MB Januar 2013

download MB Januar 2013

of 60

  • date post

    20-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    253
  • download

    0

Embed Size (px)

description

Maschinenbau, Industriemagazin, Schweiz

Transcript of MB Januar 2013

  • Das Schweizer Industriemagazin. Seit 1972.

    Nr. 1

    Janu

    ar 2

    013

    Industr Iemagaz In : zum themaChancen und Risiken des Schweizerischen Freihandelsabkommens 13

    dossIer : hydraul Ik , PneumatIk

    Kompressoren fr jede Anforderung 24

    dossIer : oberflchen-technIk , hrtenVeredelung von Stahlbreitband im kontinuierlichen Verfahren 34

    Mit Schnell-

    zugriff

  • maschinenbau 1/2013 | Das Schweizer Industriemagazin. Seit 1972. 3

    M a s c h i n e n b a ue d i t o r i a l

    trotz widriger umstnde ...hat sich die schweizerische Maschinen-, Elektro- und Metallindus trie im Jahr 2012 behauptet. Zwar besteht kein Grund zum Jubeln, trotzdem knnen sich die Ergebnisse sehen lassen. Insgesamt hielt die MEM-Industrie mit 35 Prozent die Spitzenposition der schweizerischen Gesamtausfuhren und lag damit noch vor der Pharma branche. Von Januar bis September 2012 betrug nach Swissmem-Erhebungen das Exportvolumen CHF 48,2 Milliarden. Knapp 60 Prozent davon wurden durch Lieferungen in die EU erzielt. Der Anteil der Asien-Exporte belief sich auf rund 20 Pro-zent. Die Auftragseingnge gingen in den ersten neun Monaten 2012 um 7,8 Prozent zurck, whrend sich die Umstze leicht positiv entwickelten (1,8 Prozent). In den Zahlen spiegelt sich eine angespannte Situation. Die Dynamik der Weltwirtschaft nimmt ab, die Schuldenkrise und der starke Schweizer Franken drcken auf den Geschftsgang der Unternehmen. International erfolg-reich, in der Schweiz zu Hause hat sich die MEM-Industrie zum Motto gemacht. Sie hat einen kleinen Binnenmarkt und ist daher voll auf den Weltmarkt angewiesen. Das lsst keine Kompromisse zu. Nur mit Innovationen und bester Qualitt knnen die Firmen erfolgreich sein. Um mit dem hohen Schweizer Franken noch in der Schweiz produzieren zu knnen, sind Automatisierung, optimierte Prozesse und hoch qualifizierte Berufsleute matchentscheidend.Liebe Leserinnen und Leser, wir vom Maschinenbau wollen uns auch 2013 den damit gegebenen Herausforderungen stellen und wnschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

    Ihr

    Thomas BroschChefredaktor

    42. Jahrgang

    www.maschinenbau-schweiz.ch

    herausgeberOlympia-Verlag AG

    CH-8041 Zrich

    redaktion | Verlagsleitungaboverwaltung Publica-Press Heiden AG

    Redaktion Maschinenbau

    Im Bad 8, Postfach 262

    CH-9410 Heiden

    Telefon +41 (0)71 898 80 10

    Fax +41 (0)71 898 80 19

    maschinenbau@pph.ch

    Redaktion:

    Thomas Brosch, brosch@pph.ch

    Peter Gldi, goeldi@pph.ch

    IT-Redaktion:

    Andreas Wisler, wisler@pph.ch

    layoutPublica-Press Heiden AG

    anzeigenverwaltungWincons AG

    Fischingerstrasse 66, Postfach

    CH-8370 Sirnach

    Telefon +41 (0)71 969 60 30

    Fax +41 (0)71 969 60 31

    info@wincons.ch

    Verkauf:

    Beni Meier, bme@wincons.ch

    Manuel Keel, mk@wincons.ch

    druckgdz AG, Spindelstrasse 2

    CH-8041 Zrich

    abonnementpreise (inkl. MwSt.)Jahresabonnement/Einzel-Nr.

    Inland CHF 75./ 8.

