Massai, Safari und · PDF file 2014. 3. 1. · Massai, Safari und Killimandscharo 1....

Click here to load reader

  • date post

    01-Sep-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Massai, Safari und · PDF file 2014. 3. 1. · Massai, Safari und Killimandscharo 1....

  • FORUM-Themenabend

    Massai, Safari und Killimandscharound Killimandscharo

    Reisebericht Kenia: Landschaft, Tiere und Kontraste

    1www.forum-bomlitz.de

    Rosmarin & Thymian, 15. November 2012

  • Massai, Safari und Killimandscharo

    1. Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    2. Übersicht zur Reise2. Übersicht zur Reise

    3. Masai Mara – Ökosystem mit Wanderpfad

    4. Zwischenstationen auf der Reise

    5. Amboseli – der Elefanten-Nationalpark

    6. Was wir mitgenommen haben

    2www.forum-bomlitz.de

    6. Was wir mitgenommen haben

  • Massai, Safari und Killimandscharo

    1. Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    2. Übersicht zur Reise2. Übersicht zur Reise

    3. Masai Mara – Ökosystem mit Wanderpfad

    4. Zwischenstationen auf der Reise

    5. Amboseli – der Elefanten-Nationalpark

    6. Was wir mitgenommen haben

    3www.forum-bomlitz.de

    6. Was wir mitgenommen haben

  • Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    � 40 Volksgruppen mit 50 verschiedenen Sprachen: Kikuyu (17 %), Luhya (14 %), Kamba (10 %), Kisii (6 %), Massai (2 %)

    � Unabhängigkeit von Großbritannien seit 1963

    � Bevölkerung: < 15 Jahren 43 %, > 65 Jahren 2,7 %

    � Sprachen: Swahili und Englisch

    � Religionen: 83 % Christen, 11 % Moslems, 2 % Naturreligionen, 2,5 % konfessionslos

    � Arbeitsplätze: Landwirtschaft 70 %, Tourismus ca. 10 %

    4www.forum-bomlitz.de

    Tourismus ca. 10 %

    � Größte Städte: Nairobi (2,7 Mio. Einwohner), Mombasa (800.000 Einwohner), Kisumu (395.000 Einwohner)

  • Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    Kenia Deutschland

    5www.forum-bomlitz.de

    38,6 Mio. 580.000 km²

    66,5 Einw./km² 845 $/Jahr (140.)

    81,9 Mio. 357.100 km²

    229 Einw./km² 43.700 $/Jahr (20.)

    Einwohner Fläche Bevölkerungsdichte BIP/Einwohner

  • Massai, Safari und Killimandscharo

    1. Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    2. Übersicht zur Reise2. Übersicht zur Reise

    3. Masai Mara – Ökosystem mit Wanderpfad

    4. Zwischenstationen auf der Reise

    5. Amboseli – der Elefanten-Nationalpark

    6. Was wir mitgenommen haben

    6www.forum-bomlitz.de

    6. Was wir mitgenommen haben

  • Übersicht zur Reise

    � Tag 1: Anreise von Frankfurt (Main) über Instanbul nach Nairobi

    � Tag 2 bis 3: Masai Mara� Tag 2 bis 3: Masai Mara

    � Tag 4: Lake Naivasha

    � Tag 5: Tsavo Ost

    � Tag 6 bis 9: Mombasa und Bamburi Beach

    � Tag 10 bis 11: Amboseli-Park

    7www.forum-bomlitz.de

    � Tag 10 bis 11: Amboseli-Park

    � Tag 12: Abreise

  • Motivation für die Kenia-Reise

    � Kinder- und Jugendtraum! Wann soll man sich die eigentlich erfüllen?

    � „Jetzt sind wir noch gesund.“ Zwar auch keine Expedition als Rücksacktourist, aber auch kein Zwar auch keine Expedition als Rücksacktourist, aber auch kein Erholungsurlaub. Zurzeit empfinden wir es noch nicht als beschwerlich.

    � „Bald sind die Kinder aus dem Haus.“ Wie lange kommen Kinder mit in den Elternurlaub? Ein gemeinsames Erlebnis, an das sich die ganze Familie später gern erinnert.

    � Afrika und Kenia in Film und Fernsehen: „Frei geboren“ – Die Löwin Elsa bei der Familie Adams „Christian, der Löwe“ – Auswilderung eines Zoo-Löwenbabys aus London

    8www.forum-bomlitz.de

    „Christian, der Löwe“ – Auswilderung eines Zoo-Löwenbabys aus London „Jenseits von Afrika“ – „Ich hatte eine Farm in Afrika …“ „Nirgendwo in Afrika“ – Jüdische Familie flieht bei Machtergreifung nach Afrika „Die weiße Massai“ – Schweizerin verliebt sich im Urlaub in einen Massai „Schnee am Killimandscharo“ – Gregory Peck in Hemingways Erzählung

  • Ein Stück Bomlitz am Killimandscharo

    � „Afrika-Haus“ Die Familie Wolff hatte eine Kaffee-Plantage am Killimandscharo.

