MinD - Mensa Mit Mensa ist es im Grunde genauso. Auch Mensa ist ein Schweizer Taschen-messer. Und...

download MinD - Mensa Mit Mensa ist es im Grunde genauso. Auch Mensa ist ein Schweizer Taschen-messer. Und nicht

If you can't read please download the document

  • date post

    10-Nov-2020
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of MinD - Mensa Mit Mensa ist es im Grunde genauso. Auch Mensa ist ein Schweizer Taschen-messer. Und...

  • MinD-Magazin Die offizielle Zeitschrift von Mensa in Deutschland e. V.

    * *

    August 2017 119

    Buten un binnen in Bremen

    Grenzüberschreitung im hohen Norden

    Gefühlte Betrüger – das Impostor-Syndrom

    Streifzüge durch die Begabungsforschung

    Mentoren für hochbegabte Kinder

    Pilotprojekt in der Region Nordwest

    Ist das Mensa, oder kann das weg?

  • Mehr unter www.systrion.com

    Datenbank-Entwickler SQL Server (m/w)

    Die Systrion AG aus Hamburg ist auf die Themen Stammdaten- und Data Quality Management spezialisiert. Mit unseren Cloudlösungen synfoxx® und fuzzit® stellen unsere Kunden die Verfügbarkeit qualitativ hochwertiger Stammdaten entlang der gesamten Supply Chain sicher. Systrion verfügt über langjährige Erfahrung in der Lebensmittel-, Konsumgüter- und technischen Industrie. Wir wachsen weiter und suchen Kolleginnen und Kollegen für unser Team.

    Du bist Spezialist/in für relationale Datenbanken und hast Lust, auf Pfl ege und Weiterentwicklung komplexer Daten- bankstrukturen und andere vielseitige Aufgaben? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung unter karriere@systrion.com

    Ein Job. Viele Möglichkeiten.

    07_Stellenanzeigen_SQL-SE_MinD_2016_RZ.indd 1 14.12.16 09:47

    ANZEIGE

    * *

    Ein Verein wie ein Schweizer Taschenmesser

  • MinD-Magazin 119 | August 2017 | 3 Mehr unter www.systrion.com

    Datenbank-Entwickler SQL Server (m/w)

    Die Systrion AG aus Hamburg ist auf die Themen Stammdaten- und Data Quality Management spezialisiert. Mit unseren Cloudlösungen synfoxx® und fuzzit® stellen unsere Kunden die Verfügbarkeit qualitativ hochwertiger Stammdaten entlang der gesamten Supply Chain sicher. Systrion verfügt über langjährige Erfahrung in der Lebensmittel-, Konsumgüter- und technischen Industrie. Wir wachsen weiter und suchen Kolleginnen und Kollegen für unser Team.

    Du bist Spezialist/in für relationale Datenbanken und hast Lust, auf Pfl ege und Weiterentwicklung komplexer Daten- bankstrukturen und andere vielseitige Aufgaben? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung unter karriere@systrion.com

    Ein Job. Viele Möglichkeiten.

    07_Stellenanzeigen_SQL-SE_MinD_2016_RZ.indd 1 14.12.16 09:47

    Editorial

    Titelbild | Zeich- nung: Babette Mairoth

    ANZEIGE

    * *

    Ein Verein wie ein Schweizer Taschenmesser

    Max Voigtmann ist kommissarischer Chefredakteur des MinD-Magazins.Ein Schweizer Taschenmesser ist eine ungemein nützliche Ange-legenheit. Ich gehe grundsätzlich

    nie ohne aus dem Haus.* Man hat eine Säge, ein Messer, eine Schere, einen Schraubenzieher, einen Flaschenöffner, eine Feile und anderes mehr in einem einzigen, praktischen Werkzeug. Na- türlich, wenn man eine richtige Säge braucht, dann ist ein Schweizer Ta- schenmesser witzlos. Das wusste schon Walter Moers 1984 in seiner „Schwei- newelt“. **

