Papenburg aktuell Neu

of 52/52
  • date post

    28-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    249
  • download

    13

Embed Size (px)

description

Neues aus unserer heiteren stadt papenburg

Transcript of Papenburg aktuell Neu

  • I2

  • 3I

  • I4Impressum

    Papenburg aktuellFebruar 201232 Ihr aktuelles Monatsmagazin rund um die Kanalstadt Papenburg 33

    Montags Ruhetag

    7 versch. Mittagsmenszur Auswahl ab 5,50

    www.restaurant-bosporus.de

    Mittelkanal lks. 94 26871 PapenburgMittelkanal lks. 94 26871 Papenburg

    Tel.: 0 49 61 - 9 77 60Mo.-So. 17.30 - 22.00 Uhr Sa. & So. 11.30 - 14.00 Uhr

    www.hotelhilling.de

    Hotel Restaurant

    Mittelkanal lks. 94 26871 PapenburgMittelkanal lks. 94 26871 Papenburg

    Tel.: 0 49 61 - 9 77 60Mo.-So. 17.30 - 22.00 Uhr Sa. & So. 11.30 - 14.00 Uhr

    www.hotelhilling.de

    Hotel Restaurant

    Papenburg aktuell1. Kultur-& StadtmagazinHerausgeber:Eigenverlag & WerbebroBrink26871 PapenburgHauptkanal lks. 45Bro:Dechant-Schtte-Str. 62Tel: 04961 / 3673Email:[email protected]

    Druck: Druckerei Sollermann GmbH, 26789 Leer

    Satz/Layout:Eigenverlag & Werbebro BrinkDavid BrinkTel.: 04961 / 3673Email:[email protected]

    Anzeigen:Konrad Brink Tel.: 04961 / 3673David BrinkTel.:04961 / 3673Mobil: 0151 / 0176 982 05447

    Papenburg aktuell erscheint monatlich.Veranstaltungen und Termine werden kostenlos verffentlicht.Eine Haftung fr die Richtigkeit der Bekanntma-chungen sowie Terminnderungen kann nicht bernommen werden.Namentlich gekennzeichnete Beitrage stellen nicht unbedingt die Meinung des Verlages dar.

    QR CODE

    Besuchen Sie uns unter:

    www.Papenburg-aktuell.de

    oder bei Facebook

    Facebook.de/papen-burg-aktuell

  • 5IInhaltPapenburg aktuellFebruar 201232 Ihr aktuelles Monatsmagazin rund um die Kanalstadt Papenburg 33

    PolsterungSchfereiweg 25 l 26871 Papenburg

    Fon: 0 49 61 - 76 88 74

    Mbelpolsterung

    Antiquittenaufwertung

    Autopolster

    Brombelaufwertung

    Schmucknagelverarbeitung

    Kordelverarbeitung

    Ziernhte und Leisten

    Liefer- u. Verlegeservice bei Teppichen und PVC KOSTENLOS

    Groe Strae 66 26871 Aschendorf Tel.: 0 49 62 / 90 99 99

    Malerzubehr Moderne FarbmischanlageDomestic Belege Farben Tapeten Plissees

    Parkett Laminat Teppiche PVC

    Dauergast oderUntermieterWer Mitbewohner aufnimmt, muss seinen Vermieter infor-muss seinen Vermieter infor-muss seinen Vermieter informieren

    Berlin (dapd). Mieter drfen Besuch empfangen, soviel und wann immer sie wollen. Ob die Gste fter kommen oder lnger bleiben, geht niemanden etwas an. Vor-schriften und Klauseln im Mietvertrag, die Besuche in der Mietwohnung reglemen-tieren, sind ungltig, so der Deutsche Mieterbund (DMB).

    Der Empfang von Besuch gehrt zum vertragsgerech-ten Gebrauch der Wohnung, erklrt DMB-Sprecher Ulrich Ropertz. Doch die Grenzen zwischen einem lngeren Besuch und einem beginnen-den Untermietverhltnis sind

    trotzdem be-achten. Denn rechtlich macht es einen Unter-schied, ob bei-spielsweise der neue Freund nur vorbergehend in der Wohnung lebt oder aber vollstndig ein-gezogen ist.

    Ist er nur ein Besucher, muss der Mieter den Vermieter nicht informieren. Der Gast kann ber mehrere Wochen bleiben. Auch wenn der Mie-ter abwesend ist, darf sich der Freund im Haus aufhalten und natrlich einen Haus-schlssel besitzen. Es stellt sich allerdings die Frage, wie lange die zulssige Besuchs-zeit bemessen ist. Da kommt es auf die konkrete Situation an, so der Deutsche

    Mieterbund. Das Amtsgericht Frankfurt/Main-Hchst geht davon aus, dass nach drei Monaten die normale Besuchszeit berschritten ist:

    Allerdings kann in bestimm-ten Fllen eine viel lngere Besuchsdauer angemessen sein. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ein Au-Pair-Mdchen oder ein Aus-tauschschler aufgenommen wird oder ein Freund oder Bekannter den erkrankten Mieter betreut.

    6 - 7...Kulturkreis

    8 .......Veranstaltungen

    10 - 11 ..Papenburger Tourismus Verein

    17..... Geschichten aus Papenburg

    18 - 19 ..Kirchentermine

    20 .......Kino Programm

    32 .......... Ihr Recht

    34...Tukan Gewinnspiel

    40 .....Kreuzwortrtsel

    43 ..... Apotheken

    44 - 46 ..... rztetafel

    47 - 49 ... Marienkrank- enhaus

  • I6 www.papenburg-aktuell.de/BLOG Termine und Informationen Kulturkreis Papenburg

    Samstag, 03.11.2012Stadthalle, 19.30 Uhr

    Eintritt: 10 / 12 und 14 Euro

    90 Jahre MGV Aschendorfer-moor e.V. Jubilumskonzert gemeinsam mit dem Don Kosaken Chor Wanja Hlibka90 Jahre Freude am Gesang, das will der Mnnergesangverein Aschendorf gebh-rend feiern. 52 Snger im Alter zwischen 35 und 85 Jahren pflegen in ihrer frhli-chen Gemeinschaft die Pflege alten und neuen Liedgutes.Hhepunkt im Jubilumsjahr des traditionsreichen Chores wird das gemeinsame Konzert mit dem Original Don Kosa-ken Chor Wanja Hlibka sein. Wo immer sie singen, werden sie vom begeisterten Publikum mit stehenden Ovationen gefeiert. Im unnachahmlichen Zusammenwirken ihrer kraftvollen, wunderbar timbrierten Stimmen entfaltet der Don Kosaken Chor Wanja Hlibka den ganzen Zauber der russischen Musik. Alle Mitglieder des Ensembles stammen aus groen russischen Opernhusern und verfgen ber eine akademische Stimmbildung. Wanja Hlibka sang als Jngster ber zwlf Jahre im Original Don Kosaken Chor, bevor er die Leitung des Chores bernahm.

    Sonntag, 04.11.2012Gut Altenkamp, 17.00 UhrEintritt: 17,60 Euro

    Duetto Giocondo Caterina Lichtenberg / Mirko Schrader (Mandoline und Gitarre)Das international renommierte Duetto Giocondo interpre-tiert in der seltenen, aber sehr reizvollen Kombination Gitarre und Mandoline bzw. Laute und Barockmandoline hochvirtuos Werke aus vier Jahrhunderten von Castello, Vivaldi, Gershwin und Munier Prof. Caterina Lichtenberg wurde vor einigen Jahren auf den einzigen Lehrstuhl fr Mandoline in Europa zur Professorin der Hochschule fr Musik Kln berufen. Sie studierte in Magdeburg und Kln, spielte mit vielen ange-sehenen Musikern und Orchestern und hufig auch im Duo mit ihrem Ehemann Mike Marshall, der amerikanischen Jazz-/Bluegrasslegende. Mirko Schrader ist ein beraus vielsaitiger Musiker. Er studierte Gitarre und Laute an der Folkwanghochschule Essen und der Hochschule fr Musik Kln, ist Komponist und Arrangeur und u.a. Dirigent des Jugendgitarrenorchesters Nordrhein-Westfalen.

    Weitere Termine im November:Freitag, ,09.11.2012,Theater, 20.00 Uhr,Eintritt: 20,90 Euro, STORNO die Abrechnung --- Samstag, 24.11.2012, Theater, 19.30 Uhr Eintritt: 17,60 / 22,00 und 24,20 Euro.Das System Ponzi --- Reservierung und Vorverkauf fr diese und viele weitere Veranstaltungen: Kulturkreis Papenburg, Hauptkanal rechts 73,Tel. 04961/82-307 und 82-337.Mwww.kulturkreis-papenburg.de

  • 7Iwww.papenburg-aktuell.de/BLOG Termine und Informationen Kulturkreis Papenburg

    Dienstag, 06.11.2012Stadthalle, 19.30 Uhr Eintritt: 25,20 Euro

    Power! Percussion - Drum RoomPercussion-ShowEin wahres Feuerwerk an rhythmischem Sound, das jeden in Hrweite mitreit: Mit unbndiger Spielfreude entfhren die Musiker, die zum einen Teil aus der klassischen Musik, zum anderen aus der Pop- und Rockmusik kommen, das Publikum in die faszinierend vielseitige Welt des Rhythmus. Dieser steckt in groen Trommeln, Timbales, Toms und Snare-Drums, und er ruht im klassischen Marimba, in Kalimbas, Congas und Bongos. Pure Spielfreude trommelt den Besuchern entgegen, wenn die fnf Drummer ihre Hnde, ihre Krper und ihre Instrumente in rhythmische Energie verwandeln. Mal kraftvoll und eindringlich mit Industriefssern, mal leise und anmutig mit dem klassischen Marimbaphon, mal witzig und amsant mit dem legendren, melodischen Solo auf Aluleitern oder einer rhythmischen Jonglage mit Plastikeimern. Diese geniale Mischung der virtuosen Musiker ist es, was POWER! PERCUSSION seit Jahren so einzigartig macht. Sinn voller Pathos!Freitag, 30.11.2012 Stadthalle, 19.30 UhrEintritt: 31,80 / 28,50 und 25,20 .

    Der NussknackerKlassischer Ballett-Abend fr die ganze Familie Mrchenhaft-weihnachtliche Inszenierung in tnzerischer Perfekti-on mit dem Ballett Kharkov - Musik: Peter I. Tschaikowsky Marie ist in freudiger Erwartung des Weihnachtsabends. Neben vielen anderen Geschenken erhlt sie vom alten, geheimnisumwit-terten Onkel Drosselmeier nebst einer tanzenden, mechanischen Figur auch einen Nussknacker, der Maries kindliche Fantasie ganz besonders anspricht. Glcklich schlft sie mit dem Nussknacker im Arm unter dem Weihnachtsbaum ein. Sie hat einen seltsamen Traum. Onkel Drosselmeier lsst den Christbaum ins Unendliche wachsen, der Nussknacker wird lebendig

    Samstag, 10.11.2012Theater, 19.30 Uhr Eintritt: 10 Euro

    Akkordeon L!ve 2012Konzert des Akkordeonorchester e.V. Papen-burg

    Die etwa 20 aktiven Mitglieder mit einem Durchschnittsalter von ca. 40 Jahren das jngste Mitglied ist 12, das lteste 70 Jahre alt - wird unter der Leitung des Niederlnders Jan de Vries Evergreens, Musicalmelodien, Klassik, Rock und Pop und vieles mehr spielen.

