Nahe-News die Internetzeitung KW34_2012

download Nahe-News die Internetzeitung KW34_2012

of 24

  • date post

    24-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    222
  • download

    3

Embed Size (px)

description

Nahe-News die Internetzeitung für die Nahe-Region KW 34_2012

Transcript of Nahe-News die Internetzeitung KW34_2012

  • NAHE - NEWS Die umweltfreundliche art zu lesen

    Mittwoch, 22.08.2012 Die Internetzeitung fr die Nahe-Region Jahrgang 2 / KW 34

    Winzer sehen dem 2012er Jahrgang optimistisch entgegen

    KH. Zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilte das Landgericht am gestrigen Dienstag Kurt N. Deutschlandweit wurde Kurt N. als Pulver-Kurt bekannt. Mehr ber das Urteil und einige Leserkommentare lesen Sie auf der Seite 5

    Pulver KurtKH. Der Jahrmarkt 2012 wird wie im Vorjahr in die Geschichte eingehen. War es letztes Jahr eine Bombendrohung die fr Umsatzeinbuen sorgte, so war es in diesem Jahr das Tropen-Wetter. Mehr ber den Jahrmarkt Seiten 6 & 7

    KH. Ein k l e i nes Wunder geschah in den letzten Monaten im Diakonie Krankenhaus. Im Februar kam ein Frhchen mit 310 Gramm auf die Welt. Jetzt konnte das Baby entlassen werden. Mehr ber dieses Wunder auf Seite 3

    Jahrmarkt Wunder

    Nohfelden

    Bingen/Rhein

    Nahe

    Gensingen@pkwglas.dewww.wintec.de

    Teillackierung Felgenreparatur Kratzerbeseitigung Dellen entfernenohne Lackieren

    Neuverglasung Folienmontage Glas-Zuschnitt Steinschlag-Reparatur

    Sieger d

    SMART

    REPAIRREPAIR

    FREECALL0800-0003000

    Uwe Kiese

    Schulstrae 1

    55457 Gensingen

    Zu einer gleichmigen Reifeentwicklung bei den Trauben haben die moderaten Temperaturen in den letzten Monaten gefhrt. Foto: MCB

    Weingut

    Strauwirtschaft

    Christmann - FallerHaus der Naheweinknigin

    Daniela 02/03

    Oberhausen / Nahe

    e-mail: christmannfaller@aol.comwww.christmann-faller.de

    WeinwochenendenWeinproben

    Festlichkeiten aller Art

    25. & 26. August 2012:Weinfest im Gutshof

    Ab dem 8. Septemberhaben wir unsereStrauwirtschaftwieder geffnet.

    Senden Sie Ihre Termine an:

    info@nahe-news.de

    REGION. In der Pfalz begann die Weinlese schon letzte Woche. Doch im Naheland wird es nach Auskunft von Laura Dreher, Geschftsfhrerin von Weinland Nahe noch etwas dauern. Die Hauptlese beginnt erst Mitte oder Ende September.Momentan werden nur d ie f rhrei fen Trauben geerntet wie Solaris, Ortega und Siegerrebe fr

    FederweierDie Winzer sehen dem Jahrgang 2012 optimistisch entgegen. Nach jetzigem Stand sind die Trauben gesund und auch die Mengenprognosen sehen gut aus. Ledigl ich bei den Burgunderrebsorten erwarten die Winzer eine kleinere Ernte. Die moderaten Temperaturen in diesem Sommer haben zu einer

    gleichmigen Reifeentwicklung gefhrt. Ein wenig Regen wre jedoch noch wnschenswert . Die extremen Sonnenstunden in den letzten Tagen haben bei stark entbltterten Anlagen einen leichten Sonnenbrand hinterlassen. Jedoch liegt alles noch im Rahmen , so Laura Dreher. pdw

