Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)

download Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)

of 16

  • date post

    14-Jun-2015
  • Category

    Technology

  • view

    201
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)

  • 1. Mobile Apps mit MehrwertCSS Computer-Systems-SupportSven SchweigerJohannes Widmann

2. Mobile Apps 3. Warum werden Apps genutzt? ImIm wellIm localIm bored microtaskinginformedZurich Gute Fahrt! Orange Service Lyoness Angry Birds 4. Foto von Veronica Belmont: http://www.flickr.com/photos/earlysound/4490601295/ 5. Warum werden Apps angeboten?Self-FundingWerbe-AppsService-AppsApps Aufsehen Kunden, Mitarbeiter App generierterregen, Botschafte , Partner Einnahmen durchn kommunizieren untersttzen App Verkufe Gewinnspiele, lusti Administration, ProIn-App Verkufege Inhalte oder zesse, ServicesIn-App WerbungGadgets (meistvirale Verbreitung) 6. Es muss einen Grund gebenApps zu verwenden& Apps anzubieten 7. Apps, Web Apps oder mobile Websites? Native App? hochoptimierte Applikation direkt am Endgert Mobile Website? mit einmaliger Entwicklung auf vielen Plattformen Web App (HTML5, jQuery, & Co)? optimierte mobile Website fr spezielle Browser?Mischformen Web App in App eingebettet, usw. PhoneGap, Titanium, 8. Warum eine mobile Website?Benutzer wollen mobil zuInformation im Web kommen. Eine Technologie (Web Technologie) Keine App Store Richtlinien Nutzung mit Browser ohne Installation 9. wien.gv.at 10. Warum eine native App?Benutzer wollen Funktionen regelmigverwenden, fokussiert auf eine Aufgabe&Hardware-Nutzung(Kamera, Sensoren, NFC), Benachrichtigungen, Performance,User Experience, Offline Inhalte, 11. auch eine App?EventGIS: Elektronische Vermessung und Dokumentationvon Naturereignissen. Institut fr AlpineNaturgefahren, Boku, Wien Vermeidung vonMedienbergngen Raschere Eingabe via GPS/ Entfernungsmesser Kompakt zu transportieren Schnelle Auswertungen 12. Sind mobile Apps nur ein Hype und fr dieffentliche Verwaltung zu schnelllebig?Stellen Sie den mobilen Nutzen in denVordergrund. Die Technologie folgt danach. 13. Technologie ist ein HilfsmittelNutzen FunktionalittTechnologie 14. Sind App Stores ein Hindernis?If your app doesnt do something useful or provide some form oflasting entertainment, it may not be accepted.Apps that are primarily marketing materials or advertisements willbe rejected.This is a living document, and new apps presenting newquestions may result in new rules at any time. Perhaps your appwill trigger this.https://developer.apple.com/appstore/resources/approval/guidelines.html 15. Mobil sein im Alltag1. Immer mehr Menschen nutzen mobile Endgerte2. Smartphone und Tablet Nutzer erwarten sich, dass Informationen fr ihre Endgerte eigens aufbereitet sind3. Der mobile Kontext steht im Mittelpunkt der Funktionalitt4. Inhalte und Funktionen mssen immer aktuell sein5. Mobile Apps und Websites mssen ansprechend gestaltet und einfach zu bedienen sein 1. Generell sollte man bei Websites auch an mobile Endgerte denken 2. Apps sollen einen speziellen Anwendungsfall abdecken, der fters als einmalgenutzt wird (Nachhaltigkeit). 16. Kontaktsven.schweiger@css-web.netjohannes.widmann@css-web.netwww.css-mobile.netwww.css-web.netCSS Computer-Systems-Support GmbHLandstraer Hauptstrae 167, A-1030 WienTel. +43-1-712 18 21office@css-web.net