    Weitere Termine im November:Freitag, ,09.11.2012,Theater, 20.00 Uhr,Eintritt: 20,90 Euro, STORNO die Abrechnung --- Samstag, 24.11.2012, Theater, 19.30 Uhr Eintritt: 17,60 / 22,00 und 24,20 Euro.Das System Ponzi --- Reservierung und Vorverkauf fr diese und viele weitere Veranstaltungen: Kulturkreis Papenburg, Hauptkanal rechts 73,Tel. 04961/82-307 und 82-337.Mwww.kulturkreis-papenburg.de

  • I8 www.papenburg-aktuell.de/BLOG Termine und Informationen

    The Gregorian Voices am 22. November 2012 findet um 19.30 Uhr in der Nikokaikirche in Papenburgein auergewhnliches Konzert mit der Gruppe The Gregorian Voices statt.

    Das Konzert ist ein mitreiendes Musikerlebnis der besonderen Art:Die stimmgewaltigen Snger tragen die Stcke mit einer berauschenden Klarheit vor,wodurch das Konzert durch seine musikalische Przision und die reinen Gesngedes Chors dazu einldt, abzuschal-ten und auf wundervolle Art und Weise dem Alltagzu entfliehen.

    Durch den Ausdruck tiefen Glau-bens, Lebenswillens, purer Freude, Dynamik undRhythmus begeistern die Songs von The Gregorian Voices und gehen dem Zuschauer unter die Haut.

    Bitte beachten Sie besonders unsere neueste Kritik aus Meppen, in der Sie sich von der Qualitt der Grup-pe berzeugen knnen.

    Der Kartenvorverkauf findet ab so

    fort bei den folgenden Stellen statt:

    Gemeindebro Nikolaikirche, Hauptkanal 45c, 26871 Papenburg Buchhandlung Eissing, Hauptka-nal 55, 26871 Papenburg Buchhandlung Knudsen, Split-ting links 20, 26871 Papenburg Buchhandlung Ulenhus, Haupt-kanal links 33, 26871 Papenburg

    Gerne bieten wir Ihnen auch eine Verlo

    sung von 5x2 Karten an.

    Eintrittskarten kosten im Vorver-kauf 19.90 , an der Abendkasse 22.00 Einlass und Restkarten ab 18.30 Uhr

    Standesamt geschlossen

    Wegen einer Schulung bleibt das Standesamt am Mittwoch, dem 07. Novemberfr den Publikumsverkehr geschlos-sen. Wir bitten um Verstndnis..

    Freude im Rathaus:

    Freude im Rathaus: Brgermeis-ter Bechtluft gratuliert der Meyer Werft zu erfolgreichen Vertragsab-schlssen

    Mit Freude und Erleichterung wurde im Papenburger Rathaus die Nachricht ber Auftrag und Option fr den Bau von zwei neuen Kreuz-fahrtschiffen an die Meyer Werft aufgenommen.

    Brgermeister Jan Peter Bechtluft:Wir alle wissen, wie hart um-kmpft der Markt fr Kreuzfahrt-schiffe inzwischen ist. Dass es der Geschftsfhrung der Meyer Werft unter diesen Vorzeichen gelungen ist, die Vertrge mit Norwegi-an Cruise Line unter Dach und Fach zu bringen, zeugt von dem berechtigten Vertrauen der Auf-traggeber in die Leistungsfhigkeit und Zuverlssigkeit der Werft. Ich gratuliere der Geschftsleitung und der Belegschaft der Meyer Werft, dass sie diese wichtigen Auftrge erhalten haben und danke allen, die daran mitgewirkt haben. Wir freuen uns gemeinsam, dass damit die Zukunft des traditionsreichsten Papenburger Familienunternehmens und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fr die nchsten Jahre gesichert ist.

    Weitere Termine und Veranstaltungstipps unter www.papenburg.de und www.papenburg-tourismus.de. Fr die Richtigkeit und Voll- stndigkeit bernehmen wir keine Gewhr! Sie planen eine Veranstaltung und mchten in unseren Kalender? Dann schreiben Sie jeweils bis zum 20. des Vormonats eine E-Mail an [email protected] bitte vergessen Sie nicht

    Ort, Datum, Uhrzeit usw. Fr regelmige Termine gibt es einen gesonderten Kalender, Eintrge hierfr ebenfalls an die oben genannte E-Mail-Adresse. Vielen Dank!

    Veranstaltungen

  • www.papenburg-aktuell.de/BLOG Termine und Informationen

    Jetzt bleibt einfach mehr ber!

    SpardaGiro: Das kostenlose Konto.Papenburg, im Dever Park www.sparda-ms.de

  • I10 www.papenburg-aktuell.de/BLOG Termine und Informationen

    Neue Bilderausstellung im Papenburger Zeitspeicher

    Der Papenburger Zeitspeicher bietet neben den Ausstellungswelten zur Entstehungsge-schichte Papenburgs und der touristischen Ziele auch immer wieder Knstlern aus der Region Gelegenheit Ihre Werke auszustellen.Fasziniert von der Schnheit der ostfriesischen Galeriehollnder begann Norbert Pahl aus Moormerland die Hobbymalerei mit Mhlen-bildern.

    Insbesondere von den Mhlen in Warsingsfehn war der gebrtige Coppengraver (Kreis Holz-minden) begeistert. Daneben beschftigte ersich mit der Darstellung von Blumen und Landschaften wie die der Toscana. Durch eigene Erfahrungen beim Segeln auf der Ost-see, der Ems und dem Ijsselmeer sowie beim Angeln auf Fischkuttern vor den Nordseeinseln wurde der pensionierte Gymnasiallehrer zur Marinemalerei motiviert und fertigte Bilder von Segelyachten, Tjalks, Evern, Kuttern undLeuchttrmen an.

    Auch Schiffsbilder, die ich nach den Fotos der Eigner gemalt habe, gehren zu meinem Repertoire, erzhlt der Hobbyknstler Norbert Pahl. Die 13 ausgestellten Bilder sind impulsiv, direkt und spontan.Die Ausstellung ist bis Ende Mrz 2013 im Papenburger Zeitspeicher, lmhlenweg 21 von Montag bis Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr zur besichtigen. Der Eintritt ist frei.

    Papenburg TourismusFreuen sich auf die neue Bilderausstellung im Zeitspeicher (von links): JanWestphal, Sabine Rother (beide PTG) und der Knstler Norbert Pahl

    Maritim & Mediterran Norbert Pahl zeigt Bilder im Zeitspeicher

  • 11Iwww.papenburg-aktuell.de/BLOG Termine und Informationen

    Diese und folgende Presseinformationen fin-

    den Sie nun auch inunserem Blog unter : www.

    papenburg-aktuell.de/blog

    Falls Sie etwas verffentlichen mchten

    kontaktieren Sie uns.

    Maritim & Mediterran Norbert Pahl zeigt Bilder im Zeitspeicher

    Am 3. Oktober waren 100 begeisterte Fans der Sendung mit der Maus zu Besuch im Schwimmenden Klassenzimmer. Noch vor dem offiziellen Saisonstart am 01. November 2012 erlebten 100 Maus-Fans im Rahmen des Trffnertages, einer Aktion der Sendung mit der Maus, die Welt des Schiffbaus im Besu-cherzentrum der MEYER WERFT. Extra aus diesem Anlass ffnete das Schwimmende Klas-senzimmer am 03. Oktober seine Tren. Wo sonst nur Schulklassen spannenden Unterricht in direkter Nhe zu einem Kreuzfahrtschiff erleben, waren an diesem Tag 100 Kinder mit Ihren Eltern aus Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Hessen zu Besuch. Bei den Programmen Wir bauen ein Kreuz-fahrschiff und Warum schwimmt ein Schiff stand neben vielen spannenden Experimenten auch ein Rundgang durch das Besucherzent-rum der MEYER WERFT auf dem Programm. Whrend Nora Trendelkamp aus Recklinghau-sen die Experimente mit der Schwimmenden

    Broklammer genauso super fand wie die Elektrostation, hat es Johanna Wiese aus Nortmoor so gut auf der Meyer Werft gefallen, dass sie gerne wiederkommen mchte. Wir freuen uns sehr ber das groe Interesse am Schwimmenden Klassenzimmer und die rege Beteiligung am Trffner Tag, so Alexandra Weich, Marketingleiterin der Papenburg Tou-rismus GmbH. Seit 2009 haben bereits ber 2000 Schler das Schwimmende Klassenzim-mer besucht und waren begeistert. Fr alle die am Trffnertag nicht dabei sein konnten: Das Schwimmende Klassenzimmer startet ab dem 1. November wieder mit insgesamt vier Programmen und vielen spannenden Expe-rimenten in die neue Saison. Das Angebot richtet sich an die Schulklassen 1 bis 5 und ist von November bis Mrz buchbar. Eine Voran-meldung ist erforderlich. Weiter Informationen zum Schwimmenden Klassenzimmer finden Sie unter www.papenburg-tourismus.de

    Papenburg, 23. Oktober 2012 - Papen-burg Tourismus wirbt das ganze Jahr auf zahlreichen Publikums-, Fachmessen sowie Reisemrkten fr die Emsstadt als attraktives Reiseziel.So standen bereits erfolgreiche Prsentati-onen in Hamburg (Du und Deine Welt), Dortmund (Dortmunder Herbst), Hannover (INFA) und Essen (Mode Heim Hand-werk) auf dem Tourenplan. Den Abschluss macht Anfang November die niederlndische Fachbesuchermesse Bus-Idee in Emsbren. Hinzu kommen noch zahlreiche Katalogausla-gen auf diversen Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet.

    Fr das kommende Jahr sind wir bereits u.a. fr den Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz in Mannheim (04.-06.01.2013), Gute Reise in Braunschweig (11.-13.01.2013), der Reise & Freizeit auf dem Flughafen Mnster/Osnabrck (25.-27.01.2013), der Reise & Camping in Essen (27.02.-03.02.2013) und der Reise & Freizeit ABF in Hannover (01.-03.02.2013) angemeldet, so Jan West-phal Geschftsfhrer von der PTG ber das Engagement der PTG bei den bedeutenden Frhjahrsmessen. Weitere Endverbraucher- und Fachbesuchermessen sind zustzlich in der Planung.

    Maus-Trffnertag auf der MEYER WERFT ein

    Bildnachweis: Papenburg Tourismus / Michael Wessels

    Papenburg auf Deutschlandtour Papenburg TourismusJan Westphal prsentiert

    auf der Hamburger End-verbrauchermesse Du und Deine Welt Papenburg als touristisches Reiseziel.

