MD012.DE - BR1500 - 01/2015 PRODUKTPALETTE .können: Pakete, Reifen, Kisten, weiße + braune Ware,

download MD012.DE - BR1500 - 01/2015 PRODUKTPALETTE .können: Pakete, Reifen, Kisten, weiße + braune Ware,

of 44

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    215
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of MD012.DE - BR1500 - 01/2015 PRODUKTPALETTE .können: Pakete, Reifen, Kisten, weiße + braune Ware,

  • POCKET GUIDEPRODUKTPALETTE 2015

    IZ E17-1072 Zoomstraat 9 9160 Lokeren BelgienTel. +32 (0)9 349 06 92 Fax +32 (0)9 349 09 77

    www.dhollandia.com info@dhollandia.be

    DHOLLANDIA DEUTSCHLAND GmbHBiedenkamp 4 21509 Glinde Deutschland

    Tel. +49(0)40 76 11 96-0 Fax +49(0)40 76 11 96-20info@dhollandia.de

    DHOLLANDIA STERREICH GmbHHauptstrasse 26 4912 Neuhofen im Innkreis sterreich

    Tel. +43 7752 70 270 Fax +43 7752 70 270 20office@dhollandia.at

    DHOLLANDIA VERTRETUNG AGStroosscker 2a 8555 Mllheim SchweizTel. +41 52 762 77 00 Fax +41 52 762 77 01

    info@dhollandia.ch

    DH

    OL

    LA

    ND

    IA PO

    CKET G

    UID

    E PROD

    UK

    TPALETTE 2015

    MD

    012.

    DE

    - BR1

    500

    - 01/

    2015

  • POCKET GUIDEPRODUKTPALETTE 2015

    HUBLADEBHNENDIE ZUVERLSSIGEN

  • 2 www.dhollandia.com

    Inhaltsverzeichnis

    Fakten & Zahlen Seite 3

    6 gute Grnde fr den Kauf von DHOLLANDIA Seite 4

    Bestmglicher Schutz fr ihre Investition Seite 6

    Die verschiedenen Funktionsausfhrungen Seite 8

    Bedieneinheiten fr alle Funktionen Seite 10

    und eine umfangreiche Liste an Zusatzoptionen zum Auswhlen

    Seite 12

    Professionelles Service-Netzwerk Original Ersatzteile

    Seite 13

    Begriffserklrungen Seite 14

    Kapitel 1 Personenlifte Seite 16

    Kapitel 2 Hubladebhnen fr Kastenwagen Seite 42

    Kapitel 3 Standard-Hubladebhnen Seite 66

    Kapitel 4 Unterfahrbare Hubladebhnen Seite 100

    Kapitel 5 Falt-Hubladebhnen Seite 126

    Kapitel 6 Sonderlsungen und Rampen Seite 144

    Kapitel 7 - Vertikallifte Seite 162

  • 3Sehen Sie in der Begriffserklrung auf Seite 14-15 nach

    Siehe www.dhollania.com fr unser weltweites Netzwerk

    DHOLLANDIA Fakten und Daten

    Im Jahr 1968 gegrndet, mit mehr als 45 Jahren Erfahrung in der Produktion von Hubladebhnen.

    Europas Nr. 1 Hersteller von Hubladebhnen, mit einer Produktion von mehr als 35.000 Einheiten pro Jahr und mehr als 550.000 verkauften Einheiten seit 1968

    Umfangreichste Produktpalette mit Hubkrften von 150 kg bis 16.000 kg. Diese Entwicklung erfolgte ausschlielich durch gsundes innovatives Wachstum.

