Messekatalog bonding Firmenkontaktmesse München 2013 - 2. Tag

download Messekatalog bonding Firmenkontaktmesse München 2013 - 2. Tag

If you can't read please download the document

  • date post

    25-Oct-2015
  • Category

    Documents

  • view

    1.207
  • download

    3

Embed Size (px)

description

Messekatalog bonding Firmenkontaktmesse München 2013 Dienstag 10.12.2013 - 2. Tag

Transcript of Messekatalog bonding Firmenkontaktmesse München 2013 - 2. Tag

  • 2. MessetagDienstag, 10.12.2013

  • 116

    Aussteller nach

    Fachrichtung

    S. 1

    19

    S. 1

    21

    S. 1

    23

    S. 1

    25

    S. 1

    27

    S. 1

    29

    S. 1

    31

    S. 1

    33

    S. 1

    35

    S. 1

    37

    S. 1

    39

    S. 1

    41

    S. 1

    43

    S. 1

    45

    S. 1

    47

    S. 1

    49

    S. 1

    51

    S. 1

    53

    S. 1

    55

    S. 1

    57

    S. 1

    59

    Adva

    ntec

    h - D

    LoG

    ALST

    OM D

    eutsc

    hlan

    d AG

    ALTE

    N En

    gine

    erin

    g

    ANSY

    S Ge

    rman

    y Gm

    bH

    Appa

    rateb

    au G

    autin

    g Gm

    bH

    BSH

    Bosc

    h un

    d Si

    emen

    s Hau

    sger

    te G

    mbH

    Bund

    eswe

    hr

    COHA

    USZ

    & FL

    ORAC

    K

    Com

    putac

    enter

    Eber

    spc

    her E

    lectro

    nics

    Gm

    bH &

    Co.

    KG

    Elek

    trobi

    t Aut

    omot

    ive G

    mbH

    FERC

    HAU

    Engi

    neer

    ing

    GmbH

    FEV

    GmbH

    Form

    el D

    Grou

    p

    GETR

    AG

    GIGA

    TRON

    IK M

    nch

    en G

    mbH

    GROB

    -WER

    KE G

    mbH

    & C

    o. K

    G

    HARM

    AN IN

    FOTA

    INM

    ENT

    DIVI

    SION

    iks E

    ngin

    eerin

    g Gm

    bH

    imat-

    uve g

    mbh

    Inno

    vatio

    nsre

    gion

    Ulm

    Architektur Bauingenieurwesen t t Biologie tChemie t t t tChemieingenieurwesen/Verfahrenstechnik t t t t t t

    Elektrotechnik t t t t t t t t t t t t t t t t t t t t tFahrzeugtechnik t t t t t t t t t t t tFeinwerktechnik t t t t t t Forst-, Geo- und Hydro-wissenschaften

    Geistes- und Sozialwissen-schaften

    Informatik t t t t t t t t t t t t tJura Kerntechnik t Kommunikationswissen-schaften t

    Luft- und Raumfahrttechnik t t t t t t t t t Maschinenbau t t t t t t t t t t t t t t t tMathematik t t t t t t t Medizin t tNaturwissenschaften t t t t Optik t t t Physik t t t t t t t t t t t t Technische Redaktion t t t t Wirtschaftsingenieurwesen t t t t t t t t t t t t t t t t tWirtschaftswissenschaften t t t t t t

    117

    S. 1

    61

    S. 1

    63

    S. 1

    65

    S. 1

    67

    S. 1

    69

    S. 1

    71

    S. 1

    73

    S. 1

    75

    S. 1

    77

    S. 1

    79

    S. 1

    81

    S. 1

    83

    S. 1

    85

    S. 1

    87

    S. 1

    89

    S. 1

    91

    S. 1

    93

    S. 1

    95

    S. 1

    97

    S. 1

    99

    Dienstag 10.12.2013

    in-te

    ch G

    mbH

    itelli

    genc

    e Out

    sour

    cing

    & Se

    rvice

    r Gm

    bH

    ITK

    Engi

    neer

    ing

    AG

    Kem

    ny B

    oehm

    e & C

    ompa

    ny

    Krom

    berg

    & S

    chub

    ert G

    mbH

    & C

    o. K

    G

    Land

    esha

    uptst

    adt M

    nch

    en

    Lase

    rline

    Gm

    bH

    McD

    onald

    s D

    eutsc

    hlan

    d In

    c.

    Pixid

    a Gm

    bH

    proC

    on IT

    AG

    SAND

    OZ G

    mbH

    SAP

    AG

    SCHL

    UCHS

    EEW

    ERK

    AG

    SILV

    ER A

    TENA

    Sum

    itom

    o El

    ectri

    c Bor

    dnetz

    e Gm

    bH

    SYRA

    COM

    AG

    TE E

    nerg

    y

    TTTe

    ch G

    erm

    any G

    mbH

    USU

    Grup

    pe

    Volks

    wage

    n AG

    t Architektur t t t Bauingenieurwesen t t Biologie t t t Chemie

    t t Chemieingenieurwesen/Verfahrenstechnikt t t t t t t t t t t t t Elektrotechnikt t t t t t t t Fahrzeugtechnik Feinwerktechnik

    t Forst-, Geo- und Hydrowis-senschaften

    t Geistes- und Sozialwissen-schaftent t t t t t t t t t t t t Informatik t t Jura Kerntechnik

    t Kommunikationswissen-schaften t t t t Luft- und Raumfahrttechnikt t t t t t t t t t Maschinenbau t t t t t t Mathematik t t Medizin t t t t t t t t t Naturwissenschaften t Optik t t t t t t t t Physik t t Technische Redaktiont t t t t t t t t t Wirtschaftsingenieurwesent t t t t t t t t t t t t t Wirtschaftswissenschaften

  • ...trau dich

    Komm einfach zum Infoabend am 11. Dezember 2013 in unserem Bro in der Georgenstrae 63, wo wir alle Deine Fragen beantworten.