    TICKETSHOPHighlights 2012

    Ticketverkauf auch am Wochenende

    Luxuslrm22.11.2012, Bremerhaven

    Achim Reichel23.11.2012, Bremerhaven

    Schiller Live 201226.11.2012, Bremen

    David Garrett28.11.2012, Bremen

    Van Helsing Das Musical08.12.2012, Oldenburg

    Paul Panzer11.01.2013, Bremen

    Schwanensee12.01.2013, Bremen

    Floyd Reloaded26.01.2013, Bremen

    Das Phantom der Oper08.02.2013, Bremen

    Sissi Das Musical20.02.2013, Wilhelmshaven

    James Last21.04.2013, Bremen

    Diese und weitere Tickets bekommen Sie im Papenburger Zeitspeicher lmhlenweg 21,

    26871 Papenburgffnungszeiten:April bis Oktober:

    Mo-Sa 9-17 Uhr, So 9-14 UhrNovember bis Mrz:

    Mo-Sa 9-17 UhrZeit und Ortsangaben unter Vorbehlat.

    Magebend ist allein der Text auf der Ein-trittskarte.Eine Kartenreservierung ist nicht

    mglich.

  • I12

  • 13I

  • I14

  • 15I

    Die vollstndige Augenglasbestimmung Teil 11:Sehen in Dmmerung und nachts

    dern auf eine Entfernung von 1-4 m - individuell unterschiedlich.In Reihenuntersuchungen (ber 3200 Probanden) wurde gemessen, dass 25% aller Prflinge eine Nachtmy-opie von 0,5 und mehr Dioptrien aufweisen. Wenn dann noch berck-sichtigt wird, dass eine Kurzsichtigkeit von 0,5 Dioptrien im Mittel (!) eine Sehschrfenminderung um 30% be-dingen, wird sofort die Notwendigkeit zur Bestimmung der Nachtmyopie im Einzelfall klar.Das menschliche Auge sieht im Dun-keln mit anderen Sensoren als im Hellen, den sogenannten Stbchen. Diese nehmen keine Farben mehr wahr, sondern nur noch hell-dunkel-grauWerte. Unterhalb einer bestimm-ten Helligkeitsstufe (daher das Wort Schwellenempfindlichkeit!) schalten die Sensoren fr Farbwahrnehmung einfach ab: die Katzen werden im Dunkeln tatschlich nur noch grau wahrgenommen!Mit dem Polatestgert i.Polatest der Firma Carl Zeiss Vision ist der Augen-optiker Benjamin Walther in der Lage, die individuelle DmmerungsKurz-sichtigkeit zu bestimmen und mittels geeigneter Brillenglser zu beheben.P.S. Fr diese Messungen ist kein vorheriger Augenarztbesuch ntig; aber bitte treffen Sie eine Ter-minvereinbarung mit dem Diplom-Ingenieur fr Augenoptik.

    Da in der Dm-merung und im Dunkeln schlech-ter gesehen wird, ist ein altbekann-tes Phnomen: Schon 1883 be-

    schrieb Lord Raleigh, dass er mit einer Linse gegen Kurzsichtigkeit im Dunkeln besser sehen knne. Jack-son, ebenfalls britischer Gelehrter, kam 1888 zu dem Ergebnis, dass es wohl an der weiter geffneten Augenpupille liegen msse und der damit verbundenen Wirkung der sphrischen Aberration des Auges: Je grer die Pupille, desto verwa-schener wird das Bild - das ist auch vom Fotografieren bekannt: Je klei-ner die Blendenffnung, desto mehr

    Tiefenschrfe ist vorhanden! (und natrlich umgekehrt: Je grer die Blendenffnung, desto verwaschener wird das Gesamt-Bild).In neuererZeit erwachte das prakti-sche Interesse an der Nachtmyopie um 1940 im Zusammenhang mit der Femrohreinstellung bei Dmmerung und Nacht. Otero und Duran fhrten Messungen der Schwellenempfind-lichkeit fr Leuchtdichteunterschiede mit Fernrohren durch. 1947 kam Schober zu dem Ergebnis, dass die Nachtmyopie ...hauptschlich in der psychisch bedingten Akkommoda-tionsanstrengung... begrndet sei. (Akkommodationsanstrengung = das Auge bemht sich, durch n-derung der ihm eigenen optischen

    Kraft in verschiedenen Entfernungen deutlich zu sehen)Heute beansprucht das Phnomen der Nachtmyopie wiederum starkes praktisches Interesse, nicht zuletzt durch die zunehmende Dichte des Straenverkehrs bei Nacht.Unter Nachtmyopie versteht man die Vernderung der optischen Kraft des Auges bei Dmmerung und in Dun-kelheit gegenber seiner optischen Kraft im Hellen.Seit 1969 werden in der augen-optischen Fachliteratur 3 Grnde angefhrt:1. Die zunehmende Pupillenweite mit der damit zusammenhngenden sphrischen Aberration kann bis zu einer Dioptrie Nachtkurzsichtigkeit hervorrufen.

    2. Die Verschiebung des Empfindlich-keitsmaximums des Gesichtssinnes von 550 nm im Hellen auf 500 nm im Dunkeln - zusammen mit der Farben-Abweichung im Auge kann daseine halbe Dioptrie Nacht-myopie verursachen3. Die Akkommodation: Seit 1947 wurde die ALTE Hypothese, dass das Auge, wenn es vllig entspannt guckt, auf unendlich ein-stellt, angezweifelt. 1975 schlielich gelang der Ge-genbeweis: Die Akkommo-dationsruhelage bedeutet NICHT die Einstellung des Auges auf unendlich, son-

    Seheindruck hnlich wie mit nicht-korrigierter Nachtmyopie

    Derselbe Blick Dmmerungskurzsichtig-keit mit passenden Brillenglsern korrigiert

  • I16

  • 17I

    Wer erkennt dieses Foto ?Verlost werden 2 x 1 Kino-Karte und2x 4 Nostalgie-Postkarten zur Auswahl.Auflsung mailen unter:[email protected] aus Heft Oktober:Zu sehen ist die alte BckereiSchweers am ,,Steert in RichtungBahnhof. Spter war dort die BckereiKrger. Ferner waren dort ,,Tabak Hferdaneben die Schlosserei ,,Schulte sowiedie alte ,,Tischlerei Huismann u. ,,Spinn

    Gewinner: Willy Tammen Pbg. Joh. Brandt, Aschendorf Rudolf Berlage, Pbg Dr. H. Klasen, Oldenburg

    . .konrad [email protected] net7336 / 61 49 0 : Tel.

    26871 PapenburgHauptkanal links 45Bro: Dechant-Schtte-Str. 62

    Unser Papenburg von frher

  • I18 www.papenburg-aktuell.de/BLOG Termine und Informationen

    Kirchen TermineOktober

    Kirchstrae 14, 26871 PapenburgTel: 04961 / 94 72 10

    SSamstag17 Uhr Vorabendmesse19 Uhr Eucharistie, St. Anna im MoorSonntag8.30 Uhr Eucharistie mit TV/Ton-bertragung ins Marien-krankenhaus. Kommunionhelfer/innen bringen das Sakrament aus dem Gottes-dienst heraus zu den Kranken.10.45 Uhr Eucharistie19.00 Uhr EucharistieDienstag19 Uhr Eucharistie im Marien-krankenhaus. 18-19 Uhr Ausset-zung in der Kapelle des Kranken-hauses mit Einladung zur stillen AnbetungMittwoch19 Uhr Eucharistie in der Pfarr-kircheDonnerstag10.45 Uhr Eucharistie im Johan-nesstift, Gasthauskanal 15. Eine Ausnahme ist der erste Donnerstag im Monat. Als Eucharistie, die der Frauenbund gestaltet, wird diese in der Kreuz-kapelle gefeiert.Zustzlich ist an jedem 2. Don-nerstag im Monat um 16 Uhr

    eine Eucharistie im Marienstift, Gasthauskanal 22.Freitag19 Uhr Eucharistie in Hl. Geist, Bokel.

    Grbersegnung am Hochfest Allerheiligen (01.11.) um 16 Uhr auf dem Friedhof St. Antonius und am 25.11. (Christknigs-sonntag) um 15.30 Uhr auf dem Friedhof in Aschendorfermoor.Am Sonntag (11.11.) Martins-spiel mit Umzug. Mittwoch, 28.11., von 11 bis 18 Uhr Eucharistischer Gebetstag in der Pfarrkirche.

    Feier der VershnungAussprache BeichteMittwoch ab 18 Uhr bis zum Beginn der EucharistieSamstag 15-16.30 Uhr

    ffnungszeiten des PfarrbrosMo u. Di 15-18 UhrMi u. Do 9-12 Uhr

    St. MarienBirkenallee 3, 26871 PapenburgTel: 04961 / 7 10 51

    Gottesdienste an Sonn - und

    Feiertagen

    Samstag: 18:30 Uhr Vorabend-messe

    Sonntag: 08:30 Uhr Hochamt

    An den Werktagen:

    Montag 19:30 Uhr RosenkranzMittwoch 08:30 Uhr heilige MesseDonnerstag 19:00 Uhr Rosen-kranzgebet19 Uhr Beichtgelegenheit19:30 hl. MesseFreitag 08:30 Uhr Wortgottes-dienstEinmal monatlich hl. Messe

    ffnungszeiten des Prarrbros:Montag 09:00 Uhr - 12:30 UhrDonnerstag 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Grader Weg 66, 26871 PapenburgTel: 04961 / 7 22 11

    Wochenendgottesdienste

    Samstags um 18:30 UhrSonntags um 9:30 Uhr

    Werktags

    Dienstag und Donnerstag um 18:30 UhrMittwoch um 8:15 Uhr

    St.Antonius

    GemeineverbundObenende

    St.Josef

  • 19Iwww.papenburg-aktuell.de/BLOG Termine und Informationen

    Kirchen Termine Mittelkanal links 19, 26871 PapenburgTelefon: 04961 / 974117

    Gottesdienste

    Jeden Sonntag um 10 Uhr im Gemeindezentrum, Friederi-kenstrae 51Ausnahme: Am letzten Sonn-tag im Monat ist um 16:30 Uhr Gottesdienst!bei Fragen 04953 / 922504 David RowlandDer Jugendhauskreis findet Frei-tags um 17:30 Uhr statt.Infos bei Gerd Middeler, Tel: 04961 / 8054773Jeden Dienstag treffen wir uns um 19.30 Uhr zum Gebet im Gmeindezentrum.Mnnergebet zustzlich jeden letzten Freitag im Monat.

