Multi-Split-Systeme - Systemlأ¶sungen fأ¼r Raumklima Multi-Split-Systeme Duo, Triple, Quadro,...

download Multi-Split-Systeme - Systemlأ¶sungen fأ¼r Raumklima Multi-Split-Systeme Duo, Triple, Quadro, Penta,

of 32

  • date post

    30-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Multi-Split-Systeme - Systemlأ¶sungen fأ¼r Raumklima Multi-Split-Systeme Duo, Triple, Quadro,...

  • Systemlsungen fr Raumklima

    Multi-Split-SystemeDuo, Triple, Quadro, Penta, Hexa und Simultan Multi

    Produktdaten2018 / 2019

  • 2

    Zeichenerklrung

    Komplexe Schwingbewegungen der Luftleitlamellen ermglichen gleichzeitig eine horizontale und vertikale Luftverteilung.

    Standard bei allen Fujitsu Modellen. Das Gert regelt den Luftstrom selbstttig entsprechend der Temperatur-differenz.

    Standard bei allen Fujitsu Modellen. Programmierbare automatische Wiedereinschaltung nach Stromausfall im zuvor betriebenen Modus.

    Standard bei allen Fujitsu Modellen. Das Gert wechselt selbststndig zwischen Heizen und Khlen, um die von Ihnen gewnschte Temperatur zu halten.

    Double

    Adjust

    Restart

    Changeover

    Auto

    Standard bei Split-Modellen, auer Zwischen-deckenmodellen; Auf-/Ab-Luftleitlamellen verstellbar, Autoswing-Modus mglich.Up/Down

    Standard bei Design-und High-End-Invertern mit IR-Fernbedienung. Verschiedene Ein- und Ausschaltzeiten fr jeden Tag einstellbar.Weekly

    Standard bei Infrarot-Fernbedienung. Zur Energieeinsparung regelt der Mikroprozessor die Leistung in mehreren Stufen ab.Sleep

    Standard bei Infrarot-Fernbedienung. Schaltuhr zur Auswahl von vier verschiedenen Schaltmglichkeiten.Program

    Economy

    Standard bei allen Fujitsu Modellen mit Kabel-Fernbe-dienung. Wirtschaftlicher Betrieb durch Begrenzung der max. Leistungsaufnahme mit besonderem Augenmerk auf Energieersparnis.

    Mglichkeit zur Ansteuerung eines externen Zuluft-ventilators durch einen optionalen Stecker des Comfort-Control-Managements.Fresh

    Anschlussmglichkeit fr Auenluftzufuhr. Um eine entsprechende Menge Auenluft vorgeheizt oder -gekhlt direkt in den Raum einzubringen.Fresh

    Anschlussmglichkeit an die GLT durch Comfort-Control-Management.

    GLT

    Standard bei Kabel-Fernbedienung. Temperatur-absenkungen oder -erhhungen fr jeden Wochentag programmierbar.W+S

    Timer

    Verschiedene Timer-Steuerungen einstellbar. Details siehe folgende Piktogramme bzw. die Bedienungsan-leitung der jeweiligen Einheit.

    No Filter

    Die mit diesem Symbol gekennzeichneten Innen-einheiten werden ohne auswaschbaren Nylonfilter ausgeliefert.

    Filter

    Standard bei Split-Modellen, auer Zwischen-deckenmodellen. Filter-Alarm-Anzeige auf Kabel-Fernbedienung oder LED der Inneneinheit.

    Filter

    Inneneinheit mit auswaschbaren Filtern; Details siehe folgende Piktogramme bzw. Bedienungsanleitung der jeweiligen Einheit.

    Standard bei Wandmodellen und Minitruhen. Der Polyphenol-Filter entfernt Staub und Pilzsporen.

    AF

    Standard bei Wandmodellen und Minitruhen. Der Langzeit-Ionen-Filter neutralisiert Gerche und ist auswaschbar, Standzeit ca. 3 Jahre.Ion

    Heizen10C

    Auskhlschutz, hlt die Raumtemperatur konstant auf 10 C. Ein Auskhlen selten genutzter Rume wie Wintergrten wird verhindert. Nur in Verbindung mit IR-Fernbedienung.

    Intelligente Leistungsregelung. Erkennt, ob sich Personen im Raum befinden. Nur dann wird die volle Leistung des Gertes gefordert.