  • SEITE 2 - Stadt KH Nahe-News 22.08.2012 - KW 34

    Stadtradeln startet am Samstag

    736 000 Euro fr Ausbau der Bosenheimer Strae

    Viel Spa beim Kids-Camp des CRVKH. Drei Tage Planschen, Herumtol len und natr l ich auch Rudern stand fr die 13 Kinder des Kids Camps des Creuznacher Rudervereins am Stausee in Niederhausen auf dem Programm. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die 10 bis 13-Jhrigen entweder erste Erfahrungen im Boot machen oder ihre Kenntnisse spielerisch vertiefen. Bereits am ersten Abend erlebten die Kids ein Highlight: Zusammen mit ihren Betreuern und dem Camp-Hund" Choco la te mach te sich die Truppe auf zu einer Nachtwanderung in Richtung Lemberg. Auf dem Weg zum Schmittenstollen wartete eine gruselige berraschung auf die Kinder: Eine Handvol l W a l d g e i s t e r " a u s d e r Leistungsgruppe des CRV versteckten sich am Wegesrand und versuchten die Mdchen und Jungs zu erschrecken. Am nchsten Tag ging es rein in

    die Badeklamotten und mit dem Boot ab aufs Wasser. Unter der Leitung von Trainerin Kathryn Duffy-Jger versuchten sich die Kids an Kenterbungen. Ziel hierbei war es, dass die Kinder lernen, wie sie nach einem eventuellen Fall ins Wasser wieder ins Boot steigen knnen. Hierbei hatten die Kinder einen

    riesigen Spa und konnten sich bei den warmen Temperaturen im Wasser ausgiebig austoben. Nach einer kleinen Runde auf dem Stausee in Gig-Vierern und dem ansch l ieenden Abschlussgrillen hie es fr die Truppe leider schon wieder Sachen packen". Ein ige Kinder werden d ie

    Betreuer aber bald schon wiedersehen. Viele Neulinge haben schon angekndigt , f rei tags zum Kindertraining dazu zu stoen. Na t r l i ch da r f h ie r j eder gerne einmal reinschnuppern. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Bootshaus in Bad Kreuznach. red- Foto: CRV

    KH. Auch in diesem Jahr werden Bad Kreuznach und Umgebung wieder fr den bundesweiten K l i m a s c h u t z w e t t b e w e r b Stadtradeln krftig in die Pedale treten, kndigt die Schirmherrin, Oberbrgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer, an. Mit einer Auf taktveransta l tung geht es am Samstag, 25. August los. Um 10 Uhr trifft sich die Oberbrgermeisterin mit allen, die Interesse und Lust an einer kleinen zweistndigen Radtour haben.Bereits im vergangenen Jahr wu rden im d re iwch igen Ak t ionsze i t raum von 142 Tei lnehmern rund 30 000 Kilometer Rad gefahren.Ich bin mir sicher, dass wir in diesem Jahr sowohl die Anzahl der Teilnehmer, als auch die Gesamtkilometer noch einmal steigern knnen, meint die Oberbrgermeisterin.Mitmachen kann grundstzlich jede Brgerin und jeder Brger, genauso wie Parlamentarier und Prominente. Geradelt wird dann

    in und um Bad Kreuznach drei Wochen lang bis Freitag, 14. September. Statt mit dem Auto mit dem Fah r rad zu r A rbe i t , zum Supermarkt, ins Freibad, zur Schule, in die Strauwirtschaft, zu Freunden, das ist das Ziel der Aktion. Es kann ein Team in der Firma, im Bro, im Freundeskreis, in der Klasse, im Verein oder in der Schule gebildet werden, oder man kann sich einem vorhandenen Team anschlieen.

    Anmelden und seinen Online-Radel-Kalender fhren kann man im Internet unter www.s t a d t r a d e l n . d e . W e i t e r e Infos dazu gibt es in den ausliegenden Flyern und auf den Plakaten, sowie auch beim lokalen Koordinator der Aktion, Thomas W. Fischer ( 0671 - 800745, Mail: bad-kreuznach@stadtradeln.de. A l l e Te i l n e h m e r h a b e n die Chance, tolle Preise zu gewinnen. red

    KH. Einen Zuschuss in Hhe von 736 000 Euro erhlt die Stadt vom Land fr den Ausbau de r Bosenhe imer S t rae zwischen der Gabelsberger Strae und Riegelgrube. Dies teilte Infrastrukturminister Roger Lewentz in der vergangenen Woche mit. Der Ausbau ist erforderlich, weil der derzeitige Zustand nicht mehr den Anforderungen entspricht, sagte Lewentz.Der rund 590 Meter lange Ausbau der Bosenheimer Strae bindet im Osten an das bereits im Jahr 2009 bis zur

