Nr. 133 / 15 HH MD | 2,40 Euro TRAB HH MD Nr. 133 / 15 HH MD | 2,40 Euro Dezember 26. Foto: Steeing.

download Nr. 133 / 15 HH MD | 2,40 Euro TRAB HH MD Nr. 133 / 15 HH MD | 2,40 Euro Dezember 26. Foto: Steeing.

of 28

  • date post

    30-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Nr. 133 / 15 HH MD | 2,40 Euro TRAB HH MD Nr. 133 / 15 HH MD | 2,40 Euro Dezember 26. Foto: Steeing.

  • SAMSTAGSAMSTAGSAMSTAGSAMSTAG

    2424 MAIMAIMAIMAI

    TRAB Aktuell

    26. Dezember Hamburg Sa. 13:30 Uhr Weihnachts-Trabreiten

    München-Daglfing Sa. 13:15 Uhr God-Jul-Rennen

    Wirbelten auch beim zweiten Start nach „Reparatur“ selbst auf nasser Piste viel Staub auf: Dust All Over und Aylin Müller.

    Die Fachzeitung für den deutschen Trabrennsport mit offiziellem Rennprogramm HH MD

    Nr. 133 / 15 HH MD | 2,40 Euro

    Dezember

    26.

    Foto: Steeing

  • 2

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Hamburg am 26. Dezember 2015

    Qualifikation/Wiederqualifikation/ProbelaufQWP Autostart Rennstrecke 2200 m 13:30 Uhr Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, frei für alle._________________________________ 2200m Kashmir 3j. br. Wallach 0 EUR

    Hannes Schulz Brioni-Althea Tr.: Harry Losse 14: 0 0 0 0,0 0 EUR 1 Zü.:Gestüt Lasbek 15: 0 0 0 0,0 0 EUR

    Bes.: Gestüt Lasbek_________________________________________________________________ Asterix Speed 3j. dbr. Hengst 0 EUR

    Manfred Walter Mount Rushmore-Adele Tr.: Manfred Walter 14: 0 0 0 0,0 0 EUR 2 Zü.:Jürgen+Karen Kühl 15: 0 0 0 0,0 0 EUR

    2015 Bes.: Romana Lutz_________________________________________________________________ Kimmy 4j. br. Stute 0 EUR

    Henning Rathjen Timberland-Scan Silverspoon Tr.: Henning Rathjen 14: 0 0 0 0,0 0 EUR 3 Zü.:Julius Rathjen 15: 0 0 0 26,2 0 EUR 1:26,2 2015 Bes.: Julius Rathjen_________________________________________________________________

    Venturoso 6j. F. Wallach 19.780 EUR Heiko Schwarma Cygnus d’Odyssee-Courtisane Tr.: Edelbert Ohmer 14: 0 0 0 0,0 0 EUR 4 Zü.:Frankreich 15: 2 0 0 17,9 0 EUR 1:16,4 2013 Bes.: Edelbert Ohmer_________________________________________________________________

    Rebel du Loisir 10j. dbr. Wallach230.300 EUR Olaf J. Schröder Elvis de Rossignol-Bianca d’Amor Tr.: Olaf J. Schröder 14: 0 0 0 0,0 0 EUR 5 Zü.:Frankreich 15: 0 0 0 0,0 0 EUR 1:12,9 2008 Bes.: Stall Scandic-Horse_________________________________________________________________

    Bestätigung über Haftpflichtversicherung erforderlich: Kashmir, Rebel du Loisir, Scoop du Canisy

    Impfnachweis erforderlich: Kashmir, Venturoso, Rush Our Diamant, Geronimo ER, Hanaka, Pélicano Quick, Boss Hoss, Yiosco, Premium Simoni, Charly Boy, Kubi Kievitshof, Empire TI, Le Carolus HH, Jacado, Canon Rich, Duke Boshoeve

    _________________________________________________________________ King of Moor 4j. br. Hengst 16.510 EUR 21.04. 16,8 G 11| 2000PL Michael Nimczyk

    Michael Nimczyk Pink Diamond-Lady Moor 06.05. 1. 17,8 BM 8| 1900 Michael Nimczyk 18 King of Moor-Emmylou-Diving Tr.:Wolfgang Nimczyk 12:12 5 7 16,0 12.435 EUR 16.05. 2. 16,6 H 2| 2200 Michael Nimczyk 38 Banks-King of Moor-Carlotto 2 Zü:Erich Kurczinski 13: 4 2 2 16,6 4.075 EUR 02.06. 4. 17,3 D 2| 2100 Michael Nimczyk 131 Lindo Eden-Banks-King of the World 1:16,0 2012 Bes:Erich Kurczinski 17.06. 1. 18,5 D 6| 2100 Michael Nimczyk 18 King of Moor-Brisco BR-Anthony Kym_________________________________________________________________