    Ausland EUR 85,/ 9,

    Ausland EUR 100,/ 10, (bersee)

    auflageDruckauflage: 7500 Ex.

    Erscheint monatlich

    zuzglich eine Jahreshauptausgabe

    nachdruck | sonderdruckAlle Rechte vorbehalten. Nachdruck

    und elektronische Wiedergabe, auch

    auszugsweise, nur mit schriftlicher

    Genehmigung des Verlags.

    Fr Sonderdrucke wenden Sie sich

    bitte an den Verlag.

    i M p r e s s u M

    n Anzeige

  • UNIDRIVE MAntriebslsungen fr die Fertigungsautomation

    Das Emerson Logo ist eine Handels- und Dienstleistungsmarke der Emerson Electric Co. 2012

    Eine Gertefamilie 7 Varianten Endlose Einsatzmglichkeiten

    Weitere Informationen ber die neue Unidrive M-Familie unter www.UnidriveM.com

    UNIDRIVE M beinhaltet 7 einzigartigeGertemodelle auf gemeinsamer Platt-form, jedoch mit unterschiedlichem Funktionalittsumfang. Die neue AC- und Servoumrichterfamilie bietet Ihnenexakt fr Ihre Fertigungs-Applikationden richtigen Antriebsregler mit ent-sprechender Performance im Bereichvon 0,25 bis 1,2 MW.Unidrive M: die ANTRIEBS-Familie!

    Hier knnen Sie das Discover Unidrive M-App laden (verfgbar auf iOS, Android und online)

  • maschinenbau 1/2013 | Das Schweizer Industriemagazin. Seit 1972. 5

    M a s c h i n e n b a u 1 / 2 0 1 3i n h a lt s v e r z e i c h n i s

    zuM t itelb ild

    6 Stromkosten sparen ... mit intelligentem Druckluft-Management

    szenenews

    6 Brancheninfos in Krze

    Maschinenbaustanzmaschine

    8 Grossformatbleche ohne Nachsetzen bearbeitendrahterodiermaschine

    9 Hohe Przision bei maximaler Effizienz

    bearbeitungszentrum

    10 Neue Anwendungshorizonte11 Geschwindigkeit, Dynamik und PrzisionWerkzeuge

    12 Mit erweitertem Durchmesserbereich

    industr ieMagaz inzum thema

    13 Chancen und Risiken des Schweize- rischen Freihandelsabkommens Die Schweiz hat gegenwrtig 27 Freihandels-abkommen abgeschlossen. Das Wichtigste da -von ist das Freihandelsabkommen mit der Europischen Union. Immer wichtiger werden aber auch Abkommen mit gewissen Mittel-meerstaaten, Staaten in Asien, Afrika, Nord- und Sdamerika. Die Schweiz fhrt zurzeit auch Verhandlungen mit China.

    energy saving

    15 Mehr Effizienz fr das Engineering schaltschrank

    16 Die Zukunft im Schaltschrank ist rund

    Nach ber drei Jahren intensiver Forschung und einer einjhrigen Entwicklungszeit stellt der Automationsspezialist LTZE das neue Schaltschranksystem LSC Airstream vor. Sage und schreibe zehn Patente haben die LTZE-Ingenieure dem neuen Schaltschranksystem mit in die Wiege gelegt.

    Programmierung

    18 Marktanforderungen erfolgreich umsetzenMit ProfiCAM Professional ist COSCOM mit ber 30 Jahren Entwicklungs erfahrung der Hhepunkt in der Produktevolution seines etablierten CAM-Systems gelungen.