    Produktionsstandorte in 5 Lndern

    Umfangreiche Fertigungstiefe und technologische Spitzenstellung: mehr als 90% der verwendeten mechanischen, hydraulischen und elektrischen Teile werden im eigenen Haus gefertigt

    Ein professionelles Netzwerk von DHOLLANDIA Area Sales & Service Centers (Europa) und DHOLLANDIA-Vertriebspartner (auerhalb Europas) auf 6 Kontinenten und in mehr als 60 Lndern weltweit

    DHOLLANDIA Gruppe

    Vertriebspartner

  • 4 www.dhollandia.com

    GALVANISED

    6 gute Grnde fr den Kauf von DHOLLANDIA

    1 - Sicher & zuverlssig

    Keine anflligen elektronischen Komponenten, und dadurch weniger strungsanfllig

    Konstruiert fr die intensive, professionelle Nutzung und fr hohe Beanspruchungen

    Starke & robuste 4-Zylinder- Hubladebhnen (*)

    Elektrische Sicherheitsventile auf allen Zylindern (*)

    Manuelle Notbedienung an allen Elektroventilen

    Neigungseinstellung und automatische Bodenangleichung bei den meisten Liftvarianten (*)

    2- Flexibel & kundenorientiert

    Small enough to care, big enough to cope Umfangreiches Angebot an Standard-

    produkten mit Hubkrften von 150 kg bis 16.000 kg

    Umfangreiche Fertigungstiefe und technologische Spitzenstellung: mehr als 90% der verwendeten mechanischen, hydraulischen und elektrischen Teile werden im eigenen Haus gefertigt

    Perfekt ausgerichtet auf die Entwicklung und Produktion von mageschneiderten Produkten sowie innovativen und kun-denorientieren Lsungen.

    3- Hochwertige Verarbeitung

    Wartungsarme Lager und Schmiernippel Kolbenstangen aus hartverchromtem

    Edelstahl fr alle Zylinder, die widrigen Witterungsverhltnissen ausgesetzt sind

    Bestmglicher Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung oder

    Optimale Beschichtung mit PROTECTION PLUS der wichtigsten Stahlkomponenten.

  • 5Sehen Sie in der Begriffserklrung auf Seite 14-15 nach

    4- Wirtschaftlich & kostengnstig

    Optimales Preis-Leistungs-Verhltnis Die Hubladebhnen wurden bewust fr

    eine einfache Wartung entwickelt Ersatzteile zu attraktiven Preisen und

    niedrige Wartungskosten Lngere Lebensdauer und Bestndigkeit

    5- Starke Umweltorientierung

    Einsatz der besten verfgbaren Verfahren in der Oberflchenbeschichtung der Bauteile und der Abwasserreinigung

    Verwendung von gespeicherten Regenwasser fr die Produktion

    Anwendung von Wind- und Solarstrom fr die Energieversorgung der Produktionsprozesse

    Vermeidung von Verpackungsmaterial Biologisch abbaubare le werden als

    Option angeboten Zertifizierung nach ISO 14001

    6- Die sichere und intelligente Investition

    Die moderne Modellpalette bietet viele Sicherheits- und Zubehr-Ausstattungen.

    Professionelles Service-Netzwerk in ber 60 Lndern weltweit.

    Mehr als 550.000 verkaufte Einheiten sind der Beweis von auergewhnlich zufriedenen und treuen Kunden

    Erste Wahl bei vielen Transport-unternehmen, Fuhrparkbesitzern, Fahrzeugvermietungen und Fahrzeug-bauern.

    (*) Allgemeine Produktmerkmale bei den meisten Lastenliften.

  • 6 www.dhollandia.com

    Bestmglicher Schutz fr ihre InvestitionDHOLLANDIA bietet 2 Premium-Verfahren fr den bestmgli-chen Oberflchenschutz der Stahlkomponenten. Dieser sehr hohe Qualittsanspruch ist im Bereich der Hubladebhnenindustrie die absolute Spitzenposition.

    Die meistverkauften Lastenlifte sind mit feuerverzinkten Hubwerken liefer-bar, Bhnen in geringeren Stckzahlen und Spezialausfhrungen werden mit Protection Plus Oberflchenschutz ausgestattet

    Der Protection PLUS-Beschichtung von DHOLLANDIA kombiniert innovative Technologien, um die Qualitt und den Korrosionsschutz der Hubladebhnen auf das hchstmgliche Niveau zu bringen.