    � „Wolffrode“ am tansanischen Teil des Killimandscharo

    � Afrika-Besitzungen gingen mit der Niederlage im Ersten Weltkrieg verloren� Afrika-Besitzungen gingen mit der Niederlage im Ersten Weltkrieg verloren

    9www.forum-bomlitz.de

  • Massai, Safari und Killimandscharo

    1. Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    2. Übersicht zur Reise2. Übersicht zur Reise

    3. Masai Mara – Ökosystem mit Wanderpfad

    4. Zwischenstationen auf der Reise

    5. Amboseli – der Elefanten-Nationalpark

    6. Was wir mitgenommen haben

    10www.forum-bomlitz.de

    6. Was wir mitgenommen haben

  • Tierwanderungen in Kenia und Tansania

    � Januar/Februar: Regenzeit in Serengeti Jungtiere kommen zur Welt

    � März/April: Serengeti ausgetrocknetSerengeti ausgetrocknet Wanderung nordwärts Beginn Paarungszeit

    � Juni/Juli: Weiter Wanderung nordwärts Flüsse und Raubtiere auf Route

    � August bis Oktober: Sammeln in der Masai Mara

    11www.forum-bomlitz.de

    � November/Dezember: Wanderung südwärts zurück in die SerengetiJährlich sind bis zu 1.500.000 Gnus und

    ca. 400.000 Zebras und Gazellen unterwegs.

    Woher wissen sie, wohin sie müssen? Und wie werden die Herden gesteuert?

  • Masai Mara – Ökosystem mit Wanderpfad

    � Großer Afrikanischer Grabenbruch -- Entstehung vor 20 Millionen Jahren -- Wiege der Menschheit -- vom Weltall aus zu sehen -- in einigen Millionen Jahren wird das östliche Afrika abgespalten sein-- in einigen Millionen Jahren wird das östliche Afrika abgespalten sein

    � 1. Safari Zebras, Giraffen, Elefanten, Büffel und Gnus, einzelner Löwe, Giraffen, Antilopen, Hyänen, Warzenschwein, Nashorn, Flusspferde, Gaukler, Perlhühner, Strauße

    � 2. Safari Nashorn (1 von 16 Stück im Park), Löwenpärchen, Flusspferde im Mara-Fluss, kreisende Geier

    � Besuch im Massai-Dorf

    12www.forum-bomlitz.de

    � Besuch im Massai-Dorf Traditionelle Tänze, Feuer machen

    � 3. Safari Masai Mara im Regen fünf Löwinnen fressen Büffel

    Weiterführende Quelle: http://maratriangle.org

  • Massai, Safari und Killimandscharo

    1. Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    2. Übersicht zur Reise2. Übersicht zur Reise

    3. Masai Mara – Ökosystem mit Wanderpfad

    4. Zwischenstationen auf der Reise

    5. Amboseli – der Elefanten-Nationalpark

    6. Was wir mitgenommen haben

    13www.forum-bomlitz.de

    6. Was wir mitgenommen haben

  • Zwischenstationen auf der Reise

    Lake Naivasha � Süßwassersee mit zahlreichen Gewächshäusern

    � 300 Vogelarten mit Reihern, Marabus, Kormoranen, Ibissen und Seeadlern

    � Flusspferde

    � Zur Kolonialzeit größter Wasserflughafen

    � Lodges am Ufer aus der Kolonialzeit

    � Am See ehemaliger Wohnsitz des Ehepaars Adams (Elsamere)

    Tsavo Ost

    � „Rote“ Elefanten

    � Maneater‘s Lodge an der Eisenbahntrasse

    14www.forum-bomlitz.de

    Mombasa und Bamburi Beach � Elfenbein-Tor in Mombasa: enge, laute und hektische Stadt

    � Indischer Ozean: Korallen, Fische, Schwämme

  • Massai, Safari und Killimandscharo

    1. Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    2. Übersicht zur Reise2. Übersicht zur Reise

    3. Masai Mara – Ökosystem mit Wanderpfad

    4. Zwischenstationen auf der Reise

    5. Amboseli – der Elefanten-Nationalpark

    6. Was wir mitgenommen haben

    15www.forum-bomlitz.de

    6. Was wir mitgenommen haben

  • Amboseli – der Elefanten-Nationalpark

    � Killimandscharo „Skyline“ mit Elefanten

    � Elefanten: Nicht einer, nicht fünf … Dutzende!!

    � Zebras, Giraffen

    � Affen, Vögel� Affen, Vögel

    � Geparden

    16www.forum-bomlitz.de

  • Massai, Safari und Killimandscharo

    1. Kenia – Zahlen, Daten, Fakten

    2. Übersicht zur Reise2. Übersicht zur Reise

    3. Masai Mara – Ökosystem mit Wanderpfad

    4. Zwischenstationen auf der Reise

    5. Amboseli – der Elefanten-Nationalpark

    6. Was wir mitgenommen haben

    17www.forum-bomlitz.de

    6. Was wir mitgenommen haben

  • Was wir mitgenommen haben

    Kenia macht nachdenklich … � Phänomene eines Entwicklungslands:

    Armut, Kinderprostitution, Korruption, AIDS

    � Wilderei und „Flächennutzungsplan“ Kenia� Wilderei und „Flächennutzungsplan“ Kenia

    � Wie startet man die Entwicklung eines Entwicklungslands?

    � Wie gehen wir bei uns mit Natur, Umwelt und unseren Ressourcen um?

    Und Kenia fasziniert !! � Kontrast von Kulturen

    � Kontrast von Tradition und Modernität

    18www.forum-bomlitz.de

    � Großartige Landschaft mit scheinbar unbegrenzten Weiten

    � Eine grandiose Tierwelt

    � „Hüter“ eines Schatzes, der ALLEN gehört

  • KENIA UND AFRIKA …

    (NOCH ‘MAL) HINFAHREN! SELBST GUCKEN!!

    19www.forum-bomlitz.de