Neue Medien an der KUG

of 23/23
Neue Medien an der KUG Manfred Rechberger
  • date post

    05-Jul-2015
  • Category

    Technology

  • view

    1.064
  • download

    5

Embed Size (px)

description

A slideshow for a new media presentation at the university of music and dramatic arts graz austria.

Transcript of Neue Medien an der KUG

  • 1. Neue Medien an der KUG Manfred Rechberger

2. E-Learning IT-gesttztes Lernen bzw. alle Formen elektronisch untersttzten Lernens 3. Learning Management System Lernplattform Blog Forum Datenbank Quiz Lektion Online Kollaboration RSS-Feeds Chat Weblog Videokonferenz Wiki VoIP-Telefonie Podcast virtual classroom Audio/Video-Forum Web 2.0 Content-Sharing 4. E-Learning 2.0

  • Objekte und Content sind nicht gespeichert, wie in einer Bibliothek...

5. E-Learning 2.0

  • sondern Lernen wird als Prozess in einem Netzwerk gesehen, worauf vllig individuell zugegriffen werden kann.

6. Contenterstellung

  • Blogs, z.B.E-Learning TUG
  • E-Portfolios, z.B.ELGG
  • Video, z.B.Youtube

7. Kollaboratives Schreiben

  • Wikis, wiePbwikioderMediaWiki
  • Kollaboratives Bookmarken del.icio.us ,furl
  • Online Office Programme docs.google.com ,Gliffy ,iRows

8. Online-Office 9. Video-Commenting Video-Commenting 10. Medidaprix-Finalist 11. Goethe Universitt

  • Frankfurt am Main: LernBar

MedidaPrix Gewinner 2007 12. Nationale Beispiele Universitt Wien eLearningCenter WebCT Vista Universitt Innsbruck Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien TU Graz TUG LearnLand E-LearningBlog TUG 13. Nationale Beispiele - Kunst Kunstuniversitt Wien: CampusOnline Abteilung fr Musikpdagogik Innsbruck n.a. Anton Bruckner Privat-Universitt 14. Nationale Beispiele Mozarteum Salzburg 15. E-Learning an der KUG KUGonline Moodle ... 16. Moodle 17. 18. In Vorbereitung: Podcast | Audio- u. Videostreaming | virtueller Speicher 19. E-Ressourcen der BibliothekHAN: Hidden Automatic Navigator OEML, Oxford Music Online, NAXOS, ... 20. Hrden

  • Ablehnung durch Nutzer, Personal und Studenten
  • das Fehlen eines Incentive-Systems
  • die verfgbare Pr-Web 2.0-Technologie und
  • der Umstand, das manche Universitten eine Kultur der Ablehnung von Innovation und Unternehmergeist pflegen

Juan Freire, Coruna, Spanien 21. Zukunft Mittelfristige Strategie zum Ausbau der E-Learning Szenarien an der KUG: Vermehrung von E-Lehrveranstaltungen Betreuung/Hilfestellung bei Problemen Durchfhrung von E-Learning Projekten Einfhrung neuer Module Entwicklung und Forschung fr den Einsatz von E-Learning an unserer Kunstuni... 22. Strategie Personalressourcen 23. Danke fr Ihre Aufmerksamkeit!