    Startnummer Name des Pferdes Alter, Farbe, Geschlecht Rennbahn Startplatz

    Lebensgewinnsumme Rennstrecke Fahrer in diesem Rennen

    die drei Erstplatzierten in diesem RennenFahrer des Pferdes

    absolute, in jenem Jahr erzielte Bestzeit

    Trainer

    Züchter

    1/2

    Chancen-Beurteilung

    Vater, Mutter Datum des Rennens Sieg-Eventual-Quote (k.E.: kein Einsatz o.W.: ohne Wetten)

    Platzierung im Rennen durchschnittlich erzielte Kilometerzeit (Zng: Zeit nicht genommen)

    Jahresstarts: -siege, -plätze, -rekord, -gewinnsumme

    Besitzer

    Anstelle der Kilometerzeit sind folgende Abkürzungen möglich:

    d.rot: disqualifiziert rot wegen Galopps d.blau: disqualifiziert blau wegen unreiner Gangart/Pass/Dreischlag agh.: angehalten hdF.: hinter der Fahne gdZ.: galoppierte durchs Ziel PdZ.: ging im Pass durchs Ziel d.RL.: nachträglich durch die Rennleitung disqualifiziert gest.: gestürzt agb.: ausgebrochen fl.: fahrerlos

    Erläuterungen zu den deutschen Rennbahnen:

    BK: Berlin-Karlshorst BM: Berlin-Mariendorf CB: C-Bahn D: Dinslaken G: Gelsenkirchen H: Hamburg-Bahrenfeld Hx: Herxheim MD: München-Daglfing Mö: Mönchengladbach Pf: Pfaffenhofen Pk: Pfarrkirchen S: Straubing

    Steht dort keine Bezeichnung, war das Rennen ein Autostart.

    Bezeichnung der verschiedenen Rennen:

    B: Bänderstart-Rennen AF: Amateurfahren BF: Besitzerfahren TR: Trabreiten LF: Lehrlingsfahren NF: Nachwuchsfahren Q: Qualifikation WQ: Wiederqualifikation PL: Probelauf AZ: Aufbaurennen für Zweijährige ZR: Zuchtrennen SR: Standardrennen VL: Vorlaufrennen

    Länderkürzel für ausländische Rennbahnen:

    AT: Österreich BE: Belgien CA: Kanada CH: Schweiz CZ: Tschechien DK: Dänemark FI: Finnland FR: Frankreich IT: Italien NL: Niederlande NO: Norwegen RU: Russland SE: Schweden US: USA

    Erläuterungen und Abkürzungen:

    So lesen Sie das Rennprogramm:

    Unser Flitzi-Club ist an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 13 bis 18 Uhr für Sie und Ihre Kinder geöffnet. Die Betreuung ist kostenlos. Mindestalter: 3 bis 11 Jahre.

    FROHE FESTTAGE Das Team der Trabrennbahn Hamburg wünscht Ihnen und Ihren Familien frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

    Die nächsten Renntage in Hamburg (lt. Webseite HTZ; ohne Gewähr)

    JANUAR Sonntag, 10. Januar Sonntag, 24. Januar

    FEBRUAR Sonntag, 7. Februar Sonntag, 21. Februar

    MÄRZ Sonntag, 6. März Sonntag, 20. März Montag, 28. März

    APRIL Sonntag, 10. April Donnerstag, 21. April

    MAI Donnerstag, 5. Mai Sonntag, 15. Mai Sonntag, 29. Mai

    JUNI Donnerstag, 9. Juni Sonntag, 19. Juni

    JULI Montag, 4. Juli Donnerstag, 21. Juli

    AUGUST Sonntag, 21. August

    SEPTEMBER Donnerstag, 1. September Sonntag, 11. September Donnerstag, 29. September

    OKTOBER Samstag, 8. Oktober Sonntag, 9. Oktober Sonntag, 23. Oktober

  • 3

    Starter am 26.12.2015 in Hamburg-Bahrenfeld Starter Rennen A Asterix Speed Qu B Bachmann 6 Ben Kingsley 8 Blackstone 3 Bonaparte (FR) 8 Boss Hoss 4 C Canon Rich 8 Castano Baleno 7 Chakaka 5 Change over 1 Charly Boy 5 Chigik 5 D Diamond Hooksiel 5 Duke Boshoeve 9 Dust All Over 9 E Empire TI 7 Espanjol 2

