NAXOS-Neuheiten im August 2013

Click here to load reader

Embed Size (px)

description

Neuheiten des Labels NAXOS im August 2013, darunter die Sinfonie Nr. 2 von Marcel Tyberg [8.572822], die Neuauflage der Compilation mit ALLEN Nationalhymnen der Welt [8.201001], Lieder von Peter Cornelius [8.572556], Werke für Violine und Klavier von George Enescu [8.572691], die Oper "Le Roi et le fermier" von Pierre-Alexandre Monsigny [8.660322] uvm.

Transcript of NAXOS-Neuheiten im August 2013

  • 1. NAXOS NEUHEITEN 2013 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH Hrderstr. 4 D-85551 Kirchheim b. Mnchen Tel: 089-9077 499-40 Fax: -41 [email protected] Hndlerservice: Tel: 089-9077 499-20 Fax: -21 [email protected] www.naxos.de www.facebook.com/NaxosDE blog.naxos.de 29.07.2013 UUnnsseerree CCDD ddeess MMoonnaattss:: nderungenundIrrtmervorbehalten.
  • 2. 29.07.2013 2 NAXOS NEUHEITEN CD Dem Vergessen entrissen: Die Musik des Marcel Tyberg Weil er einen jdischen Ururgrovater hatte, wurde der aus Wien stammende und spter im heutigen Opatja lebende Komponist Marcel Tyberg 1944 nach Auschwitz deportiert, wo er Ende 1944 ermordet wurde. Die Manuskripte seiner Kompositionen hatte Tyberg dem befreundeten Dr. Milan Mihich anvertraut, der sie seinem Sohn gab. Dr. Enrico Mihich lebt heute in Buffalo, USA und hat die Geschichte und die Musik der Dirigentin JoAnn Falletta anvertraut. Auf der vorliegenden CD gibt das Buffalo Philharmonic Orchestra unter der Leitung von JoAnn Falletta Tybergs Typergs grandioser Sinfonie Nr. 2, in deren poetischem und pastoralen Verlauf Erinnerungen an Schumann, Brahms, Bruckner und Mahler wach werden, nun endlich ihre Stimme zurck. Auch in Tybergs Kammermusik ist sein Respekt fr die Musik des 19. Jahrhunderts zu vernehmen. Durchwirkt mit dem Geist von Beethoven und Mendelssohn strotzt seine Klaviersonate von einem reichenhaltigen romantischen Esprit. Art. Nr.: Preiscode: 8.572822 AD Setinhalt: Laufzeit: 1CD 74 Min. 8.572236 8.573034
  • 3. 29.07.2013 3 NAXOS NEUHEITEN CD Alle Hymnen dieser Welt auf 10 CDs! The Complete National Anthems of the World Slovak Radio Symphony Orchestra, Slovak State Philharmonic Kosice Dirgent: Peter Breiner Art. Nr.: Preiscode: 8.201001 HA Setinhalt: Laufzeit: 10CD 711 Min. 8.573015 8.572584 Die dritte Auflage des NationalhymnenBoxSet Mit 462 Tracks, darunter aktuelle, ehemalige, gekrzte Versionen und die offiziellen Olympia Arrangement, ist dies die umfassendste Sammlung von Nationalhymnen die zur Zeit erhltlich ist Peter Breiner begeistert Presse und Publikum immer mit neuen herausragenden Arrangements, wie zuletzt mit den Orchestersuiten zu Werken von Tschaikowsky Das umfangreiche CD Booklet enthlt Informationen und eine kurze Einfhrungen zu jeder Hymne sowie Abbildungen der Flaggen Fach: Sinfonik