    Du willst hoch hinaus?

    Dann bist Du bei bonding genau richtig. Hier kannst Du Dir all die Softskills aneignen und Erfahrungen sammeln, die Dich bei den Unternehmen begehrt machen.

    MI

    DI

    MO

    119

    M8Eingang i

    Branche: Elektrotechnik, Informationstechnik

    Produkte: Industrie-Computer

    Standorte: Inland: Germering, westlich von Mnchen

    Weltweit: Advantech (Mutterkonzern) Headquater in Taipei/Taiwan; weltweit ca. 39 Standorte in 18 Lnder

    Umsatz: Deutschland: 23 Mio.

    Weltweit: 1 Mrd. US $

    Mitarbeiterzahlen: Deutschland: 100

    Weltweit: 6.000

    Hochschulabsolventen im Unternehmen:

    ca. 30 %

    Bedarf: 5

    Gesuchte Fachrichtungen: Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

    Einstiegsmglichkeiten: Junior und Senior Engineer - Hardware Entwicklung (m/w); Duales Master-Studium Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen (m/w) zum Master of Engineering

    Praktika: Praktika und Werkstudententtigkeiten in den Bereichen Elektrotechnik und Projektmanagement

    Studien-/Diplomarbeiten: Auf Anfrage Master- und Bachelorarbeiten mglich

    Erwnschte Zusatzqualikationen:

    Afnitt zu technischen Produkten Freude am selbstndigen Arbeiten ausgeprgte Analyse-, Team- und Kommunikationsfhigkeit Konzeptionelles Denkvermgen und eine hohe Motivation Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

    Kontaktadresse: Advantech-DLoG DLoG GmbH Industriestrae 15 82110 Germering

    Ansprechpartner: Frau Maria DArcangelo Human Resources Manager +49 89 41 11 91 0 job@dlog.com Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung.

    Sonstige Informationen: Advantech-DLoG ist einer der weltweit fhrenden Hersteller von hochwertigen Industrie-Computern fr Anwendungen in der Intralogistik, im Flottenmanagement, auf Gromaschinen und in der industriellen Fertigung. Unser Firmensitz bendet sich in Germering, westlich von Mnchen. Unsere Produkte werden berall dort eingesetzt, wo es um Datenerfassung und Prozessvisualisierung unter extrem anspruchsvollen Umgebungsbedingungen geht. Durch unser Technologie-Know-How, unsere Innovationskraft und das auergewhnliche Engagement unserer Mitarbeiter gehrt unser mittelstndisches Unternehmen zu den Qualitts- und Technologiefhrern in unserer Branche. TOP-Firmen aus Industrie und Handel gehren zu unseren zufriedenen Kunden.

    Homepage: http://www.advantech-dlog.com

    Ad

    vant

    ech

    - D

    LoG

    Stand

  • www.alstom.com

    Make a commitment to the future, with Alstom

    RAIL SYSTEMSAlstom is committed to enhancing the intelligence, comfort and fluidity of sustainable mobility. We develop, supply and maintain integrated, safe rail systems for public authorities, operators and passengers.

    POWER GENERATIONAlstom and its partners are committed to rising to the challenges facing our society. We reduce the environmental footprint of our clients, optimize the flexibility and reliability of their plants, and lower the cost of power generation.

    POWER GRID ENGINEERINGAlstom builds power grids for now and the future. We interconnect major grids, ensure an intelligent balance between production and consumption, and improve the integration of renewable energy.

    MI

    DI

    MO

    121

    R12Eingang i

    Branche: Elektrotechnik, Maschinenbau

    Produkte: Alstom ist weltweit fhrend im Bau von Anlagen und Produkten fr die Stromerzeugung, Energiebertragung und Schieneninfrastruktur und setzt Mastbe fr innovative und umweltfreundliche Technologien. Der Konzern baut den schnellsten Zug und die kapazittsstrkste automatisierte U-Bahn der Welt. Zudem bietet Alstom Lsungen und Dienstleistungen fr schlsselfertige Kraftwerke, die Strom aus Gas, Kohle, Wasser, Wind und Solarwrme erzeugen - fr Kernkraftwerke liefert der Konzern Komponenten fr den konventionellen Teil. Der Schwerpunkt im Bereich Energiebertragung liegt auf der Entwicklung von intelligenten Lsungen fr das Smart Grid. Alstom beschftigt 93.000 Menschen in rund 100 Lndern. Das Unternehmen erzielte im Geschftsjahr 2012/2013 einen Umsatz von 20,3 Milliarden Euro und buchte Auftrge im Wert von 23,8 Milliarden Euro.

    Standorte: Inland: 24

    Weltweit: in rund 100 Lndern

    Umsatz: Weltweit: 20 Mrd.

    Mitarbeiterzahlen: Deutschland: ~9.000

    Weltweit: ~93.000

    Hochschulabsolventen im Unternehmen:

    ~ 60 %

    Gesuchte Fachrichtungen: Elektrotechnik, Maschinenbau

    Einstiegsmglichkeiten