    F Fafarena 1 Fashion Queen 8 Fast and Furious 9 Fleur d’Amour 1 Florus G 6 Frieslands Diamond 9 G Garry 2 Geronimo ER 1 H Halley Jet Star 2 Hanaka 3 Helios 7 Honeyboy 5 Höwings Pothos Z 3 Höwings Sinfonie 2 J Jacado 8 Jobi 4 John Bull 4 Julietta 9 K

    Kashmir Qu Kimmy Qu Kubi Kievitshof 6 Kuddel 1 L Le Carolus HH 7 Leyla Nova 8 Little Danny 4 Look Red Romulus 9 Lotus Star 7 M Mäxchen 5 Methusalem 6 N Notice Me Dalimo 7 O OJ Barb 3 P Passion Way 5 Pelicano Quick 3 Phokus 1 Pictureoflight 2 Pikus G 3

    Samstag in Hamburg 26. Dezember 2015

    - erster Start 14.00 Uhr -

    2. Rennen: Garry läuft unaufhaltsam von Sieg zu Sieg. Beendet er die Saison mit dem 16. Jahreserfolg?

    4. Rennen: Jobi stellen sich auf dem Weg zur Seriensiegerin Boss Hoss, John Bull und Vanessa Paradis in den Weg.

    7. Rennen: Lotus Star hat in Hamburg noch eine Rechnung mit Victory Love offen.

    - Viererwette im 5. Rennen

    -

    Nächster Renntag in Hamburg: Sonntag, 10. Januar 2016

    Pokerface Diamant 3 Premium Simoni 5 Prosit Brassebjerg 6 R Raffaello HP 5 Rebel du Loisir Qu Red Phoenix 6 Ricmic de Val 3 Ristina 3 Rosanne Gilbak 3 Roscoft 5 Run for the Roses 3 Rush Hour Diamant 1 S Scoop du Canisy 2 Shakalakaboomboom 8 Silence 5 SJs Sunday 7 T Tabledance Hall 9 Titania Frei 4 Tvi Hawai 1 U

    Hamburger Trab-Zentrum e.V. HTZ

    Luruper Chaussee 30 22761 Hamburg Tel.: 040 / 899658 - 0 Fax: 040 / 899658 - 30 Internet: http://www.trabhamburg.de

    Ula Rower 5 Up to win 6 Ura Hawai 8 Uwin Hawai 9 Uxan de Crescy 2 V Valentien W. 4 Vanessa Paradis 4 VanHalen 2 Venturoso Qu Victory Love 7 Vip Hall 4 X Xenia Frei 6 Y Yiosco 4

    Das Internetportal der Trabrennbahn Hamburg-Bahrenfeld

    www.trabhamburg.de

  • 4

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Hamburg am 26. Dezember 2015 weißes Schild

    schwarze Zahl

    Gladelig Jul-Rennen

    1 2.500 EUR (1250 600 350 200 100) Autostart Rennstrecke 2200m Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 10 j. H. und W. aller Länder, bis 1.000 EUR.

    14:00 Uhr________________________________________ 2200m Fafarena 5j. dbr. Stute 192 EUR 07/ 14 7. 25,5 D 10| 2100 Wolfgang Musga 205 Viking's Star-Erwina Funkenflug-Almighty Dollar

    Aylin Müller Diamond Way-Je t'aime November22.10. 23,3 H |2200WQ Manfred Walter Tr.: Manfred Walter 14: 5 0 1 22,5 200 EUR 12.11. d.bl. H 4| 2200 Luisa Ehrig 1136 Magnificent Amosa-Canon Rich-Kuddel 1 Zü.:Schweden 15: 3 0 0 0,0 0 EUR 22.11. d.rot H 5| 2200 Manfred Walter 640 Harley As-He's a Yankee-Webi Rower

    4/5 1:22,5 2014 Bes.: Tim Ganser 03.12. d.bl. H 1| 2200 Aylin Müller 582 Alannah Mo-Leyla Nova-Anastasia As_________________________________________________________________ Phokus 4j. dbr. Wallach 0 EUR

    Mario Krismann Lass Drop-Platina Tr.: Fred König 14: 0 0 0 0,0 0 EUR 2 Zü.:Anne Stuck 15: 1 0 0 21,9 0 EUR 18.10. 23,7 BM |1900Q Rolf Hafvenström

    4/5 1:21,9 2015 Bes.: Mario Krismann 08.11. 6. 21,9 BK 2| 2000 Rolf Hafvenström 165 Queen of Times-Dynamite Hornline-Alberta Simoni_________________________________________________________________ Change over 3j. hbr. Stute 225 EUR

    Heiner Christiansen Here comes Joey-Miriouge 24.09. 21,3 H |2200Q Heiner Christiansen Tr.: Heiner C