NeuheiteN - Naxos Deutschland ... Constantine Orbelian Delos 37 Min. Fach: Lied - 20./21. Jhdt....

download NeuheiteN - Naxos Deutschland ... Constantine Orbelian Delos 37 Min. Fach: Lied - 20./21. Jhdt. ¢â‚¬¢mitri

of 26

  • date post

    08-Mar-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of NeuheiteN - Naxos Deutschland ... Constantine Orbelian Delos 37 Min. Fach: Lied - 20./21. Jhdt....

  • 28.07.2017

    NeuheiteN zum 28.07.2017

    © 2017 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs GmbH · Gruber Str. 70 · D 85586 Poing

    Tel: 08121 25007 40 · Fax: 41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121 25007 20

    Fax: 21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de

    Kit Armstrongs erster Konzertmitschnitt auf DVD und Blu-ray

    PTC5186576

    67 Neuheiten von

    C Major Pentatone

    Varèse Sarabande Delos

    OehmsClassics Gramola

    Wergo Opus Arte

    Arthaus Musik BR Klassik

    MDG u.v.a.

    741608

    3020674788 DE1631

  • 28.07.2017

    Kit Armstrongs erster Konzertmitschnitt auf DVD und Blu-ray

    Kit Armstrong Bach's Goldberg

    Variations and its predecessors

    Kit Armstrong

    FSK 0

    C Major

    126 Min.

    Fach: Klavier - Barock

    • Kit Armstrongs erste DVD/ Blu-ray-Veröffentlichung: Ein aufsehenerregender Live-Mitschnitt aus dem Concertgebouw Amsterdam

    • Alfred Brendel bezeichnete Kit Armstrong als "Wunderkind" und "größte musikalische Begabung, der ich in meinem ganzen Leben begegnet bin"

    • Während der Grundschule besuchte er parallel die Highschool, begann mit 9 zu studieren und schloss mit 16 sein Studium an der Royal Acadamy of Music ab

    • Neben Musik studierte er auch Mathematik, Physik, Biologie und Chemie

    Kit Armstrong ist der einzige Pianist, von dem Alfred Brendel autorisiert hat, dass man ihn als seinen Schüler bezeichnen darf. Niemand hat enger und länger mit Brendel zusammengearbeitet. Armstrong ist bereits im Alter von 13 Jahren von Brendel als Schüler angenommen worden, der ihn als "die größte musikalische Begabung, der ich je begegnet bin" bezeichnet hat.

    Doch Armstrong ist inzwischen längst seinem Ruf als Meisterschüler entwachsen und führt seit 2013 selbst ein aktives und erfolgreiches Konzertleben.

    Mit einem aufsehenerregenden Live- Mitschnitt aus dem Concertgebouw Amsterdam erscheint nun Armstrongs erste Konzert-DVD/Blu-Ray, und die ist einfach atemberaubend: Nicht nur spielt Armstrong die kompletten Goldberg- Variationen, sondern er stellt sie zudem noch in einen Kontext zu anderer polyphoner Musik der Bach-und Vor-Bach- Zeit von Komponisten wie Byrd, Sweelinck und Bull.

    "Armstrong’s phenomenal recital was so exceptional that every attempt to describe it falls short." (NRC)

    734708

    Beethoven: Complete Piano Sonatas

    701308

    Pogorelich: Chopin/Beethoven

    2

    8 14337

    01013 3

    8 14337

    01347 9

    741704 1 Blu-ray (D6)

    8 14337 01417 9

    741608 1 DVD (D4)

    8 14337 01416 2

  • 28.07.2017

    Marc Albrecht als Vorzeigedirigent für Mahler

    Gustav Mahler Lieder eines

    fahrenden Gesellen Rückert-Lieder Kindertotenlieder Alice Coote Netherlands PO Marc Albrecht

    Pentatone

    62 Min.

    Fach: Lied - Romantik

    • Eine überzeugende Neuaufnahme von Mahlers Orchester-Liedzyklen mit Mezzosopranistin Alice Coote, Marc Albrecht und dem Netherlands PO

    • "Was macht Albrechts Mahler so einzigartig? Sein Ansatz hat Integrität, ist intelligent und sensibel ... Albrecht dirigiert einen Mahler, der dich Mahler lieben lässt." (NRC Handelsblad)

    • Albrecht begeistert regelmäßig sein Publikum mit seinen Interpretationen von Werken von Wagner, Strauss und Mahler

    • Alice Coote und Marc Albrecht haben bereits Das Lied von der Erde mit dem Netherlands PO aufgenommen (PTC5186502)

    Marc Albrecht hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet mit Repertoire des Fin de Siècle bzw. der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Er gilt mittlerweile als Vorzeigedirigent für ein musikalisches Gebiet, das sich von Richard Strauss bis zu Arnold Schönberg erstreckt. Vor allem für seine bisherigen Einspielungen der Musik Gustav Mahlers erhielt er außerordentlich positive Kritiken. Mit den drei Orchesterfassungen von Mahlers bekannten Liedzyklen Lieder eines fahrenden Gesellen, Rückert- Lieder und Kindertotenlieder zeigt der Chefdirigent der Nederlandse Opera in Amsterdam wieder einmal seine Nähe zum Vokalmusikrepertoire.

    Mit der Mezzosopranistin Alice Coote hatte Albrecht 2013 bereits eine viel beachtete Einspielung von Mahlers Sinfonie Das Lied von der Erde vorgelegt. Auch für die populären Liederzyklen erweist sich Coote nun als eine gute Wahl und führt Mahlers Musik zusammen mit Albrecht ins 21. Jahrhundert.