    Kreuzung mit der Gabelsberger Strae und Tilgesbrunnenstrae fertiggestellte Teilstck an und endet im Westen rund 70 Meter vor dem Kreisverkehrsplatz R iege lgrube und Ludwig-Kienzler-Strae. Gleichzeitig werden auf beiden Seiten de r Bosenhe imer S t rae die Radwege neu angelegt. D ie beh inde r tenge rech te Umgestaltung der Bushalte-stellen in diesem Bereich sowie die eingeplanten zustzlichen Querungshilfen fr Fugnger runden die Manahme ab. pdw/red

    Was findet in der Region statt?

    Klick mich!

  • Nahe-News 22.08.2012 - KW 34 Stadt KH Seite 3

    Ein klitzekleines groes Wunder - Kleinstes Baby entlassen

    Fest des Frdervereins

    Von Anfang an in guten Hnden: Till kurz nach seiner Geburt am 10. Februar 2012.

    KH. Zum Sommerfest ldt der Frderverein Kinderklinik am Samstag, 25. August ab 10 Uhr auf den Kornmarkt ein. Bei dem Fest kmmern sich Kinderrzte in der Teddyklinik um kranke Teddys und Puppen. Bei einem bunten Programm knnen d ie K le inen be im Kehrmaschinenparcours ihre Geschicklichkeit testen, sich auf

    der Hpfburg austoben und sich beim Kinderschminken anmalen lassen.

    Darber hinaus informiert der Frderverein, der seit ber 20 Jahren die Kinderstation des Diakonie Krankenhauses in Bad Kreuznach untersttzt, ber seine Arbeit. Fr Speis und Trank ist bestens gesorgt. red

    KH. Trampo l i n tu rnen f r E r w a c h s e n e b i e t e t d e r M T V B a d K r e u z n a c h a b dem heutigen Mittwoch an. Die sechs bungseinheiten finden mittwochs von 17.45 bis 19.15 Uhr in der MTV-Halle in der Konrad-Frey-Strae an. Angesprochen sind alle Frauen und Mnner, die den Sekundentraum vom Fliegen

    auf dem Trampolin einmal selbst erleben mchten.

    Die Kosten betragen fr Mitglieder 20 und fr Nichtmitglieder 30. Die Kursgebhr wird in der ersten Stunde bar bezahlt. Wer Interesse hat, kommt einfach am Mittwoch, 22. August 2012 um 17.45 Uhr in der MTV-Halle vorbei. red

    Der kleine Till mit seinen Eltern Miriam und Michael Schmehl und den Diakonie-Kinderrzten. Fotos: Diakonie

    KH. Ein kleines Wunder erlebten die rzte im Kreuznacher Diakonie Krankenhaus.Dort kam am Rosenmontag, 20. Februar der kleine Till in der 24. Schwangerschaftswoche auf die Welt. In einer Not-OP wurde das kleine Frhchen mit einem Geburtsgewicht von nur 310 Gramm auf die Welt geholt. D ie k l e i ns te G re de r Frhchenwindeln ist zu gro fr Till, ein Fieberthermometer oder ein Schnuller wirken riesig neben dem Jungen, stellten die rzte fest. Ein halbes Jahr spter sind die rzte und natrlich die Eltern Miriam und Michael Schmehl sehr froh und stolz, das es Till gut geht. Denn am 3. August durfte er endlich mit einem Gewicht von 3 350 Gramm das Krankenhaus verlassen. Bis dahin war es aber ein langer Weg. Wir haben direkt gemerkt, dass Till einen groen Lebenswillen hat und darum kmpft, auf dieser Welt zu bleiben und haben alles fr ihn getan, erinnert sich der

    Oberarzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin im Diakonie Krankenhaus, Dr. Reinhard Bullmann, der bei der Geburt dabei war.Vor allem Tills Darmfunktion i n G a n g z u b e k o m m e n