MITARBEITERBEFRAGUNG 2014 Handelskammer Bozen Urban Perkmann Handelskammer, 19.10.2015

download MITARBEITERBEFRAGUNG 2014 Handelskammer Bozen Urban Perkmann Handelskammer, 19.10.2015

of 15

  • date post

    06-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    2

Embed Size (px)

Transcript of MITARBEITERBEFRAGUNG 2014 Handelskammer Bozen Urban Perkmann Handelskammer, 19.10.2015

Folie 1

MITARBEITERBEFRAGUNG 2014Handelskammer BozenUrban PerkmannHandelskammer, 19.10.2015

MITARBEITERBEFRAGUNG 2014Handelskammer BozenArbeitsbedingungenBetriebsklimaAus- und Weiterbildung, KarriereFreizeitvereinUrteil insgesamt1) ARBEITSBEDINGUNGENAnteil der ziemlich und sehr zufriedenen MitarbeiterQuelle: WIFO (eigene Erhebung)Verbesserungsvorschlge keine Kernzeitenflexiblere Gleitzeiten z.B. 7:30 8:30 Uhr2,5 Tage Woche fr Teilzeiter und 4,5 Tage Woche fr Vollzeiter 1) ARBEITSBEDINGUNGENAnteil der ziemlich und sehr zufriedenen MitarbeiterQuelle: WIFO (eigene Erhebung)Verbesserungsvorschlge Bro- und ToilettenreinigungTemperatur erhhenTemperatur senken, Auenbeschattungmoderne und der Arbeit angepasste Arbeitsgerte2) BETRIEBSKLIMAAnteil der ziemlich und sehr zufriedenen MitarbeiterQuelle: WIFO (eigene Erhebung)Verbesserungsvorschlgeklarere Verteilung der Aufgaben bei bereichs-bergreifenden ArbeitenAbschaffen von Privilegien durch verschiedene Vertragsartenbessere Aufteilung auf alle Mitarbeiter (Vermeidung von ber- und Unter-belastung)2) BETRIEBSKLIMAAnteil der ziemlich und sehr zufriedenen MitarbeiterQuelle: WIFO (eigene Erhebung)Verbesserungsvorschlge hufiger ein offenes Ohr fr Probleme der Mitarbeiter habengleiche und faire Behandlung aller Mitarbeiterstrkere/r Teamgeist und Kommunikationskompetenz offensichtliche Missstnde nicht ignorieren2) BETRIEBSKLIMAAnteil der ziemlich und sehr zufriedenen MitarbeiterQuelle: WIFO (eigene Erhebung)Verbesserungsvorschlge Mitarbeiter an der Vision des Unternehmens teilhaben lassenmehr Information und Austausch mit dem bzw. den Vorgesetztenfters Mitarbeiter-sitzungen abhaltenMehr Informationen durch Leitung z.B. bezglich Zusammenlegungsdebatte2) BETRIEBSKLIMAAnteil Mitarbeiter, fr welche folgende Aussagen ziemlich und sehr zutreffend sindQuelle: WIFO (eigene Erhebung)2) BETRIEBSKLIMAAnteil Mitarbeiter, fr welche folgende Aussagen ziemlich und sehr zutreffend sind

Quelle: WIFO (eigene Erhebung)3) AUS- UND WEITERBILDUNG, KARRIEREAnteil der ziemlich und sehr zufriedenen Mitarbeiter

Quelle: WIFO (eigene Erhebung)3) AUS- UND WEITERBILDUNG, KARRIEREAnteil der ziemlich und sehr zufriedenen Mitarbeiter

Quelle: WIFO (eigene Erhebung)System der ffentlichen Wettbewerbe und des internen Weiterkommens berarbeiten4) FREIZEITVEREINQuelle: WIFO (eigene Erhebung)70% sind sehr bzw. ziemlich zufrieden mit dem Angebot des Freizeitvereins

Grnde fr Nichtnutzung:

schwer vereinbar mit Familie

Angebote oft nur auf Wnsche einzelner Vorstandsmitglieder angepasst

weil einige Veranstaltungen zu teuer organisiert werden und andere wiederum zu billig

weil Familienmitglieder ausgeschlossen sind

Alter der Kollegen ist nun deutlich geringer und fhle mich deshalbnicht mehr angesprochen4) FREIZEITVEREIN

Quelle: WIFO (eigene Erhebung)Verbesserungsvorschlge nix, die sind superEinbeziehung der Familien der Mitgliederz. B. fr Mitglieder verbilligte Eintrittskarten fr Freizeitaktivitten (Wellness, Schwimmbad usw.)mehr Abwechslung bei kulinarischen Veranstaltungen, nicht immer Trggelen5) Wie zufrieden sind Sie insgesamt mit der Arbeit?Quelle: WIFO (eigene Erhebung) Generell ist die HK sehr Input-orientiert (Arbeitszeit) und nicht Output-orientiert (Arbeitsleistung, Ergebnisse).

Bei jeder Aktivitt die Frage stellen: Kann ich das vor einem Unternehmer und der ffentlichkeit rechtfertigen?

Das Rechenzentrum sollte verstrkt werden und die Verfahren soweit wie mglich automatisiert werden

Interessenskonflikt zwischen Behrdenfunktion und Interessensvertretung sollte ausgerumt werden & geringere Fixierung auf Printmedien

Erfolgreich und modern auftreten im Sinne der Wirtschaft und zum Wohle der Unternehmen5) Wie zufrieden sind Sie insgesamt mit der Arbeit?Quelle: WIFO (eigene Erhebung)2006, 2009, 2014