    Protection PLUS umfasst 4 wesentliche Schritte

    1. Sandstrahlen der Stahlkomponenten

    2. 3-Zonen Zinkphosphat

    3. KTL kathodische Epoxid-Tauschlackierung (KTL=Kathodische Tauch Lackierung)

    4. Polyesterpulver-Deckschicht

    KTL Polyester Pulverung

  • 7Sehen Sie in der Begriffserklrung auf Seite 14-15 nach

    Feuerverzinkung bei 460C

    Feuerverzinkung ist eine metallurgische Verbindung zwischen den Stahlteilen und dem Zink, die bei 460 C erfolgt. Die Zink-Eisen-Legierungen die auf diese Weise gebildet wird, bieten eine Reihe von klaren Vorteilen:

    bestmglicher Schutz gegen Korrosion

    optimierte metallurgische Eigenschaften

    besserer Schutz vor Beschdigungen und Verschlei

    Schtz die ueren Stahlflchen und die Hohlrume (bei der E-Beschichtung oder herkmmlichen Nasslackverfahren ist dies auf die ueren Flchen begrenzt)

    Grne Technologie: kobilanzen belegen, dass die Feuerverzinkung die umweltfreundlichste Methode des Korrosionsschutzes ist.

    HOT-DIPZINC PLATED

  • 8 www.dhollandia.com

    Die Plattformbewegung beschreibt den Hub- und Senkvorgang der Plattformspitze, von der Ladeflche des Fahrzeuges bis auf die Fahrbahn oder umgekehrt, von der Fahrbahn bis zur Fahrzeugladeflche.

    DHOLLANDIA unterscheidet hauptschlich 3 Varianten des Neigungsausgleiches

    Verschiedene Varianten der Plattformbewegung

    1 Keil- oder Konische-Plattform waagerechte Plattformbewegung + automatischer

    Bodenangleichung

    Senkvorgang: Die Plattform wird in waagerechter Stellung vom Fahrzeugboden nach unten gesenkt, bis die Bodenrollen die Fahrbahn berhren, dann wird die Plattformspitze durch die automatische Bodenangleichung bis auf die Fahrbahn gesenkt um dass Be- und Entladen zu ermglichen.

    Hubvorgang: Die Plattformspitze wird automatisch bis auf die waaagerechte Plattformposition angehoben um dann in dieser Plattformausrichtung bis auf die Ladeflchenhhe des Fahrzeugs zu fahren.

    Vorgesehen fr:: hohe Hubkrfte fr schwere Lasten ideal geeignet fr komfortables Be- und Entladen von Paletten mit

    Hubwagen oder Rollcontainern Einsatzbereiche bei denen die Plattformneigung einstellbar sein muss

    (Schliezylinder)

    Wird verwendet bei:DH-L und DH-S Hubladebhnen und den meisten DH-R Liften

  • 9Sehen Sie in der Begriffserklrung auf Seite 14-15 nach

    Beim Senken neigt sich die Plattformspitze von der waagerechten Position auf Ladeflurebene gleichmig whrend der Bewegung nach unten, um dann direkt auf der Fahrbahn aufzuliegen wenn die Plattform unten angekommen ist. Beim Heben erfolgt die Bewegung umgekehrt.

    Vorgesehen fr: Einsatzbereiche bei denen die Lasten stabil auf der Plattform stehen

    knnen: Pakete, Reifen, Kisten, weie + braune Ware, Fsser, etc. Kostengnstige und wartungsarme Ausfhrung

    Wird verwendet bei:DH-RP -Liften

    Die Plattform bleibt ber den gesamten Senk- und Hubvorgang in der voreingestellten waagerechten Position. Das Be- und Entladen erfogt entwerder ber eine feste Auffahrrampe oder ber unterschiedlich whlbare Klapprampen, die sich auch gut an unebene Oberflchen anpassen.

    Vorgesehen fr:Einsatzbereiche bei denen die Lasten nicht stabil auf der Plattform stehen, wie z.B. Rollcontainer oder kopflastige Transportgter.

    Wird verwendet bei:DH-LK und DH-SK Liften, den meisten Vertikalliften und den meisten Rollstuhlliften

    2 Plattformbewegung half-dip-ride (gleichzeitiges Abneigen der Plattformspitze beim Senkvorgang)

    3 Flach-Plattform mit waagerechter Plattformbewegung

  • 10 www.dhollandia.com

    Bedieneinheiten fr alle Einsatzbereiche

    DHOLLANDIA bietet ihnen eine groe Auswahl an unterschiedlichen