Peter H. Richter 2 137,5 o – Der Goldene Schnitt der Natur Bilder und Plastiken von Marita Kraus...

of 16 /16

Embed Size (px)

Transcript of Peter H. Richter 2 137,5 o – Der Goldene Schnitt der Natur Bilder und Plastiken von Marita Kraus...

  • Folie 1
  • Folie 2
  • Peter H. Richter 2 137,5 o Der Goldene Schnitt der Natur Bilder und Plastiken von Marita Kraus Freitag, 6. Juni 2008 Rathausgalerie Aalen
  • Folie 3
  • Peter H. Richter 3 Fibonaccis Kaninchen 1202
  • Folie 4
  • Peter H. Richter 4 Im Jahr der Mathematik: G als Zahlenverhltnis 1:11:1.4141:1.6181:2 hlt die Natur sich an mathematische Konstrukte?
  • Folie 5
  • Peter H. Richter 5 Ist Nautilus nach dem goldenen Schnitt gebaut?
  • Folie 6
  • Peter H. Richter 6 Ist Apollo nach dem goldenen Schnitt gebaut?
  • Folie 7
  • Peter H. Richter 7 Vielleicht das Parthenon und die Walhalla?
  • Folie 8
  • Peter H. Richter 8 Harmonische Nherungen: Fibonacci-Zahlen 1:1 1:2 2:3 3:5 5:8 8:13 1:1.618 Tonika Oktave Quinte Quarte
  • Folie 9
  • Peter H. Richter 9 Der goldene Schnitt auf dem Kreis 9 8 4 3 2 1 76 5 14 12 11 10 13
  • Folie 10
  • Peter H. Richter 10 Sonnenblumen, Gnseblmchen, 138.0 137.5 136.5
  • Folie 11
  • Peter H. Richter 11 Maritas Blumen
  • Folie 12
  • Peter H. Richter 12 Natur und Kunst
  • Folie 13
  • Peter H. Richter 13 Echt oder falsch? Herzliche Gratulation, Marita! Ihnen allen Freude an Maritas Kunst!
  • Folie 14
  • Folie 15
  • Peter H. Richter 15 Doppelpendel und Rose
  • Folie 16
  • Peter H. Richter 16 Epirrhema Msset im Naturbetrachten Immer eins wie alles achten: Nichts ist drinnen, nichts ist drauen; Denn was innen, das ist auen. So ergreifet ohne Sumnis Heilig ffentlich Geheimnis. Freuet auch des wahren Scheins, Euch des ernsten Spieles: Kein Lebendiges ist ein Eins, Immer ists ein Vieles. - Johann Wolfgang Goethe -