    Paul Gerhardt Strae, 26871 AschendorfTel: 04962 / 209Umlnderwiek rechts 1, 26871

    PapenburgTel: 04961 / 7 47 34

    Gottesdienste an Sonn u. Feier-tagen:Samstag 16:30 Uhr Beichtgele-genheit17:00 Uhr VorabendmesseSonntag 10:00 Uhr HochamtKinderkirche im Don - Bosco - Heim.An den Werktagen:Montag 07:30 Uhr hl. MesseDienstag 08:30 Uhr hl. MesseMittwoch 19:00 Uhr Rosenkranz-gebet19:30 Uhr hl. MesseDonnerstag 07:30 Uhr hl. Messe

    Gasthauskanal 10, 26871 Papen-burg

    Sonntags 10 Uhr Gottesdienst, parallel KindergottesdienstDonnerstags 9 - 12 Uhr B-cherecke geffnet christliche Literatur und Musik und kleine Geschenkartikel ( nicht in den Ferien)20 Uhr Hauskreise (14tgl.) bei Interesse anrufenFreitags 17:30 Te(e)ntreff (bis 19 Uhr) Gruppe fr 10 - 13 Jhri-ge Jungen und Mdchen zum Toben, Spielen und Nachdenken ber Spannende Themen (nicht in den Ferien)

    20:00 Uhr Jugendcaf After Eight (ab 14 Jahren)offener Abend mit Musik, Input und Gesprch, aber auch Sport und Action.

    Josua KirchePapenburg

    Christus Gemeinde ASD

    Freikirchliche Gemeinde ASD

    St.Michael

    Tischreservierung erforderlichWeitere Termine unter:

    www.gaststaette-schulte-lind.de

    01./08. und 15. DezemberSnnerklaos-Bllerustikales-Buffet mit anschl.Tanz

  • I20

    08.11.12 Dredd

    Das Amerika der Zukunft: ber kilometerweitem Brachland erhebt sich an der Westkste die bedrohliche Mega City One, ein Ort der Gewalt und des Chaos. Einzig die Judges sorgen hier fr Recht und Ordnung, sie sind Polizei, Richter und Vollstrecker in einem. Der Beste unter ihnen ist Dredd, der nun auch einer besonders schwierigen Aufgabe gegenbersteht. Er soll zusammen mit seiner hellsichtigen Auszubildenden Cassandra die Drogenbaronin Ma-Ma zu Strecke bringen, deren gefhrliche, sich wie ein Lauffeuer verbrei-tende Droge Slo-Mo die Fhigkeit hat, die Realitt zu verndern.15.11.12

    15.11.12

    29.11.12

    James Bond 007 SkyfallDiesmal kommt die Gefahr von innen: James Bond selbst steht im Kreuzfeuer wegen Ereignissen, die er selbst lngst verdrngt hat. 007 gilt als Schlssel zur Aufdeckung von Indiskretionen seiner Chefin M in ihrer Vergangenheit. Die Zukunft des MI6 steht auf dem Spiel, wenn es Bond nicht gelingt herauszufinden, wem an der Zerstrung des Geheimdienstes gelegen ist, und die Gefahr zu besei-tigen, auch wenn der persnliche Preis hoch ist.

    01.11.12

    Das Schwergewicht

    Scott Voss, ein ehemaliger Wrestler, fristet ein des Dasein als Bio-logielehrer an einer verwahrlosten High School. Als sein Kollege, ein allseits beliebter Musiklehrer, aus Budgetgrnden entlassen werden soll, kann Scott nicht einfach tatenlos zusehen. Um Geld einzu-treiben, nimmt er einen Nebenjob als Mixed-Martial-Arts-Kmpfer an und wird schon bald zur rtlichen Sensation. Das bringt ihm allmhlich auch Untersttzung fr seine Sache ein. Und nicht nur das: Pltzlich hat Voss auch die Aufmerksamkeit seiner hbschen Kollegin.

    3D

    Cloud AtlasSuperstargespickte, visionre Verfilmung des gleichnamigen Best-selein Arbeiter-Klon zur Leitfigur einer Revolution gegen das tota-litre System. Nach der Apokalypse: Ein Ziegenhirte wird von einer der letzten berlebenden der Zivilisation mit der Mission betraut. 1930er: Ein junger Mann wird Assistent bei einem Komponisten, der seine besten Jahre hinter sich hat. 1970er: Eine Journalistin deckt in San Francisco den Skandal bei einem Nuklearkonzern auf. Heute: Ein Verleger gert in ein Altersheim, das sich als siebter Kreis der Hlle entpuppt. Zukunft: Leitfigur in Seoul.

    Die Hter des Lichts Sie sind die Helden unserer Kindheit: Die Hter des Lichts! Allen voran North, gefolgt von Bunny, Tooth Fairy und Sandman, von denen jeder ber einzigartige, unglaubliche Fhigkeiten verfgt. Und genau diese werden gebraucht, denn der dstere, bsartige Pitch verfolgt einen gefhrlichen Plan. Pitch ist den meisten von uns bekannt - er ist es, der sich im Dunkeln unter Betten versteckt und Angst und Schrecken verbreitet. Mit seiner Armee der Albtrume droht er die Welt in ewige Dunkelheit zu hllen... Doch das werden die Helden unserer Kindheit nicht zulassen!

    3D

  • 21I

    Vor der US-Ostkste ist der Dreimaster HMS Bounty am Montag in schwerer See gesun-ken. Vor dem Untergang des Segelschiffs konnten sich 14 der 16 Besatzungsmitglieder in Rettungsbooten in Sicherheit bringen, doch ein 42-jhriger Seemann konnte am Abend nur noch tot von der Kstenwache

    aus dem Meer geborgen werden. Der 63-jhrige Kapitn des 1962 fr einen Filmdreh gebauten Schiffs wurde weiter vermisst.

    Das Schiff war vor der Kste des Bundesstaat s North Caro-lina wegen des herannahenden Hurrikans Sandy bei bis zu fnf Meter hohen Wellen und

    Windben von bis zu 65 Stun-denkilometern in Seenot geraten und hatte einen Notruf abge-setzt. Nach Ausfall der Strom-versorgung konnte die 16-kp-fige Besatzung das Wasser, das bei den hohen Wellen ins Schiff kam, nicht mehr herauspumpen, so dass sie zum Verlassen des Schiffs gezwungen war.

    dpa/fp quelle:www.die-welt.de

    dpa/fp quelle:www.die-welt.de

  • I22

    Schenken Sie Freude mit unseren exklusiven GESCHENKGUTSCHEINEN!

    Bergmannstrae 13 | 26789 LeerTel. 04 91 - 99 75 69 91 | www.hallokosmetik.de

    ffnungszeiten:Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

    Di., Do., Fr. 14.00 - 18.00 Uhrund nach Vereinbarung

    Leistungen:Klassische Kosmetik, Apparative Kosmetik (Mikroabrasion, Ultraschall, Saugwellenmassage, Kavitionspeeling), Professional Make-up-Studio, Permanent Make-up, Nail-Styling

    Kosmetikauf hchstem Niveau.

  • 23I

  • I24

    Kolping Theater St. Michael Willi Mammut und sein Freund Georg Wrmer haben im Lotto gewonnen, doch sie befrchten, dass ihre Frauen Ruth und Julia das Geld sofort verprassen. Also behaupten sie, Georg habe vergessen, den Lotto-schein abzugeben. Nun bekommen sie die Verachtung ihrer gesamten Umgebung zu spren. Die Frauen wollen sich scheiden lassen. Auch die Schwgerin Hedwig, Oma und Opa und selbst Willis Sohn Gerd erhoffen sich etwas von dem groem Lottogewinn. Brgermeister Robert mit seiner Bekanntschaft Tama-ra bringen weitere Unruhe in das ohnehin aufgewhlte Geschehen.

    Verlag: Reinehr-VerlagAutor: Erich KochPlattdeutsch von: Hanna HeidelbergArt: Schwank in drei AktenRegie: Hanna Heidelberg

    Spielort: Don-Bosco-Heim Papenburg, Umlnderwiek rechts 3

    Sonntag 11. November 2012Samstag 17. November 2012Donnerstag 22. November 2012 Samstag 24. November 2012 Sonntag 25. November 2012 Samstag 01. Dezember 2012 Sonntag 02. Dezember 2012

    Info: 04961-7090 ( Hanna Heidelberg)

    Nix Geld - Nix Liebe

  • 25I

    Verlag: Reinehr-VerlagAutor: Erich KochPlattdeutsch von: Hanna HeidelbergArt: Schwank in drei AktenRegie: Hanna Heidelberg

    Spielort: Don-Bosco-Heim Papenburg, Umlnderwiek rechts 3

    Sonntag 11. November 2012Samstag 17. November 2012Donnerstag 22. November 2012 Samstag 24. November 2012 Sonntag 25. November 2012 Samstag 01. Dezember 2012 Sonntag 02. Dezember 2012

    Info: 04961-7090 ( Hanna Heidelberg)

  • I26

  • 27I

    Es gab viel zu Stbern....

  • I28

  • 29I

    Buchvorstellung: Glasmasken - psychophilosophische Erzhlungen

    Wilfried Stubbe stellt sein 5. Buch vor mit dem Titel :Glasmasken psychophilosophische Er-zhlungenvor. Es gibt eine Auswahl seiner bisheri-gen Verffentlichungen wieder. Es wird vom Projekte-Verlag Cornelius in Halle als EDITION KORIT herausgegeben.

  • I30

    PC-SPEZIALIST ist Ihr lokaler Ansprechpartner fr alle IT Fragen.

    Unsere Angebote sind dabei so unterschiedlich wie die Wnsche unserer Kunden. In unserem Sortiment finden Sie eine groe Auswahl an aktuellen Notebooks und PCs sowie allen Produkten, die dazu gehren. Das umfasst Gra-fikkarten und Festplatten genauso wie Drucker, TFTs und Speichermedien. Bei uns finden Sie alles, was Sie als Computer-Nutzer im gut sortierten Fachhandel erwarten. Unsere freundlichen Verkufer beraten Sie kompetent und untersttzen Sie darin, das beste Produkt fr Ihren individuellen Bedarf zu finden.In unserer hausinternen Werkstatt bauen wir nicht nur Ihren neuen PC nach Ihren Wnschen und Vorgaben zusammen sondern erledigen auch umfangreiche Reparaturen sowie Um- und Aufrstungen oder Softwareinstallationen. Auch fr Gerte, die Sie nicht bei uns gekauft haben. Bei unseren Technikmitarbeitern, die Ihre direkten Ansprechpartner sind, ist Ihr Werkstattproblem in fachkundi-gen Hnden.

    Unser Angebot aus attraktiven Preisen, kompetenter Beratung und umfang-reichem Service richtet sich nicht nur an private Nutzer sondern auch an gewerbliche Kunden.

    PC-SPEZIALIST ist seit mehr als 20 Jahren eine Fachhandelskette mit bundes-weit mehr als 80 Lden.

    Alles rund um den PC aus einer Hand

  • 31IInfobrief fr Senioren und ihre Angehrige

    Wir fr Sie Mit uns durchs Jahr 2013

  • I32

    Aktuelles zum Thema berstunden

    Keine unbliche Situation im Arbeitsalltag:

    Zwei Minuten vor Feierabend strmt der Chef ins Bro oder in die Werkstatt und ruft leicht erregt: Das mssen wir aber noch schnell fertig machen! Da die Angelegenheit dann doch nicht ganz so schnell erledigt ist, wird aus dem Feierabend um 18.00 Uhr ein Feierabend um 19.00 Uhr. Kaum ei-nem Arbeitnehmer wird es etwas aus-machen, gelegentlich die Arbeitszeit zu berziehen und lnger zu bleiben, wenn es erforderlich ist. Anders kann es sein, wenn sich die berstunden hufen, ohne dass sich dies in der Lohnabrechnung bemerkbar macht.