    PTC5186502

    Mahler: Das Lied von der Erde

    PTC5186487

    Mahler: Sinfonie Nr. 4

    3

    8 27949

    04876 0

    8 27949

    05026 8

    PTC5186576 1 SACD (DE)

    8 27949 05766 3

  • 28.07.2017

    John Williams back to the roots

    John Williams Themes and

    Transcriptions for Piano

    Simone Pedroni

    Varèse Sarabande

    79 Min.

    Fach: Filmmusik

    • John Williams – der wohl berühmteste und beliebteste Filmkomponist

    • Der italienische Pianist und Gold- Preisträger der Van Cliburn International Piano Competition Simone Pedroni spielt Themen und Transkriptionen von William' Filmmusiken

    • Filmmusiken zu Harry Potter, Schindlers Liste, Star Wars u.a.

    • Die erste Neuveröffentlichung von Varèse Sarabande – dem neuen Vertriebslabel von NAXOS

    John Williams ist ohne Frage der populärste Filmmusik-Komponist unserer Zeit. Jeder kennt seine unsterblichen Melodien, die inzwischen untrennbar mit den legendären Kinohits verschmolzen sind. Der italienische Pianist Simone Pedroni, Goldmedaillen-Gewinner der Van Cliburn International Piano Competition, hat für das Filmmusik- Label Varèse Sarabande einige der bekanntesten Kompositionen von John Williams auf dem Klavier eingespielt. Neben solchen Meisterwerken wie Aus Mangel an Beweisen (1990), Star Wars Episode V – Das Imperium schlägt zurück (1980), Star Wars Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter

    (1983), Schindlers Liste (1993), oder den auch schon zu den Klassikern zählenden Harry Potter-Melodien – stehen hier zwei neuere Werke von John Williams im Mittelpunkt: Steven Spielbergs Lincoln (2012) und Brian Percivals Die Bücherdiebin (2013). Im vielfältigen Repertoire an John Williams-Einspielungen nimmt diese Aufnahme eine Sonderstellung ein. Man spürt und hört, dass der seinerseits ebenfalls brillante Pianist John Williams seine später groß orchestrierten Filmmusiken seit mehr als 55 Jahren anfangs im intimen Rahmen für Klavier solo konzipierte. Eine berauschende Neuentdeckung von altbekannten Melodien!

    730308

    A John Williams Celebration

    4

    8 14337

    01303 5

    3020674788 1 CD (DE)

    0 30206 74788 1

    Simone Pedroni mit John Williams

  • 28.07.2017

    Bekenntnis und Statement: Hvorostovskys musikalischer Wiederaufbruch

    Georgy Sviridov Russia Cast Adrift

    Dmitri Hvorostovsky

    St. Petersburg State SO Style of Five

    Constantine Orbelian

    Delos

    37 Min.

    Fach: Lied - 20./21. Jhdt.

    • Dmitri Hvorostovsky ist zurück mit einem sehr persönlichen Album: Georgy Sviridovs Liedzyklus Aufbrechendes Russland

    • Bereits vor 20 Jahren nahm Hvorostovsky den Liedzyklus in der Version für Stimme und Klavier auf

    • Hvorostovsky betrachtet diesen Zyklus als eines der wichtigsten Werke der russischen Musikgeschichte

    • Die Weltersteinspielung von Sviridovs epochalem Zyklus in der Orchesterfassung ist eine Sensation

    Über längere Zeit konnte Dmitri Hvorostovsky weder singen noch auftreten. Ein Hirntumor hatte seine höchst erfolgreiche internationale Laufbahn unvermittelt zum Halt gebracht, Rekonvaleszenz war wichtiger als Karriere.

    Nun kehrt der vielfach ausgezeichnete Bariton zurück mit einem sehr persönlichen Album, aufgenommen im Juli 2016: Georgy Sviridovs Liedzyklus Aufbrechendes Russland hatte Hvorostovsky bereits in der Frühphase seiner Karriere für Philips Classics in einer Version für Stimme und Klavier eingesungen. Nun kehrt er nach mehr als 20 Jahren zu diesem Zyklus zurück, den der Bariton als eines der wichtigsten Werke der russischen Musikgeschichte betrachtet.

    Dmitri Hvorostovsky hält Sviridov, den er noch selbst kennenlernte und den er zu Kompositionen inspirierte, für "den letzten großen russischen Komponisten in der Linie von Prokofjew und Schostakowitsch." Die von ihm nun ausgewählte große Orchesterfassung von Sviridovs epochalem Zyklus ist als Weltersteinspielung eine Repertoiresensation. Als Statement Hvorostovskys ist sie zudem ein starkes Signal auch für einen persönlichen Wiederaufbruch des Sängers.

    DE3517

    Hvorostovsky sings of War, Peace, Love & Sorrow

    DE3475

    Hvorostovsky: Wait for me

    5

    0 13491

    34752 3

    0 13491

    35172 8

    DE1631 1 CD (CL)

    0 13491 16312 3

    Hier klicken für den Trailer auf

    https://www.youtube.com/watch?v=YmM8Koo9KSI

  • 28.07.2017

    Zuhause bei den Otts: Wo die Musik in der Familie liegt

    Franz Schubert Franz Liszt

    Klavierwerke

    Mona Asuka

    OehmsClassics

    72 Min.

    Fach: Klavier - Romantik

    • Mona Asuka, die Schwester von Alice Sara Ott, spielt auf ihrer Debüt-CD ein durchdachtes Schubert/Liszt- Programm

    • Von Schuberts Imprompus D 899, op. 90, über Liszt-Bearbeitungen von S