RUS

    Sicherheitshinweise

    !Sicherheitshinweise Die Bedienung des Gertes ist nur dann gestattet, wenn die Verkehrslage dies zulsst und Sie absolut sicher sind, dass Sie

    selbst, Ihre Mitfahrer oder sonstige Verkehrsteilnehmer nicht gefhrdet, behindert oder belstigt werden.Es gelten in jedem Falle die Vorschriften der Straenverkehrsordnung. Zielortseingaben drfen nur bei stehendemFahrzeug vorgenommen werden.

    Das Navigationssystem ist nur ein Hilfsmittel, die Daten/Angaben knnen im Einzelfall falsch sein. Der Fahrer muss injeder Situation selbst entscheiden, ob er den Angaben folgt. Eine Haftung fr falsche Angaben des Navigationssystems istausgeschlossen. Aufgrund sich ndernder Verkehrsfhrungen oder abweichender Daten kann es vorkommen, dassungenaue oder fehlerhafte Anweisungen erteilt werden. Es ist daher stets auf die konkrete Beschilderung undVerkehrsregelung zu achten. Insbesondere kann das Navigationssystem nicht als Orientierungshilfe bei schlechtenSichtverhltnissen dienen.

    Das Gert darf nur zu seinem bestimmungsgemen Gebrauch verwendet werden. Die Lautstrke des Navigationsgertesist so einzustellen, dass Auengerusche noch gut wahrgenommen werden knnen.

    Im Falle einer Strung (z. B. Rauch- oder Geruchsentwicklung) ist das Gert sofort zu entnehmen. Aus Sicherheitsgrnden darf das Gert nur von einem Fachmann geffnet werden. Bitte wenden Sie sich im Falle einer

    Reparatur an Ihren Hndler. Das Gert (bis auf das Fach fr den Akku) und den Akku drfen sie unter keinen Umstnden ffnen. Jede weitere

    nderung am Gert ist unzulssig und fhrt zum Verlust der Betriebserlaubnis. Verwenden Sie nur Harman Original-Zubehr. So stellen Sie sicher, dass alle relevanten Bestimmungen eingehalten und

    Gesundheits- und Sachschden vermieden werden. Entsorgen sie unbrauchbare Gerte oder den Akku entsprechend dengeltenden gesetzlichen Bestimmungen.

    Unsachgemer Gebrauch schliet jegliche Gewhrleistung aus! Diese Sicherheitshinweise gelten auch fr das HarmanOriginal-Zubehr.

  • 5

    DER BECKER MAP PILOT >>>

    > D

    > GB

    > F

    > I

    > E

    > P

    > NL

    > DK

    > S

    > N

    > FIN

    > TR

    > GR

    > PL

    > CZ

    > H

    > RUS

    Der Becker MAP PILOT

    VerwendungMit dem Becker MAP PILOT verfgenSie ber ein leistungsstarkes Navigations-modul fr den Einsatz in MercedesBenzFahrzeugen. Der Becker MAP PILOTkann bei den Sonderausstattungen "Vor-rstung fr Becker MAP PILOT" und"Becker MAP PILOT (inkl. Vorrs-tung)" verwendet werden. Das Gert unddie Zubehrteile sind gegen Feuchtigkeitund Verschmutzung zu schtzen.

    Durch das GPS = Global Positioning Sys-tem entfllt das langwierige Suchen inStraenkarten.Ihr Becker MAP PILOT verfgt berTMC. TMC gibt Ihnen die MglichkeitVerkehrsmeldungen zu empfangen. Siewerden ber eventuelle Verkehrsbehinde-rungen informiert. Je nach Einstellung

    werden Sie automatisch oder auf Anfragean Verkehrsbehinderungen vorbeigeleitet.

    Becker MAP PILOT auspa-cken

    Lieferung berprfenBevor der Becker MAP PILOT in Be-trieb genommen wird, ist der Lieferum-fang auf Vollstndigkeit und Zustand zuprfen.> Packen Sie den Packungsinhalt vorsich-

    tig aus und berprfen Sie diesen.

    Lieferumfang

    Becker MAP PILOTFaltblatt mit MontagehinweisenUSB-Kabel

    Hinweis:Ihr Becker MAP PILOT wird in einerstabilen Verpackung ausgeliefert. Solltedie Verpackung oder deren Inhalt schwerwiegende Beschdigungen aufweisen,darf das Gert nicht weiter ausgepacktwerden. Wenden Sie sich in diesem Fallan Ihren Hndler.

    2 3

    1

    1

    2

    3

  • 6

    >>> DER BECKER MAP PILOT

    > D

    > GB

    > F

    > I

    > E

    > P

    > NL

    > DK

    > S

    > N

    > FIN

    > TR

    > GR

    > PL

    > CZ

    > H

    > RUS

    Bei ReklamationenBitte informieren Sie sich zuerst aufwww.beckermappilot.com (FAQs, Soft-ware Update) ber Lsungsmglichkei-ten. Sollte dies nicht zum Erfolg fhren,wenden Sie sich bitte an Ihren Hndler.

    Umgang mit der VerpackungDie Originalverpackung ist zumindestwhrend der Garantiezeit an einem tro-ckenen Ort aufzubewahren.

    GertebeschreibungDer Becker MAP PILOT besteht ausdem Basisgert Becker MAP PILOTund den Zubehrteilen des Lieferum-fangs.

    AkkuDer integrierte Akku wird, wenn derBecker MAP PILOT in der Halterungeingeschoben ist und die Zndung desFahrzeugs eingeschaltet ist, geladen.

    USB-VerbindungskabelMit dem mitgelieferten USB-Verbin-dungskabel kann der Becker MAPPILOT an einen handelsblichen Perso-nal Computer mit USB-Schnittstelle an-geschlossen werden. Die 8GB Flash Spei-cher des Becker MAP PILOT und eineeventuell eingelegte SD-Karte knnendann ber den PC wie ein Wechseldaten-trger angesprochen werden.

    Kartenupdate/Zustzliche FunktionenDas Straennetz unterliegt stndigen Ver-nderungen. Mit aktuellem Kartenmate-rial haben Sie stets die Informationen, dieSie brauchen, um einfach und komforta-bel ans Ziel zu kommen. Auch knnen imLaufe der Weiterentwicklung Ihres Ger-tes neue Funktionen verfgbar sein. Mit dem unter Content ManagerBecker MAP PILOT auf Seite 14 be-schriebenen Programm knnen Sie aufeinfache Weise Ihren Becker MAPPILOT auf dem aktuellen Stand halten.

    Hinweis:Die Entsorgung hat fachgerech