    Klar ist die Rechtslage, wenn ein Tarif-vertrag die Abgeltung von berstun-den regelt. Liegt ein solcher nicht vor, finden sich in vielen Fllen in schrift-lichen Arbeitsvertrgen Klauseln ber die Abgeltung von berstunden. Be-sonders beliebt bei Arbeitgebern war bislang eine Klausel des Inhalts, dass fr bersunden und Mehrarbeit kei-ne weitere Vergtung geschuldet wird. Eine solche Klausel hat das Bundes-arbeitsgericht (BAG) jedoch in einem Urteil vom 22.02.2012 (Akt.-Z. 5 AZR 765/10) fr unwirksam gehalten und einem Arbeitnehmer die Vergtung fr von ihm geleistete berstunden zugesprochen.Der 5. Senat des BAG war hierbei der Ansicht, die Klausel, bei der es sich um eine Allgemeine Geschftsbedingung

    handele, fhre zu einer unangemesse-nen Benachteiligung des Arbeitneh-mers. Enthalte der Vertrag lediglich die Regelung, dass der Arbeitnehmer beim betrieblichen Erfordernis zur Mehrarbeit verpflichtet sei und diese nicht besonders zu vergten sei, kn-ne der Arbeitnehmer nicht erkennen, was ggf. auf ihn zukomme und welche Leistung er fr die vereinbarte Verg-tung erbringen msse. Zudem seien bereits die Voraussetzungen, unter denen Mehrarbeit zu leisten sei, zu unklar beschrieben. Insgesamt sah das Gericht daher einen Versto gegen das sogenannte Transparenzgebot, woraus die Unwirksamkeit der Klausel folgte.Waren die geleisteten berstunden des Klgers nun auch abzurechnen? Ja, so das BAG. Das BAG stellte klar, dass es keinen Rechtsgrundsatz gbe, nach dem in jedem Fall Mehrarbeits-zeit zu vergten sei. Die sogenannte Vergtungserwartung sei vielmehr nach objektiven Kriterien zu ermitteln. Ein solches Kriterium knne etwa eine Regelung in einem Tarifvertrag sein, die fr vergleichbare Ttigkeiten eine berstundenvergtung vorsehe.

    Anders aber sei die Angelegenheit zu beurteilen, wenn etwa Dienste hhe-rer Art geschuldet seien (z.B. im Falle eines angestellten Chefarztes) oder bereits eine deutlich herausgehobene Vergtung gezahlt werde. Die Grenze zieht das Gericht hierbei bei der Bei-tragsbemessungsgrenze in der gesetz-lichen Rentenversicherung (derzeit

    6 7 . 2 0 0 , 0 0 EUR). In diesen Fl-len knne eine Verg-tung nicht e r w a r t e t werden, da hier die Er-fllung der Arbeitsauf-gabe und nicht eines S t u n d e n -solls er-wartet werde.

    Werden hingegen keine Dienste hhe-rer Art geschuldet oder wird die Bei-tragsbemessungsgrenze unterschrit-ten, knnen Arbeitnehmer, deren Vertrge solche Klauseln enthalten, berstundenvergtung fr die vergan-genen drei Jahre verlangen, wobei An-sprche aus dem Jahre 2009 mit Ablauf des Jahres 2012 verjhren. Zu beachten ist hierbei jedoch, ob der Arbeitsver-trag ggf. Ausschlussklauseln enthlt, nach denen Ansprche binnen krze-rer Frist geltend zu machen sind.Arbeitnehmern, die hiervon betroffen sind, kann daher nur empfohlen wer-den, anwaltlichen Rat einzuholen, um ihre Ansprche prfen zu lassen. Auch Arbeitgebern kann eine anwaltliche Prfung der verwendeten Vertrge angeraten werden, um bse berra-schungen und teure Nachzahlungen zu vermeiden.

    Olaf Meyer,Rechtsanwalt in der Kanzlei

    Lothar Solloch

  • 33I

    WIR WOLLEN, DASS SIE IHR RECHT BEKOMMEN

    WIR WOLLEN, DASS SIE IHR RECHT BEKOMMEN

    Martin MustermannHauptgeschftsstelleAm Beispiel 612345 MusterhausenTel. 0123 1234567-89Fax 0123 [email protected]

    Martin MustermannHauptgeschftsstelleAm Beispiel 612345 MusterhausenTel. 0123 1234567-89Fax 0123 [email protected]

    D.A.S. Rechtsschutz. Immer mehr Gesetze und Verordnungen, steigende Kos-ten und Gebhren, eine komplizierte Rechtsordnung: Schnell kann aus einer Alltglichkeit ein kostspieliger und langwieriger Rechtsstreit werden. Wir sind Ihr starker Partner rund um Ihr gutes Recht vom vorsorglichen Rat bis zum zuverlssigen Kostenbeistand, wenn es zum Rechtsstreit kommt.

    D.A.S. Rechtsschutz. Immer mehr Gesetze und Verordnungen, steigendeKosten und Gebhren, eine komplizierte Rechtsordnung: Nhrboden fr kostspielige und langwierige Rechtsstreitigkeiten. Wir sind Ihr starker Partner rund um Ihr gutes Recht vom vorsorglichen Rat bis zum zuver-lssigen Kostenbeistand, wenn es zum Rechtsstreit kommt.

    WIR WOLLEN, DASS SIE IHR RECHT BEKOMMEN

    Martin MustermannHauptgeschftsstelleAm Beispiel 612345 MusterhausenTel. 0123 1234567-89Fax 0123 [email protected]

    D.A.S. Rechtsschutz. Immer mehr Gesetze und Verordnungen, stei-gende Kosten und Gebhren, eine komplizierte Rechtsordnung: Nhr-boden fr kostspielige und langwie-rige Rechtsstreitigkeiten. Wir sind Ihr starker Partner rund um Ihr gutes Recht vom vorsorglichen Rat bis zum zuverlssigen Kostenbeistand, wenn es zum Rechtsstreit kommt. www.das.de

    Die Anzeigen dienen dem Zeitungs- verlag als Druckvorlage.

    Den Eindruck der Anschrift bernimmt der Verlag bzw. die Druckerei.

    MKM1/D.A.S. Rechtsschutz 11/2011

    Anzeige B 135 mm x H 90 mm

    Anzeige B 45 mm x H 85 mm

    Anzeige B 90 mm x H 60 mm

    www.das.de

    www.das.de

    Ulrich SieversHauptgeschftsstellenleiterVllener-Dorfstr. 14626810 WestoverledingenTel.: 04961 / 3431Fax: 04961 / 1235Mobil: 0171 / 559 38 [email protected]

    Genieen Sie je nach Saison: Spargel aus hiesigem Anbau Boeltouren mit Grnkohl-,

    Backschinken- oder Sniertjeessen

    Wildmens Grillen im Biergarten Neu! - Herbrumer

    Schlemmerbuffet

    Gnnen Sie sich doch

    mal etwas Gutes und

    reservieren frhzeitig!

    0 49

    62

    / 12

    96

    Herzogstrae 101 26871 Papenburg/Herbrum www.gasthof-schmitz.de 0 49 62 / 12 96

  • I34S.34

  • 35I

    26871 PapenburgHauptkanal links 45 . .konrad [email protected] net

    u 7336 / 61 49 0 : Fax . Tel. Bro: Dechant-Schtte-Str. 62

    NEU

    Bcher, Magazine & Werbung

    Ab Dezemberim Handel

    4,50 Ausgabe 21 November 2012

    aus der guten, alten Zeit.

    Mit Texten und Fotos

    von frher.unserem Papenburgheiteres aus Anekdoten und

    Erzhlung von

    Konrad Brink u.Gerd Harpel, AschendorfHubert

    KLASSENFOTOS

    KINO

    Gustav-Bernhard Thr

  • I36w

    ww

    .orc

    hid

    een

    -kast

    en.d

    eOrchideenfarm Martina Kasten

    Orchideenfarm KastenRussellstrae 141 26871 Papenburg

    Telefon 0 49 61 / 7 51 94

    Adventszeitin der Orchideenfarm

    ffnungszeiten: Mo.-Fr. 9 - 13 und 14 - 18 Uhr

    Sa. 9 - 13 Uhr

    ffnungszeiten:

    Erleben Sie Orchideen in adventlicher Atmosphre

    am 25.11. ab 14:00 Uhr

  • 37I

    Tapeten Laminyl Farben PVC Zierleisten u.v.m.

    D I R E K T V E R K A U F

    An der Bahn 10 (direkt an der B70) 26810 Westoverledingen

    Groe Auswahl an Tapeten aus berproduktion15 % auf Klick-Designbelagin modischen Farben

    ffnungszeiten: Mo - Fr 9.30 - 18.00 Uhr / Sa 9.30 - 13.00 Uhr

  • I38

    Neues Dienstfahrzeug in der DRK Sozialstation Drpen: Heute wurde das neue Dienst- und Botenfahrzeug in Drpen offiziell eingeweiht. Es handelt zu hierbei um ein Fahrrad der Marke Gazelle die in Drpen zur Behrden-, Boten und zur Versorgung von Kli-enten in Einsatz kommen soll. Der Sponsor, Herr Schwarte von Schwarte Bau in Rhede, hier bei der berga-be mit der Pflegedienstleitung Katrin Hecht und dem Leiter des Fachbereichs Pflege des DRK Kreisverband Emsland e.V. Franz Stwe. Laut Stwe sind in den DRK-Sozialstationen im Emsland weitere Dienstfahrrder geplant.

    Die Sozialstation des Deutschen Roten Kreuzes, veranstaltet mit der Neuerffnung des Kolpinghauses unter dem neuen Pchter Herr Maik Conen, gleichzeitig in Ko-operation mit dem Seniorenbeirat nach groer Nachfrage das Tanz-caf. Interessierte Senioren knnen sich die Freude an der Musik, Be-wegung und Kontakte mit Gleich-gesinnten an jedem letzten Sonntag im Monat 29.07 und dann wieder am 26.08.2012 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr treffen. Zu den bekann-

    ten Melodien aus mehreren Jahrzehnten, gespielt von Bernhard Terveer, kann getanzt, mitgeschunkelt oder auch mitgesungen werden. Wir mchten mit dem Tanzcaf einen Beitrag zu einer aktiven Nachbarschaft und Familienleben leisten, Bedrfnisse wieder Wachrtteln und diese auf den Terminkalender bringen, sag-te Katrin Hecht, Leiterin der Sozialstation des Deutschen Roten Kreuzes in Papenburg. Der Fahrdienst vom Deutschen Roten Kreuz steht Ihnen hierfr zu Verfgung. Eine vorherige Anmeldung unter DRK Sozialsta-tion 04961 9123 21 Frau Hecht oder Seniorenbro 04961 9312 34 Frau Haase wre wnschenswert.