    Das MinD-Mag war immer so etwas wie ein Schweizer Taschenmesser – ein bisschen Wissenschaftsmagazin (Sei- te 9), ein bisschen Vereinszeitschrift (Seite 32), ein bisschen Werbeblatt (Seite 23) und ein bisschen Spielplatz, auf dem sich Ms verwirklichen können (Seiten 13, 18, 19 und vielleicht auch der ganze Rest des Heftes). Und natür- lich haben uns immer wieder Ms vom einfachen Mitglied bis zum Vorstands- funktionär darauf hingewiesen, dass wir nichts davon perfekt machen. (Gerüch- teweise soll es bei Mensa ja den einen oder anderen Perfektionisten geben.) Und unsere Antwort war immer: Dan- ke – wir finden uns als Schweizer Ta- schenmesser ziemlich perfekt.

    Mit Mensa ist es im Grunde genauso. Auch Mensa ist ein Schweizer Taschen- messer. Und nicht wenige Konflikte im Verein lassen sich meiner Meinung

    *** Man lese dazu die Rezensionen auf Amazon.

    nach darauf zurückführen, dass zu viele Leute der Ansicht waren, es müsse endlich entschieden werden, ob Mensa ein richtiges Messer oder ein richti- ger Schraubenzieher sein wolle? Aber Mensa ist nun mal kein Verein, der sich über seinen Inhalt definiert. Zwei Pro- zent – das ist alles. Ihr erinnert euch?

    „Mensa ist das, was du draus machst!“ Lasst uns wieder danach stre- ben, Mensa wie ein Schweizer Taschen- messer zu gestalten – als ein Verein der vielen Inhalte, der Diskussionen und des Miteinanders widerstreitender An- sichten und Interessen, aber mit so vie- len Funktionen und Möglichkeiten wie nur irgendwie machbar. Wir müssen ja nicht gleich das „Wenger Giant“ in den Schatten stellen, das im Alltagsbetrieb doch arg unpraktisch ist (selbst wenn man es schafft, den integrierten Chuck Norris abzuschalten.)***

    Nur: Eines müssen wir dann akzep- tieren lernen – dass nichts davon, für sich alleine betrachtet, perfekt sein wird. Kein richtiges Messer. Keine richtige Schere. Aber der beste und schönste Verein der Welt.

    Floreat Mensa! Euer

    * Regel Nummer 9.

    ** Ich besitze die Ausgabe mit Druckfehlerbeila- ge. Höchstgebote werden entgege- genommen.

  • MinD-Magazin 119 | August 20174 |

    * *

    Seite 34 | Mensastand beim Thüringer Bil- dungssymposium. | Foto: Ariane Loos

    MinD-Magazin 119

    Aktuelles Titelthema Editorial Ein Verein wie ein Schweizer Taschenmesser 3

    Schwarzes Brett • Berry sagt • 6 KiJu-Koordinator / in gesucht 6 Chefredaktion des MinD-Mags zu besetzen 6 MinD-Wahl 2017 6 MINT-Mädchen-Förderung: CyberMentor begleitet Schülerinnen 7 Projekt der Universitäten Erlangen-Nürnberg und Regensburg lädt zur Teilnahme ein

    Von Ms für Ms Titelthema Streifzüge durch die Begabungsforschung (L) Wir sind Hochstapler 9 Bald wird jemand merken, dass ich hier eigentlich gar nicht hingehöre – und dann fliegt alles auf

    Begabung Mut zum Anders-Sein 13 Nackt, ohne Maske, ohne Anpassung

    Rezensionen Rätselhaftes 15 Oder: Können Hochbegabte einfach alles?

    Prismenfernglas Wörter in Maßen 18 Von Kolben und Talenten, Digits und Hörnchen

    Scheer-Ware Analog ist das neue Bio 19 Oder: Von wegen, die Digitalisierung sei die einzige Zukunftsform!

