Messekatalog 2012

download Messekatalog 2012

of 336

  • date post

    08-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    300
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Katalog der Hochschulmesse 2012

Transcript of Messekatalog 2012

  • 13. Allguer HocHscHulmesse Studieninfotag und Firmenkontaktmesse

    MESSEKATALOG 2012

    13. Allg

    u

    er Ho

    cHscH

    ulm

    esse 18. A

    PrIl 2012

    Prsentiert durch die

    INTERESSIERTALLGUERN

    Legende derAbkrzkungen

    Bitte aufklappen!

    Informatik & Multimedia

    Soziales & Gesundheit

    Betriebs wirtschaft &Tourismus

    Ingenieurwissenschaften

  • Auf der Hochschulmesse 2012 mit dabei:

    Jetzt kostenlos anmelden unter www.onlyparty.de

    Das grte Party- & Community-Portal aus dem Allgu

    MitMonats-Magazin

    Legende:

    Elektro- und Informationstechnik (Bachelor of Engineering)

    Energie- und Umwelttechnik (Bachelor of Engineering)

    Lebensmittel- und Verpackungstechnologie (Bachelor of Engineering)

    Maschinenbau (Bachelor of Engineering)

    Mechatronik (Bachelor of Engineering)

    Wirtschaftsingenieurwesen EI (Bachelor of Engineering)

    Wirtschaftsingenieurwesen MB (Bachelor of Engineering)

    Electrical Engineering (Master of Engineering)

    Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts)

    Tourismus-Management (Bachelor of Arts)

    Global Business Development (Master of Arts)

    Logistik (Master of Arts)

    Innovationen und Unternehmertum im Tourismus (Master of Arts)

    Sozialwirtschaft (Bachelor of Arts)

    Gesundheitswirtschaft (Bachelor of Arts)

    Informatik (Bachelor of Science)

    Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

    Angewandte Informatik (Master of Science)

    EI

    EU

    LV

    MB

    MT

    WE

    WI

    EE

    BW

    TO

    GD

    LG

    IN

    SW

    GW

    IF

    WK

    AI

    Inge

    nieu

    rwis

    sens

    chaf

    ten

    Betr

    iebs

    wirt

    scha

    ft &

    Tour

    ism

    usSo

    zial

    es &

    G

    esun

    dhei

    tIn

    form

    atik

    & M

    ultim

    edia

  • 1

    www.hs-kempten.de

    Inhalt

    Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2Gruworte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3Programmbersicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7Veranstaltungszeitplan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8Veranstaltungsbersicht Studieninfotag

    Vorstellung der Bachelorstudiengnge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17Vorstellung der konsekutiven Masterstudiengnge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19Vortrge, Seminare und Bibliothek . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20Labore, Projekte und Workshops . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26Messestnde der Hochschule . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

    Studieren an der Hochschule Kempten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32Bachelorstudiengnge

    Betriebswirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33Elektro- und Informationstechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35Energie- und Umwelttechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36Gesundheitswirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37Informatik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38Lebensmittel- und Verpackungstechnologie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39Maschinenbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40Mechatronik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41Sozialwirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42Tourismus-Management . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43Wirtschaftsinformatik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . 46Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

    Konsekutive MasterstudiengngeAngewandte Informatik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48Electrical Engineering . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49Global Business Development . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50Innovationen und Unternehmertum im Tourismus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51Logistik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52

    hochschule dual . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53Berufsbegleitende Weiterbildung Professional School of Business & Technology . . . 70Koordinationsstelle Gleichstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71Unternehmensgrndungszentrale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72SoWiSo e . V . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73unterweks e .V . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74

    FirmenkontaktmesseAusstellerverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75Vortrge der Unternehmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84Gebudeplne und Standnummern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86Firmenportraits . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94

    Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 330

  • 2www.hs-kempten.de

    In diesem Jahr veranstalten wir die Allguer Hochschulmesse bereits zum 13 . Mal . Dabei ist fr mich die Zahl 13 eine absolute Glckszahl . Die Hochschule prsentiert sich mit allen fertigge-stellten Gebuden in neuem Glanz . Mit dem erweiterten Platzan-gebot konnten wir zustzlichen Unternehmen die Mglichkeit bieten, sich auf dem Hochschulcampus zu prsentieren .Ich freue mich ber die hohe Akzeptanz der Messe in der Region Allgu und begre herzlich die Vertreterinnen und Vertreter von rund 120 Firmen . Berufsfelder, Praktika, Abschlussarbeitsthemen und Stellenangebote warten auf interessierte Studierende und die, die es werden mchten . Schon oft ergaben sich bei einem Gesprch in entspannter Atmosphre wichtige Kontakte zu einem spteren Arbeitgeber .

    An einem Erfolgskonzept soll man nicht rtteln . So kommt dem zweiten Standbein unserer Hochschulmesse, dem Studieninforma-tionstag, kurz vor dem Bewerbungsstart fr das Wintersemester 2012/13, eine hohe Bedeutung zu . Auch in diesem Jahr wird die Hochschule rund 1 .300 neue Studentinnen und Studenten in ihren Kreis aufnehmen . Das Angebot umfasst mittlerweile 19 Bachelor- und Masterstudiengnge . Mit der Allguer Hochschulmesse leisten wir daher einen wichtigen Beitrag zur Studienorientierung .Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Professorinnen und Pro-fessoren ffnen heute die Tren unserer Akademikerschmiede, um Schlerinnen und Schl