    DRK-Kreisverband Emsland e.V.Geschftstelle Papenburg

    Rathausstrae 11 26871 Papenburg

    Tel.: 04961 9123 21 Fax: 04961 9123 241

    Tanzcaf Tanzlust fr Jung und Alt

    Jeden letzten Sonntag im Monat! (ausser im November)

  • 39I

    Ihre Immobilie in guten Hnden! Wir suchen dringend!

    Bethlehem rechts 51 in der Villa Savelsberg, 26871 PapenburgTel: 04 96 1 / 940 836

    Kauf- und Mietobjekte in allen Preisklassen in Papenburg und Umgebung fr unsere

    nachweisbaren Interessenten.Dem Verkufer und Vermieter entstehen keine Kosten.

    Rufen Sie uns einfach an.

  • I40

    Kreuzwortrtsel des Monats mit Gewinn !

    ?L

    sung

    swor

    t:1

    23

    45

    67

    8

    Lsu

    ngsw

    ort a

    n:ko

    nrad

    .brin

    [email protected]

    etel.

    net

    1

    2

    34

    5

    6

    8

    7Der Okt. - Gewinner:H. Beckmann aus Papenburg,herzlichen Glckwunsch!

    Zu g

    ewin

    nen:

    1x B

    ests

    eller

    Shad

    es o

    f Gre

    y 3:

    Be

    freite

    Lus

    t

  • 41I

    26871 PapenburgHauptkanal links 45

    . .konrad [email protected] netu 7336 / 61 49 0 : Fax . Tel.

    Bro: Dechant-Schtte-Str. 62

    Bcher & MagazineWerbekonzepte

    www.geschichten-aus-papenburg.de4,50 Ausgabe 21 November 2012

    aus der guten, alten Zeit.Mit Texten und Fotos

    von frher.unserem Papenburgheiteres aus Anekdoten und

    Erzhlung von

    Gerd Harpel undKonrad Brink

    Hubert

    KLASSENFOTOS

    KINO

    Gustav-Bernhard Thr

    Lichtspielhuserin Papenburg und Aschendorf

    Teil 1

    Ab Dezember

    im Handel

  • Termine und InformationenI42

    Unfallchirurgie/Orthopdie .............................. 86 - 11 00Gefchirurgie ..................................................... 86 - 11 00Allgemein-/Visceralchirurgie ........................... 86 - 14 00Augenheilkunde ................................................... 86 - 24 43Ansthesie und Intensivmedizin ..................... 86 - 16 00Radiologische Diagnostik................................... 86 - 19 00Wirbelsulenchirurgie ........................................ 86 - 11 20Innere Medizin ..................................................... 86 - 12 00Kardiologie ............................................................ 86 - 17 00Gynkologie und Geburtshilfe ......................... 86 - 13 00Kinder- und Jugendmedizin ............................. 86 - 15 00Hebammen ............................................................ 86 - 13 60

    Physiotherapie und Pur ........................... 86 - 18 80

    Vita-Gesundheitstraining und Wellness ....... 86 - 86 86

    Notfall- und Intensivmedizin Herz-, Kreislauf- und

    Geferkrankungen (24-Std. Herzkatheter verfgbar)

    Gefchirurgie Spezielle Schlaganfallbehandlung Stoffwechselerkrankungen Durchblutungsstrungen Magen- und Darmerkrankungen Wiederherstellungschirurgie und

    Gelenkersatz Wirbelsulenchirurgie Frhgeborenenmedizin Rehabilitationssport und

    Funktionstraining

    www.klinikum-leer.de

    MVZ Klinikum LeerMedizinisches Versorgungszentrum

    Gefmedizin........................................................ 86 - 25 40Innere Medizin / Gastroenterologie................ 86 - 25 30Neuropdiatrie............................................ 86 - 25 20Wirbelsulen- und Neurochirurgie................. 86 - 25 10Orthopdie............................................................. 86 - 25 50

    Unfallchirurgie/Orthopdie .............................. 86 - 11 00

    Zentrale Patienten- und Notfallaufnahme (ZPA)....... 86 - 10 00

    kompetent menschlich persnlich

    Krankenhaus Rheiderland

    InselkrankenhausBorkum

    Notfallaufnahme (ZPA)....... 86 - 10 00

    Fr Ihre Gesundheit im Landkreis Leer

    KlinikumLeerKlinikumLeerLeer 0491 - 86 0

    Klinikum Leer investiert rund 250.000 Euro in Blockheizkraftwerk

    Leer, 18. Oktober 2012 In der Annenstrae in Leer gab es heute Mittag kein Durchkommen. Grund dafr war die Anlieferung eines 4-Tonnen schweren Blockheiz-kraftwerkes (BHKW), das mit einem Kran in die Technikzentrale des Krankenhauses herabgelassen wurde.Das Blockheizkraftwerk dient der Stromerzeugung des Klinikums. Positiver Nebeneffekt: Durch die

    Kraftwrmekopplung wird die Abwrme des Kraftwer-kes zu hundert Prozent fr Heizzwecke im Klinikum genutzt, so Holger Gli-enke, Geschftsfhrer des Klinikum Leer. Zurzeit er-folgt die Wrmeerzeugung durch zwei Gaskesselanla-gen mit jeweils 1.400 kW Leistung. Zuknftig wird die Wrmeerzeugung des Klinikums durch das gasbe-

    triebene Blockheizkraftwerk fr die Grundlastabdeckung erweitert. Die vorhandenen Kesselanlagen werden somit nur dann noch bentigt, wenn zu Spitzenzeiten viel Energie bereit stehen muss.Da fr den Betrieb eines BHKW s eine hohe Wirtschaftlichkeit er-reicht werden muss, sollte der Mo-tor eine mglichst hohe Betriebs-stundenzahl im Volllastbetrieb bei

    einem effektiven Wirkungsgrad von 95 bis 100 Prozent erreichen. Aus diesem Grund haben wir uns fr den Einsatz eines Blockheiz-kraftwerkes entschieden. Durch die Produktion des elektrischen Stromes fllt durch den Betrieb der Kraftwrmekopplung eine thermische Wrmeleistung (fr Heizzwecke) von ca. 215 KW an, so Karl-Heinz Kromminga, Leiter des Technischen Dienstes am Kli-nikum Leer.Die Einsparungen, die aus dem Betrieb des BHKW s resultie-ren, machen eine Refinanzierung bereits nach vier Jahren mglich. Insgesamt spart das Klinikum Leer mit Inbetriebnahme des Block-heizkraftwerkes jhrlich rund 450 Tonnen CO2 ein.

  • Termine und Informationen 43I

    APOTHEKENPraxis von A-Z Abels und Zunker

    Hildegard BrandKotte Berge 7 49 63/91 96 62

    Naturheilpraxen HeedeManfred Rve

    Dersumer Strae 86 0 49 63-91 44 46

    HUMANITRE HILFEJugenarbeit DRK-Ortsverein Drpen e.V.

    Finkenstrae 29 0 49 63-84 43 Helping hands 0 49 63-99 03 68 0179-7521895

    www.helping-hands-ev.de

    KRANKENHUSERMarienkrankenhaus

    Papenburg-Aschendorf GmbHHauptkanal rechts, Papenburg .. 0 49 61-93-0

    Aschendorf .0 49 62-50 20

    KRANKENTRANSPORTERettungsdienst/Notruf 112 Krankentransport

    LK Emsland 0 59 31-1 92 22

    ERGOTHERAPIE DRPENHauptstrae 115 0 49 63-91 43 34

    Ambulanzzentrum DrpenWittefehnstrae 20 0 49 63 - 91 70 90

    MASSAGENKRANKENGYMNASTIK ETC.

    Herbert Amare DeguVellandstr.14a + b

    0 49 63-90 82 71 Beate Gerdes, Bergstrae 1... 0 49 63-99 08 44 Adelheid Jansen

    Hauptstrae 154 0 49 63-43 31 Manfred Rve, Lnsstrae 9

    0 49 63-21 35 Thea Klaas & Sonja BrunsHauptstrae 3 0 49 63-89 84

    Logopadie E. HermesMeisenstr. 48 47 13

    Ambulanzzentrum DrpenWittefehnstrae 20

    0 49 63 - 9 17 09 21Naturheilpraxen DrpenHerbert Amare DeguVellandstr.14a + b 0 49 63-90 82 70

    APOTHEKEN DRPENApotheke am Rathaus

    Hauptstrae 30 .0 49 63-87 88Hermes Apotheke

    Hauptstrae 49 .0 49 63-5 11Apotheke am Markt

    Hauptstrae 7 0 49 63-73 98 38

    APOTHEKE HEEDELinden-Apotheke

    Hauptstrae 19 0 49 63-22 82

    APOTHEKEN LATHEN/EMMELNBrunnen-Apotheke

    Marktstrae 6, Lathen 0 59 33-9 36 90

    St. Vitus-ApothekeBahnhofstrae 9, Lathen

    0 59 33-9 31 20Ammelner Apotheke

    Bahnhofstrae 26, Emmeln 0 59 33-33 22

    Ahornapotheke (0 49 65) 1833Ahornweg 1026903 Surwold-BrgermoorApoth. am Krankenhaus . (0 49 61) 18 75 Hauptkanal rechts 74a26871 PapenburgBrckenapotheke (0 49 61) 9 10 20 Hauptkanal links 4626871 Papenburg Carrapotheke. (0 49 61) 9 27 90 Hauptkanal links 7926871 PapenburgDever-Park Apotheke (0 49 61) 98 22 33 Dever Weg 3926871 Papenburg

    Friederikenapotheke (0 49 61) 9 12 40Friederikenstrae 626871 PapenburgHirschapotheke (0 49 62) 3 08 Am Markt26871 AschendorfKlosterapotheke (0 49 62) 15 24 Groe Strae 9926871 AschendorfLwenapotheke (0 49 61) 70 49 Splitting links 1826871 PapenburgMarienapotheke (0 49 61) 47 47 Hauptkanal rechts 10026871 Papenburg

    Michaelisapotheke (0 49 61) 9 78 50Splitting rechts 1726871 PapenburgMhlenapotheke (0 49 61) 43 33 Breslauer Strae 126810 Vllenerfehn Nikolausapotheke (0 49 64) 14 00 Kirchstrae 2926899 RhedeSchwanenapotheke (0 49 61) 9 22 10 Am Rathaus26871 PapenburgBirkenapotheke (0 49 61) 94 27 77 Birkenallee 2826871 Papenburg

    1. DoFrSaSoMoDiMiDoFrSa

    BirkenNikolausMichaelisCarreFriederikenHirschKlosterBirkenMarienDeverpark

    2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

    11. SoMoDiMiDoFrSaSoMoDi

    MhlenNikolausSchwanenAhornAm KrankenhausBirkenLwenCarreDeverparkFriederiken

    12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20.