    Mb-report

    20 CNC-Schwenkbiegen der anderen Art verbindungstechnik

    22 Clinchen substituiert Schraubverbindung Mithilfe der TOX-Rund-Punkt-Blechverbin-dungstechnik und einer Komplettlsung aus standardisiertem TOX-Pressensystem plus individueller Prozessausrstung rationalisiert ein italienischer Automotive-Zulieferer seine Baugruppenfertigung.

    dossierhydraulik, Pneumatik

    24 Kompressoren fr jede Anforderung

    26 Einfach und effizient Druckluft sparen

    Kunststoffe, verbundstoffe

    28 Energieeffiziente Kltetechnik fr Spritzgiessmaschinen 29 Pro und Contra Kunststoff30 N(e)XT Generation PP-Compound 31 Wartungsfreie Bremsgestngebuchsen fr Gterwaggons

    oberflchentechnik, hrten

    34 Veredelung von Stahlbreitband im kontinuierlichen Verfahren38 Eine Synergie schafft Sicherheit40 Auf die Oberflche kommt es an42 Schneller, hher, weiter Messen

    44 AUTOMATION Schweiz 2013: Leinen los!46 Messen | Tagungen | Veranstaltungen

    rubriKen 3 Impressum

    27/32 News & Trends | Advertorials

    48 Vorschau Nr. 2 | Februar 2013

    49 Kapazitten | Occasionen | Verschiedenes

    50 Sachregister | Bezugsquellen

    58 Inserentenverzeichnis

    UNIDRIVE MAntriebslsungen fr die Fertigungsautomation

    Das Emerson Logo ist eine Handels- und Dienstleistungsmarke der Emerson Electric Co. 2012

    Eine Gertefamilie 7 Varianten Endlose Einsatzmglichkeiten

    Weitere Informationen ber die neue Unidrive M-Familie unter www.UnidriveM.com

    UNIDRIVE M beinhaltet 7 einzigartigeGertemodelle auf gemeinsamer Platt-form, jedoch mit unterschiedlichem Funktionalittsumfang. Die neue AC- und Servoumrichterfamilie bietet Ihnenexakt fr Ihre Fertigungs-Applikationden richtigen Antriebsregler mit ent-sprechender Performance im Bereichvon 0,25 bis 1,2 MW.Unidrive M: die ANTRIEBS-Familie!

    Hier knnen Sie das Discover Unidrive M-App laden (verfgbar auf iOS, Android und online)

  • SzenenewS

    6 maschinenbau 1/2013 | Das Schweizer Industriemagazin. Seit 1972.

    I n K R z eKooperationn ber eine Vertriebspartnerschaft mit Sommer Auto-matic baut der Spann- und Greiftechnik-Spezialist Rhm sein Automatisierungsportfolio stark aus. In der neu strukturierten Produktgruppe Automatisierungs-technik bieten die Sontheimer nun ein umfassendes Portfolio mit Greiftechnik, Schwenktechnik und Robotikzubehr. Infos: www.roehm.biz

    zusammenarbeit n Baumer und Silicon Software geben eine enge Zu-sammenarbeit zur Integration der VisualApplets Technologie in Kameras fr Machine Vision Appli-kationen bekannt. Das Ziel ist eine einfach nutzbare Vorverarbeitung von Bilddaten, um komplexe Algorithmen bereits in der Kamera zu berechnen. Abhngig vom konkreten Anwendungsfall kann dadurch die Latenz beziehungsweises die zu ber-tragende Datenmenge reduziert und der PC bei der finalen Auswertung entlastet werden. Im Ergebnis werden die Robustheit der Bildauswertung und die Inspektionsgeschwindigkeit deutlich verbessert. Infos: www.baumer.ch

    Trends und Innovationen 2013n Vom 29. Januar bis 2. Februar prsentiert DMG/MORI SEIKI auf ihrer Hausausstellung bei DECKEL MAHO in D-87459 Pfronten auf 4300 m2 ber 70 Hightech-Maschinen, davon sechs Weltpremie-ren, drei Europapremieren aus der NLX-Serie und neun Innovationen sowie neue Technologien und LifeCycle Services. Mit dem Fokus auf Automati-onslsungen erwartet Sie erstmalig ein eigener 680 m2 grosser Ausstellungsbereich mit zwlf Systeml-sungen fr maximale Produktivitt.Infos: www.dmgmoriseiki.com

    erweitertn Ghring baut die Dienstleistung am Standort Altdorf aus und schafft insgesamt 40 neue Arbeitspltze.Infos: www.guehrin