    Standard bei allen Inverter-Split-Modellen. Zur Energieein-sparung und Geruschreduktion sind smtliche Motoren mit wirtschaftlichen Gleichstromantrieben ausgestattet. DC

    ALL

    Zur einfacheren Beurteilung des Farbtons der Innenein-heit ist dieser an die RAL-Farbtabelle angelehnt.

    RAL90xx

    HumanSensor

    Technik

    Aktivierbarer Flstermodus fr die Aueneinheit. Reduziert den Schalldruckpegel um bis zu 5 dB(A).

    Technikraumeignung. Verbessert das Regelverhalten whrend der bergangszeit und bei niedrigen Auen-temperaturen.

    LN

    PIKTOGRAMME

    Plasma

    Auto

    Elektrostatischer Filter beseitigt Keime, Viren und Bakterien. Reduziert die Belastung durch Feinstaub und Allergieauslser.

    Automatische Filterreinigung mit einstellbarem Zeit-intervall. Erhlt die Leistungsfhigkeit der Klimaanlage in stark staubbelasteten Rumen.

    Gerte mit integrierter Kondensatpumpe und Schwimmerschalter. Angegebene Frderhhe ab Gerteunterkante.

    Pumpe

  • 3

    Bestes RaumklimaKLIMATECHNIK

    AOYG07KGCA / ASYG07KGTA

    kWSEER

    kWh/annum

    2,08,5 82

    kWSCOP

    kWh/annum

    2,55,1628

    54

    61

    Besser als Effizienzklasse AKlimagerte nutzen unterschiedliche Energieniveaus und knnen dadurch ein Vielfaches der eingesetzten Energie (Stromaufnahme) als Khl- oder Heizleistung zur Verfgung stellen. Die Funktionsweise entspricht hier dem Wrmepumpenprinzip. Klimagerte unter 12 kW Khlleistung werden mit Energielabeln der EU-Richtlinie 626/2011 ausgezeichnet.

    Beleg fr den energiesparenden Betrieb ist die Klassi-fizierung A, die bei besonders energiesparenden Ge-rten mit bis zu 3 zustzlichen "+"-Zeichen versehen wird. Dazu werden die saisonalen Energiegren SEER und SCOP sowie der Schallleistungspegel von Innen- und Aueneinheit und der Energieverbrauch pro Jahr angegeben. Selbstverstndlich sind alle Fujitsu Klimaanlagen auf ihrem Energielabel min-destens mit der Klassifizierung A ausgezeichnet.

    Vergleichen lohnt sichDa Gerte ber 12 kW Khlleistung selten in Privathu-sern zum Einsatz kommen, werden hier keine Ener-gielabel ausgestellt. Seit Januar 2018 sind in den tech-nischen Daten solcher leistungsstarken Klimagerte zustzliche, neue Angaben zu finden: Der Raumkh-lungs-Jahresnutzungsgrad und der Raumheizungs-Jahresnutzungsgrad.

    Beide Werte werden in Prozent angegeben und be-schreiben das Verhltnis des vom Gert gedeckten Jahreskhl- bzw. heizbedarfs zum jhrlichen Khl- bzw. Heizenergieverbrauch. Dabei beinhaltet der jeweilige Nutzungsgrad bereits Korrekturwerte fr Stromverbrauch der Regelung, Verluste der Stromer-zeugung und beim Stromtransport bis zum Verbraucher.

    Der Vorteil fr den Betreiber ist, dass sich ber den jeweiligen Nutzungsgrad die Effizienz verschiedener Technologien vergleichen lsst. So knnen z. B. Klima-wrmepumpen ganz einfach mit konventionellen Heizsystemen verglichen werden. Das System mit dem hchsten Nutzungsgrad weist auch den geringsten Verbrauch und den niedrigsten Verlust beim Bereit-stellen der Energie auf. Fujitsu Klimawrmepumpen haben hervorragende Nutzungsgrade.