    21. MiDoFrSaSoMoDiMiDoFr

    HirschKlosterBirkenBrckenMichaelisMhlenNikolausSchwanenAhornAm Krankenhaus

    22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

    Notdienst

  • I44 www.papenburg-aktuell.de/BLOG Krankenhaus und Praxen

    Papenburg (0 49 61)Fachrzte fr AllgemeinmedizinDr. Dr. rer.nat.habil K. Grumbach & G. KleinJohann Bunte Str. 18-20 -- 94 24 600Praxis Birkenallee - Dr. Eissing & VahleBirkenallee 30 -- (04961) 94 [email protected] SMS 017656707756Dr. med. Thomas KrgerDieckhausstrae 2 --9 12 70Dr. W. KotullaHauptkanal rechts 101 --4141Frau Dr. C. Ohl-BertramAm Volkspark 9--6 79 22Dr. Schenkel, D. u. A.Im Quadrtchen 6 --26 43Achim R. SchmidtWindthorststrae 29 --(0 49 62) 3 49Frau Dr. A. WilhelmKersten Tannen 11 -- 6 74 04Dr. Hans FischerHauptkanal links 48-- 9 22 60

    rzte fr Innere MedizinDr. H.-F. Knieling, ASDPoststrae --(0 49 62) 91 41 41Dr. Hans Joachim BalksMarienkrankenhaus--.93-13 01Dr. Thomas NebelMarienkrankenhaus.--93-13 01Dr. U. Mammes / Dr. B. Wittrock /Dr. A. KohlenbachHauptkanal rechts 75 --20 19 Dr. Manfred DittmarGrafenstrae 8 (Vllenerfehn).-- 94 34 10 Dr. W. Reinhard (Internist) undDr. Th. Eckhardt (Nephrologe)Hauptkanal rechts 75 --9 27 20 Ortrud Bromisch, hausrztl. Versorgung, MVZ, rztehaus im Rehazentrum --.93-3933 Dr. C.C. Duong (hausrztl. Versorgung) Hauptkanal links 79-81, Carr -- 9 11 00

    Fachrz-te fr ChirurgieDr. (Syr), Maher Al HaresSplitting rechts 16--7 52 31Dr. Ulrich BckmannMarienkrankenhaus.--93-13 21Dr. Peter Koch (Handchirurgie)im Marienkrankenhaus.--.93-14 21 Dr. Thomas KlapperichMarienkrankenhaus.--.93-13 91

    Fachrzte fr Geburtshilfe und FrauenheilkundeFrau Dr. U. OchsHauptkanal links 79-81, Carr --.61 16 B. Huntemann, Friederiken. 3 --91 66 00 Dr. H.-J. Itzek-Westhusrztehaus a. MarienkrankenhausHauptkanal rechts 74--.45 85 Braun, E., Hauptkanal links 6--76 88 76 Dr. Kurt Khler Marienkrankenh. --93-13 61

    Fachrzte fr Ansthesieologie RettungsmedizinDr. Andreas Eissing, Dr. Stephan Koch,Dr. Martina Gerber, Dr. Harbert Freesemann Hauptkanal rechts 74--66 09 20

    GynkologieDr. Ursula [email protected] Tel.: 04961 / 9421 131 SMS: 017656707753

    AugenrzteDr. Peter Parketta und Peter SaldaevHauptkanal links 79-81, Carr -- 9 11 22Christian Hoff und Dr. A. NordaHauptkanal links 32 --60 34 + 60 35

    HautrzteDr. Ursula Kppers undDr. Lange-Cordes und U. HeimannHauptkanal links 79-81, Carr -- 9 29 00

    rzte fr Hals-, Nasen- und Oh-renheilkundeDr. Klaus Grtz, Dr. V. TashkovMVZ, rztehaus im Rehazentrum --93-39 50

    KardiologenDr. Berthold PollockMarienkrankenhaus--93-14 01Prof. (Univ.) Dr. Christian WendeMarienkrankenhaus.--93-14 01Gem.-Praxis Dr. H-J. Sthn-Pfeifer undDr. Andreas WilkeHauptkanal links 100--99 20 13

    GastroenterologieDr. Ulrich MammesHauptkanal rechts 75 --20 10Dr. Hans Joachim BalksMarienkrankenhaus--.93-13 01

    Fachrzte fr KinderheilkundeDr. SchubertHauptkanal links 79-81, Carr --91 18 0Dr. Vescio / M. TrilckHauptkanal rechts 60--.33 11Dr. Ralf GitmansMarienkrankenhaus.--93-13 81 Dr. H. Hartung, Russelstrae 28 .--22 98

    Lungen und BronchialheilkundeDr. Franziska SchmidtPneumologie/AllergologieMVZ, rztehaus im Rehazentrum --.93-39 40

    Mund-, Kiefer- und Gesichtschi-rurgieDr. Dr. Thomas Mroskrztehaus a. MarienkrankenhausHauptkanal rechts 74--6 61 77

  • 45Iwww.papenburg-aktuell.de/BLOG Krankenhaus und PraxenPsychiaterDr. Filip Caby, Kinder- & Jugendpsychiatrie, Marienkrankenhaus ASD--(0 49 62) 502 -137

    NeurologenE.L. Gorsselink, Hauptkanal re. 75 -- 9 48 30 F. BurfeindMargaretha-Meinders-Str. lks. 13--66 40 90Laurens [email protected] Tel.:04961 9421 140 SMS: 017656707752

    Psychosomatische Medizin und PsychotherapieFA Hans StckleHauptkanal links 79 .--. 80 99 190

    PsychotherapieHans-Jrgen Baum (Kinder- &. Jugendthe-rapie)Hauptkanal links 79-81, Carr --66 09 28Psychologische PraxisgemeinschaftH. Orfgen und W. LesemannHauptkanal rechts 74 --98 26 50 Ernst-Wil-helm GerlitzSplitting rechts 119--. 76 89 69 Doris Helms --80 97 696 Detlef MeyerHauptkanal rechts 100 --.. 83 39 10

    RadiologieGem.-Praxis Dr. Lothar Meyzis undKim VorbergHauptkanal links 79-81, Carr --94 24 10 Radiologie am MarienkrankenhausPeter Nellessenrztehaus am Marienkrankenhaus--. 91 17-7CT - MRT - PET- PRT - Szintigramm - R - Mammographie MVZ LUDMILLENSTIFTTel. 05931 1521640

    OrthopdieDr. Hendrik Bertramrztehaus am Marienkrankenhaus.--50 41 + 50 42 Dr. K. Minas.--99 27 27 + 99 27 29 Dr. Thomas Klapperich Marienkrankenhaus--93-13 91 Herbert [email protected] SMS: 017656707754Tel.: 04961 9421 131Hauptkanal links 79-81, Carr --14 16Prof. Dr. Bettin

    Tel.04961 9421-139

    PathologiePD Dr. R. SchmauzHauptkanal links 79-81, Carr--9 11 30

    UrologieDr. Heng.--30 94 Si-man Wiersmarztehaus am Marienkrankenhaus --22 32

    Zahnmedizin - KieferorthopdieDr. Michael DebbrechtChristiane ReinkenHauptkanal links 79-81 --.. 89 06 177 Dr. Erik Fischoeder ---6 70 00 Dr. Sren u. Inga Apfel Splitting re. 20-21... 9 99 00 Gem.-Praxis Dr. Birgit Heimann-Grtze und Helmut SchulteWaldseestr.16 --(0 49 62) 90 87 90 Gem.-Pra-xis Drs. Johann de Jonge undDr. Andreas Wilken, Richardstrae 5-- 66 85 50 Max Klemp, Russelstrae 18 .--30 3826871 Papenburg Telefon (0 49 61) 7 18 92Reiki-Kurse nach dem Original Dr. Usui-Sys-tem Dr. dent. W. Langer..-28 71 N. Nord-mann/H.Mller--25 53 + 34 66 Dr. Markus PttkerHans-Nolte-Strae 10.--7 63 99 Drs. Ferdinand SommersAm Stadtpark 10--69 47Dr. dent. Peter und Dr. dent UteTiedekenRusselstrae 44 --65 43Drs. v. Velsen und Drs. VijfvinkelAm Alten Turm 1 --7 54 50 Dirk Volker .-- (0 49 62) 61 00 Drs. dent. Xaver --(0 49 62) 55 08Dr. Christoph Grave/Dr. Valrie GraveHauptkanal links 78 A .--66 90 69Dr. Dr. F. TrommerHauptkanal rechts 56 --.54 45

    TierrzteDr. Th. Vossmann-Drees undDr. M. Stieger -- 94 44 10 Veterinrgemein-schaftDr. Hasseler, Dr. Kossen, Dr. Magnus--667 290 Kleintierpraxis Katzenburg, H. Nachtsheim Katzenburg 18.-- (0 49 64) 60 46 46 Dr. W. u. Dr. S. BergerKlinik f. Pferde u. Kleintiere --. (0 49 63) 9 11 40 Kleintierpraxis Karin Schultevon-Herz-Strae 22-- 98 55 50 Tierarztpraxis zur alten Ems Grotiere..--(0 49 64) 14 14 Kleintiere .-- (0 49 64) 91 40 89

    ErgotherapieFriederikenstrae 50 .--6 78 79Ergotherapie Thle & VossSplitting links 16--98 27 61Ergotherapie Terfehr & VossHntestr. 73,-- (0 49 62) 69 24 28Therapie- u. Reha-Zentrum H.-D. PetatBirkenallee 28-- 7 19 98 + 7 19 97Ergotherapie Praxis von A-ZDrpen--(0 49 63) 91 43 34 Praxis fr Ergo-therapie A. RuhmkorfBirkenallee 12 --98 50 50 Ergotherapie Angela Eikens Magaretha-Meinders-Str. lks.13 -- 66 73 33 Ambulanzzentrum Drpen,Praxis ErgotherapieWittefehnstr. 20, Drpen-- (0 49 63) 91 70 90

    Ergotherapie Luitjens & LuitjensGrowolder Str. 62-68, Ihrhove --(0 49 55) 98 78 78

    PflegedienstePflegedienst Hsers .--. 91 69 16 Ambulante Krankenpflege Bernh. Hvelmann Bdigestrae 11 -- 6 65 90Von-Herz-Str. 3a 26871 PapenburgTel.: 0 49 61/50 50 Fax: 0 49 61/6 76 38eMail: [email protected] CareRemsinghoff, Hauptkanal r.87--.. 66 96 77Pflegedienst, Senioren-u. Tagespflegeheime Erika Pahl Schwalbenweg 25 (WOL)(04955)93 43 90 Pflegedienst Deutsches Rotes Kreuz Rathausstrae 11 --91 23 23 Ambulanter Pflegedienst der Marienkrankenhaus Papen-burg-Aschendorf GmbHHauptkanal rechts 74 --. 93 - 17 00 Caritas Sozialstation Papenburg/Rhede Hauptkanal re. 77.--.94 41-40 Pflegedienst Elisabeth MeinersGroe Str. 89, Aschendorf .--. (0 49 62) 90 85 90