  • 4. 29.07.2013 4 NAXOS NEUHEITEN CD Folge 1 mit Liedern des "DichterMusikers" Peter Cornelius Peter Cornelius sah sich selbst als Dichter Musiker, als Knstler, der in Wort und Ton Ebenbrtiges schafft. Das ist ihm, wie nur wenigen, gelungen. Auch wenn die Beziehung zu Liszt und Wagner stark war, beschritt Cornelius stilistisch eigene Wege, was besonders sein Liedoeuvre belegt, das den grten Teil seines Gesamtwerkes ausmacht. Zu seinen Lebzeiten erschienen nur ein gutes Dutzend seiner Werke im Druck, wofr es unterschiedliche Grnde gegeben haben mag, wie z.B. die Unsicherheit ber die stilistische Stellung des Komponisten. Die meisten Liedtexte schrieb Cornelius also selbst, und sowohl textlich als auch musikalisch herrscht bei seinen Liedern eine gewisse konomie: Akkordische Begleitung als Sttze des Gesangs, kaum Klavierzwischenspiele, strophische Kleinform. Ob ernst wie Trauer und Trost oder fast ausgelassen wie die Rheinischen Lieder, die Lieder von Peter Cornelius offenbaren seinen erfindungsreichen Umgang mit diesem musikalischen Genre. Art. Nr.: Preiscode: 8.572556 AD Setinhalt: Laufzeit: 1CD 68 Min. 8.557615D 8.557080
  • 5. 29.07.2013 5 Unsere Top-Neuheiten CD Als Kind hrte George Enescu einen Geiger, der im Gasthaus seiner lndlichen, rumnischen Heimat aufspielte. Die Faszination, die von dieser Musik ausging, hat den spteren Geigenvirtuosen und Komponisten nie mehr losgelassen. Bereits mit fnf Jahren begann Enescu zu komponieren und Pablo Casals nannte ihn spter das grte musikalische Phnomen seit Mozart. Seine virtuosen Fhigkeiten als Pianist und Violinist, seine Ttigkeiten als Dirigent und Lehrer ermglichten Enescu eine brillante Karriere. Doch obwohl ihm seine schpferische Ttigkeit hufig wichtiger war, stand seine Musik lange Zeit im Schatten seiner Bhnenkarriere. Seine Musik ist hochkomplex und intellektuell, jedoch niemals pedantisch oder knstlich. Seine Zeitgenossen sprachen hufig vom magischen Dschungel, der die bereinander liegenden Schichten der Melodielinien beschreibt. Ein Merkmal besonders der spteren Werke Enescus ist die Vermeidung von Symmetrie und Wiederholung. Alles wird stndig modifiziert und variiert, nichts ist exakt gleich. Die Einspielung smtlicher Werke fr Violine und Klavier, einer neuen NAXOSSerie, die mit dieser CD beginnt, ermglicht dem Hrer einen intimen und geruhsamen Einblick in die kreative Entwicklung des bedeutendsten rumnischen Komponisten. Art. Nr.: Preiscode: 8.572691 AD Setinhalt: Laufzeit: 1CD 67 Min. 8.570958 8.570213
  • 6. 29.07.2013 6 NAXOS NEUHEITEN CD Nach 250 Jahren: Moderne Premiere & Weltersteinspielung Mit der Auffhrung von PierreAlexandre Monsignys Le Roi et le fermier erfhrt dieses Werk nicht nur seine moderne Premiere, sondern durch den Mitschnitt dieser Produktion auch seine Weltersteinspielung. Librettist MichelJean Sedaine entwickelte die Oper auf der Grundlage eines Theaterstcks des Englnders Robert Dodsley und schuf eine wunderbare Mischung aus Komdie und gesellschaftlich ernsten Themen. Dreh und Angelpunkt der Story ist ein Knig, der seine Jagdgesellschaft im Sherwood Forest verliert. Igcognito luft er umher und findet bei den Gesprchen mit dem einfachen Volk heraus, was die Leute ber Adel und den Knig denken. Im Jahre 1780 wurde Le Roi auch in Versailles aufgefhrt, MarieAntoinette bernahm eine der Hauptrollen. Die Bhnenbilder, die teilweise noch vorhanden waren, wurden fr die Auffhrung 2012 grndlich restauriert und wieder verwendet. Mit dem historisch informierten Ensemble Opera Lafayette, das sich auf die Wiederentdeckung der Opra Comique aus dem 18. Jahrhundert spezialisiert und Le Roi et le fermier sowohl in den USA als auch in Frankreich aufgefhrt hat hat sich musikalisch wie darstellerisch die ideale Besetzung fr Monsignys Oper gefunden. Art. Nr.: Preiscode: 8.660322 AD Setinhalt: Laufzeit: 1CD 72 Min. 8.660305 8.660274 Hier Trailer auf sehen!