    Raumheizungs-Jahresnutzungsgradin %

    Brennstoff-heizung

    181

    72

    200

    150

    100

    50

    0

    Fujitsu Klima-

    wrmepumpe

    Mindest-anforderung Klimawrme-

    pumpe

    133

    Elektro-heizung

    30

  • 4

    Warum mit Fujitsu klimatisieren?KLIMAARGUMENTE

    Ausgezeichnete QualittDas vom Fachverband Gebude-Klima e. V. verliehene FGK-Qualittssiegel besttigt Swegon Germany besondere Qualittsstandards bei Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Kundenservice fr Fujitsu Raumklimagerte. Hierzu zhlen u. a. der Einsatz energieeffizienter Inverter-Technologie und die gesicherte Ersatzteilversorgung in kurzer Zeit.

    Alle Fujitsu Klimagerte sind durch Euro-vent zertifiziert. Dem internationalenPrfprogramm sind weltweit 180 Her-steller freiwillig angeschlossen. Fr dieEurovent-Zertifikation testen 12 euro-pische Prflabore in 17 Zertifizierungs-programmen die Leistungsdaten und die Energieeffizienz von HLKK-Gerten. So werden alle relevanten technischen Angaben der Fujitsu Klimagerte besttigt und knnen auf der Homepage von Eurovent nachgelesen werden.

    Klimagerte von Fujitsu steigern die Leistungsfhigkeit und das krperliche Wohlbefinden. Die Heizfunktion sorgt auch ganzjhrig fr ein angenehmes, komforta-bles Wohlfhlklima. Die Wrmepumpentechnik spart dabei nmoch jede Menge Energie und Geld.

    Ideal fr jede JahreszeitIm Sommer ist die Wohnung oder der Arbeitsplatz zu warm und im Winter zu kalt. In der bergangszeit ist die Zen-tralheizung wegen wechselnden Auen-temperaturen oft noch ausgeschaltet. Dann lohnt sich das Heizen mit Fujitsu Klimawrmepumpen.

    Sie sorgen fr kostengnstige Khlung im Sommer und sind zugleich effiziente Heizungen. Klimagerte mit Wrme-pumpenfunktion werden lnger im Heiz- als im Khlbetrieb verwendet und sind auch ideal fr selten genutzte Zimmer. Diese werden schnell warm und es be-darf keiner Vorlaufzeit.

    Hufigkeitsverteilung der Auentemperatur nach TRY (in Std./Jahr bei C)

    0

    100

    200

    300

    400

    500

    -9C 0C 9C 17C 31C

    Viele Argumente und Auszeichnungen sprechen frFujitsu-Klimalsungen. Ob rennomierte Designpreise, umweltfreundliche Kltemittel oder auswaschbare, langlebige Filter, um nur ein paar zu nennen. Inverter-regelung ist bei allen Fujitsu-Gerten selbstverstndlich.

  • 5

    Sanftes KomfortklimaDirekte oder starke Luftbewegungen empfinden die meisten Menschen als unangenehm. Fujitsu-Klimagerte passen ihre Leistung daher permanentder Raumtemperatur an, die Differenzzwischen Raum- und Ausblastem-peratur ist dadurch sehr gering. Luft-geschwindigkeit und -richtung sind manuell nach Ihren Bedrfnissen regulierbar. In der Automatikfunktion regelt sich die Lftergeschwindigkeit nach dem optimalen Wohlfhlbereich. Einer schnellen Raumbeheizung ohne lstige Luftbewegung steht somit nichts im Wege.

    Wohlfhlklima ruhig genieenDie alltgliche Geruschbelastung spielt eine groe Rolle. Daher sollten Klimage-rte den Geruschpegel nicht merklich erhhen, vor allem nicht in der Nacht. Moderne Klimawrmepumpen von Fujit-su sind leise und ermglichen Wohlfhl-klima ganz ohne Nebenwirkungen. Mit Betriebsgeruschen ab 19 db (A) liegen sie sogar unter dem Ruhegerusch eines leeren Zimmers. Ideal fr gerusch-empfindliche Rume wie Schlaf- oder Kinderzimmer. Die ebenfalls sehr leisen Auengerte knnen bedenkenlos im Stadtkern oder in Mischgebieten eingesetzt werden und lassen auch die Nachbarn ungestrt schlafen.

    Geruschvergleichin dB(A)

    120 140 dB(A)0 20 40 60 80 100

    Fujitsu-Gerte, ab 19 dB(A)

    Dsenfl ugzeug in 30 m Entfernung

    Schlafzimmer bei Nacht

    Gesprch in 1 m Entfernung

    St