    PhysiotherapieAmbulanzzentrum Drpen, Praxis Physiothe-rapieWittefehnstr. 20, Drpen --0 49 63) 9 17 09 21Physiotherapie im KapitnsviertelKruse & BohseMargarethe-Meinders-Str. re. 13 --89 08 50 Praxis fr Physiotherapie StevensDieckhausstr. 12 --.40 92Praxis fr Physiotherapie/Sportphysiotherapie/ Fitnessstudio Helmut WucherpfennigErste Wiek links 103..--. (0 49 61) 98 57 80 Physiotherapie VossFriederikenstrae 50-- 6 78 79Physiotherapie P. OostvogelBahnhofstr. 2-- (0 49 61 / 65 15)Praxis fr PhysiotherapieStefan Wernicke & Ines WobbeSplitting links 12.-- (0 49 61 / 7 11 22) PARC Papenburger Reha-Centrum(Ambulante Rehabilitation, Med. Trainingsthe-ra- pie, Physio- & Ergotherapie, Prvention, individu- elle Gesundheitsprogramme)

    Bei nderungen bitte mailen : [email protected]

  • I46Hauptkanal rechts 75 --. 93 - 32 00 Praxis fr Krankengymnastik und Manuelle The- rapie, Med. TrainingstherapieG. Claus & L.P. SterenbergRusselstr. 21 --.24 18 Therapie- & Rehazen-trumPhysiotherapie Hans Dieter PetatBirkenallee 25 ..-- 7 19 98 Physiotherapie Bernhard GintenAnnenstr. 15--17.--7 46 74 Physiotherapie Lui-gi Argentato im Carr Hauptkanal links 79-- 66 40 893 Physiotherapie Pieter JellemaHauptkanal re. 101--42 02 Physiotherapie GroothuijsAm Volkspark 48-- 6 78 36

    LogopdieLogopdische Praxis Petra BrandOsterkanal 2 A.-- 83 56 08 Birkenallee 25-- 66 53 900 Werlte, Weener, EsterwegenPraxis fr Sprach-, Sprech- und Stimmthera-pie Brbel BrauerDrpen, Hauptstrae 56-58 -- (0 49 63) 91 09 65Logopdische PraxisRegina Kockelmann-BazuinHauptkanal links 82 --94 30 97 Praxis fr Logopdie Sven EllmerSplitting links 12.--97 44 66 Duologo, Eva Hofstee/Gertrud BrachemDrpen, Hauptstr. 115--(0 49 63) 14 11 Esterwegen, Poststr. 38.-- (0 59 55) 90 21 27 Praxis fr Sprachtherapie Elisabeth Hermes Drpen, Meisenstr. 48.--(0 49 63) 47 13 Am-bulanzzentrum Drpen, Kerstin Sellere Witte-fehnstr. 20, Drpen -- (0 49 63) 90 81 50

    HebammenpraxenPapenburger HebammenpraxisBirkenallee 28, 26871 PapenburgHebamme Stefanie Blchl-Ohlmann--(01 73) 7 22 40 79H. Lenger Birkenallee 33 26871 PapenburgTel.: 0 49 61 / 7 58 09 [email protected] www.podologie-lenger.deHebamme Anja Koop--(01 62) 13 17 82 0 Hebamme Roswitha Nee-Flener.--(01 73) 21 00 61 2 Hebammenpraxis AdebarLangeooger Str 11--7 66 77 Wittefehnstr. 20, Drpen -- (0 49 63) 91 70 90 Sandra Wildermann --(01 71) 4 24 99 34 Sandra Hntelmann..--(01 70) 8 68 59 56

    FamilienhaushaltshilfeMichaela Staben-BrelageKettelerstr. 11, Aschendorf.-- (0 49 62) 69 25 22PodologiePraxis fr Podologie und med. Fupflege Hans LengerBirkenallee 33 -- 7 58 09 Fupflege GroothuijsAm Volkspark 48--6 78 36

    rztetafel DrpenDr. Samuel NzokorumHauptstrae 84 -- (0 49 63) 88 78Dirk J. DekkersMeisenstrae 15..--. (0 49 63) 7 65Dr. Dieter BabbelMVZ Drpen, Hauptstr. 3 -- (0 49 63) 9 06

    60-11Dr. Peter-Michael Weber(Facharzt fr Chirurgie)MVZ Drpen, Hauptstr. 3 -- (0 49 63) 9 06 60-13 Dr. Cornelia Pietryga(Fachrztin fr Frauenheilkunde und Ge-burtshilfe) MVZ Drpen, Hauptstr. 3 ...--. (0 49 63) 9 06 60-12 Heilpraktikerin Sonja Cremering Dechant-Kleene-Strae 17 --(0 49 63) 919 912DersumHeinz Hilling Hasselbergstr. 2--0 49 63) 44 41

    HeedeDr. Leemhuis Vinkestrae 2 -- (0 49 63) 46 88 KluseDr. Jae Soeng RiedelPollertstrae 37.--(0 49 63) 99 00 89NeubrgerDr. Medhat NakhlahRingstrae 18..--...(0 49 66) 12 60RhedeDr. Martin KernKirchstr. 22-- (0 49 64) 831Frau Raissa SchadrinWesteresch 22 .--.... (0 49 64) 91 40 83

    NotfallPolizei 110

    Feuerwehr/Notarzt 112

    Giftnotruf 0551/ 19 240

    rzte Bereitschafts 04961 / 8099696dienst

    Apotheken Notdienst 0800 0022833

    Veterinr Notdienst 04963 91140

  • 47I

  • I48

  • 49I

    Papenburg.-Es war ein ganz spezielles Thema, zu dem die Kinder- und Frauenklinik des Marienkrankenhauses Papenburg Anfang Oktober eingeladen hatte: Um den Sinn und die Vorzge des Stillens fr Babys und ihre Mtter ging es bei dem Informationstag, der im Rahmen der Weltstillwoche stattfand. Zumeist junge Mtter und Schwangere nutzten die Mglichkeit, mit den rztinnen fr Frauen- und fr Kinderheilkunde, mit Hebammen, Laktaktionsberaterinnen und Gesundheits- und Krankenpflege-rinnen ins Gesprch zu kommen und so manche Frau hatte ihren Partner mitgebracht.Gerade das fand Dr. Alice Rachidi, eine der Organisatorinnen des Info-Tages, besonders gut. Denn obwohl Mnner beim eigentlichen Stillen naturgem berhaupt keine Hilfe leisten knnen, sind sie doch wichtige Ansprechpartner

    fr die Schwangeren bei der Frage, ob ein Baby nach der Geburt gestillt wird: ber die Hlfte aller Frauen fragt ihren Partner nach seiner Meinung zu diesem Thema.Dabei gibt es viele gute Grnde fr das Stillen, wie Dr. Alice Rachidi, Oberrztin der Frauenklinik, und Frauke Gallner, Oberrztin der Kinderklinik, in zwei Vortrgen berichteten und anhand von Statistiken belegten. Stillen tue dem Kind gut, aber auch seiner Mutter. Es gebe keine bessere Mglichkeit, schon zu Beginn des Lebens eine enge Verbindung zwischen Mutter und Kind herzustellen, als es zu stillen. Und es gibt kein besse-res Lebensmittel fr ein Neugeborenes.Natrlich sei die Entscheidung einer Mutter, ihr Kind nicht zu stillen, absolut in Ordnung, betonten beide. Denn das Stillen bedeute oft auch Stress fr die Mutter: Immerhin muss ein Sugling alle drei bis vier Stunden angelegt werden.

    Viele gute Grnde fr das Stillen

    Mit dem ersten Informations-tag im Marienkrankenhaus Papenburg zum Thema Stillen sind (von links) Sonja Hillebrand (Kinderkranken-schwester und Laktationsbera-terin), Hella Siemer (Leitende Hebamme), Dr. Alice Rachidi und Dr. Imme Wester-Bro-misch (Oberrztinnen der Frauenklinik), Frauke Gallner (Oberrztin der Kinderklinik) und Renate Olliges (Kinder-krankenschwester und Stillbe-raterin) durchaus zufrieden. Foto: Alex Siemer

  • I50

    Papenburg VW-Fahrer aus der Region drfen sich ber eine neue Werkstatt freuen: Die Papenburger Automotive Service GmbH (PAS) ist neuer Volkswagen Service Part-ner fr Pkw und Nutzfahrzeuge.Die Kfz-Meisterwerkstatt im Papenburger Gewerbegebiet am Prfgelnde setzt neue Mastbe bei Reparaturen, Inspektionen, Garantiearbeiten und Service-Leis-tungen.Optimaler Service, Freundlichkeit und ein Hchstma an Kom-petenz! Das PAS-Personal macht deutlich, dass ihm nichts wichtiger ist als guter Service am Kunden. Als Volkswagen Service Partner stehen wir fr Professio-nalitt und fr ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhltnis, betont der technische Betriebsleiter und Kfz-Meister Maik Hanrath. Er fhrt die Werkstatt und ein siebenkpfi-ges Team.Mit der Qualifikation zum VW Service Partner ist die PAS GmbH

    nach Angaben von Hanrath auch dem Wunsch zahlreicher Kunden nachgekommen. Die Nachfrage nach speziellen VW-Serviceleistun-gen ist stetig gestiegen, berichtet er. Darber hinaus htten VW-Fah-rer schon immer einen Groteil der Kunden ausgemacht.

    Das soll aber natrlich nicht heien, dass wir ab sofort nur noch Volkswagen annehmen, weist der Betriebsleiter auf das Weiterbeste-hen des markenoffenen Kfz-Betrie-bes hin. Auch wer keinen Volkswa-gen fhrt, ist bei uns immer herzlich willkommen, betont Hanrath.

    PAS setzt neue Mastbe fr VW Fahrer in Papenburg

  • 51I

    9RONVZDJHQ6HUYLFH3DUWQHUIU3NZXQG1XW]IDKU]HXJH.I]0HLVWHUZHUNVWDWWIUDOOH0DUNHQ3DSHQEXUJHU$XWRPRWLYH6HUYLFH*PE+&DUO%HQ]6WUDH3DSHQEXUJ7HOZZZSDVSDSHQEXUJGHZZZIDFHERRNGHKDQUDWKJUXSSH

    Unschlagbar: Reifenwechsel inklusive

    Reinigung, Auswuchten, Einlagerung

    und

    .DHH.XFKHQIUQXU(XUR

    Die Werkstatt.

    Dunlop Winter Response 175

    76,-69,-

    Fulda Kristall Montero 3

    65,-

    Fulda Kristall Control HP

    99,-

    Dunlop Winter Response 165

    ab ab ab ab

    Komplettrad-aKtionWhlen Sie bei unseren Alufelgen aus neuen, frischen Farbtrends Ihren Favoriten und nutzen Sie unsere Komplettrad-Aktion:

    Reifen aussuchen,

    Felgen whlen,

    ber kostenlose Montage und 3 Jahre Garantie freuen.

    Montagematerial ist nicht im Angebot enthalten.Bridgestone Blizzak LM 30 Hankook W 442

    185,- 139,-

    ab ab

    Reifen-Angebote fr alle Marken (ohne Felgen):

    Komplettrad-Angebote mit Alufelgen fr alle Marken:

  • I52