  • 7. 29.07.2013 7 NAXOS NEUHEITEN CD Palestrinas Meisterwerk mit Gregorianik neu kombiniert Die Texte des Hohenliedes haben in erstaunlicher Vielfalt Eingang in Liturgie und Stundengebet der rmischkatholischen Kirche gefunden. Auch die Komponisten der Renaissance hat das Hohelied zu auerordent lichen Werken beflgelt. Niemals jedoch hat jemand die beiden Welten miteinander verbun den. Diese Aufnahme stellt etwas vollkommen Neues dar: In der Absicht, den Schatz des Gregorianischen Chorals mit dem Meisterwerk Palestrinas zu vereinen, wurden geeignete Texte aus dem Hohenlied ausgewhlt, und nach eingehenden Studien konnten fr alle 29 Motetten Palestrinas Antiphonen gefunden werden, die vom Text wie vom Modus her zu den Motetten passten. Das Konzept, Gregorianische Antiphonen und Palestrinas Motetten miteinander zu verzahnen, fhrt zu einem neuen, in sich geschlossenen Gebilde, zu einer Musik, die ohne Unterbrechung wie ein lebendiger Strom dahinfliet. Die Einfach und Klarheit des Gregorianischen Gesangs lassen die Erfindungskraft und Schnheit der Polyphonie Palestrinas in noch hellerem Glanz erstrahlen. Mit groer Begeisterung gibt sich das auf geistliche Kompositionen des 16. Und 17. Jahrhunderts spezialisierte Palestrina Ensemble Mnchen diesem lebendigen musikalischen Strom, dem Hohenlied der Liebe hin. Art. Nr.: Preiscode: 8.57309697 CF Setinhalt: Laufzeit: 2CD 127 Min. 8.553315 8.553313
  • 8. CD 29.07.2013 8 NAXOS NEUHEITEN Witold Lutosawski (19131994): Sinfonien, Konzerte, Chorwerke und Werke fr Gesang Knstler: Bernd Glemser, Olga Pasichnyk, Piotr Paleczny, Polish National Radio Symphony Orchestra, Dirigent: Antoni Wit Mit Werken wie Sinfonie Nr. 1, Silesian Triptych, Jeux vnetiens, Chantefleurs et Chantefables, Postludium I u.v.a. Bonus: Lutosawskis letztes Konzert 10 CD Box 48 Seiten Booklet Fach: Sinfonik/Chormusik Moderne Art. Nr.: 8.501066 Preiscode: GB Setinhalt: 10CD Laufzeit: 692 Min. Lutosawski: Vokal & Instrumentalmusik auf 10 CDs Die vier Streichquartette von Alexander Zemlinsky, von denen die letzten beiden auf dieser ersten Folge der Gesamteinspielungen zu hren sind, decken eine Schaffenszeit von fast vier Jahrzehnten ab. Spiegeln die ersten beiden noch den Brahmsinspirierten Konservatismus seiner Jugend wider, zeigen die letzten beiden die Experimentierfreude seiner reifen Jahre. Das Streichquartett Nr. 3, das Zemlinsky in einer khlen, ernsthaften Tonsprache verfasste, die weit von der emotionalexpressiven Atmosphre des Zweiten abweicht, entstand 1924. Dem Andenken an Alban Berg, der Weihnachten 1935 gestorben war, widmete Zemlinsky sein Streichquartett Nr. 4, mit dem er eine wichtige musikalische Brcke von der Romanik des 19. in die Moderne des 20. Jahrhunderts