    Im Verein Titelthema Bildung Mentorenprogramm „Bridging“ für MinD 21 Pilotprojekt in der Region Nordwest

    Deutscher IQ-Preis 2018 Vorschläge für den IQ-Preis 2018 gesucht 22 Die Einreichungsphase hat begonnen

    Stipendien „Eine wertvolle finanzielle Entlastung“ 23 MinD vergibt zwei Deutschlandstipendien

    Mensa vor zehn Jahren 25:25:25 26 Ein Rückblick auf den August 2007

    Blick nach vorn Tauchsport Mensaner tauchen ab 29 Erstes Mensa-Tauch-Treffen

    Titelthema Mensa Nordwest Buten un binnen 30 Grenzen überschreiten – (nicht nur) in Norddeutschland

  • MinD-Magazin 119 | August 2017 | 5

    * *

    Inhalt

    Seite 13 | Mut zum Anders-Sein.

    Seite 30 | Der Bre- mer Marktplatz mit Rathaus und Dom wartet auf euch beim Nord- lichter Treffen. | Foto: Nicole Retat

    Seite 29 | Einla- dung zum ersten Mensa-Tauchtreff.

    Rückspiegel Bildungscamp Christes 2017 Irgendwo mitten im Thüringer Wald … 32 Spiel, Spaß und Erfahrungsaustausch beim Pfingstcamp in Christes

    Thüringer Bildungssymposium Gelungene Veranstaltung 34 Mensa informierte beim Bildungssymposium über KiJu-Arbeit in Thüringen und darüber hinaus

    SIGs Raus kommt man immer! 35 Escape-Game Trip nach Budapest

    Standards Rätsel

    Curve Data 37 Auflösung aus MinD-Mag 118 38

    Organisatorisches Organisatoren lokaler Treffen 39 Impressum & Adressen 41 Vorstand & Verwaltung 42

    Die letzte Seite Schluss mit lustig Was zünselt denn da im Garten herum? 43

  • 6 |

    * *

    MinD-Magazin 119 | August 20176 |

    Schwarzes Brett

    8.–11. Sept. 2017 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . British Mensa Annual Gathering in Ipswich, East Anglia, Großbritannien 15.–17. Sept. 2017 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Jahrestreffen Mensa Schweiz in Genf, Schweiz 22. Sept.–24. Sept. 2017 . . . . . . . . . . . . . . Mitteldeutsches Jahrestreffen in Erfurt (Seite 41) 22. Sept.–25. Sept. 2017 . . . . . . . . . . . . . . CenterParc Sause in Bispingen 29. Sept.–3. Okt. 2017 . . . . . . . . . . . . . . . . . MinD-Akademie „Experimente“ in Köln (Seite 40) 5.–8. Okt. 2017 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Treffen des internationalen Vorstands (IBD) in Nizza, Frankreich 12.–15. Okt. 2017 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AMAG Asian Mensa Annual Gathering in Gold Coast, Australia 2.–6. Nov 2017 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Juniors Herbstseminar in Bamberg 25. März–1. April 2018 . . . . . . . . . . . . . Juniors Ostercamp in Burg Monschau 11.–15. April 2018 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Jahrestreffen in Aachen 11.–15. Okt. 2018 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Juniors Herbstseminar in Erfurt

    Terminkalender

    * *

    • Berr y sagt •

    „Wer sic h allzu o

    ft bückt , fängt a

    n,

    krumm zu gehe

    n und z u denke

    n.“

    Altes pe rsisches

    Sprichw ort

    aus vori slamisch

    er Zeit

    Chefredaktion des MinD-Mags zu besetzen

    Unser MinD-Mag ist zweifelsohne das wichtigste Medium unseres Vereins. Für viele Mitglieder der einzige „anfassbare“ Kontakt zu Mensa. Wer im MinD-Mag-Team mitarbeitet, übernimmt eine Aufgabe in unserem Verein, dere